Enthält kommerzielle Inhalte

Irland vs. Georgien Tipp, Prognose & Quoten – EM Quali 2020

Boys in Green weiterhin mit Ladehemmungen?

Spiel: Ireland IrlandGeorgia Georgien[createcustomfield name=’tipp-match‘ value=’Irland – Georgien‘]
Tipp: 1[createcustomfield name=’tipp‘ value=’1′]
Wettbewerb: EM Quali 2020
Datum: 26.03.2019[createcustomfield name=’tipp-datum‘ value=’26.03.2019′]
Uhrzeit: [createcustomfield name=’tipp-uhrzeit‘ value=’20:45′]20:45 Uhr
Wettquote: 1.60* (Stand: 25.03.2019, 06:42) [createcustomfield name=’tipp-quote‘ value=’1.60′]
Wettanbieter: Unibet[createcustomfield name=’tipp-wettanbieter‘ value=‘Unibet‚]
Einsatz: 6 Units
[createcustomfield name=’tipp-units‘ value=’6′]
Hier bei Unibet auf Irland wetten

In der laufenden EM-Qualifikation gibt es Spiele, vor denen sich eine große Vorfreude entwickelt, weil es spektakulär werden könnte. So war es beispielsweise vor dem Kracher zwischen Holland und Deutschland. Die ganz großen Partien hat die Gruppe D nicht zu bieten, aber das Duell zwischen der Schweiz und Dänemark am Dienstag macht Hoffnung auf einen tollen Fußballtag. In dieser Gruppe gibt es aber auch noch ein weiteres Spiel, das eher schwere Kost für Feinschmecker werden dürfte. Die Republik Irland wird sich nämlich mit dem Team aus Georgien auseinandersetzen müssen. Ein Leckerbissen klingt wahrlich komplett anders.

Inhaltsverzeichnis

Die Iren haben immerhin einen erfolgreichen Auftakt gefeiert und konnten beim Sieg in Gibraltar die ersten drei Punkte einsammeln. Georgien unterlag hingegen den favorisierten Schweizern daheim mit 0:2. Schweiz und Irland führen das Klassement also an. Dänemark hatte noch kein Spiel und Georgien und Gibraltar sind ohne Punkt. Im Grunde ist das auch nicht anders erwartet worden. Was jetzt in Dublin beim Duell zwischen Irland und Georgien passiert, fällt in der Prognose gar nicht einmal so leicht. Die Iren sind nämlich seit Monaten auf der Suche nach der Form und die Georgier haben sich zuletzt als äußerst unangenehmer Gegner gezeigt. Von daher halten wir auch einen Punktgewinn der Gäste nicht für ausgeschlossen. Allerdings muss man deutlich sagen, dass die Georgier diese Qualifikationsspiele nur als Testlauf für die Playoffs in der Nations League nehmen.

Über die reguläre Quali wird es ziemlich sicher nicht reichen. Über die Nations League ist die Chance der Georgier so groß wie nie, erstmals an einem großen Turnier teilzunehmen. Wegen dieser zweischneidigen Geschichte würden wir im Duell zwischen Irland und Georgien zu einem Tipp auf einen Heimsieg tendieren, auch wenn uns das in der aktuellen Verfassung der Boys in Green gar nicht einmal so leicht fällt. Vielleicht werden sie aber von der tollen Stimmung im eigenen Stadion beflügelt, denn wenn die Iren zur EM wollen, werden sie Dänemark oder die Schweiz in der Qualifikation hinter sich lassen müssen. Der Anpfiff zum EM-Qualifikationsspiel zwischen Irland und Georgien im Aviva Stadium von Dublin erfolgt am 26.03.2019 um 20:45 Uhr.

Heimsieg für Irland
Ja
1.56
Nein
2.25

Bei Comeon wetten

(Wettquoten vom 25.03.2019, 06:42 Uhr)

Ireland Irland – Statistik & aktuelle Form

Irland Logo

Der irische Fußball ist am Scheideweg und droht, in der Versenkung zu verschwinden, so wie es zwischenzeitlich auch den britischen Teams aus Schottland, Wales und Nordirland einmal passiert ist. Den Iren fehlen die Stars, die in der Nationalmannschaft für Furore sorgen. Die meisten Boys in Green spielen in England unterklassig. Von daher wird es wahrscheinlich sehr schwer, sich für die EM 2020 zu qualifizieren. Das bedeutet auch, dass wir im Duell zwischen Irland und Georgien verschiedene Quoten prüfen sollten. Die Republik Irland befindet sich fußballerisch nämlich in einer handfesten Krise. In den letzten sieben Spielen gab es nur einen mageren Sieg, und zwar gegen Gibraltar. Dazu haben die Iren in den letzten fünf Länderspielen nur ein Tor geschossen. In der Nations League steht nach der ersten Saison der Abstieg in die Division C zu Buche. Hinter Dänemark und Wales wurde Irland sang- und klanglos Letzter. Wenn wir so wollen, dann setzt sich der negative Weg der Iren in der EM-Qualifikation fort.

