18+ | Spiele mit Verantwortung | AGB gelten | Glücksspiel kann abhängig machen | Wir erhalten eine Provision von den hier angeführten Buchmachern.

Bundesliga Tipps

Hoffenheim vs. Dortmund Tipp, Prognose & Quoten 29.09.2023 – Bundesliga

Springt der BVB für eine Nacht auf den ersten Platz?

Marcel Niesner  29. September 2023
Hoffenheim vs Dortmund
Unser Tipp
Über 3.5 zu Quote 2.02
Wettbewerb Bundesliga
Datum 29.09.2023, 20:30 Uhr
Einsatz 5/10

Betano

  • Hoffenheim hat nur 3 der letzten 10 BL-Heimspiele gegen den BVB verloren
  • Die TSG hat den besten Saisonstart ihrer BL-Historie hingelegt
  • Marco Reus erzielte in seiner BL-Karriere schon 62 Mal das 1:0!
Wettquoten Stand: 27.09.2023, 13:33
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Hoffenheim Dortmund Tipp
Spielt Beier (Hoffenheim) gegen Dortmund erneut stark auf? © IMAGO / Nordphoto, 23.09.2023

Der Name Maximilian Beier ist momentan in aller Munde. Nachdem der 20-jährige Angreifer der TSG Hoffenheim zunächst in der Regionalliga-Reserve erste Erfahrungen sammeln durfte und in der Vorsaison schließlich als Leihgabe bei Hannover 96 gute Leistungen bot, gehört Beier inzwischen zum Stammpersonal in der Bundesliga.

In den jüngsten vier Ligaspielen hat das Top-Talent stets mindestens ein Tor erzielt, sodass aktuell gar eine mögliche Nominierung für die deutsche Nationalmannschaft heiß diskutiert wird. Am Freitagabend kann Beier gegen den amtierenden Vizemeister sein Können und vor allem seine beeindruckende Form unter Beweis stellen.

Inhaltsverzeichnis


Zum Auftakt des 6. Spieltags im deutschen Oberhaus kommt es nämlich zum mit Spannung erwarteten Spitzenspiel zwischen Hoffenheim und Dortmund. Eine Prognose auf den Spielausgang gestaltet sich dabei ziemlich kompliziert, denn während die Hausherren aus der Rhein-Neckar-Region zuletzt vier Siege in Folge landete, ist der BVB eines von noch vier verbliebenen Teams, das bislang ungeschlagen durch diese Bundesligasaison marschiert.

Hoffenheim – Dortmund Quoten | 3 Top-Tipps

Tipp Quote Wetten? Risiko
Über 3.5 2.02


Betano

mittel
Beide treffen (1.HZ) 2.80


Interwetten

hoch
1X 1.73


Bwin

gering
Wettquoten Stand: 27.09.2023, 13:33

Daraus allerdings eine ausgeprägte Favoritenrolle zugunsten von Schwarz-Gelb zu schlussfolgern, wäre dennoch vermessen. Fußballerisch haben die Kraichgauer in den vergangenen Wochen mehr überzeugt als die Borussia, die zudem schon wieder das Champions League-Heimspiel am kommenden Mittwoch gegen AC Milan (unbewusst) im Hinterkopf haben wird.

Obwohl der BVB in der jüngeren Vergangenheit regelmäßig gute Ergebnisse gegen die TSG lieferte, ist am Freitagabend zwischen Hoffenheim und Dortmund der Tipp auf den Auswärtssieg mit einigen Risiken verbunden.

Klar ist aber auch, dass der Gewinner des direkten Duells zumindest für eine Nacht an die Tabellenspitze klettern wird. Am Samstag können dann schließlich die anderen Teams nachziehen. Unter anderem treffen RB Leipzig und Bayern aufeinander. Ein Extra-Video zum Kracher zwischen Pokalsieger und Meister mit spannenden Gästen bekommt ihr auf dem Wettbasis YouTube-Channel.

DAZN Bet Aktion: Steuerfrei zur Bundesliga!

