Wir erhalten eine Provision von den hier angeführten Buchmachern. 18+ | AGB gelten

DFB Pokal Tipps

Hertha vs. HSV Tipp, Prognose & Quoten 06.12.2023 – DFB Pokal

Zweitligaduell um das Viertelfinale

Levin Leitl  6. Dezember 2023
Hertha vs HSV
Unser Tipp
Hertha kommt weiter zu Quote 1.91
Wettbewerb DFB Pokal
Datum 06.12.2023, 20:45 Uhr
Einsatz 6/10

Bet365

  • Hertha seit sechs Pflichtspielen unbesiegt
  • HSV in Liga zwei mit nur einem Auswärtssieg
  • HSV gewann im August mit 3:0 im Punktspiel
Wettquoten Stand: 04.12.2023, 18:35
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Liefern sich die Hertha und der HSV auch im DFB Pokal ein intensives Match?
Liefern sich die Hertha und der HSV auch im DFB Pokal ein intensives Match? © IMAGO / Claus Bergmann, 19.08.2023

Es geht um ein dickes Preisgeld, zumindest für einen Zweitligisten. Der Einzug in das Viertelfinale des DFB-Pokals bringt rund 1,7 Millionen Euro. Für Hertha BSC und den Hamburger SV ist das aktuell viel Geld, auf das man nur ungern verzichten würde. Die Aufgabe ist aber für beide Kontrahenten sehr kompliziert. In unserem Hertha gegen den HSV Tipp zeigen die Notierungen, dass es sich um ein Match handelt, in dem alles möglich zu sein scheint.

Inhaltsverzeichnis


Die Berliner haben in dieser Saison in der zweiten Liga einige Probleme gehabt. Dafür lief es im DFB-Pokal umso besser. In der ersten Runde hatte die Elf von Pal Dardai keine Schwierigkeiten, um sich bei Carl Zeiss Jena mit 5:0 durchzusetzen. Das 3:0 in der zweiten Runde daheim gegen den Bundesligisten Mainz 05 war eine sehr reife Leistung. Im Pokal scheint die alte Dame nach dem Abstieg schon richtig angekommen zu sein.

Die Hamburger mussten sich hingegen zweimal in einem absoluten Kraftakt für die nächste Runde qualifizieren. Zunächst bedurfte es beim Drittligisten Rot-Weiß Essen einer Verlängerung, ehe die Rothosen sich mit 4:3 durchsetzten. Anschließend ging es zum Gastspiel auf die Bielefelder Alm. Dort brauchten die Hamburger sogar das Elfmeterschießen, um sich weiterhin im Wettbewerb zu halten.

Hertha – HSV Quoten | 3 Top-Tipps

Tipp Quote Wetten? Risiko
Hertha kommt weiter 1.91


Bet365

mittel
Remis nach 90 Minuten 3.60


Bet3000

hoch
Über 3,5 Tore 2.12


Betano

mittel
Wettquoten Stand: 04.12.2023, 18:35

Den besseren Eindruck im Pokal haben eindeutig die Berliner hinterlassen und deshalb neigen wir dazu, zwischen der Hertha und dem HSV eher eine Prognose auf ein Weiterkommen der alten Dame abzugeben. Die Notierungen beim Wettanbieter Bwin liegen jedoch für einen Heim- und Auswärtssieg sehr dicht beieinander. Es wäre kaum verwunderlich, wenn dieses Pokalspiel noch nicht nach 90 Minuten entschieden sein wird.

Der Adventkalender von Interwetten!

Interwetten Adventskalender 

Jetzt Türchen öffnen 

Germany Hertha – Statistik & aktuelle Form

Das Thema direkter Wiederaufstieg war keins, mit dem sich Pal Dardai intensiv beschäftigt hat. Der Coach der alten Dame wusste, dass seine Mannschaft Zeit braucht, um sich zu finden. Langsam aber sicher kommt die Hertha jedoch besser in Schwung. In der Tabelle der zweiten Bundesliga ist der Hauptstadtklub inzwischen bis auf den achten Platz vorgerückt. Bis zu den Aufstiegsplätzen fehlen zwar noch sieben Punkte, aber die Rückkehr in die Bundesliga scheint zumindest nicht mehr utopisch zu sein.

Video: Gemeinsam mit Star-Experte Maurizio Gaudino blick das Beidfüßig-Duo Carsten Fuß und Marcel Niesner auf die vier Achtelfinal-Matches im DFB Pokal vom Mittwoch und liefert euch Tipps und Statistiken (Quelle: YouTube / Wettbasis)

Starke Phase der alten Dame

Auch wenn der spielerische Glanz mit Sicherheit noch fehlt, so ist die Hertha in den letzten Wochen dennoch sehr stabil unterwegs. Seit sechs Pflichtspielen haben die Berliner nicht mehr verloren. Im Olympiastadion gab es in den letzten sieben Pflichtspielen fünf Siege, ein Remis und nur gegen Spitzenreiter St. Pauli eine Niederlage. Von daher würden wir im Duell Hertha gegen den HSV nicht unbedingt auf die Quoten für einen Auswärtssieg in der regulären Spielzeit schauen.

