HSV vs. Bochum Tipp, Prognose & Quoten 16.08.2019 – 2. Bundesliga

Ex-Bochumer mit Wiedersehensfreude

/
Jatta (HSV)
Jatta (HSV) © imago images / Michael
Spiel: HSV - Bochum
Tipp:
Quote: 2 (Stand: 15.08.2019, 08:50)
Wettbewerb: 2. Bundesliga
Datum: 16.08.2019, 18:30 Uhr
Wettanbieter: Bet365
Einsatz: 4 / 10
Wette hier auf:

Die Jagd auf die Tabellenspitze in der zweiten Bundesliga beginnt am Freitag im Volksparkstadion. Am dritten Spieltag könnte einer der Aufstiegsfavoriten zum ersten Mal die Führung im Klassement übernehmen, wenngleich vielleicht auch nur vorübergehend. Mit einem Dreier gegen den VfL Bochum zum Opening des achten Spieltages würde der HSV von Platz eins aus grüßen.

Es ist ein außergewöhnliches Match am Freitag an der Elbe, denn zwei Bochumer konnten die Hanseaten vor der Saison ablösefrei an die Elbe locken. Lukas Hinterseer und Jan Gyamerah haben die Seiten gewechselt und freuen sich nun ganz besonders auf das frühe Wiedersehen mit den alten Kameraden. Aus alter Verbundenheit wird vielleicht eine Apfelschorle gemeinsam getrunken, die Punkte wollen die Neu-HSVer jedoch selbst behalten.

Werfen wir einen kurzen Blick auf die Tabelle. Der HSV ist nach zwei Spieltagen mit vier Punkten und 5:1 Toren ordentlich in die Saison gekommen. Das reicht aktuell für den dritten Platz. Lediglich Karlsruhe und Aue sind in der zweiten Liga momentan noch verlustpunktfrei. Allerdings hat der HSV schon seit Monaten Probleme, vor eigenem Publikum das Spiel zu machen. Dennoch sind die Rothosen am Freitag daheim favorisiert.

Der erste Impuls ist daher im Duell zwischen dem HSV und Bochum ein Tipp auf einen Heimsieg. Der VfL ist deutlich schlechter aus den Startlöchern gekommen und konnte an den ersten beiden Spieltagen in Liga zwei gerade einmal einen Punkt einfahren. Vielleicht haben die zahlreichen Abgänge dem Ruhrpott-Klub mehr geschadet, als man es selber wahr haben möchte.

In der zweiten Bundesliga gab es zwischen diesen beiden Klubs noch keine Tore. In der letzten Spielzeit trennten sich Hamburg und Bochum zweimal mit einem torlosen Remis. Generell hat der VfL in den letzten Jahren eine ganz gute Bilanz in Hamburg. In den vergangenen zehn Begegnungen im Volkspark ernteten die Bochumer immerhin vier Siege.

Trotzdem deutet auf den ersten Blick, vor allem der aktuellen Form wegen, viel darauf hin, dass wir im Duell zwischen dem HSV und Bochum einen Tipp auf die Hamburger abgeben. Aktuell fehlt es den Rothosen aber offenbar noch an den spielerischen Mitteln, um eine tief stehende Defensive zu knacken.

Das wäre vielleicht ein taktischer Ansatz für die Gäste. Der Anpfiff zum dritten Spieltag in der zweiten Bundesliga zwischen dem Hamburger SV und dem VfL Bochum im Volksparkstadion erfolgt am 16.08.2019 um 18:30 Uhr.

Treffen beide Teams?
Ja
1.74
Nein
2.04

Bei Unibet wetten

(Wettquoten vom 15.08.2019, 08:50 Uhr)

Germany HSV – Statistik & aktuelle Form

HSV Logo

Noch immer geistert die Geschichte um Bakary Jatta durch die Medien. Es geht um falsche Geburtstdaten und die generelle Vergangenheit des Angreifers. Der DFB und die DFL haben jedoch bestätigt, dass Jattas Spielberechtigung weiterhin gültig ist. Dennoch scheint die Rechtslage nicht eindeutig geklärt zu sein. Der HSV lässt sich davon aber nicht beeindrucken und steht voll hinter seinem Spieler.

