Wir erhalten eine Provision von den hier angeführten Buchmachern. 18+ | AGB gelten

Bundesliga Tipps

Köln vs. Gladbach Tipp, Prognose & Quoten 02.04.2023 – Bundesliga

Rheinisches Derby im Krisenmodus

Levin Leitl  2. April 2023
Köln vs Gladbach
Unser Tipp
Köln zu Quote 2.25
Wettbewerb Bundesliga
Datum 02.04.2023, 15:30 Uhr
Einsatz 4/10

Bet3000

  • Köln seit fünf Spielen ohne Sieg
  • Borussia seit vier Partien erfolglos
  • Effzeh gewann drei der letzten vier Derbys
Wettquoten Stand: 31.03.2023, 10:44
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Liefern sich Köln und Gladbach im rheinischen Derby einen heißen Tanz?
Liefern sich Köln und Gladbach im rheinischen Derby einen heißen Tanz? © IMAGO / Pepphoto, 09.10.2022

Es gibt große Gegner, die das Rhein-Energie-Stadion füllen. Das einzig wahre Spiel für die Effzeh-Fans in einer Bundesligasaison ist aber das rheinische Derby, wenn die Fohlen vom Niederrhein zu Gast sind. So wird es am Sonntag sein und wieder einmal stellt sich die Frage, wo das Herz des rheinischen Fußballs am intensivsten schlägt. Weil in einem Derby immer alles passieren kann, ist es zwischen Köln und Gladbach mit dem passenden Tipp auch immer eine komplizierte Sache.

Inhaltsverzeichnis

Die Tabelle liefert zumindest keine großen Informationen, wer am Sonntag der Favorit sein wird. Die Kölner sind nach einer Negativserie auf den 13. Rang abgerutscht und müssen weiterhin aufpassen, dass man nicht noch in den Abstiegsstrudel hineingezogen wird. Eine erneute Teilnahme am Europapokal scheint jedenfalls derzeit aus Sicht der Geißböcke eher utopisch.
 


 

Die Gladbacher stehen im Klassement vier Punkte und drei Plätze vor dem großen Rivalen. Für die Borussia wird wohl nach oben und nach unten nicht mehr viel gehen. Umso wichtiger ist es, in diesem einen Spiel am Sonntag noch einmal alles aus sich herauszuholen. Glauben wir den Notierungen beim Buchmacher Bet365, dann geht im Derby zwischen Köln und Gladbach die Prognose aber eher zu einem Heimsieg.

Köln – Gladbach Quoten | 3 Top-Tipps

Tipp Quote Wetten? Risiko
Sieg Köln 2.25


Bet3000

mittel
Köln -1,5 4.00


Bet365

hoch
Über 2,5 Tore 1.75


Betano

gering
Wettquoten Stand: 31.03.2023, 10:44

Was noch spannend an dieser Begegnung ist, sind die zwei unterschiedlichen Auffassungen vom Fußball, den die beiden Trainer Steffen Baumgart und Daniel Farke pflegen. Keine Mannschaft schlägt aus dem Spiel heraus mehr Flanken als die Geißböcke. Dafür arbeiten die Fohlen kaum über außen, sondern sind eher ein Team, das mit Tempo durch die Mitte kommt. Es ist interessant zu sehen, welche Philosophie sich am Ende durchsetzen wird.

Unser Value Tipp:
Köln -1,5
bei Bet365 zu 4.00
Wettquoten Stand: 31.03.2023, 10:44

Germany Köln – Statistik & aktuelle Form

Steffen Baumgart ist mit Sicherheit ein herausragender Trainer und ein Mann, der es versteht, in seinem Klub fußballerisch und persönlich eine Handschrift zu hinterlassen. Das heißt aber nicht, dass der Mann mit der Mütze komplett immun dagegen ist, auch einmal eine schlechte Serie hinzulegen. Wenn man so will, dann macht der 1. FC Köln aktuell seine schwerste Zeit unter Steffen Baumgart durch.
 

Video: Die Wettbasis Show “Beidfüßig” mit Fuß & Niesner bietet eine umfangreiche Bundesliga Prognose zum 26. Spieltag. (Quelle: YouTube / Wettbasis)
 

Erstmals mit Baumgart im Krisenmodus

Seit fünf Bundesligaspielen sind die Geißböcke inzwischen ohne einen Sieg. Eine längere Negativserie gab es unter ihrem aktuellen Trainer noch nie. Hinzu kommt, dass die Kölner in diesen fünf Begegnungen nur einen Treffer erzielt haben. Wenn es nicht gerade das Derby wäre, dann könnte man meinen, zwischen Köln und Gladbach wären die Quoten auf Untertore ganz besonders interessant.

