Enthält kommerzielle Inhalte

Kanada vs. Kuba Tipp, Prognose & Quoten – Concacaf Gold Cup 2019

Lässt sich Kuba auch gegen Kanada abschlachten?

Der zehnfache Gold Cup-Sieger Mexiko konnte sich als erste Mannschaft das Ticket für das Viertelfinale sichern. Im Topspiel gegen Kanada, die von vielen Experten als ein Geheimfavorit bezeichnet werden, setzte sich „El Tri“ mit 3:1 durch und kann somit schon für die KO-Phase planen. Trotz der Niederlage wird Kanada mit nahezu grenzenloser Wahrscheinlichkeit Mexiko in das Viertelfinale folgen. Im letzten Gruppenspiel trifft Kanada auf Kuba – dabei werden Quoten im Bereich einer 1,05 für den Sieg der Kanadier angeboten!

Inhaltsverzeichnis

Kuba hat im bisherigen Turnierverlauf die „Opferrolle“ eingenommen und hat nach zwei Spielen bereits ein Torverhältnis von 0:10 vorzuweisen. Kuba ist bisher die große Enttäuschung des Turniers und das einzige Ziel wird im letzten Gruppenspiel sein, nicht nochmals eine Blamage hinnehmen zu müssen. Kanada wird – unabhängig vom Parallelspiel zwischen Mexiko und Martinique – mit einem Sieg das Ticket für die KO-Phase buchen. Spielbeginn für den letzten Spieltag in der Gruppe A ist in der Nacht von Sonntag auf Montag um 0 Uhr!

Erzielt Kuba ein Tor?
Ja
3.75
Nein
1.21

Bei Mobilebet wetten

(Wettquoten vom 20.06.2019, 23:26 Uhr)

Canada Kanada – Statistik & aktuelle Form

Kanada Logo

Fußball spielt in Kanada noch immer eine untergeordnete Rolle. Trotzdem ist in den letzten Jahren eine positive Entwicklung zu verzeichnen. Der Traum von der zweiten WM-Teilnahme – bisher qualifizierte sich Kanada lediglich 1986 in Mexiko für die Endrunde – ist mittlerweile keineswegs mehr komplette Utopie. In der FIFA Weltrangliste wird Kanada schon auf Platz 78 geführt. Die Leistungen in den letzten Monaten waren über weite Strecken zufriedenstellend. Die 1:3-Niederlage gegen Topfavorit Mexiko war die erste Niederlage nach sechs Länderspiel-Siegen in Serie.

Der zweifache Gold-Cup Sieger (1985 und 2000) musste zwischen 2011 und 2015 drei Mal nach der Gruppenphase die Heimreise antreten. Vor zwei Jahren erreichten „The Canucks“ immerhin das Viertelfinale, verloren jenes aber gegen den späteren Finalisten Jamaika knapp mit 0:1. Damals ging der Stern eines gewissen Alphonso Davies auf. Mittlerweile ist der 18-jährige Flügelspieler der große Hoffnungsträger des kanadischen Fußballs. Beim FC Bayern München darf er sich seine ersten Sporen im europäischen Fußball verdienen. Neben Davis gibt es mit Jonathan David (19 Jahre, KAA Gent) einen weiteren hoffnungsvollen Europa-Legionär im Kader. Die Jugend in Kanada konzentriert sich nicht mehr ausschließlich auf Eishockey, sondern hat immer mehr Gefallen am runden Leder gefunden. Jonathan David war im Auftaktspiel gegen Martinique mit den Toren zum 1:0 und 2:0 der Dosenöffner. Überraschenderweise saß er gegen Mexiko auf der Bank, doch es kann erwartet werden, dass der Mittelstürmer gegen Kuba wieder in die Stammformation zurückkehren wird.

Ebenso wird der englische Cheftrainer John Herdmann wohl erneut eine Systemumstellung vornehmen. Eine defensive Fünferkette wie gegen Mexiko ist nicht notwendig, Kanada wird im offensiven 4-3-3 System von Beginn an auf das Tempo drücken und wohl schon früh die Weichen auf Sieg stellen. Im Grunde genommen stellt sich in diesem Spiel nur die Frage nach der Höhe des Sieges? Bis zu welchem Handicap kann zwischen Kanada und Kuba ein Tipp empfohlen werden? Die vielen jungen Wilden werden wohl kaum auf die Bremse drücken, sondern strotzen vor Selbstvertrauen.