DAZN Bet Steuerfrei Bundesliga
AGB gelten | 18+

Germany Hoffenheim – Statistik & aktuelle Form

In der Vorsaison 2022/23 verbuchte die TSG Hoffenheim in der Hinrunde nur magere fünf Siege. Aktuell halten die Sinsheimer bereits nach fünf Spieltagen bei vier Dreiern und haben damit den besten Start der eigenen Bundesligahistorie hingelegt. Nach einer 1:2-Heimpleite zu Beginn gegen den SC Freiburg feierten die Kraichgauer zuletzt vier Siege in Folge und verbesserten sich im Klassement damit auf den fünften Platz.

Sollte sich am Freitagabend im Duell Hoffenheim gegen Dortmund abermals eine Prognose auf den Heimsieg bewahrheiten, würde der dann fünfte BL-Erfolg nacheinander sogar den vereinsinternen Rekord im deutschen Oberhaus einstellen. An Selbstvertrauen wird es in Anbetracht der sehr konzentrierten Auftritte beim 2:0 am vergangenen Wochenende an der Alten Försterei gegen Union Berlin sowie beim 3:1 in Köln definitiv nicht mangeln. Die Form ist grandios und der Glaube in die eigene Stärke so eklatant wie lange nicht mehr.

Hoffenheim glänzt jüngst häufig mit frühen Toren

Speziell der prominent besetzte Angriff hat in den letzten Wochen auf sich aufmerksam gemacht. Im Zuge der anhaltenden Siegesserie gelangen den Blau-Weißen immer mindestens zwei eigene Tore. In Summe waren es sogar elf Tore in den jüngsten vier Begegnungen, also fast drei Treffer im Schnitt pro Match. Neben dem bereits angesprochenen Maximilian Beier, der auf vier Saisontore kommt und dafür lediglich fünf Torschüsse brauchte, hat sich auch der in etwas anderer Rolle auftretende Andrej Kramaric schon dreimal in die Torjägerliste eingetragen.

Eine andere statistische Auffälligkeit bezieht sich auf die Anzahl der Tore in den ersten 45 Minuten. Gegen Köln und Union Berlin führte die TSG jeweils schon zur Pause mit 2:0. Insgesamt wäre in vier von fünf Fällen eine Wette auf das Über 1.5 in der ersten Halbzeit durchgegangen.

In drei der besagten fünf Matches hätte sich zudem das Über 3.5 nach 90 Minuten bezahlt gemacht, sodass wir nicht abgeneigt sind, zwischen Hoffenheim und Dortmund einerseits die Quoten auf Torerfolge beider Teams im ersten Durchgang ins Auge zu fassen. Andererseits scheinen auch vier oder mehr Treffer im kompletten Spielverlauf alles andere als unrealistisch. Sowohl der Tabellenfünfte als auch der Sechste haben unter normalen Umständen ihre Stärken in der Offensive.

Voraussichtliche Aufstellung von Hoffenheim:

Verletzte und Gesperrte Spieler von Hoffenheim:

Letzte Spiele von Hoffenheim:

Germany Dortmund – Statistik & aktuelle Form

Blickt man in diesen Tagen auf die Grundstimmung bei Borussia Dortmund, kämen wohl die wenigsten darauf, dass der amtierende Vizemeister erstmals seit 2018/19 wieder mit fünf ungeschlagenen Matches in eine Bundesligasaison gestartet ist. Ergebnistechnisch liest sich die Bilanz mit drei Siegen sowie zwei Unentschieden sehr ordentlich, doch die Art und Weise, wie die Mannschaft von Edin Terzic derzeit auftritt, sorgt weiterhin für Unmut, Ernüchterung und Unruhe.

Trotz der Tatsache, dass die Schwarz-Gelben saisonübergreifend keines der letzten 13 Ligaspiele verloren haben und 16 Punkte aus den vergangenen sechs direkten Duellen gegen die TSG sammelten (fünf Siege, ein Remis), finden zwischen Hoffenheim und Dortmund die Quoten auf den Gästedreier in unserer Top-Tipp-Tabelle keinen Platz. Zum einen ist bei der 2.15 in der Spitze auf den besagten Auswärtssieg kein Value zu erkennen, zum anderen braucht es in nahezu allen Belangen eine deutliche Steigerung im Vergleich zu den bisherigen Performances.