Immerhin haben die Kölner in den letzten beiden Heimspielen auch nicht mehr getroffen. Viel zu jubeln gab es nicht. Vielleicht ist der Knoten jetzt bei Davie Selke geplatzt. Der Winterneuzugang hat vor der Länderspielpause seinen ersten Treffer für die Geißböcke erzielt. Freilich war das aber ein Muster ohne Wert, denn am Ende kassierte man in Dortmund eine ganz böse 1:6-Schlappe. Mit einer solchen Niederlage in eine Länderspielpause zu gehen, ist alles andere als angenehm.

Während viele Nationalspieler mit ihren Länderteams unterwegs waren, gab es auch gegen die Niederländer aus Venlo noch eine Testspielpleite. Es gibt wahrscheinlich für den 1.FC Köln keinen besseren Zeitpunkt, um die Krise zu beenden, als einen Sieg im Derby einzufahren. Spätestens dann wären die leidgeprüften Fans von Rhein auch schon wieder versöhnt.

Voraussichtliche Aufstellung von Köln:

Verletzte und Gesperrte Spieler von Köln:

Letzte Spiele von Köln:

Germany Gladbach – Statistik & aktuelle Form

Es sieht danach aus, als ob die Borussia ihre hohen Ziele in dieser Saison verpassen würde. Es ist denkbar, dass die Mannschaft im kommenden Jahr ein anderes Gesicht haben wird, unter anderem ohne Marcus Thuram. Dabei ist der Franzose mit zwölf Toren der beste Angreifer seiner Mannschaft. Nach 25 Spieltagen hatte letztmals Raffael im Trikot der Fohlen eine solche Torquote vorzuweisen.
 

 

Auswärts geht fast gar nichts

Seit vier Partien wartet die Elf vom Niederrhein nun schon wieder auf einen Sieg. Analog zum rheinischen Rivalen ist auch das die längste Durststrecke seit Daniel Farke für die Mannschaft verantwortlich ist. Die schwachen Resultate einzig auf den Abgang von Yann Sommer zurückzuführen, wäre zu einfach, aber man hat das Gefühl, dass diese Mannschaft mehr Qualitäten hat, als sie auf den Platz bringt.

„Steffen Baumgart leistet in Köln phantastische Arbeit. Das macht die Aufgabe für uns am Wochenende nicht leichter.“

Daniel Farke

Während es im Borussia-Park noch einigermaßen läuft und man zumindest noch punktet, haben sich die Gladbacher in der Fremde zu einem Punktelieferanten entwickelt. Sechs der letzten sieben Auswärtsspiele haben die Fohlen verloren und lediglich bei den seinerzeit extrem indisponierten Hoffenheimern drei Punkte geholt. Wenn das Team von Daniel Farke sein übliches Auswärtsgesicht zeigt, dann neigen wir doch dazu, zwischen Köln und Gladbach einen Tipp auf einen Heimsieg zu platzieren.

Vor den Länderspielen war Werder Bremen am Niederrhein zu Gast. Gladbach war die etwas bessere Mannschaft und ging durch Marcus Thuram in Front, doch nach gut einer Stunde kamen die Werderaner zum Ausgleich. Nach dem 2:1 durch Florian Neuhaus schien die Negativserie der Fohlen beendet zu sein, doch beinahe mit dem Schlusspfiff kamen die Bremer doch noch zum 2:2-Ausgleich.

Voraussichtliche Aufstellung von Gladbach:

Verletzte und Gesperrte Spieler von Gladbach:

Letzte Spiele von Gladbach:

Unser Köln – Gladbach Tipp im Quotenvergleich 02.04.2023 – 1/X/2

Buchmacher
Wettquoten Stand: 26.02.2024, 02:18

Köln – Gladbach Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Derbys sind mutmaßlich noch immer ein wenig körperlicher als normale Spiele. Das gilt aber für das rheinische Duell eher nicht. In 95 Bundesligaspielen gab es nur fünf Platzverweise. Die Fohlen sahen sogar keine einzige rote Karte gegen die Kölner. Insgesamt gab es diese Begegnung sogar schon 129 Mal. Der direkte Vergleich spricht mit 60:46-Siegen für die Gladbacher. 22 Partien endeten mit einem Unentschieden.

Zuletzt waren die Geißböcke im Derby aber erfolgreicher und gewannen drei der letzten Spiele gegen die Borussia. Das Hinspiel ging nach spektakulären 90 Minuten aber an die Fohlen. Marvin Friedrich, Ramy Bensebaini (2), Lars Stindl und Marcus Thuram trafen beim 5:2-Sieg der Borussia. Florian Kainz und Denis Huseinbasic waren für den Effzeh erfolgreich.