Zwar gab es am Samstag einen 1:0-Sieg in Gibraltar, aber die Art und Weise, wie die Iren aufgetreten sind, macht nicht gerade Mut auf kurzfristige Erfolge. Natürlich hatte Irland mehr vom Spiel, aber Gibraltar konnte diese Begegnung doch einigermaßen offen gestalten. Kurz nach der Pause war es Jeffrey Hendrick, der das goldene Tor der Partie erzielte. Für ein Team wie Irland ist ein 1:0 auf dem Affenfelsen schon sehr dürftig.

„Gegen Georgien erwartet uns ein anderes Spiel. Sie werden mehr für das Spiel tun als Gibraltar und wir werden dadurch mehr Platz auf dem Spielfeld haben.“

Mick McCarthy
Coach Mick McCarthy war auch ganz und gar nicht zufrieden, weiß aber, dass seiner Mannschaft die Begegnung gegen Georgien besser liegen sollte. Er geht davon aus, dass der nächste Gegner sich noch mehr am Spiel beteiligen wird und sich dadurch mehr Räume für seine Spieler öffnen werden. Einen personellen Wechsel wird es mit ziemlicher Sicherheit geben. Matt Doherty dürfte im rechten Mittelfeld durch Robert Brady ersetzt werden, der zwar lange verletzt war, aber mit Kapitän Seamus Coleman auf dieser Seite deutlich besser harmoniert. Ansonsten wird sich zeigen müssen, welche Schlüsse der Trainer aus dem Duell in Gibraltar gezogen hat. Weitere Änderungen sind sicher nicht ausgeschlossen.

Voraussichtliche Aufstellung von Irland:
Randolph – Stevens, Duffy, Keogh, Coleman – Hendrick, McClean, Brady, Hourihane – McGoldrick, Maguire – Trainer: McCarthy

Letzte Spiele von Irland:
23.03.2019 – Gibraltar vs. Irland 0:1 (EM-Qualifikation)
19.11.2018 – Dänemark vs. Irland 0:0 (Nations League)
15.11.2018 – Irland vs. Nordirland 0:0 (Freundschaftsspiele)
16.10.2018 – Irland vs. Wales 0:1 (Nations League)
13.10.2018 – Irland vs. Dänemark 0:0 (Nations League)

Irland vs. Georgien – Wettquoten Vergleich * – EM Quali 2020

Bet365 Logo Bwin Logo Comeon Logo Unibet Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Bwin
Hier zu
Comeon
Hier zu
Unibet
Irland
1.53 1.57 1.56 1.60
Unentschieden 3.80 3.75 3.70 3.70
Georgien
6.50 6.75 6.40 6.50

(Wettquoten vom 25.03.2019, 06:42 Uhr)

Georgia Georgien – Statistik & aktuelle Form

Georgien Logo

Die Georgier scheinen in den letzten Monaten unter Trainer Vladimir Weiss einen enormen Sprung gemacht zu haben. Wir halten es für sehr gut möglich, dass dieses Team im kommenden Jahr bei der EURO 2020 mit am Start sein wird. Über die reguläre Qualifikation dürfte dieses Ziel wohl kaum erreicht werden, aber über die Nations League haben die Georgier beste Chancen, das EM-Ticket zu lösen. Georgien hat sich den Sieg in einer Gruppe in der Division D geholt und ist zunächst einmal aufgestiegen. In den Playoffs werden sie nun noch mit Weißrussland, Nordmazedonien und dem Kosovo einen EM-Teilnehmer ausspielen. In der Gruppenphase war Georgien zumindest das beste Team in dieser Division. Dieser Umstand spiegelt sich auch in den Resultaten wider. In den letzten 13 Spielen kassierte Georgien nur zwei Niederlagen. Vielleicht könnte es Sinn ergeben, auch im Duell zwischen Irland und Georgien die Quoten auf zumindest einen Punktgewinn der Gäste zu prüfen.