Video: In diesem Video erwarten euch spannende Analysen und aktuelle Einschätzungen zu den anstehenden Bundesligaspielen, die allesamt viel Spannung versprechen. Wie immer mit einer ausführlichen Prognose und den Quoten zu den Bundesliga Tipps. (Quelle: YouTube / Wettbasis)

Braucht es wieder die Erfahrung eines Marco Reus?

Obwohl die Borussia an den vergangenen beiden Wochenenden die maximale Punkteausbeute einfuhr, benötigte es in beiden Fällen jede Menge Spielglück. Nach wie vor macht die Mannschaft einen nicht hundertprozentig austrainierten Eindruck, viele Leistungsträger laufen ihrer Form hinterher, Tore des hochkarätigen Stürmer-Trios gab es in der Bundesliga bis dato überhaupt keine. Weder Haller, noch Neuzugang Füllkrug oder Top-Talent Moukoko durften an den ersten fünf Spieltagen jubeln.

Da wir aber zumindest diesbezüglich von einer Besserung ausgehen und eigentlich nur darauf warten, dass der Knoten bei den BVB-Angreifern platzt, scheint ein torreiches Aufeinandertreffen am Freitagabend durchaus im Bereich des Möglichen zu liegen. Inklusive Pokal kamen bislang in allen drei nationalen Auswärtsspielen der Schwarz-Gelben beide Teams zum Torerfolg. In beiden Bundesligaspielen in der Fremde lag die Borussia zudem zwischenzeitlich in Rückstand.

Mit Blick auf die angesprochene Krise der BVB-Stürmer könnte einmal mehr Oldie Marco Reus zum X-Faktor werden. Der 34-Jährige entpuppte sich in den letzten beiden Bundesligaspielen als wichtigster Ideengeber und Torschütze. Beim 1:0-Sieg in der Vorwoche gelang Reus bereits zum 62. Mal (!) in seiner Karriere das 1:0. Nur vier Akteure schafften dieses Kunststück noch öfter. Sollte der Ex-Kapitän auch in der PreZero Arena den Torreigen eröffnen, würde dies zwischen Hoffenheim und Dortmund sehr attraktive Quoten von bis zu 11.00 mit sich bringen!

Voraussichtliche Aufstellung von Dortmund:

Verletzte und Gesperrte Spieler von Dortmund:

Letzte Spiele von Dortmund:

Unser Hoffenheim – Dortmund Tipp im Quotenvergleich 29.09.2023 – Über/Unter

Buchmacher
Wettquoten Stand: 14.07.2024, 18:50

Hoffenheim – Dortmund Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Hoffenheim und Dortmund liefern sich am kommenden Spieltag schon das 31. Match in der Bundesliga. 13 Siege konnte der BVB bislang feiern, zehn Begegnungen endeten unentschieden, während die Kraichgauer mit erst sieben Erfolgen doch recht klar den Kürzeren ziehen. Die Schwarz-Gelben setzten sich darüber hinaus in fünf der jüngsten sechs BL-Duelle durch, gewannen aber trotzdem nur drei der vergangenen zehn Gastspiele in Sinsheim. Ein Grund mehr, um die Wette auf die doppelte Chance 1X genauer unter die Lupe zu nehmen.

Statistik Highlights für Germany Hoffenheim gegen Dortmund Germany

Wettbasis-Prognose & Germany Hoffenheim – Dortmund Germany Tipp

Auswärtsspiele in Sinsheim waren für Borussia Dortmund über viele Jahre hinweg ein immens hartes Pflaster. In der gemeinsamen Bundesligahistorie feierten die Schwarz-Gelben in 15 Anläufen bei der TSG lediglich fünf Siege. Drei dieser fünf Erfolge resultieren jedoch aus den jüngsten drei Auswärtsauftritten bei den Blau-Weißen, die allgemein seit sechs direkten Duellen auf einen Dreier gegen den amtierenden Vizemeister warten.

Für das Wiedersehen am Freitagabend halten wir uns zwischen Hoffenheim und Dortmund mit einem Tipp auf den Spielausgang ebenfalls zurück. Bewerten wir jedoch die angebotenen Quoten und rücken diese ins Licht der letzten Eindrücke, dürfte es der klügere Ansatz sein, die doppelte Chance 1X anzuspielen und damit auf einen Punktgewinn des zuletzt viermal in Folge siegreichen Tabellenfünften zu spekulieren.

