Jokerit Helsinki – Amur Chabarowsk, Tipp: Über 5,5 Tore – 05.09.2018

Sichert sich Jokerit auch im zweiten Heimspiel einen klaren Sieg?

/
Jokerit Helsinki
Jokerit Helsinki © GEPA pictures

Spiel: Finland Jokerit HelsinkiRussian Federation Amur Chabarowsk
Tipp: Über 5,5 Tore
Wettbewerb: KHL
Datum: 05.09.2018
Uhrzeit: 17:30 Uhr
Wettquote: 2.50* (Stand: 04.09.2018, 00:06)
Wettanbieter: Bet3000
Einsatz: 4 Units

Zur Bet3000 Website

Für Jokerit Helsinki startet die neue Saison mit drei Heimspielen. Direkt im Auftaktspiel holten sich die Finnen einen klaren Sieg gegen Amur Chabarowsk. Bereits in der letzten Saison überzeugte Jokerit im heimischen Stadion. In 28 Partien erzielte Helsinki 82 Treffer und holte 57 Punkte. Schlechter war die letzte Spielzeit für Amur Chabarowsk. Immerhin reichte es für die Equipe aus dem äußersten Osten von Russland für den achten Tabellenrang in der Eastern Conference und damit für die erste Runde der Play Offs. Da sich Amur Chabarowsk am letzten Sonntag in Moskau duellierte, ist die Anreise nach Helsinki nicht sonderlich weit. Ansonsten müsste die Equipe aus Chabarowsk rund 6.500 Kilometer nach Helsinki fliegen. Im Duell vom Mittwoch treffen in der Hartwall Arena in Helsinki Jokerit Helsinki und Kunlun Red Star aufeinander, wir empfehlen einen Tipp auf eine hohe Anzahl der Tore. Immerhin erzielten beide Equipen in ihren Startspielen viele Treffer und auch in den letzten Direktduellen waren beide Teams erfolgreich.
 

Wettanbieter Info & Bewertung
Die besten Wettanbieter auf einem Blick!

 

Formcheck Jokerit Helsinki

Der fünffache finnische Meister wechselte auf die Saison 2014/15 in die Kontinental Hockey Liga. Der Grund dafür war die finanzielle Übernahme vom russisch-finnischen Unternehmer Gennadi Nikolajewitsch Timtschenko. Direkt in der ersten Saison belegten die Akteure aus Helsinki den vierten Tabellenrang in der Western Conference. Wobei Jokerit erst im Viertelfinale der Play Offs an ZSKA Moskau scheiterte. Auch in der letzten Spielzeit schieden die Finnen im Viertelfinale der Play Offs gegen ZSKA aus.

In der laufenden Saison wird das Ziel von Jokerit Helsinki das Erreichen des Play Off Halbfinals sein. Zumindest der Start in die neue Saison ist den Finnen gelungen. Im Startspiel gegen Kunlun Red Star erzielte Jokerit sechs Tore, wobei Sakari Manninen zwei beisteuerte. Der 26-jährige Finne wechselte im Sommer zu Jokerit Helsinki. Davor war er bei Örebro auf Torjagd. Im Spiel zwischen Jokerit Helsinki und Amur Chabarowsk scheint ein Tipp auf viele Tore erfolgsversprechend.

Formcheck Amur Chabarowsk

Dank einer Niederlage nach Elfmeterschießen im letzten Saisonspiel der abgelaufenen Saison gegen Wladiwostok holte sich Chabarowsk einen wichtigen Punkt und verteidigte, da Sibir Novosibirsk die eigene Partie parallel verlor, den achten Tabellenrang in der Eastern Conference und qualifizierte sich damit für die Play Offs. Dies war die erste Play Off Teilnahme seit der Spielzeit 2011/12. Aufgrund der schlechten Platzierung stand im Achtelfinale mit Bars Kazan der Meister der regulären Saison gegenüber. Obwohl Amur Chabarowsk am Ende zwar mit 4:1 in der Best of 7-Serie verlor, sicherten sie sich einen klaren Sieg im ersten Heimspiel. Im Verhältnis zu den vorherigen Spielzeiten war diese somit äußerst erfolgreich.

Der Start in die laufende Saison hat aber wieder an die schlechten Phasen angeknüpft. Im Auftaktspiel in Moskau kassierte Amur Chabarowsk eine 3:6-Niederlage gegen Spartak Moskau. Mit dieser Form reisen die Ost-Russen nach Finnland. Dementsprechend hoch sind die angebotenen Wettquoten auf Chabarowsk. Wetten auf Jokerit versprechen Quoten von rund 1,50. Diese sind uns für Wetten aber deutlich zu tief.
 

Die besten Wettbasis Artikel in der Übersicht
Infos, Tipps & Strategien für erfolgreiche Sportwetten

 

Jokerit Helsinki – Amur Chabarowsk, Tipp & Fazit – 05.09.2018

Schon die Direktduelle der abgelaufenen Saison waren sehr reich an Toren. In der Partie in Helsinki kassierte Jokerit überraschend eine Niederlage. Dank eines Tores vier Sekunden vor Schluss retteten sich die Finnen immerhin noch in die Verlängerung. Amur Chabarowsk erzielte in allen Partien gegen Jokerit jeweils mindestens zwei Tore. Aber auch die Offensive der Finnen überzeugte im Auftaktspiel der neuen Saison und ist damit bereit für eine Revanche. Deshalb geht die Wettbasis davon aus, dass in der Partie vom Mittwoch in der Hartwall Arena in Helsinki viele Tore fallen.

 

Key-Facts – Jokerit Helsinki vs. Amur Chabarowsk Tipp

  • Jokerit Helsinki spielt seit der Saison 2014/15 in der Kontinental Hockey League
  • Amur Chabarowsk misslang der Start in die neue Saison mit der Niederlage gegen Spartak Moskau (3:6)
  • Die Finnen kamen noch nie über das Viertelfinale der Play Offs in der KHL hinaus

 

Jokerit Helsinki startete optimal in die neue Spielzeit. Das Heimspiel gegen Kunlun Red Star endete mit 6:3 zugunsten der Finnen. Auch im zweiten Heimspiel erwartet die Wettbasis einen Sieg von Jokerit. Da Amur Chabarowsk aber im letzten Duell in Helsinki überraschend ein knapper Erfolg gelang, sichern wir unsere Wette ab. Im Duell zwischen Jokerit Helsinki und Amur Chabarowsk haben wir uns für einen Tipp auf über 5,5 Tore entschieden. Bet3000 bietet Wettquoten von 2,50 an. Potentielle Wetten empfehlen wir mit vier Units anzuspielen.

Zur Bet3000 Website