Jamaika vs. USA Tipp, Prognose & Quoten – Concacaf Gold Cup 2019

Profitiert die USA vom Heimvorteil?

/
Gyasi Zardes (USA) & Jonas Hector (Deutschland)
Gyasi Zardes (USA) & Jonas Hector (Deutsc
Spiel: USA - Jamaika
Tipp:
Quote: 2.2 (Stand: 02.07.2019, 09:27)
Wettbewerb: Gold Cup 2019
Datum: 04.07.2019, 04:30 Uhr
Wettanbieter: Bet365
Einsatz: 3 / 10
Wette hier auf:

Wie schon bei den Endrunden 2015 und 2017 kommt es auch beim Gold Cup 2019 wieder zum Duell zwischen Jamaika und den USA. Während die Reggae Boyz vor vier Jahren die Soccer Boys im Halbfinale aus dem Wettbewerb werfen konnten, revanchierten sich die Vereinigten Staaten zwei Jahre später mit dem Sieg gegen den karibischen Inselstaat im Finale des Gold Cup. Nun treffen die beiden Nationen im Halbfinale des Gold Cup 2019 in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag europäischer Zeit aufeinander. Das Duell wird im Nissan Stadium von Nashville ausgetragen.

Die USA spielen bisher ein makelloses Turnier. Alle vier Partien wurden bisher bei einem Torverhältnis von 12:0-Toren gewonnen. Jamaika hatte die Gruppe C als Tabellenerster beendet und sich im Viertelfinale dann mit 1:0 gegen Panama durchgesetzt. Die Reggae Boyz hoffen auf das dritte Gold Cup-Finale in Folge und den ersten Titel. Vor dem Halbfinale Jamaika vs. USA sprechen die Quoten aber eine deutliche Sprache. Die US-Boys gehen als klarer Favorit ins Rennen. Auch die Wettbasis rechnet mit den Vereinigten Staaten und setzt beim Duell Jamaika vs. USA ihren Tipp sogar auf „USA gewinnt zu Null“.

Wer kommt weiter?
JAM
4.00
USA
1.22

Bei Unibet wetten

(Wettquoten vom 02.07.2019, 09:27 Uhr)

Jamaica Jamaika – Statistik & aktuelle Form

Jamaika Logo

Während die Erfolge von Jamaika in der großen, weiten Fußball-Welt bisher sehr überschaubar sind, muss man die Reggae Boyz beim Gold Cup in den letzten Jahren immer auf dem Zettel haben. Mit dem 1:0 gegen Panama zog die Auswahl des karibischen Inselstaates zum dritten Mal in Folge ins Halbfinale bei der kontinentalen Endrunde ein. 2015 und 2017 hatte es danach auch jeweils fürs Finale gereicht, die aber beide am Ende verloren wurden.

Die Mannschaft von Trainer Theodore Whitmore durfte als Co-Gastgeber des Turniers ihr erstes Gruppenspiel in der heimischen Hauptstadt Kingston austragen. Mit einem 3:2-Sieg gegen Honduras feierte die Auswahl einen gelungenen Start. Danach reichten in der Gruppe C zwei Remis gegen El Salvador und Curacao zum ersten Platz. Im Viertelfinale traf Jamaika auf den Teilnehmer der WM 2018 Panama. Im ersten Durchgang waren „Los Canaleros“ das bessere Team, konnten ihre Chancen aber nicht nutzen. In der zweiten Hälfte kamen die Reggae Boyz besser ins Spiel und gingen in der 75. Minute durch einen Strafstoß von Darren Mattocks in Führung. Am Ende brachte Jamaika dieses 1:0 auch über die Zeit.

Insgesamt konnte die Auswahl von Coach Whitmore aus dem Spiel heraus kaum für Gefahr vor dem Tor des Gegners sorgen. Immerhin stand die Abwehr recht gut und blieb zum zweiten Mal bei diesem Turnier ohne Gegentreffer. Innenverteidiger Damion Lowe fällt im Halbfinale wegen einer Gelbsperre aus. Leon Bailey von Bayer Leverkusen konnte in der jamaikanischen Offensive bisher noch nicht die gewünschten Akzente setzen.