Statistik Highlights für Germany Köln gegen Gladbach Germany

 

Wettbasis-Prognose & Germany Köln – Gladbach Germany Tipp

Sicherlich können wir lange darüber diskutieren, welche Mannschaft sich tiefer in der Krise befindet. Köln wartet seit fünf Partien auf einen Sieg und hat in diesem Zeitraum nur ein Tor geschossen. Gladbach hat vier Spiele nicht gewonnen und von letzten sieben Auswärtsspielen gar sechs verloren. Klar ist, das beide Mannschaften nicht sonderlich gut drauf sind, aber alles was war, zählt vor dem Derby nichts.

Beide Trainer werden nur die Frühphase der Länderspielpause genutzt haben, um die erfolglosen Spiele aufzuarbeiten, doch schon zeitig geriet das Derby in den Fokus und dort liegt nun das gesamte Augenmerk. Mit einem Handstreich, also mit einem Sieg am Sonntag, wären für die Fans alle Misserfolge der letzten Wochen vergessen. Wir trauen das ehrlicherweise eher dem Effzeh zu, weil dieser in den letzten direkten Duellen erfolgreicher war und deshalb neigen wir dazu mit einem Winamax Bonus zwischen Köln und Gladbach einen Tipp auf einen Heimsieg zu platzieren.

Opta-Facts – Köln vs. Gladbach Tipp
  • Der 1. FC Köln ist erstmals unter Steffen Baumgart seit fünf Bundesligaspielen ohne Sieg.
  • Die Borussia macht unter Daniel Farke erstmals eine Durststrecke von vier Partien ohne Sieg durch.
  • Die Geißböcke haben die letzten beiden Heimspiele ohne eigenen Treffer verloren.
  • Gladbach hat sechs der letzten sieben Auswärtsspiele im Oberhaus verloren.
  • Der Effzeh hat drei der letzten vier rheinischen Derbys gewonnen.
  • Gegen keinen anderen Verein feierten die Kölner in der Bundesliga mehr Siege.
  • Gladbach kassierte noch nie einen Platzverweis gegen den Effzeh in der Bundesliga.

Auch wenn die Geißböcke nicht gerade so vor Selbstvertrauen im Angriff strotzen, so können wir uns dennoch vorstellen, dass am Sonntag einige Tore fallen werden, weil einfach beide Mannschaften voll auf Sieg spielen müssen. Wir sind aber der Ansicht, dass die Hausherren einmal mehr treffen werden. Deshalb haben wir uns entschieden, zwischen Köln und Gladbach die Wettquoten auf einen Heimsieg anzuspielen.
 

 

Germany Köln vs. Gladbach Germany – beste Quoten Bundesliga

Germany Sieg Köln: 2.25 @Bet3000
Unentschieden: 3.60 @Bet365
Germany Sieg Gladbach: 3.10 @Bet3000

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Köln / Unentschieden / Sieg Gladbach:

1
42%
X
27%
2
31%

Germany Köln – Gladbach Germany – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.72 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.10 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.61 @Bet365
NEIN: 2.20 @Bet365

Wettquoten Stand: 31.03.2023, 10:44

Infografik Köln Gladbach März 2023

Levin Leitl

Levin Leitl

Alter: 49 Nationalität: Deutschland Lieblings-Wettanbieter: Bet365

Ich bin in einem fußballverrückten Haushalt aufgewachsen, in dem jeder irgendetwas mit dem runden Leder zu tun hatte. So schauten wir gemeinsam viele Partien und begannen schon früh damit, Spiele und einzelne Mannschaften zu analysieren. Das hat sicherlich auch in meiner aktiven Zeit geholfen, die mich bis in die Oberliga geführt hat.

Generell interessiere ich mich aber beinahe für jede Sportart und bevor ich mir am Fernseher einen Film oder eine Serie anschaue, läuft doch eher ein Handballspiel, ein exotisches Fußballmatch oder im Winter auch gerne irgendeine Sportart auf Schnee und Eis, wie zum Beispiel Biathlon oder alpiner Skisport.

Man muss nicht auf alles wetten, das man schaut. Wenn aber seriös gewettet werden will und seine Einsätze dabei nicht zu hoch ansetzt, dann kann ein Tipp auf ein Live-Event, welches man gerade verfolgt, den Reiz steigern. Denkt aber immer daran: Setzt nicht mehr, als ihr euch leisten könnt.   Mehr lesen