Enthält kommerzielle Inhalte

Juventus vs. Leverkusen Tipp, Prognose & Quoten – Champions League 2019

Schlägt Bundesliga-Schreck CR7 wieder zu?

Obwohl in der UEFA Champions League-Gruppenphase erst ein Spieltag absolviert ist, steht Bayer Leverkusen bereits mit dem Rücken zur Wand. Einen viel schlechteren Auftakt als eine Heimniederlage gegen den vermeintlich schwächsten Gegner Lokomotive Moskau hätte sich die Werkself vor zwei Wochen gar nicht vorstellen können.

Die logische Konsequenz ist, dass der Bundesligist, sofern er weiter vom Achtelfinale träumen möchte, nun den einen oder anderen überraschenden Punktgewinn braucht. Vor der zweiten Partie zwischen Juventus und Leverkusen deuten die Quoten der Buchmacher allerdings in keinster Weise darauf hin, dass den Rheinländern ein Coup in Turin gelingt. Für einen Heimsieg der „alten Dame“ werden lediglich Notierungen von 1.55 angeboten, die eine Eintrittswahrscheinlichkeit von 65% implizieren.

Inhaltsverzeichnis

Was der Mannschaft von Trainer Peter Bosz dennoch Mut machen sollte, ist die Tatsache, dass auch die Bianconeri um Superstar Cristiano Ronaldo zuletzt ein ums andere Mal nicht an die obere Grenze des eigenen Leistungsvermögens herankam. Nichtsdestotrotz verfügt die Sarri-Elf natürlich über jede Menge individuelle Qualität und internationale Erfahrung, die einen Juventus vs. Leverkusen Tipp auf die Hausherren äußerst ratsam erscheinen lassen.

Ebenfalls positiv aus Sicht der Rheinländer ist zu erwähnen, dass sie zuletzt in der Bundesliga zwei souveräne Erfolge ohne Gegentor feierten. Ob diese Siege gegen Union Berlin oder Augsburg jedoch vor dem Duell Juventus vs. Leverkusen unsere Prognose beeinflussen, darf bezweifelt werden. Zu groß sind die Unterschiede in puncto Können vor dem mit Spannung erwarteten Champions League-Match, das am Dienstag um 21:00 Uhr im Juventus Stadium angepfiffen und live auf Sky übertragen wird.

Fällt ein Tor in der 1. HZ?
Ja
1.33
Nein
3.20

Bei Guts wetten

(Wettquoten vom 30.09.2019, 14:09 Uhr)

Italy Juventus – Statistik & aktuelle Form

Juventus Logo

Über Cristiano Ronaldo wurde in den letzten Wochen, Monaten und Jahren viel geschrieben. Der portugiesische Offensivspieler gehört nach wie vor zu den besten Fußballspielern der Welt und kann in jeder Mannschaft einen entscheidenden Teil dazu beitragen, dass der jeweilige Klub die angepeilten Ziele erreicht.

Im Falle von Juventus bedeutet dies nichts anderes, als dass der mehrfache Weltfußballer des Jahres den italienischen Rekordmeister zum Triumph in der Königsklasse schießen soll. Im Vorjahr scheiterte die „alte Dame“ im Viertelfinale überraschend an Ajax Amsterdam, weshalb CR7 erstmals nach zuvor drei CL-Titeln in Folge (alle mit Real Madrid) nicht den großen Henkelpott gen Himmel strecken durfte.

Wer den ehrgeizigen Superstar jedoch kennt, der weiß, dass ihn Misserfolge nur noch zusätzlich antreiben. Einen solchen Misserfolg, wenngleich auch in einer ganz anderen Dimension, erlebten die „Bianconeri“ auch vor zwei Wochen zum Auftakt in die Gruppenphase. Trotz einer scheinbar komfortablen 2:0-Führung mussten sich die Italiener aus dem Piemont schließlich bei Atletico Madrid mit einem 2:2-Unentschieden zufriedengeben.