Auch am letzten Samstag haben die Georgier eine passable Leistung abgeliefert. Gegen den großen Favoriten aus der Schweiz konnten die Hausherren in Tiflis lange Zeit einigermaßen mithalten. Erst nach einer Stunde gingen die Eidgenossen mit 1:0 in Führung und machten zehn Minuten vor dem Ende mit dem 2:0 den Deckel auf die Partie. Der Sieg war verdient, aber die Georgier haben wieder einmal unter Beweis gestellt, dass sie ein unangenehmer Kontrahent sein können. Das wird mit Sicherheit auch in Irland der Fall sein. Dort erwarten wir aber eine etwas offensiver ausgerichtete georgische Mannschaft. Mit einem Sieg in Dublin könnte sogar in der Endabrechnung auf den dritten Platz geschaut werden und alles weitere würde sich dann auch noch ergeben können. Personell gibt es eigentlich keinen Grund, weshalb Vladimir Weiss nicht der Formation von Samstag weiterhin vertrauen sollte. Wenn es Änderungen gibt, dann dürften diese eher mit der Frische der Akteure zusammenhängen.

Voraussichtliche Aufstellung von Georgien:
Loria – Tabidze, Khocholava, Kashia, Kakabadze – Kvekveskiri – Ananidze, Gvilia, Kankava, Qazaishvili – Kvilitaia – Trainer: Weiss

Letzte Spiele von Georgien:
23.03.2019 – Georgien vs. Schweiz 0:2 (EM-Qualifikation)
19.11.2018 – Georgien vs. Kasachstan 2:1 (Nations League)
15.11.2018 – Andorra vs. Georgien 1:1 (Nations League)
16.10.2018 – Lettland vs. Georgien 0:3 (Nations League)
13.10.2018 – Georgien vs. Andorra 3:0 (Nations League)

 

Italien’s Talente entfachen neue Euphorie!
Italien vs. Liechtenstein, 26.03.2019 – Wettbasis.com Analyse

 

Ireland Irland vs. Georgien Georgia Direkter Vergleich

Neunmal standen sich die Auswahlmannschaften aus Irland und Georgien bisher gegenüber. Im direkten Vergleich steht es nach Siegen 8:0 für die Boys in Green. Georgien kommt lediglich auf ein Remis. Die letzten Duelle gab es in der Qualifikation für die WM 2018. In Irland taten sich die Gastgeber beim 1:0-Sieg bereits schwer. Das 1:1 in Georgien bedeutete dann das erste Remis überhaupt für die Kreuzfahrer gegen die Iren. Shane Duffy brachte Irland früh in Führung, aber Valeri Qazaishvili besorgte bereits nach einer halben Stunde den 1:1-Endstand.

Ireland Irland gegen Georgien Georgia Tipp & Prognose – 26.03.2019

Georgien hat sich in den letzten Monaten sehr stark entwickelt und könnte zumindest über die Nations League die EM-Qualifikation erfolgreich bestreiten. Über die Gruppenphase wird das eher nichts werden. Als Stolperstein und Zünglein an der Waage könnten sich die Georgier aber sicher hervortun. Ob das nun gerade gegen kriselnde Iren der Fall sein wird, muss sich zeigen. Die Iren haben in den letzten sieben Spielen nur einen Sieg gefeiert und in den vergangenen fünf Partien nur ein Tor geschossen. Wir würden im Duell zwischen Irland und Georgien keinen Tipp auf viele Tore abgeben.

 

Key-Facts – Irland vs. Georgien Tipp

  • Irland hat in den letzten sieben Spielen nur einmal gewonnen und in den letzten fünf Länderspielen nur einen Treffer erzielt.
  • Georgien hat in den letzten 13 Spielen nur zweimal verloren.
  • Die Georgier haben in neun Spielen gegen Irland noch nicht gewonnen.

 

Allerdings würden wir auch kaum auf einen Auswärtssieg wetten, denn Georgien hat in neun Spielen gegen Irland gerade einmal ein Remis geholt und achtmal verloren. Dennoch gehen wir von einem engen Spiel aus. Wir denken, dass die Hausherren sich knapp durchsetzen werden. Unter dem Strich würden wir im Spiel zwischen Irland und Georgien die Wettquoten von bis zu 1,60 auf einen Heimsieg ausnutzen wollen.

 

Ireland Irland – Georgien Georgia beste Quoten * EM Quali 2020

Ireland Sieg Irland: 1.60 @Unibet
Unentschieden: 3.80 @Bet365
Georgia Sieg Georgien: 6.75 @Bwin

(Wettquoten vom 25.03.2019, 06:42 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Irland / Unentschieden / Sieg Georgien:

1: 62%
X: 25%
13%

 

Hier bei Unibet auf Irland wetten

Ireland Irland – Georgien Georgia – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: [email protected]Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.57 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 2.37 @Bet365
NEIN: 1.53 @Bet365

Hier bei Bet365 wetten
[TABLE_TIPS=125]