Wir erhalten eine Provision von den hier angeführten Buchmachern. 18+ | AGB gelten

Juventus – Sampdoria, Tipp: Sampdoria AHC +1,75 – 29.12.2018

Nach Dämpfer gegen Atalanta: Bleibt Juve weiterhin ungeschlagen?

Spiel: Italy JuventusItaly Sampdoria[createcustomfield name=’tipp-match’ value=’Juventus – Sampdoria’]
Tipp: Sieg Sampdoria ( +1,75 )[createcustomfield name=’tipp’ value=’Sieg Sampdoria ( +1,75 )’]
Wettbewerb: Serie A Italien
Datum: 29.12.2018[createcustomfield name=’tipp-datum’ value=’29.12.2018′]
Uhrzeit: [createcustomfield name=’tipp-uhrzeit’ value=’12:30′]12:30 Uhr
Wettquote: 1.97* (Stand: 27.12.2018, 21:09) [createcustomfield name=’tipp-quote’ value=’1.97′]
Wettanbieter: Betvictor[createcustomfield name=’tipp-wettanbieter’ value=’Betvictor‘]
Einsatz: 4 Units
[createcustomfield name=’tipp-units’ value=’4′]
Bei BetVictor auf Juventus wetten

Der letzte Spieltag der Hinrunde steht vor der Tür. Am 29.12.2018 eröffnen Juventus und Sampdoria die 19. Runde der Serie A. Juve thront weiterhin über allen anderen Klubs der höchsten italienischen Spielklasse. Sampdoria hingegen steht auf einem überraschend guten fünften Platz. Nachdem die Vorsaison noch auf dem zehnten Range beendet wurde, ist dies durchaus ein erfreulicher Fortschritt.
Wer seinen positiven Lauf fortsetzen wird, erleben wir am Samstag ab 12:30 Uhr im Allianz Stadium.
 

Kehrt der Spitzenreiter auf die Siegerstraße zurück?
Juventus vs. Sampdoria, 29.12.2018 – Wettbasis.com Analyse

 

Formcheck Juventus

Juventus ist und bleibt das Maß aller Dinge in der Serie A. Zwar setzte es unter der Woche einen kleinen Dämpfer, dennoch rangiert die alte Dame weiterhin ungeschlagen auf dem ersten Tabellenplatz.
Dass die Allegri-Elf weiterhin ungeschlagen ist, war auch ein wenig dem Glück geschuldet. Am 26.12. konnte Juve das zweite mal in dieser Saison den Platz nicht als Sieger verlassen. Bei Atalanta Bergamo kam der Rekordmeister nicht über ein 2:2 hinaus. Wieder einmal war es Cristiano Ronaldo, der den Unterschied ausmachte und seinem in Unterzahl spielenden Klub einen Punkt rettete. CR7 wurde in der 65. Minute eingewechselt und traf prompt 13 Minuten später zum 2:2-Endstand.

Nichtsdestotrotz stellt Juve weiterhin die beste Defensive und den torgefährlichsten Angriff der Serie A. Aus den bisherigen 18 Spielen konnten 16 Siege eingefahren. Lediglich zweimal trennte man sich mit einem Remis vom Gegner (Atalanta Bergamo und am 9. Spieltag gegen Genua).
In allen bisherigen 24 Pflichtspielen dieser Saison kam Juventus Turin zum Erfolg. Sieben der letzten neun Begegnungen wurden zu Null gewonnen. Es wäre trotz des kleinen Rückschlages am letzten Spieltag eine herbe Überraschung, wenn Juve vs. Sampdoria den Platz nicht als Sieger verlassen würde. Ein Blick auf die Heimwertung unterstreicht diese These. Acht von neun Spiele wurden im Allianz Stadium gewonnen. Gerade einmal vier Gegentore mussten verkraftet werden.
Bei Juve vs. Sampdoria einen Tipp auf die Heimmannschaft abzugeben, wäre die logische Konsequenz, wären doch die Notierungen von ungefähr 1,20 nicht dermaßen tief. Verzichten muss Allegri am Wochenende auf Andrea Barzagli, Joao Cancelo und den gesperrten Rodrigo Bentancur.

Formcheck Sampdoria

Sampdoria steht auf dem fünften Platz der Serie A. Einem Torverhältnis von 31:21 stehen 29 Punkte auf der Habenseite gegenüber. Patzt am Wochenende Lazio Rom, wäre ein Sprung auf einen Champions League-Platz im Falle eines Sieges rein theoretisch möglich. Doch im Falle einer Niederlage lauern gleich drei Teams, die nur zu gerne an „La Samp“ vorbeiziehen würden. AC Mailand, AS Rom und FC Turin sind allesamt in unmittelbarer Schlagdistanz.
Sampdoria hat dem jedoch einige gute Argumente entgegenzusetzen. In den letzten zehn Spielen wurde stets immer mindestens ein Tor erzielt, in sieben davon, sogar mindestens zwei. Fünf der letzten sechs Partien wurden gewonnen, davon die letzten drei am Stück (2:0 gegen Parma Calico, 4:2 gegen Empoli und 2:0 gegen Chievo Verona). Zusätzlich haben sie mit Fabio Quagliarella den drittbesten Offensivspieler der Serie A im Kader. Insgesamt elf Mal durfte der Oldie Star (35 Jahre) bereits einnetzen, zudem legte er fünf weitere Tore auf. In seinen letzten acht Matches erzielte er je mindestens ein Tor. Dieser Wahnsinnslauf brachte ihn in der Torschützenliste der Serie A bis auf ein Tor an Cristiano Ronaldo heran. Coach Giampaolo kann aus dem Vollen schöpfen.
 

Ohne Wettsteuer bei Guts wetten – Anmelden & profitieren!
Steuerfrei wetten bei Guts!

 

Juventus – Sampdoria, Tipp & Fazit – 29.12.2018

Wir wetten, dass die zuletzt sehr formstarken Spieler aus Genua gegen Juve nicht untergehen werden. Bei Juventus vs. Sampdoria liegen die Quoten für einen Tipp auf die alte Dame nur circa 1,20. Dies entspräche einem asiatischen Handicap von -1,75 Toren, wenn man im Bereich einer 2,00er Quote wetten will. In den letzten fünf Begegnungen konnte Juve mit maximal einem Tor Vorsprung gewinnen. Sampdoria auf der anderen Seite verlor das letzte mal mit mehr als einem Tor Unterschied am 11.11. dieses Jahres.

 

Key-Facts – Juventus vs. Sampdoria Tipp

  • Juventus ist in der italienischen Serie A weiterhin ungeschlagen.
  • Sampdoria gewann zuletzt drei Spiele in Serie.
  • In den letzten zehn Spielen in Folge konnte „La Samp“ immer mindestens ein Tor erzielen.

 

Wir halten diesen Tipp für sehr profitabel und würden bei Juventus vs. Sampdoria entsprechende Wettquoten von 1,97 empfehlen. Wetten können mit vier Units getätigt werden. Im Falle eines Juve-Sieges mit exakt zwei Toren Vorsprung, bekommen wir die Hälfte unseres Wetteinsatzes zurück.

Bei BetVictor auf Juventus wetten

Italy Juventus – Sampdoria Italy Statistik Highlights