Voraussichtliche Aufstellung von Jamaika:
Blake – Powell, Topey, Francis, Lawrence – Hector, Watson, Orgill, Flemmings, Bailey – Nicholson

Letzte Spiele von Jamaika:
30.06.2019 – Jamaika vs. Panama 1:0 (CONCACAF Gold Cup)
26.06.2019 – Jamaika vs. Niederländische Antillen 1:1 (CONCACAF Gold Cup)
22.06.2019 – El Salvador vs. Jamaika 0:0 (CONCACAF Gold Cup)
18.06.2019 – Jamaika vs. Honduras 3:2 (CONCACAF Gold Cup)
06.06.2019 – USA vs. Jamaika 0:1 (Freundschaftsspiel)

Jamaika vs. USA – Wettquoten Vergleich * – Concacaf Gold Cup 2019

Bet365 Logo Betsson Logo Bet3000 Logo Betvictor Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Betsson
Hier zu
Bet3000
Hier zu
Betvictor
Jamaika
7.00 6.25 7.50 7.50
Unentschieden 4.00 3.45 4.00 4.00
USA
1.50 1.58 1.55 1.50

(Wettquoten vom 02.07.2019, 09:27 Uhr)

United States USA – Statistik & aktuelle Form

USA Logo

Als Gastgeber und Titelverteidiger waren die USA natürlich mit hohen Erwartungen in den Gold Cup 2019 gegangen. Nach nur einem Unentschieden aus den letzten drei Vorbereitungsspielen, wuchsen in den Vereinigten Staaten die Zweifel an der Stärke der Soccer Boys. Vielleicht sind die Männer von Nationalcoach Gregg Berhalter, der die Mannschaft erst im Dezember 2018 übernommen hatte, doch kein Kandidat auf den siebten Gold Cup Sieg?

Mit dem Beginn des Turniers zeigte sich der Gastgeber aber in guter Form. Zum Auftakt gewannen die USA mit 4:0 gegen Guyana und mit 6:0 gegen Trinidad & Tobago. Erst im letzten Gruppenspiel ließen es Soccer Boys mit einem 1:0-Sieg gegen Panama etwas ruhiger angehen. Im Viertelfinale traf die Mannschaft von Coach Berhalter dann auf Curacao. Der Trainer hatte in der Runde der letzten Acht die gleiche Startelf wie in den ersten beiden Gruppenspielen aufgeboten. Der Favorit legte auch gut los und ging durch eine Co-Produktion von Kapitän Christian Pulisic und dem Schalker Weston McKennie im ersten Durchgang in Führung. Der Außenseiter Curacao versteckte sich überhaupt nicht, konnte aber gegen die gute Defensive der US-Boys kaum für Gefahr sorgen.

So zogen die Vereinigen Staaten am Ende zum 14. Mal ins Halbfinale des Gold Cup ein. Nur einmal, im Jahr 2000, hatte die USA die Runde der letzten Vier verpasst. Der Erfolg gegen Curacao war auch der 60. Sieg für die Soccer Boys bei der kontinentalen Endrunde. Zudem ist der Titelverteidiger beim Gold Cup 2019 noch ohne Gegentor. Somit kann man sicher beim Halbfinale Jamaika vs. USA über eine Prognose auf einen weiteren Sieg ohne Gegentor der USA nachdenken. Seit zehn Gold Cup-Partien ist die USA ungeschlagen und gewann davon die letzten neun. Ex-BVB-Spieler Pulisic ist zusammen mit dem Kanadier Alphonso Davies vom FC Bayern mit drei Torvorlagen führend bei den Assists.

Voraussichtliche Aufstellung von USA:
Steffen – Lima, Zimmerman, Long, Ream – McKennie, Bradley, Pulisic – Boyd, Zardes, Arriola

Letzte Spiele von USA:
01.07.2019 – USA vs. Niederländische Antillen 1:0 (CONCACAF Gold Cup)
27.06.2019 – Panama vs. USA 0:1 (CONCACAF Gold Cup)
23.06.2019 – USA vs. Trinidad und Tobago 6:0 (CONCACAF Gold Cup)
19.06.2019 – USA vs. Guyana 4:0 (CONCACAF Gold Cup)
09.06.2019 – USA vs. Venezuela 0:3 (Freundschaftsspiel)

 

 

Jamaica Jamaika vs. USA United States Direkter Vergleich

Zwischen Jamaika und den USA gab es schon 26 Spiele. Mit 15 Siegen liegen die Vereinigten Staaten im direkten Vergleich klar vorne. Hinzu kommen acht Remis und drei Niederlagen. Eine dieser Niederlagen kassierten die Soccer Boys im Halbfinale des Gold Cup 2015 mit 1:2. Eine weitere Pleite für die USA setzte es am 6. Juni im vorletzten Testspiel vor dem Gold Cup 2019, als die Reggae Boyz mit 1:0 gewannen. Auf US-Boden steht die Bilanz zwischen den beiden Nationalmannschaften bei zwölf Heimsiegen, drei Remis und zwei Auswärtssiegen. Bei der kontinentalen Meisterschaft gab es bisher fünf Duelle. Hier führen die US-Boys mit vier Siegen bei einer Niederlage.

