Inter Mailand – Turin FC, Tipp: unter 2,5 Tore – 26.08.2018

Fallen in Mailand keine Tore?

/
Sirigu (FC Turin)
Salvatore Sirigu (FC Turin) © imago

Spiel: Italy Inter MailandItaly Turin FC
Tipp: Unter 2,5 Tore
Wettbewerb: Serie A Italien
Datum: 26.08.2018
Uhrzeit: 20:30 Uhr
Wettquote: 2.10* (Stand: 23.08.2018, 15:11)
Wettanbieter: Bet3000
Einsatz: 3 Units

Zur Bet3000 Website

In diesem Artikel beschäftigen wir uns mit zwei Equipen, welche nicht optimal in die neue Saison der Serie A gestartet sind. Die neue Saison starteten die Mailänder mit einer Niederlage gegen Sassuolo. Obwohl Inter mehr Ballbesitz hatte, gelang den Norditalienern kein Treffer. Dies soll sich im Heimspiel gegen Turin ändern. Immerhin erreichte Inter Mailand dank einem Sieg am letzten Spieltag der abgelaufenen Saison gegen Lazio Rom doch noch den vierten Rang und ist damit für die Champions League Gruppenphase gesetzt. Auch der Turin FC startete verhalten in die neue Spielzeit. Im Auftaktspiel mussten sich die Turiner mit 0:1 der AS Rom geschlagen geben. Edin Dzeko gelang das Siegestor aber erst in der 89. Minute, dies mit dem dreizehnten Schuss von Rom auf das gegnerische Tor. Im Spiel zwischen Inter Mailand und dem Turin FC ist uns ein Tipp auf das Heimteam zu wenig lukrativ. Die Buchmacher bieten lediglich Wettquoten im 1,5er Bereich an, sollte Inter das erste Heimspiel der neuen Saison gewinnen.

 

Formcheck Inter Mailand

Die Tifosi von Inter Mailand mussten in den letzten Jahren viel aushalten. In der abgelaufenen Saison kosteten die letzten beiden Meisterschaftspartien viel Nerven. Am 37. Spieltag kassierte Inter zuhause eine Niederlage gegen Sassuolo und rutschte damit auf den fünften Tabellenrang ab – dieser berechtigt nur für die Teilnahme an der Europa League. Am letzten Spieltag stand das Direktduell gegen Lazio Rom an, wobei die Mailänder einen Sieg brauchten, um doch noch auf den vierten Platz zu gelangen. Bis in die 77. Minute sah alles danach aus, dass Lazio Rom in der nächsten Saison in der Champions League vertreten sein wird. Innert drei Minuten wendete sich aber das Blatt und brachte die 68.000 Zuschauer im Stadio Olimpico in Rom zum Verstummen. Icardi und Vecino drehten die Partie gegen Lazio Rom am letzten Spieltag der vergangenen Saison; damit ist Inter Mailand seit der Saison 2011/12 erstmals wieder für die Champions League Gruppenphase qualifiziert.

Die neue Saison begann aber nicht königlich für Inter Mailand. Auswärts in Sassuolo kassierte die Equipe von Trainer Spalletti eine 1:0-Auftaktniederlage. Obwohl Sassuolo deutlich schlechter einzuschätzen ist, verwundert dieses Resultat nicht sonderlich. Die letzten vier Direktduelle gewann alle Sassuolo. Am Sonntag steht das erste Heimspiel der Saison an. Die Wettbasis erwartet auch gegen den Turin FC keine überzeugende Leistung von Inter.

Formcheck Turin FC

Auch für den Turin FC war die Startpartie nicht sonderlich erfolgreich. Sehr lange sah es danach aus, dass die Turiner der Offensive von Rom entgegenhalten kann. Erst in der 89. Minute traf Edin Dzeko zum 0:1 für die Hauptstädter. Durch den späten Gegentreffer konnte die Equipe von Trainer Mazzarri nichts Zählbares aus der Startpartie gegen AS Rom nehmen. Auch in dieser Spielzeit wird sich der schlechtere Verein aus Turin im Mittelfeld der Serie A einreihen.

Für den Turin FC startete die neue Spielzeit bereits vor zwei Wochen mit dem ersten Spiel in der Coppa. Im 1/32-Finale wurde Cosenza der Aufsteiger in die Serie B begrüßt. Nach nur neun Minuten waren die Verhältnisse klar und Turin steuerte einem ungefährdeten Sieg entgegen. In der nächsten Runde steht mit dem FC Südtirol eine Equipe aus der Serie C gegenüber, welche bereits im 1/128-Finale (der allerersten Runde) in die Coppa eingestiegen ist.

Der Champions-League-Rückkehrer steht unter Zugzwang
Inter Mailand vs. Turin FC, 26.08.2018 – Wettbasis.com Analyse

 

Inter Mailand – Turin FC, Tipp & Fazit – 26.08.2018

Die Direktduelle der beiden Teams waren in der Vergangenheit sehr ausgeglichen. Der letzte Sieg von Inter gegen Turin liegt bereits zwei Jahre zurück. Der Turin FC sicherte sich dagegen im letzten Aufeinandertreffen einen knappen 1:0-Erfolg. Auch die Partie vom Sonntag wird eng umkämpft sein und die Turiner werden mit einer starken Defensivleistung überzeugen. Deshalb erwartet die Wettbasis in dieser Partie wenige Tore. Da die Wettanbieter dies anders sehen, werden auf Wetten mit dem Tipp auf unter 2,5 Tore Wettquoten über 2,00 angeboten.

 

Key-Facts – Inter Mailand vs. Turin FC Tipp

  • Beide Teams haben ihre Auftaktpartie verloren und erzielten keinen Treffer
  • Die Direktduelle der letzten Spielzeiten waren sehr ausgeglichen
  • Inter Mailand qualifizierte sich seit der Saison 2011/12 erstmals direkt für die Champions League Gruppenphase

 

Beim Blick auf die Wettquoten im Falle eines Sieges von Inter Mailand wird deutlich, dass die Buchmacher das Heimteam klar favorisieren. Wir von der Wettbasis sehen zwar auch leichte Vorteile zugunsten von Inter, trotzdem sind uns die angebotenen Wettquoten deutlich zu tief. Wir gehen vielmehr davon aus, dass Turin mit einer starken Defensivleistung überzeugt und die Mailänder nur zu einem Tor kommen. Im Spiel zwischen Inter Mailand und dem Turin FC haben wir uns deshalb für einen Tipp auf unter 2,5 Tore entschieden. Bei Bet3000 sind dafür Quoten bis 2,10 erzielbar. Potentielle Wetten empfehlen wir mit drei Units anzuspielen.

Zur Bet3000 Website

Italy Inter Mailand vs. Turin FC Italy Statistik Highlights