Am kommenden Dienstag ist der erste Dreier in der neuen Europapokal-Saison allerdings fest eingeplant. Die Heimbilanz im Juventus Stadium ist bei der Suche nach einem geeigneten Juventus vs. Leverkusen Tipp ein sehr wichtiger Faktor, denn immerhin verlor die „alte Dame“ seit der Eröffnung des Turiner Fußballtempels im Jahr 2011 lediglich vier von 38 internationalen Heimspielen (22 Siege, zwölf Remis). Zu beachten ist hierbei aber die Tatsache, dass drei dieser vier Pleiten in den jüngsten sechs Begegnungen vor heimischer Kulisse zustande kamen.

Außerdem ist kritisch anzumerken, dass die Mannschaft von Trainer Maurizio Sarri bislang noch nicht das konstant hohe Niveau an den Tag legt, das von ihnen Woche für Woche beziehungsweise Spiel für Spiel gefordert wird. In der Serie A mühte sich der Titelverteidiger unter anderem zu knappen Siegen gegen Brescia, Hellas Verona oder Parma. Von Dominanz ist aktuell wenig zu spüren.

Trotzdem meckern wir auf einem extrem hohen Level, denn in sieben Pflichtspielen gab es bis dato fünf Siege und zwei Unentschieden. Die Defensive wahrte immerhin in drei Fällen die „weiße Weste“, wobei die nach wie vor nicht in Top-Form agierende Offensive lediglich beim spektakulären 4:3 gegen Neapel mehr als zwei Treffer in einer Partie erzielen konnte. Unter diesen Umständen könnte es sogar Sinn ergeben, bei Juventus vs. Leverkusen die Quoten auf maximal zwei Juve-Tore im Auge zu behalten.

Angeführt von Cristiano Ronaldo, der im Übrigen in 24 Duellen gegen deutsche Teams satte 26 Mal traf, wird Maurizio Sarri seine aktuell beste Formation auf den Platz schicken können. Die Betonung liegt hierbei auf „aktuell“, denn der ehemalige Chelsea-Boss muss weiterhin verletzungsbedingt auf Douglas Costa, Mandzukic, Danilo, Chiellini, Perin und Pjaca verzichten.

Voraussichtliche Aufstellung von Juventus:
Szczesny – Ju. Cuadrado, Bonucci, de Ligt, Alex Sandro – Khedira, Pjanic, Matuidi – Ramsey – Higuain, Cristiano Ronaldo

Letzte Spiele von Juventus:
28.09.2019 – Juventus Turin vs. Spal Ferrara 2:0 (Serie A)
24.09.2019 – Brescia vs. Juventus Turin 1:2 (Serie A)
21.09.2019 – Juventus Turin vs. Verona 2:1 (Serie A)
18.09.2019 – Atletico Madrid vs. Juventus Turin 2:2 (Champions League)
14.09.2019 – Fiorentina vs. Juventus Turin 0:0 (Serie A)

Juventus vs. Leverkusen – Wettquoten Vergleich * – Champions League 2019

Bet365 Logo Interwetten Logo Betsson Logo MoPlay Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Interwetten
Hier zu
Betsson
Hier zu
MoPlay
Juventus
1.50 1.55 1.51 1.47
Unentschieden 4.20 4.30 4.40 3.95
Leverkusen
6.50 5.90 7.60 6.30

(Wettquoten vom 30.09.2019, 14:09 Uhr)

Germany Leverkusen – Statistik & aktuelle Form

Leverkusen Logo

Eine Saison lang hatte Bayer Leverkusen darauf hingearbeitet, dass man in der laufenden Spielzeit endlich auf die größte europäische Fußballbühne zurückkehren darf. Nicht zuletzt deshalb ist die Vorfreude auf das Abenteuer am Dienstagabend im Juventus Stadium in Turin riesengroß.

