Hertha vs. Leverkusen Tipp, Prognose & Quoten 20.06.2020 – Bundesliga

Leverkusens erstes Endspiel um die Champions League

/
Tapsoba (Bayer Leverkusen)
Tapsoba (Bayer Leverkusen) © imago i
Spiel: Hertha - Leverkusen
Tipp: X
Quote: 4.45 (Stand: 18.06.2020, 01:00)
Wettbewerb: Bundesliga
Datum: 20.06.2020, 15:30 Uhr
Wettanbieter: Betsson
Einsatz: 2 / 10
Wette hier auf:

Erstes Endspiel für Bayer Leverkusen im Rennen um die Champions League: Am Samstag gastiert die Werkself in der Hauptstadt bei Hertha BSC – ein Sieg, und Bayer hat am letzten Spieltag kommende Woche einen Matchball im Kampf um die Königsklasse.

Doch sogar schon an diesem Spieltag könnte die Teilnahme an der Champions League fix gemacht werden – vorausgesetzt, Verfolger Borussia Mönchengladbach verliert im Parallelspiel beim bereits abgestiegenen SC Paderborn und Leverkusen gewinnt bei der Hertha.

Für beide Teams – Paderborn wie Hertha – geht es um nichts mehr, die Favoriten sind also klar. Das zeigt beim Spiel Hertha vs Leverkusen auch der Blick auf die Quoten, der Tipp auf Auswärtssieg beläuft sich bei 1,60 im Mittel.


Einen Punkt hat Leverkusen auf Tabellenplatz vier liegend Vorsprung von CL-Rivale Gladbach, allerdings das schlechtere Torverhältnis.

Deshalb hätte die Borussia – selbst wenn Leverkusen in Berlin gewinnt und man selbst in Paderborn nur Remis spielen sollte – auch am letzten Spieltag noch Chancen auf die Königsklasse.

Der Auftrag in Endspiel Nummer eins ist also klar: Auswärtssieg. Denn dass Gladbach beim bereits abgestiegenen Paderborn drei Punkte holen wird, zweifeln nur die Allerwenigsten an.

Die Vorschau zum Spiel Paderborn gegen Borussia Mönchengladbach finden sie ebenso wie andere Prognosen und Analysen in den Wettbasis Wett-Tipps zur Bundesliga.

Unibet

Unser Value Tipp:
Doppelte Chance 1X
2.38

Bei Unibet wetten

Wettquoten Stand: 18.06.2020, 23:00

Germany Hertha – Statistik & aktuelle Form

Unser Value-Tipp bei diesem Spiel ist die Doppelte Chance auf 1X – denn sollte die Alte Dame dem Favoriten aus dem Rheinland ein Bein stellen, gäbe es beim Spiel Hertha vs Leverkusen für diese Prognose einen guten Value bei Quoten von 2.30 im Durchschnitt.

Allerdings muss man anmerken, dass die Formkurve der Hertha derzeit mächtig nach unten zeigt: Drei Spiele in Folge hat das Team von Bruno Labbadia nun verloren.
 

Interwetten 11€ Wettguthaben

Jetzt 11€ Wettguthaben abholen:

  1. Registrieren auf Interwetten.com.
  2. Gutschein als Zahlungsart auswählen.
  3. Gutschein-Code „Big4“ eingeben.
  4. Das 11€ Guthaben wird Dir sofort gutgeschrieben.

Jetzt 11€ Wettguthaben sichern
AGB gelten | 18+

 

Hintertür Europa League verspielt

Schlug man sich beim knappen 0:1 in Dortmund noch wacker, setzte es anschließend beim 1:4 gegen Frankfurt und zuletzt unter der Woche beim 1:2 in Freiburg schon enttäuschende Niederlagen, mit denen so nicht unbedingt zu rechnen war.

Durch diese drei Pleiten in Serie hat Hertha die Qualifikation zur Europa League durch die Hintertür siebter Platz verpasst, auf Platz zehn liegend geht nun nach oben wie unten nichts mehr.

Lässt die Hertha nun die Zügel schleifen, fehlt es in den letzten zwei Spielen an Körperspannung und Leistungswille? Zumindest bei der Niederlage in Freiburg will Labbadia von all dem nichts wissen. „In Freiburg war das ein Fight mit hoher Intensität von beiden Mannschaften. Da habe ich nichts von ‚Luft raus‘ gesehen, wir sind bis zum Anschlag gegangen“, so der Hertha-Coach.