Voraussichtliche Aufstellung von Kanada:
Borjan – Telbert, Henry, Cornelius, Brault-Guillard – Kaye, Hutchinson, Johnson- Davies, David, Larin

Letzte Spiele von Kanada:
20.06.2019 – Mexiko vs. Kanada 3:1 (CONCACAF Gold Cup)
16.06.2019 – Kanada vs. Martinique 4:0 (CONCACAF Gold Cup)
24.03.2019 – Kanada vs. Fränzöisch Guyana 4:1 (Nations League Quali)
19.11.2018 – St. Kitts and Nevis vs. Kanada 0:1 (Nations League Quali)
17.10.2018 – Kanada vs. Dominica 5:0 (Nations League Quali)

Kanada vs. Kuba – Wettquoten Vergleich * – Concacaf Gold Cup 2019

Betway Logo Unibet Logo Tipico Logo Comeon Logo
Hier zu
Betway
Hier zu
Unibet
Hier zu
Tipico
Hier zu
Comeon
Kanada
1.01 1.01 1.02 1.01
Unentschieden 26.00 16.00 12.00 15.00
Kuba
100.00 31.00 25.00 65.75

(Wettquoten vom 20.06.2019, 23:26 Uhr)

Cuba Kuba – Statistik & aktuelle Form

Kuba Logo

Niemand würde als erstes Schlagwort wohl „Fußball“ einfallen, wenn er an Kuba denkt. Das elf Millionen Einwohner Land hat unzählige andere Attraktionen zu bieten als Fußball auf hohem Niveau. Der größte Erfolg der Nationalmannschaft war das Erreichen des Viertelfinals des Gold Cups – dies gelang der Karibik-Elf sowohl 2003, 2013 und auch 2015. Wer Kuba in den ersten beiden Spielen beim diesjährigen Gold Cup gesehen hat, fragt sich jedoch unmissverständlich, wie diese Mannschaft überhaupt ein Spiel gewinnen konnte? Kuba, die aktuelle Nummer 174 der FIFA Weltrangliste, ist völlig überfordert.

Zum Auftakt schlitterte das Team von Cheftrainer Raul Mederos in ein heftiges 0:7-Debakel gegen Mexiko. Während eine Niederlage gegen den Topfavoriten zu erwarten war (wenngleich die Höhe schmerzhaft war), wurde das Spiel gegen Martinique eine weitere herbe Enttäuschung. Martinique, gar nur die Nummer 212 der FIFA Weltrangliste, führte Kuba ebenfalls vor und setzte sich schlussendlich mit 3:0 durch. Dies macht in Summe ein Torverhältnis von 0:10 – Kuba hat beim Gold Cup 2019 lediglich eine Statistenrolle inne.

„Es ist seine Entscheidung (Anm. jene von Yasmani Lopez). Niemand sonst hatte irgendetwas damit zu tun. Er hat die Entscheidung ganz allein getroffen“

Raul Mederos

Negative Schlagzeilen schrieb Kuba nicht nur auf dem Platz, sondern auch neben dem Platz. Wieder einmal gibt es einen Fall von „Desertion“ (Fahnenflucht) zu beklagen. Innenverteidiger Yasmani Lopez setzte sich nach dem 0:7 gegen Mexiko ab und nützte den Gold Cup zur Flucht aus seiner kommunistischen Heimat. Cheftrainer Raul Mederos bestätigte die Flucht seines Spielers, schloss jedoch Komplizen im Team aus. Immer wieder nutzen kubanische Sportler Großereignisse aus, um das Land zu verlassen. In Kuba gibt es nämlich kein gesetzliches Recht auf Ausreise.

Nach der Flucht von Lopez kann davon ausgegangen werden, dass die Kontrollmaßnahmen nochmals verstärkt werden. Schon im Vorfeld des Turniers wurde den kubanischen Spielern jeglicher Kontakt mit der „Außenwelt“ verboten, unter anderem wurden den Spielern ihre Handys abgenommen. Zudem sind Legionäre – wie beispielsweise Onel Hernandez (Norwich City) – im Team unerwünscht. Der Fußball soll klein gehalten werden. In der Heimat wird über das Turnier gar nicht berichtet. Sonderlich motiviert werden die kubanischen Spieler nach den Vorkommnissen der letzten Tage sicherlich nicht sein. Dahingehend kann zwischen Kanada und Kuba erneut die Prognose einer hohen kubanischen Niederlage getätigt werden.

Voraussichtliche Aufstellung von Kuba:
Sanchez – Morejon, Pledra, Luis, Martinez – Cabellero, Espino, Baquero, Reyes – Paradela, Hernandez

Letzte Spiele von Kuba:
20.06.2019 – Kuba vs. Martinique 0:3 (CONCACAF Gold Cup)
16.06.2019 – Mexiko vs. Kuba 7:0 (CONCACAF Gold Cup)
24.03.2019 – Haiti vs. Kuba 2:1 (Nations League Quali)
27.02.2019 – Kuba vs. Bermuda 5:0 (Freundschaftsspiel)
17.11.2018 – Kuba vs. Dominikanische Republik 1:0 (Nations League Quali)

 

Triumphiert John John Florence im Olympiarevier?
World Surf League 2019 – Favoriten & Wettquoten

 

Canada Kanada vs. Kuba Cuba Direkter Vergleich & Statistik Highlights

Zwischen Kanada und Kuba hätte man angesichts der Quoten von einem glasklaren direkten Vergleich ausgehen können. Die Statistik zeigt jedoch ein durchaus ausgeglichenes Bild. Zehn Mal standen sich Kanada und Kuba bisher gegenüber. Dabei war der Tipp auf den Sieg von Kanada in sechs Fällen die richtige Entscheidung. Zwei Partien endeten mit einem Remis und zwei weitere Partien konnte der Underdog aus Kuba tatsächlich für sich entscheiden. Allerdings liegt das letzte Duell schon eine Weile zurück – im Zuge der WM Qualifikation für die Endrunde 2014 standen sich Kanada und Kuba im Oktober 2012 letztmals gegenüber!