Das Saisonstart verlief für den HSV bisher nicht ganz optimal. Nach dem 1:1 zum Auftakt gegen Darmstadt 98 unterdrückte Dieter Hecking die aufkommende Unruhe aber direkt wieder im Keim. Das sollte belohnt werden. Mit dem 4:0 in Nürnberg setzen die Hamburger ein richtiges Ausrufezeichen. Wenn die Rothosen so am Freitag auftreten, dann spricht viel dafür, im Duell zwischen dem HSV und Bochum die Quoten auf einen Heimsieg zu nutzen.

Am vergangenen Wochenende taten sich die Hanseaten im DFB-Pokal in Chemnitz sehr schwer. Allerdings war der HSV nicht das einzige Profiteam, das gegen einen unterklassigen Klub erhebliche Probleme hatte. Zweimal gerieten die Hamburger in Sachsen in Rückstand, doch Lukas Hinterseer und Sonny Kittel konnten ausgleichen. Die Verlängerung blieb torlos und so musste das Elfmeterschießen die Entscheidung bringen.

Khaled Narey vergab seinen Elfmeter und konnte sich bei Daniel Heuer Fernandes bedanken, dass der den HSV wieder ins Spiel brachte. Am Ende war es Adrian Fein, der die Hamburger in die zweite Runde brachte. Zumindest ist der HSV damit in der noch jungen Saison weiterhin ungeschlagen.

Allerdings ist spielerisch auch noch Luft nach oben; vor allem muss die Elf von Dieter Hecking sich mehr Torchancen herausarbeiten. Jan Gyamerah und Lukas Hinterseer kennen ihre ehemalige Mannschaft noch sehr genau und vor allem der Österreicher gibt nicht so viel auf die vermeintlich schwachen Spiele des VfL.

[pullquote align=“right“ cite=“Lukas Hinterseer“]“Bochum hat keinen so einfachen Start gehabt. Das Pokalspiel in Baunatal war jetzt auch nicht so, wie der Trainer sich das vorgestellt hat. Aber ich weiß auch, dass der VfL sehr gefährlich ist.“[/pullquote]

Der Angreifer hält seinen Ex-Klub für sehr gefährlich und damit steht er nicht alleine da. Auch Dieter Hecking warnt vor den Qualitäten und vor allem dem starken Angriffspressing des VfL. Personell dürfte der HSV gegen Bochum erneut so antreten wie zuletzt in Chemnitz. Das bedeutet, dass Kapitän Aaron Hunt weiterhin nicht fit ist.

Der Spielmacher wird den Hanseaten ebenso fehlen wie die beiden Abwehrspieler Timo Letschert und Ewerton. Ansonsten sieht es aber sehr positiv aus. Der Coach muss wegen des personellen Überangebots an diesem Wochenende wieder einige Akteure aus dem Kader streichen.

Voraussichtliche Aufstellung von HSV:
Heuer Fernandes – Leibold, Jung, van Drongelen, Gyamerah – Kinsombi, Dudziak, Fein – Jatta, Kittel, Hinterseer – Trainer: Hecking

Letzte Spiele von HSV:
11.08.2019 – Chemnitz vs. HSV 7:8 n.E. (DFB-Pokal)
05.08.2019 – Nürnberg vs. HSV 0:4 (2. Bundesliga)
28.07.2019 – HSV vs. Darmstadt 1:1 (2. Bundesliga)
20.07.2019 – HSV vs. Anderlecht 2:2 (Freundschaftsspiel)
13.07.2019 – HSV vs. Huddersfield Town 0:1 (Freundschaftsspiel)

HSV vs. Bochum – Wettquoten Vergleich * – 2. Bundesliga

Bet365 Logo Bet at Home Logo Comeon Logo Unibet Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Bet at Home
Hier zu
Comeon
Hier zu
Unibet
HSV
1.50 1.51 1.50 1.57
Unentschieden 4.00 4.14 4.25 4.10
Bochum
7.00 5.69 6.05 5.50

(Wettquoten vom 15.08.2019, 08:50 Uhr)

Germany Bochum – Statistik & aktuelle Form

Bochum Logo

Viele bekannte Namen haben den VfL Bochum verlassen. Neben Lukas Hinterseer und Jan Gyamerah, die beim HSV anheuerten, sind mit Sidney Sam, Robbie Kruse oder Tim Hoogland weitere namhafte Spieler nicht mehr bei den Bochumern angestellt. Robin Dutt wird deshalb erst einmal schauen müssen, dass er eine neue Mannschaft aufbaut. Anpassungsschwierigkeiten sind vorprogrammiert.