Hertha geht personell auf dem Zahnfleisch

Man habe sich „in den letzten Spielen unter Wert“ geschlagen, findet Berlins Geschäftsführer Michael Preetz. Ein Grund für die drei Niederlagen sei die Verletzungsmisere, so Labbadia.

„Die Mannschaft geht an Grenzen“, betont Labbadia, „das ist nicht so einfach, wenn man neun Spieler ersetzen muss. Die, die da sind, geben Vollgas.“ In Karim Rekik, Maximilian Mittelstädt, Per Skjelbred, Marius Wolf, Javairo Dilrosun, Mathew Leckie und Santiago Ascacibar fallen derzeit gleich sieben wichtige Spieler verletzt aus – die Personaldecke bei der Hertha ist schlicht äußerst dünn.
 

Geht der Frankfurter Europa-Traum weiter?
Köln vs. Frankfurt, 20.06.2020 – Wettbasis.com Analyse

 
Trotzdem werde man in den restlichen beiden Partien alles geben, auch wenn es für die Hertha um nichts mehr geht. Wir werden versuchen, alles dagegenzusetzen, was wir haben, und müssen sehr, sehr geschlossen auftreten“, so Labbadia, der aber weiß, wie schwer die Partie am Samstag werden wird: „Wir spielen gegen eine der talentiertesten Mannschaften der Liga, die seit Jahren herausragende Einzelspieler hat“, lobt Herthas Cheftrainer den Gegner aus Leverkusen.

wettbasis umfrage
Die große Wettbasis-Umfrage: Ausfüllen & 50€ gewinnen

Voraussichtliche Aufstellung von Hertha:
Jarstein – Pekarik, Boyata, Torunarigha, Plattenhardt – Maier, Grujic – Lukebakio, Darida, Matheus Cunha – Ibisevic

Letzte Spiele von Hertha:

Germany Leverkusen – Statistik & aktuelle Form

Ein Derbysieg, der beflügelt: Unter diesem Motto könnte der finale Endspurt Bayer Leverkusens stehen, bei dem die Rheinländer zwei Endspiele um die Königsklasse haben – schlechtestenfalls. Bestenfalls ist es sogar nur eines – nämlich am kommenden Samstag beim Spiel in Berlin.

Skybet-Quotenboost für Hertha – Leverkusen

Erster Matchball auf die Königsklasse

Gewinnt Bayer die Partie bei der Hertha und verliert Gladbach zeitgleich sein Spiel in Paderborn, hat Leverkusen die Quali für die Königsklasse sogar bereits eingetütet. Den ersten „Angriff“ auf Platz vier wehrte Leverkusen dabei im Derby gegen Köln (3:1) ab.

Tags zuvor war Mönchengladbach gegen Wolfsburg siegreich und so zwischenzeitlich auf den anvisierten vierten Platz geklettert, doch Leverkusen legte am Mittwoch im Derby nach.

„Gladbach hat mit dem Sieg den Druck erhöht, im Hinblick auf die Champions League war der Druck drauf“, gestand Leverkusen-Stürmer Kevin Volland ein, „jetzt haben wir es in der eigenen Hand, das war das Ziel vor dem Spiel.“
 

Bundesliga Bonus – die besten Sportwetten Boni zum aktuellen Spieltag
Überblick der besten Wettanbieter Bonus Aktionen zur Bundesliga


 

Volland: „Sind auf einem super Weg“

Gegen Hertha sollen natürlich drei Punkte nachgelegt werden, so Volland: „Wir sind auf einem super Weg, sind jetzt wieder Vierter.“ Doch die Partie in der Hauptstadt wird kein Zuckerschlecken, auch wenn es für die Hertha um nichts mehr geht. „In Berlin muss man auch erstmal gewinnen, das ist uns klar – das wollen wir tun. Ich bin auch felsenfest überzeugt: Wenn wir 90 Minuten unser Spiel durchdrücken, dass wir dann auch in Berlin gewinnen.“

Wer glaubt, dass Leverkusen in Berlin in der Tat siegen wird, dem sei beim Spiel Hertha vs. Leverkusen der Tipp auf Auswärtssieg empfohlen – beim von der Wettbasis getesteten Anbieter Bwin steht dieses Spiel mit der Höchstquote von 1.75 zu Buche. Für Neukunden steht außerdem ein attraktiver Bwin-Bonus zur Verfügung.