Einzig der schlechte Start von vor zwei Wochen trübt die positive Atmosphäre rund um die Werkself ein wenig. Zuhause gegen Lokomotive Moskau verlor der Champions League-Finalist von 2002 nämlich überraschend mit 1:2 und warf damit – so die Meinung vieler Experten – vorzeitig alle Chancen auf einen potentiellen Einzug ins Achtelfinale über Bord.

Ganz so extrem würden wir die Lage nach dem ersten von sechs Spieltagen zwar nicht sehen, doch klar ist dennoch, dass die Mannschaft von Trainer Peter Bosz nun den einen oder anderen unerwarteten Punkt holen muss, um die beiden Gruppenköpfe aus Madrid und Turin sowie den direkten Konkurrenten aus Moskau hinter sich zu lassen.

Selten war ein Moment hierfür passender als am Dienstag. Kaum jemand rechnet der Werkself realistische Chancen auf einen Sieg zu, was auch anhand der angebotenen Juventus vs. Leverkusen Quoten deutlich wird. Möglicherweise wirkt sich diese Underdog-Rolle aber positiv auf die Leistung der talentierten Bayer-Mannschaft aus, wenngleich Peter Bosz seit jeher bei seinen Teams einen äußerst offensiven, mutigen Spielstil implementiert, der sich mit dem Dasein als Außenseiter beißt.

Leverkusens Offensivspiel ist auf Ballbesitz ausgerichtet. Sowohl beim 3:0-Auswärtserfolg in Augsburg als auch die Woche zuvor beim 2:0-Heimsieg gegen Union Berlin hatten die Rheinländer herausragend hohe Ballbesitz-Quoten, die sie diesmal auch zu nutzen wussten.

Unter dem Strich fehlt es jedoch an Konstanz und oftmals an einem Plan B oder C, sofern Plan A nicht hundertprozentig greift – so gesehen in Dortmund (0:4) oder bei der erwähnten Pleite gegen Lok Moskau (1:2). Rein statistisch spricht ebenfalls nicht sonderlich viel dafür, vor dem Gruppenspiel Juventus vs. Leverkusen die Prognose in Richtung der Gäste auszurichten.

Das ehemalige „Vizekusen“ gewann nur zwei der letzten 14 Matches in der Champions League, ist dafür aber immerhin seit fünf Auswärtsspielen in diesem Wettbewerb ungeschlagen (ein Sieg, vier Remis). Die letzte Niederlage gab es 2015 in Rom.

Die Personalsituation bei Peter Bosz und seiner Werkself ist sehr entspannt. Mit Ausnahme des verletzten Leon Bailey sind alle Mann fit und einsatzbereit. Änderungen gegenüber dem Bundesliga-Match vom Samstag sind dennoch wahrscheinlich, zumal der holländische Coach gegen Augsburg auf einige Stammspieler verzichtete.

Lars Bender und Jonathan Tah sollten beispielsweise ins Team zurückkehren. Wendell, Diaby, Demirbay oder der junge Paulinho sind ebenfalls Kandidaten.

Voraussichtliche Aufstellung von Leverkusen:
Hradecky – Dragovic (Tah), S. Bender, Wendell – Aranguiz, Baumgartlinger – L. Bender, Havertz, Amiri, Volland – Alario

Letzte Spiele von Leverkusen:
28.09.2019 – Augsburg vs. Leverkusen 0:3 (Bundesliga)
21.09.2019 – Leverkusen vs. Union Berlin 2:0 (Bundesliga)
18.09.2019 – Leverkusen vs. Lokomotive Moskau 1:2 (Champions League)
14.09.2019 – Dortmund vs. Leverkusen 4:0 (Bundesliga)
31.08.2019 – Leverkusen vs. TSG Hoffenheim 0:0 (Bundesliga)

 

 

Italy Juventus vs. Leverkusen Germany Direkter Vergleich & Statistik Highlights

Die einzigen beiden direkten Duelle lieferten sich Juventus und Leverkusen in der Champions League-Saison 2001/2002. In der Gruppenphase behielt dabei jeweils der Gastgeber die Oberhand. Der Bundesligist gewann in der heimischen BayArena mit 3:1, während Juventus – damals noch im Stadio delle Alpi – beim 4:0-Erfolg ebenfalls gar nichts anbrennen ließ.

