18+ | Spiele mit Verantwortung | AGB gelten | Glücksspiel kann abhängig machen | Wir erhalten eine Provision von den hier angeführten Buchmachern.

2. Bundesliga Tipps

Karlsruhe vs. St. Pauli Tipp, Prognose & Quoten 06.04.2024 – 2. Bundesliga

Ist St. Pauli auf dem Weg in die Bundesliga noch zu stoppen?

Jörg Schiffer  6. April 2024
Karlsruhe vs St. Pauli
Unser Tipp
Unter 2.5 zu Quote 2.2
Wettbewerb 2. Bundesliga
Datum 06.04.2024, 20:30 Uhr
Einsatz 3/10

Bwin

  • Die Kiezkicker gewannen fünf der letzten sechs Spiele
  • Der KSC erreichte in vier der letzten fünf Spiele ein Clean Sheet
  • St. Pauli stellt die beste Defensive der Liga
Wettquoten Stand: 04.04.2024, 11:48
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Karlsruhe St. Pauli Tipp
Bestätigt Karlsruhe den Aufwärtstrend auch im Heimspiel gegen Aufstiegsaspirant St. Pauli? (© dpa picture alliance / Alamy Stock Photo)

Nur noch sieben Spieltage, bis die Rückkehr der Kiezkicker in die Fußball Bundesliga Wirklichkeit ist. Zumindest müssen wir nach dem jetzigen Stand der Dinge davon ausgehen, dass die Hamburger vor ihrem Stadtrivalen durch das Ziel gehen und den Sprung in die höchste deutsche Spielklasse schaffen. Zuvor gibt es aber noch schwere Aufgaben zu lösen. An diesem Wochenende geht es zum formstarken KSC und zwischen Karlsruhe und St. Pauli erwarten die Prognosen der Buchmacher einen harten Kampf um die drei Punkte.

Inhaltsverzeichnis


Die Gastgeber gehören zu den stärksten Rückrundenteams und zeigten sich in den letzten Wochen in guter Form. Nur eine der letzten fünf Partien ging verloren und so verbesserten sich die Nordbadener im Tableau enorm und führen das obere Mittelfeld an. Nun gibt allerdings mit dem aktuellen Tabellenführer ein richtig starker Konkurrent seine Visitenkarte im Wildpark ab. Wir sind gespannt, ob die Blau-Weißen dieser Aufgabe gewachsen sind.

Karlsruhe – St. Pauli Quoten | 3 Top-Tipps

Tipp Quote Wetten? Risiko
Unter 2.5 2.20


Bwin

mittel
Sieg St. Pauli 2.40


Bet365

mittel
Beide treffen: Nein 2.40


Betano

mittel
Wettquoten Stand: 04.04.2024, 11:48

Die Gäste bestechen in dieser Spielzeit mit einer unglaublichen Konstanz. Erst zwei Spiele wurden verloren und der Aufstieg ist den Piraten kaum noch zu nehmen. Der nächste große Schritt soll an diesem Wochenende gegangen werden. Im Spiel Karlsruhe gegen St. Pauli wird der Tipp auf die Kiezkicker bei Bwin mit Quoten von 2.25 belohnt. Neukunden können bei dem Buchmacher Bwin einen Einzahlungsbonus von 100% abstauben und zusätzlich durch die Verifizierung des Kontos eine 10€ Freebet kassieren.

Bwin: Bis zu 100€ Bonus + 10€ FreeBet

Bwin Bonus
Jetzt den Bwin-Bonus sichern
 

Germany Karlsruhe – Statistik & aktuelle Form

Lange Zeit stand der Karlsruher SC im Tabellenkeller, doch seit Ende November blasen die Baden-Württemberger zur großen Aufholjagd. Seitdem gingen nur noch zwei Spiele verloren und entsprechend gut stehen die Gastgeber aktuell im Klassement da. Mit einem Heimsieg gegen den Spitzenreiter ist vielleicht sogar nochmal eine Attacke auf den Relegationsplatz möglich.