Voraussichtliche Aufstellung von Leverkusen:

Hradecky – Dragovic, S. Bender, Tapsoba, Sinkgraven – Aranguiz, Baumgartlinger – Diaby, Havertz, Bailey – Volland

Letzte Spiele von Leverkusen:

Hertha vs. Leverkusen – Wettquoten Vergleich * – Bundesliga

1/X/2
Wettquoten Stand: 05.07.2020, 15:32

Germany Hertha vs. Leverkusen Germany Direkter Vergleich

47 Spiele gab es in der Bundesliga zwischen Hertha BSC und Leverkusen – in der Bilanz hat die Werkself mit 24 Siegen die Nase vorn, bei 11 Remis und 12 Erfolgen der Hertha.

Im Dezember beim Duell in der Hinrunde überrumpelte Hertha die Leverkusener und siegte in der BayArena durchaus überraschend mit 1:0 – damals traf Verteidiger Rekik, der diesmal aber verletzungsbedingt nicht mit von der Partie sein wird.

Durchaus erstaunlich: In den letzten 13 Duellen gab es kein einziges Unentschieden. Das letzte Remis datiert aus der Saison 2011/12. Wer also denkt, es wäre mal wieder so weit mit einer Punkteteilung, der findet bei Hertha vs Leverkusen Quoten von im Schnitt 4,35 auf X vor.

Kuriose statistische Randnotiz am Rande: In den 47 Partien sah noch nie ein Spieler Leverkusens eine Gelb-Rote Karte gegen die Hertha. Rote Karten gab es drei Stück für Spieler der Werkself, eine Ampelkarte aber noch nie.

Germany Hertha vs. Leverkusen Germany Statistik Highlights


 

Mega 110% Bonus + Freiwetten sichern
Eaglebet Neukundenbonus bis 144€

 

Germany Hertha gegen Leverkusen Germany Tipp & Prognose – 20.06.2020

Für Bayer Leverkusen geht es um die Champions League, für Hertha um nichts mehr – das sind die Vorzeichen vor der Partie.

Die Hertha will sich jedoch achtbar aus der Affäre ziehen und die Saison gut zu Ende spielen – und nicht etwa den Eindruck hinterlassen, die Spielzeit zwei Spiele vor Schluss schon abzuschenken und gedanklich bereits im Sommerurlaub zu sein. Nach drei Pleiten in Folge gilt es zudem, wieder etwas Widergutmachung zu betreiben.

Key-Facts – Hertha vs. Leverkusen Tipp

  • Hertha BSC hat drei Spiele in Folge verloren
  • Nur Bayern und Leipzig sind auswärtsstärker als Bayer 04
  • In den letzten 13 direkten Duellen gab es kein Unentschieden

Für Leverkusen steht derweil viel auf dem Spiel, genauer: die Verteidigung von Platz vier und somit die Teilnahme an der Champions League. Zwei Spieltage vor dem Ende der Saison hat Bayer 04 den ersten kleinen Matchball, diesen möchte man in Berlin nicht vergeben.

Leverkusen habe es „in der eigenen Hand“, das sagte auch Kevin Volland vor dem Trip in die Hauptstadt. Kann Bayer mit diesem Druck umgehen?

Wir riskieren bei Hertha vs. Leverkusen die Prognose: Nein – und geben unseren Tipp auf Remis ab. Denn nach 13 direkten Duellen ohne Unentschieden in Folge wird es einfach mal wieder Zeit für eine Punkteteilung zwischen den beiden Mannschaften.
 

 

Germany Hertha – Leverkusen Germany beste Quoten * Bundesliga

Germany Sieg Hertha: 5.60 @Interwetten
Unentschieden: 4.45 @Betsson
Germany Sieg Leverkusen: 1.62 @Betsafe

Wettquoten Stand: 18.06.2020, 23:00

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Hertha / Unentschieden / Sieg Leverkusen:

1: 17%
X: 21%
2: 62%

Germany Hertha – Leverkusen Germany – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.44 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.75 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.53 @Bet365
NEIN: 2.37 @Bet365

Wettquoten Stand: 18.06.2020, 23:00