Canada Kanada gegen Kuba Cuba Tipp & Prognose – 24.06.2019

Unterschiedlicher könnte die Entwicklung der beiden Mannschaften gar nicht sein. Kanada entwickelt sich prächtig und darf sich in den kommenden Jahren durchaus wieder Hoffnungen auf Erfolge machen. Bei Kuba hingegen hat man das Gefühl, dass der Erfolg gar nicht erwünscht ist. Die Spieler werden durch Kontrollmaßnahmen klein gehalten und wer sich beschwert, wird erst gar nicht mehr berücksichtigt. Kuba wird dementsprechend maximal mit angezogener Handbremse agieren. Mit diesem Wissen sind zwischen Kanada und Kuba die angebotenen Quoten für eine Prognose auf den Favoriten erklärbar.

 

Key-Facts – Kanada vs. Kuba Tipp

  • Im Topspiel gegen Mexiko wurden Kanada die Grenzen aufgezeigt!
  • Das letzte Duell zwischen Kanada und Kuba wurde im Oktober 2012 ausgetragen – Kanada gewann zuhause mit 3:0!
  • Die Schießbude des Gold Cups – Kuba hat in zwei Spielen schon zehn Gegentore erhalten!

 

Am Sieg von Kanada wird es nichts zu rütteln geben! Die Herdmann-Schützlinge werden sich das Viertelfinal-Ticket mit Sicherheit holen und mit großer Wahrscheinlichkeit einen deutlichen Sieg gegen die Elf aus Kuba bejubeln. Offen ist die Höhe des Sieges – hierbei werden aber durchaus interessante Quoten angeboten. Beim Handicap 0:4,5 zwischen Kanada und Kuba gibt es für einen Tipp auf Kanada mehr als den doppelten Einsatz. Wir empfehlen einen Einsatz von fünf Units! Große Gegenwehr des Außenseiters können wir uns in diesem Spiel nicht vorstellen.

El Tri in Torlaune: Nächster Kantersieg?
Mexiko vs. Martinique, 23.06.2019 – Wettbasis.com Analyse

 

Canada Kanada – Kuba Cuba beste Quoten * Concacaf Gold Cup 2019

Canada Sieg Kanada: 1.05 @Bet3000
Unentschieden: 26.00 @Betway
Cuba Sieg Kuba: 100.00 @Betsson

(Wettquoten vom 20.06.2019, 23:26 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Kanada / Unentschieden / Sieg Kuba:

1: 96%
3%
1%

 

Hier bei Betway auf Kanada wetten

Canada Kanada – Kuba Cuba – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.14 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 5.50 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 4.00 @Bet365
NEIN: 1.22 @Bet365

Tore, Tore, Tore – Kuba ist die Schießbude beim diesjährigen Gold Cup und dementsprechend niedrig sind im Spiel zwischen Kanada und Kuba auch die Wettquoten für das Über 2,5! Ein Unter 2,5 wäre für die Buchmacher eine faustdicke Überraschung, für mindestens drei Treffer werden lediglich Quoten unter einer 1,20 angeboten!

Hier bei Bet365 wetten

[TABLE_TIPS=248]

Dominic Martin

Dominic Martin

Alter: 35 Nationalität: Österreich Lieblings-Wettanbieter: Bet365

Fußball ist seit Kindheitstagen meine große Leidenschaft und aktiv jage ich seit knapp 30 Jahren dem runden Leder hinterher. Doch auch passiv nimmt das runde Leder eine zentrale Rolle ein und es gibt kaum einen Spieler in den europäischen Topligen, der mir kein Begriff ist.

Ansonsten sind die Zahlen meine Heimat, nachdem sich mein beruflicher Werdegang in den Bereich Controlling verlagerte. Daraus ergibt sich eine Mischung aus meiner langjährigen Erfahrung bei der Wettbasis (seit über 10 Jahren), den Kenntnissen vieler Spieler/Mannschaften sowie der Interpretation von Zahlen und Statistiken, die die Basis für meine Analysen darstellen.

Neben dem runden Leder fasziniert mich dank Federer & Co. auch der gelbe Filzball. Somit gibt es von mir auch immer wieder Analysen und Empfehlungen für Tennisspiele zu lesen. Emotionen sind beim Ausüben des Sports wichtig, bei Wetten hingegen nicht. Deshalb ist mein Rat an euch – macht euch Gedanken vor einer Wette und besorgt euch Informationen, um den Value in einer Wette zu entdecken.   Mehr lesen