Das dürfte auch ein Grund sein, weshalb es bisher noch nicht so überragend läuft. In der Innenverteidigung hat der VfL bis hierhin auf den 17-jährigen Armel Bella-Kotchap gebaut. Im Verlaufe der Saison wird der VfL Bochum wahrscheinlich stärker werden, doch zunächst einmal muss die Mannschaft zusammenfinden und sich entwickeln.

Auch die Bochumer hatten am letzten Wochenende große Probleme, sich für die zweite Runde im DFB-Pokal zu qualifizieren. Die Elf von Robin Dutt war beim Oberligisten KSV Baunatal zu Gast und tat sich dabei überaus schwer.

Silvere Ganvoula gelang zwar nach einer Viertelstunde per Elfmeter das 1:0, aber zur Pause lag der große Außenseiter mit 2:1 vorne. Einzig Silvere Ganvoula war es nach weiteren zwei Toren zu verdanken, dass Bochum eine Runde weiterkam. Mit einer solchen Leistungen wird der VfL in Hamburg wahrscheinlich nicht bestehen können.

Angesichts dieses eher schmalen Auftritts gegen einen Oberligisten bleibt den Experten gar nichts anderes übrig, als im Duell zwischen dem HSV und Bochum eine Prognose auf einen Sieg der Hausherren abzugeben. Wir können uns vorstellen, dass es den Bochumern aber gelingen wird, an den gestellten Aufgaben zu wachsen.

Zumindest der Trainer versprüht vor dem Gastspiel an der Elbe reichlich Optimismus. Er ist sich der Tatsache bewusst, dass die Hamburger ganz andere finanzielle und infrastrukturelle Voraussetzungen haben, sieht seine Mannschaft dennoch auf Augenhöhe. Ob der Coach den Mund etwas zu voll genommen hat oder ob sein Team den Worten auch Taten folgen lässt, werden wir am Freitag sehen.

[pullquote align=“right“ cite=“Robin Dutt“]“Ich sehe uns auf Augenhöhe. Natürlich hat unser Gegner finanziell mehr Möglichkeiten, aber in einem Spiel kann alles passieren.“[/pullquote]

In Hamburg könnten die Neuzugänge Saulo Decarli und Danny Blum erstmals im Kader stehen. Vielleicht reicht es sogar für einen Platz in der Startelf. Dafür sieht es bei Topstürmer Simon Zoller gar nicht gut aus. Eine Schnittwunde am Bein macht dem Angreifer weiterhin zu schaffen. Womöglich wird die Partie in Hamburg etwas zu früh kommen. Fehlen wird außerdem nur noch Innenverteidiger Maxim Leitsch.

Voraussichtliche Aufstellung von Bochum:
Riemann – Soares, Bella-Kotchap, Lorenz, Baumgartner – Eisfeld, Maier, Losilla, Lee – Weilandt, Ganvoula – Trainer: Dutt

Letzte Spiele von Bochum:
10.08.2019 – Baunatal vs. Bochum 2:3 (DFB-Pokal)
02.08.2019 – Bochum vs. Bielefeld 3:3 (2. Bundesliga)
28.07.2019 – Regensburg vs. Bochum 3:1 (2. Bundesliga)
20.07.2019 – Bochum vs. Hertha 1:1 (Freundschaftsspiel)
17.07.2019 – Bochum vs. Barnsley 1:2 (Freundschaftsspiel)

 

 

Germany HSV vs. Bochum Germany Direkter Vergleich & Statistik Highlights

Über Jahrzehnte waren der HSV und der VfL Bochum Weggefährten, bis die einst unabsteigbaren Bochumer in die zweite Liga mussten, wo auch der einstige Bundesliga-Dino inzwischen angekommen ist. Bis heute standen sich die beiden Klubs insgesamt 76 Mal gegenüber. Der direkte Vergleich spricht mit 33:22 Siegen für die Hamburger. 21 Partien endeten mit einem Remis.