Zusätzlich erwähnenswert ist die Tatsache, dass die „Bianconeri“ lediglich eines der letzten fünf Heimspiele gegen deutsche Vertreter gewann. Dafür ist die „Werkself“ allerdings seit fünf Gastspielen in Italien sieglos (ein Remis, vier Niederlagen).

 

Bwin FreeBet für ALLE Kunden

Bwin Freebet

Jetzt Bwin FreeBet sichern
AGB gelten | 18+

 

Italy Juventus gegen Leverkusen Germany Tipp & Prognose – 01.10.2019

Hätte Bayer Leverkusen zum Auftakt in Gruppe D den eigentlich eingeplanten Heimsieg gegen Lokomotive Moskau eingefahren, hätte der Bundesligist nun im Juventus Stadium eine Art „Bonus-Spiel“ vor der Brust. Weil die Werkself vor zwei Wochen jedoch gegen die Russen verlor, lastet doch schon ein gewisser Druck auf der Bosz-Elf, sofern sie sich das Achtelfinale als Ziel gesteckt haben.

Diese Vorzeichen ändern jedoch nichts daran, dass Juventus gegen Leverkusen gemäß der Wettquoten als glasklarer Favorit in die Begegnung geht. Der Viertelfinalist aus dem Vorjahr hat nur vier von 38 Europapokal-Heimspielen im Juventus Stadium bislang verloren und ist auch in der laufenden Saison nach sieben Pflichtspielen noch gänzlich ungeschlagen.

 

Key-Facts – Juventus vs. Leverkusen Tipp

  • Juventus in der laufenden Saison noch ungeschlagen (fünf Siege, zwei Remis)
  • Leverkusen gewann nur zwei der letzten 14 Champions League-Matches
  • Der Bundesligist ist seit fünf Gastspielen in Italien sieglos

 

Zwar präsentierten sich die Rheinländer zuletzt bei den beiden „Zu Null“-Erfolgen in der Bundesliga erheblich verbessert, allerdings hießen die Gegner auch Augsburg und Union Berlin. Anstatt mit Sheraldo Becker bekommt es die Bayer-Hintermannschaft nun mit Cristiano Ronaldo oder Gonzalo Higuain zutun.

Weil wir der sehr talentierten, aber auf internationaler Ebene doch recht unerfahrenen Werkself eine Überraschung im Piemont nicht zutrauen, entscheiden wir uns bei Juventus vs. Leverkusen für einen einfachen Tipp auf den Heimsieg. Die Notierungen von 1.55 in der Spitze vom Buchmacher Interwetten sind uns einen selbstbewussten Einsatz von acht Units wert.
 

Mit Top-Bonus Aktionen auf die Champions League wetten
Champions League Bonus – die besten Angebote auf Wettbasis.com

 

Italy Juventus – Leverkusen Germany beste Quoten * Champions League 2019

Italy Sieg Juventus: 1.55 @Interwetten
Unentschieden: 4.40 @Betvictor
Germany Sieg Leverkusen: 7.60 @Betsson

(Wettquoten vom 30.09.2019, 14:09 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Juventus / Unentschieden / Sieg Leverkusen:

1: 65%
X: 22%
13%

 

Hier bei Interwetten auf Juventus wetten

Italy Juventus – Leverkusen Germany – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.72 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.10 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.80 @Bet365
NEIN: 1.95 @Bet365

(Wettquoten vom 30.09.2019, 14:09 Uhr)

Hier bei Bet365 wetten
Den aktuellen Tabellenstand, Spielplan, Ergebnisse, Torschützenkönig und mehr Statistiken finden Sie bei den Fußball Tabellen (einfach die Champions League EU & das gewünschte Thema auswählen).[TABLE_TIPS=367]