Nach 27 Spieltagen weist das Konto der Blau-Weißen zehn Siege und neun Punkteteilungen auf. Die insgesamt 39 Zähler bedeuten aktuell Platz sechs im Klassement. Der Rückstand auf Fortuna Düsseldorf, die den Relegationsplatz belegen, beträgt nur noch sieben Punkte. Eine schwere, aber auch nicht unlösbare Aufgabe. Das Polster von zehn Zählern auf die Abstiegsplätze sollte bis zum Ende der Spielzeit ausreichen.

 

Video: Die Wettbasis Show “Beidfüßig” mit Fuß und Niesner bietet eine umfangreiche Analyse zum aktuellen Spieltag in der 2. Bundesliga. (Quelle: YouTube / Wettbasis)

Wieder ein Torspektakel im Karlsruher Wildpark?

96 Treffer fielen bislang in den Partien mit Karlsruher Beteiligung.

„Wir haben heute einen reifen und erwachsenen Auftritt hingelegt.“

Keeper Drewes nach dem Remis auf Schalke

Nur bei Hertha BSC Berlin und Kaiserslautern fielen noch mehr Tore in den Spielen. 55-mal netzten die Nordbadener selber bereits ein. Dies ist der zweitbeste Wert ligaweit. Erfolgreichster Schütze in ihren Reihen ist Igor Matanovic, der elfmal die gegnerischen Keeper überwand.

Zusammen mit seinem Sturmpartner Zivzivadze bildet er eins der gefährlichsten Angriffsduos der 2. Liga. Hingegen ließ sich die Defensive vor Torhüter Drewes 41-mal übertölpeln. Dies bedeutet Rang neun in dieser Statistik.

Der KSC mit nur zwei Niederlagen in den letzten vier Monaten

Seit Ende November sind die Gastgeber ausgesprochen erfolgreich. Von den in dieser Zeit absolvierten 14 Begegnungen wurde nur in Braunschweig (0:2) und Kiel (0:1) nichts Zählbares geholt, aber sieben Siege gefeiert. Am letzten Wochenende gab es ein aufgrund der zweiten Halbzeit nicht unverdientes 0:0-Unentschieden auf Schalke.

Nun empfängt die Elf von Cheftrainer Christian Eichner den Tabellenführer aus Hamburg. Die Kiezkicker sind neben Hannover die einzige Truppe, die in der Rückrunde besser punktete als die Hausherren. Entsprechend übernehmen die Blau-Weißen die Außenseiterrolle. Der Wettanbieter Neobet offeriert im Spiel Karlsruhe gegen St. Pauli Quoten von 2.90 für Wetten auf die Baden-Württemberger. Im April wird beim Neobet Bonus für Neukunden bis 100€ ein Bonus von 100% gezahlt, bis 50€ sogar 200%.

Voraussichtliche Aufstellung von Karlsruhe:

Verletzte und Gesperrte Spieler von Karlsruhe:

Letzte Spiele von Karlsruhe:

Germany St. Pauli – Statistik & aktuelle Form

Das Maß aller Dinge in der 2. Liga ist der FC St. Pauli. Nach 13 Jahren Zweitligazugehörigkeit stehen die Hamburger kurz vor dem Sprung in die höchste deutsche Spielklasse. Es ist nicht davon auszugehen, dass sich die Braun-Weißen diese Chance noch aus den Händen nehmen lassen.

Aus den 27 absolvierten Partien sammelten die Gäste bereits 16 Siege und neun Unentschieden. Die in Summe 57 Punkte bedeuten Platz eins im Klassement mit einem Vorsprung von fünf Zählern auf den ersten Verfolger aus Kiel und inzwischen elf Punkten auf den Relegationsplatz, den momentan die Fortuna aus Düsseldorf innehat. Den Stadtrivalen aus Hamburg distanzieren die Piraten schon auf zwölf Zähler.