Jamaica Jamaika gegen USA United States Tipp & Prognose – 03.07.2019

In der Heimat wurden die Soccer Boys für ihre zweite Halbzeit gegen Curacao stark kritisiert. Man zog sich mit der 1:0-Führung in die eigene Hälfte zurück und überließ dem Gegner weitgehend das Spiel. Da die US-Abwehr dicht hielt und der Außenseiter in der Offensive keine wirklich hohe Qualität bieten konnte, brachte die USA das 1:0 nach Hause. Am Ende zeigte der Gastgeber und Titelverteidiger im Viertelfinale aber seine bisher wohl schlechteste Turnier-Leistung. Gegen Jamaika muss eine Steigerung her, wenn man weiter auf den siebten Gold Cup Titel hoffen will. Viel Hoffnung lastet dabei sicher wieder auf den Schultern von Christian Pulisic, der schon im letzten Match der wichtigste Spieler der USA war. Der Sieger des Halbfinales zwischen Jamaika und den USA trifft im Endspiel auf den Gewinner der Partie Mexiko gegen Haiti.

 

Key-Facts – Jamaika vs. USA Tipp

  • Die Reggae Boyz sind seit fünf Länderspielen ohne Niederlage
  • Die USA sind seit zehn Gold Cup-Spielen ungeschlagen und gewannen die letzten neun in Folge
  • Jamaika konnte drei von 26 Spielen gegen die Soccer Boys gewinnen

 

Für die Buchmacher ist das US-Team im Halbfinale gegen Jamaika der klare Favorit. Auch wir schließen uns dieser Meinung an, rechnen aber mit einem engen Spiel. Die USA müssen sich gegen Jamaika im Vergleich zum Viertelfinale deutlich steigern. Im Gegensatz zum Spiel gegen Curacao wissen die Soccer Boys, was im Semifinale auf sie zukommt. Man kennt den Gegner ganz genau. Schon bei den letzten beiden Gold Cup-Endrunden kam es in der K.o.-Runde zum Duell zwischen den beiden Nationen. Besonders bitter war dabei für die Vereinigten Staaten die Halbfinal-Pleite gegen die Reggae Boyz im Jahr 2015.

Im Endeffekt ist der Titelverteidiger besser besetzt und hat den Heimvorteil auf seiner Seite. Somit rechnen auch wir beim Duell Jamaika vs. USA mit einer Prognose auf die USA. Im Jahr 2019 schafften die US-Boys sieben Siege, alle zu Null. Seit 405 Spielminuten musste die Abwehr der Soccer Boys keinen Gegentreffer mehr einstecken. Wir glauben, dass diese Serie gegen Jamaika weitergehen kann und setzen beim Gold Cup Halbfinale Jamaika vs. USA unseren Tipp auf „USA gewinnt zu Null“. Bei Buchmacher Betvictor werden Quoten von 2,20 angeboten. Wir spielen diese Wette mit drei Units an.
 

 

Jamaica Jamaika – USA United States beste Quoten * Concacaf Gold Cup 2019

Jamaica Sieg Jamaika: 7.50 @Bet3000
Unentschieden: 4.00 @Bet365
United States Sieg USA: 1.58 @Betsson

(Wettquoten vom 02.07.2019, 09:27 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Jamaika / Unentschieden / Sieg USA:

12%
X: 25%
2: 63%

 

Hier bei Betvictor auf USA wetten

Jamaica Jamaika – USA United States – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Die Defensive der USA musste beim Gold Cup 2019 noch keinen Gegentreffer hinnehmen. Jamaika spielte in seinen letzten fünf Länderspielen drei Mal zu Null. Auch im Halbfinale dürfte es kein Offensivspektakel für die Zuschauer geben. Somit dürfte beim Spiel Jamaika vs. USA der Tipp „Unter 2,5 Tore“ eine gute Alternative sein. Diese Wette hätte auch in 14 der letzten 22 Duelle zwischen den Reggae Boyz und den Soccer Boys Erfolg gehabt. Bet365 hat vor dem Gold Cup 2019 Halbfinale Jamaika vs. USA Wettquoten von 1,61 für das „Unter 2,5 Tore“ notiert.

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 2,25 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1,61 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 2,25 @Bet365
NEIN: 1,57 @Bet365

Hier bei Bet365 wetten