In der zweiten Bundesliga sind in zwei Partien zwischen den beiden Kontrahenten noch keine Tore gefallen. Der HSV hat nur eins der letzten acht Pflichtspiele gegen Bochum verloren, nämlich im November 2009. Allerdings hat der VfL in den letzten Spielen im Volkspark vier Siege und drei Remis geholt. Der HSV sollte auf jeden Fall gewarnt sein.

Germany HSV gegen Bochum Germany Tipp & Prognose – 16.08.2019

Der HSV wird am Freitag alles daran setzen, vor eigenem Publikum die Tabellenspitze in der zweiten Bundesliga zu erklimmen. Dabei wird es darauf ankommen, dass die Elf von Dieter Hecking Lösungen gegen eine tief stehende Bochumer Mannschaft findet. Über die technischen Fähigkeiten verfügen die Hamburger; nun muss an der Kreativität gearbeitet werden. Es wird sehr interessant zu sehen sein, ob dieses Unterfangen gelingen wird.

Wir denken, dass es erneut Probleme geben wird, wie schon gegen Darmstadt und in Chemnitz. Deshalb denken wir, dass es auch sinnvoll sein könnte, im Duell zwischen dem HSV und Bochum einen Tipp auf einen Punktgewinn der Gäste abzugeben. Allerdings hatte der VfL in dieser Saison noch große Probleme und hat in drei Pflichtspielen lediglich beim Oberligisten in Baunatal gewinnen können. Generell sah der VfL in den letzten Partien im Volkspark gut aus.

 

Key-Facts – HSV vs. Bochum Tipp

  • In der zweiten Liga fielen zwischen Hamburg und Bochum bisher noch keine Tore
  • Der HSV ist in den drei Pflichtspielen der neuen Saison noch ungeschlagen
  • Die Bilanz der Bochumer im Volkspark ist in den letzten zehn Partien mit vier Siegen und drei Remis positiv

 

Vielleicht gelingt es Robin Dutt auch an diesem Freitag, seine Mannschaft auf ein erfolgreiches Spiel einzustellen. Die Quoten sprechen zwar nicht dafür, aber wir denken, dass der VfL am Freitag zumindest einen Punkt aus Hamburg entführen wird. Von daher bespielen wir in der Partie zwischen dem HSV und Bochum die Wettquoten auf die doppelte Chance X2 in Höhe von bis zu 2,50.

 

Germany HSV – Bochum Germany beste Quoten * 2. Bundesliga

Germany Sieg HSV: 1.57 @Unibet
Unentschieden: 4.25 @Comeon
Germany Sieg Bochum: 7.00 @Bet365

(Wettquoten vom 15.08.2019, 08:50 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg HSV / Unentschieden / Sieg Bochum:

1: 63%
X: 23%
14%

 

Hier bei Bet365 auf X2 wetten

Germany HSV – Bochum Germany – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.70 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.10 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.80 @Bet365
NEIN: 1.90 @Bet365

(Wettquoten vom 15.08.2019, 08:50 Uhr)

Hier bei Bet365 wetten
Den aktuellen Tabellenstand, Spielplan, Ergebnisse, Torschützenkönig und mehr Statistiken finden Sie bei den Fußball Tabellen (einfach das Land Deutschland 2. Bundesliga & das gewünschte Thema auswählen).

2. Bundesliga Spiele 16.08. - 18.08.2019 (3. Spieltag)

Datum/Zeit Land Fussball-Spiele Bemerkung
16.08./18:30 de HSV - Bochum 1:0 2. Liga 3. Spieltag
16.08./18:30 de Sandhausen - Nürnberg 3:2 2. Liga 3. Spieltag
17.08./13:00 de Bielefeld - Aue 3:1 2. Liga 3. Spieltag
17.08./13:00 de VfB Stuttgart - St. Pauli 2:1 2. Liga 3. Spieltag
17.08./13:00 de Wiesbaden - Hannover 0:3 2. Liga 3. Spieltag
18.08./13:30 de Dresden - Heidenheim 2:1 2. Liga 3. Spieltag
18.08./13:30 de Fürth - Regensburg 1:0 2. Liga 3. Spieltag
18.08./13:30 de Kiel - Karlsruhe 2:1 2. Liga 3. Spieltag
19.08./20:30 de Osnabrück - Darmstadt 4:0 2. Liga 3. Spieltag