St. Pauli verlor erst zwei Ligaspiele

„ Wenn wir unseren Weg weitergehen, kann der Traum wahr werden.“

Marcel Hartel träumt von der Bundesliga

Die Erfolgsserie der Elf von Cheftrainer Fabian Hürzeler ist wirklich beeindruckend. Erst zweimal stand seine Mannschaft am Ende ohne etwas Zählbarem in den Händen da. Die letzten drei Ligaspiele gegen Berlin (2:0), in Nürnberg (2:0) und zuletzt gegen den SC Paderborn (2:1) wurden gewonnen. Erst am 21. Spieltag ereilte die Gäste die erste Niederlage, als Magdeburg beim 1:0 die Megaserie reißen ließ.

Die Hamburger stellen die beste Defensive

Wichtigster Baustein des Erfolgs ist die stabile Defensive. Erst 26 Gegentore musste Keeper Vasilj hinnehmen. Dies ist mit Abstand der beste Wert ligaweit. Bei einer so guten Abwehr kann auch eine etwas schlechtere Offensivbilanz verkraftet werden. Mit 50 erzielten Toren liefern die Braun-Weißen hier den sechstbesten Wert. Erfolgreichster Schütze ist Marcel Hartel, der 15-mal den Ball über die Linie brachte und damit auf Rang vier der Scorerliste steht.

Auch auswärts wusste der FCSP bislang zu überzeugen und sammelte schon 25 Zähler in der Fremde. Siebenmal wurde bereits die volle Punktzahl eingefahren. Nun geht die Reise zum formstarken KSC. Im Spiel Karlsruhe gegen St. Pauli werden Quoten von 2.40 für Wetten auf die Gäste gezahlt.

Voraussichtliche Aufstellung von St. Pauli:

Verletzte und Gesperrte Spieler von St. Pauli:

Letzte Spiele von St. Pauli:

Unser Karlsruhe – St. Pauli Tipp im Quotenvergleich 06.04.2024 – Über/Unter

Buchmacher
Wettquoten Stand: 22.05.2024, 09:43

Karlsruhe – St. Pauli Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

In den Geschichtsbüchern finden wir 29 Duelle zwischen diesen beiden Mannschaften in der 2. Liga. In der Bilanz haben die Gäste die Nase vorne. Sieben Siege gehen auf das Konto der Nordbadener, während die Piraten aus Hamburg zwölf Erfolge für sich verbuchen. Für Samstag sehen die Buchmacher zwischen Karlsruhe und St. Pauli in ihren Prognosen den Spitzenreiter im Vorteil.

Das Hinspiel ging mit 2:1 an die Braun-Weißen. Allerdings fiel erst in der Nachspielzeit der Siegtreffer. Der KSC wartet seit sechs Begegnungen auf einen Dreier gegen die Kiezkicker. Der letzte Heimsieg ist inzwischen fast auf den Tag genau neun Jahre her. Von daher dürften die Piraten nicht zu den Lieblingsgegnern der Eichner-Elf gehören.

Statistik Highlights für Germany Karlsruhe gegen St. Pauli Germany

Wettbasis-Prognose & Germany Karlsruhe – St. Pauli Germany Tipp

Zu Recht wurde unser Duell zum Topspiel des 28. Spieltags gekürt und startet zur Primetime um 20:30 Uhr. Die Gastgeber sind seit acht Heimspielen ungeschlagen und das drittbeste Rückrundenteam. Zudem steht die Abwehr seit Wochen bombastisch und ließ in den letzten fünf Begegnungen nur einen Treffer zu.

Mit dieser Defensivquote kommt sogar der Tabellenführer nicht mit, der immer noch die wenigsten Treffer kassierte. Erst zwei Niederlagen mussten die Hamburger in dieser Spielzeit hinnehmen. Fünfmal wurde in den letzten sechs Spielen die volle Punktzahl eingefahren und nur noch vier Siege benötigen die Piraten, um sicher in die Bundesliga einzuziehen.