Opta-Facts – Hoffenheim vs. Dortmund Tipp
  • Hoffenheim hat nur 3 der letzten 10 BL-Heimspiele gegen den BVB verloren
  • Erstmals seit 2018/19 ist der BVB nach fünf Spieltagen noch ungeschlagen
  • Die TSG hat den besten Saisonstart ihrer BL-Historie hingelegt
  • Marco Reus erzielte in seiner BL-Karriere schon 62 Mal das 1:0!
  • Aus den jüngsten sechs direkten Duellen gegen die TSG holte Dortmund 16 von 18 Punkten

Abgesehen davon können wir uns gut vorstellen, dass das eine oder andere Tor fallen wird. Zwar haben sich die Gäste aus Westfalen offensiv bislang noch nicht mit Ruhm bekleckert, allerdings scheint es nur eine Frage der Zeit zu sein, ehe die BVB-Stürmer erstmals in dieser Saison treffen.

Beide Teams verfolgen einen offensiven Spielstil und haben ihre Stärken sicherlich im Spiel mit dem Ball. Im Match Hoffenheim vs. Dortmund sind die Wettquoten auf das Über 3.5 daher obendrein von Interesse. Fünf Units bieten sich als Einsatz an. Eventuell kann bei der offerierten Quote auch noch der eine oder andere Sportwetten Bonus in Anspruch genommen sowie umgesetzt werden. Wenn ihr ohne Einsatz tolle Geldpreise gewinnen wollt, empfehlen wir außerdem den Wettbasis-Predictor.

Setzen die Katalanen sich in einem torreichen Spiel durch?
Barcelona vs. Sevilla, 29.09.2023 – Wettbasis.com Analyse

 

Germany Hoffenheim vs. Dortmund Germany – beste Quoten Bundesliga

Germany Sieg Hoffenheim: 3.10 @Bwin
Unentschieden: 4.10 @Bet3000
Germany Sieg Dortmund: 2.15 @Interwetten

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Hoffenheim / Unentschieden / Sieg Dortmund:

1
31%
X
23%
2
46%

Germany Hoffenheim – Dortmund Germany – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.40 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 3.00 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.40 @Bet365
NEIN: 2.75 @Bet365

Wettquoten Stand: 27.09.2023, 13:33

Jetzt die neue Folge Talk & Tipps anhören:

Ab sofort regelmäßig hier oder bei Spotify, iTunes, Deezer, Audio Now, PlayerFM, Castbox und PodBean!

 

Marcel Niesner

Marcel Niesner

Nationalität: Deutschland

Nach vielen Jahren des eigenen leistungsorientierten Kickens verschob sich meine Leidenschaft in Richtung des Trainerjobs. Anfangs in der Jugend und schließlich auch bis hin in den bezahlten „Profifußball“ in der deutschen 4. Liga, wo ich die Gelegenheit habe als Co-Trainer Videoanalyse/Scouting, Teil eines jungen, dynamischenTrainerteams zu sein.

Auch meine Sympathie für Statistiken & Analysen im Allgemeinen, die ich nicht nur bei meiner Trainertätigkeit, sondern auch als ChefRedakteur bei der Wettbasis ausleben darf. Ein Faible für Zahlen und Fakten dürften spätestens auch unsere fleißigen Leser der Wettbasis sowie aber auch die treuen Zuhörer der „Beidfüßig“-Videos auf dem Wettbasis Kanal auf Youtube bemerkt haben.

Neben dem Fußball sind Basketball, Tennis und vor allem American Football absolute Leidenschaften geworden, zumal auch diese Sportarten immer datenbasierter und spezieller werden.

Exakt dies ist auch mein Ansatz für Euch: Macht euch Gedanken vor dem Spiel, lest unsere sehr statistikbasierten Analysen und macht euch zusätzlich ein eigenes Bild über die von euch eigens gewichteten Faktoren, die ein Spiel, egal in welcher Sportart, beeinflussen können   Mehr lesen