Opta-Facts – Karlsruhe vs. St. Pauli Tipp
  • St. Pauli ist seit sechs Zweitligaspielen gegen den KSC unbesiegt
  • Karlsruhe ist mit 18 Punkten Dritter der Rückrundentabelle
  • Die Kiezkicker gewannen fünf der letzten sechs Spiele
  • Der KSC ist seit acht Heimspielen ungeschlagen
  • Karlsruhe gewann nur eine der letzten 16 Begegnungen gegen einen Spitzenreiter der 2. Liga
  • St. Pauli stellt die beste Defensive der Liga
  • Der KSC erreichte in vier der letzten fünf Spiele ein Clean Sheet

Zwei starke Abwehrreihen treffen an diesem Samstag aufeinander. Der KSC kassierte einen Treffer in den letzten fünf Partien, die Gäste mussten ebenfalls nur ein Gegentor in den letzten drei Spielen hinnehmen. Wir gehen daher davon aus, dass es in diesem Topspiel schwer für die Offensivkräfte wird, sich durchzusetzen. Wir empfehlen daher im Duell zwischen Karlsruhe und St. Pauli den Tipp auf weniger als 2,5 Tore zu Quoten von 2.20 in der Spitze.

Die Hamburger werden mit dem klaren Ziel des Bundesligaaufstiegs vor Augen voller Selbstvertrauen in die Begegnung gehen. Wir tendieren deshalb auf dem Dreiweg-Markt zu einem Erfolg der Gäste, sodass im Spiel Karlsruhe gegen St. Pauli zu Wettquoten von 2.40 die Wette auf die Piraten mit einem kleinen Einsatz angespielt werden darf.

Klare Nummer im David-gegen-Goliath-Duell?
PSG vs. Clermont, 06.04.2024 – Wettbasis.com Analyse

 

Germany Karlsruhe vs. St. Pauli Germany – beste Quoten 2. Bundesliga

Germany Sieg Karlsruhe: 3.00 @Betano
Unentschieden: 3.60 @Oddset
Germany Sieg St. Pauli: 2.40 @Bet365

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Karlsruhe / Unentschieden / Sieg St. Pauli:

1
32%
X
27%
2
41%

Germany Karlsruhe – St. Pauli Germany – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.67 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.15 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.53 @Bet365
NEIN: 2.38 @Bet365

Wettquoten Stand: 04.04.2024, 11:48
Jörg Schiffer

Jörg Schiffer

Alter: 54 Nationalität: Deutschland Lieblings-Wettanbieter: Bwin

Während meiner 25-jährigen aktiven Fußballzeit blieb es nicht aus, dass ich mich recht frühzeitig auch mit dem Wetten auf Fußballspiele befasst habe. So blicke ich inzwischen auf eine über 30-jährige Erfahrung im Wettbereich zurück. Waren es am Anfang noch Fußball-Tipps, die mich in ihren Bann zogen, so wuchs mein Interesse an anderen Sportarten im Gleichschritt mit dem Angebotsspektrum der diversen Wettanbieter.

Inzwischen liegt mein Hauptaugenmerk zwar immer noch auf dem Fußballbereich (national und international), aber ich riskiere auch gerne Ausflüge in die amerikanischen Top-Ligen (NFL und NBA), den europäischen Basketball, Eishockey oder ins Tennis. Meine Tipp-Auswahl ist in der Regel sehr an Statistiken angelegt, was ich wiederum jedem als Empfehlung nur ans Herz legen kann.

Dies ist meinen Analysen bei der Wettbasis, die sich mit Tipps in der Fußball-Sparte befassen, sicherlich anzumerken. Seit September 2017 bin ich inzwischen bei der Wettbasis aktiv.   Mehr lesen