„Die Zeit ist ein Tick zu wenig dafür, dass man hundertprozentig regenerieren kann. Trotzdem haben wir ein wenig Glück. Wir spielen zu Hause, wir schlafen zu Hause.“

Pal Dardai

Am letzten Wochenende haben die Berliner daheim eine tolle Leistung gegen den auswärtsstarken Aufsteiger aus Elversberg gezeigt. Linus Gechter sorgte früh für das 1:0, welches aber nach einer Viertelstunde ausgeglichen wurde. Anschließend schlug die Zeit von Florian Niederlechner, der seine Farben auf 4:1 nach vorne brachte. Lediglich die Halbzeit sorgte dafür, dass dem Angreifer ein lupenreiner Hattrick versagt blieb. Jonjoe Kenny war für den 5:1-Endstand verantwortlich.

Die Berliner haben den Nachteil, dass sie zwei Tage weniger Pause hatten als die Hamburger vor diesem Pokalspiel. Der Coach der Hertha ließ durchblicken, dass er sich vorstellen kann, die Elf von Beginn an zu bringen, die beim Abpfiff gegen Elversberg auf dem Platz stand. Eine größere Rotation darf dann am Wochenende in der zweiten Liga wieder erwartet werden. Die beiden Ex-Hamburger Tonis Leistner und Jeremy Dudziak drohen ebenso auszufallen wie die Trainersöhne Bence und Palko sowie Ibrahim Maza.


Voraussichtliche Aufstellung von Hertha:

Ernst – Karbownik, Gechter, M. Dardai, Kenny – Zeefuik, Klemens – Christensen, Hussein, Winkler – Prevljak – Trainer: Dardai

Letzte Spiele von Hertha:

Germany HSV – Statistik & aktuelle Form

Ein Heimspiel im Volksparkstadion wäre dem Hamburger SV in diesem Achtelfinale sicherlich lieber gewesen. Es gibt da nämlich eine deutliche Diskrepanz zwischen den Resultaten in der eigenen Arena und den Ergebnisse in der Fremde. Im Volkspark haben die Rothosen in dieser Saison alle Spiele gewonnen und können eine makellose Bilanz vorweisen.

Auswärts geht nicht viel

Bei den Gastspielen geht diese Souveränität aber in schöner Regelmäßigkeit flöten. In der zweiten Liga kommen die Hamburger in acht Auswärtsspielen nur auf einen Sieg. Weil die Berliner in eben jener Klasse spielen, würden wir zwischen der Hertha und dem HSV keine Prognose auf einen Auswärtssieg abgeben, zumindest nicht in der regulären Spielzeit. Die 90 Minuten reichten der Elf von Tim Walter in den ersten beiden Pokalrunden in Essen und Bielefeld auch nicht aus.

In der Tabelle der zweiten Liga liegen die Hamburger hinter St. Pauli und Holstein Kiel mit dieser Auswärtsbilanz trotzdem noch auf dem dritten Rang. Am letzten Freitag stand das große Stadtderby am Millerntor auf dem Programm. Nach dem 0:2-Rückstand mit einem unglaublichen Eigentor von Daniel Heuer Heuer Fernandes schien die Sache gegen den HSV entschieden zu sein. Robert Glatzel und Immanuel Pherai beschenkten die HSV-Fans mit ihren Toren zum 2:2-Endstand aber doch noch mit einem Punkt.

Personell sieht es in Hamburg inzwischen wieder deutlich besser aus als in den letzten Wochen. Kapitän Sebastian Schonlau ist wieder eine Alternative. Bakary Jatta, der im Derby noch gesperrt fehlte, wird ziemlich sicher in der Startelf stehen. Ludovit Reis wird vor allem fehlen. Ansonsten sieht er sehr gut aus. Im Tor dürfte es den obligatorischen Wechsel zu Pokalkeeper Matheo Raab geben.


Voraussichtliche Aufstellung von HSV:

Raab – Mikelbrencis, Hadzikadunic, Ambrosius, Muheim – Meffert, Pherai, Benes – Jatta, Glatzel, Dompe – Trainer: Walter

Letzte Spiele von HSV:

Unser Hertha – HSV Tipp im Quotenvergleich 06.12.2023 – 1/X/2

Buchmacher
Wettquoten Stand: 01.03.2024, 16:58

Hertha – HSV Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Satte 85 Duelle haben sich Hertha BSC und der Hamburger SV bis heute geliefert. Bei den Namen der Klubs ist es nur selbstverständlich, dass die mit Abstand meisten Begegnungen in der Bundesliga stattfanden. Dramatisch war vor gut anderthalb Jahren die Relegation, in der sich die Berliner, trotz Heimniederlage im Hinspiel, am Ende doch noch durchsetzten und die Klasse hielten.

Der direkte Vergleich ist mit jeweils 36 Siegen bei 13 Unentschieden ausgeglichen. Die letzte Begegnung ist gar nicht lange her. Am dritten Spieltag der laufenden Saison war die alte Dame im Volkspark zu Gast und kassierte beim 0:3 eine herbe Schlappe. Bakery Jatta, Robert Glatzel und Laszlo Benes trafen für die Hamburger, die auch in dieser Höhe hochverdient gewannen.

Statistik Highlights für Germany Hertha gegen HSV Germany

 

Wettbasis-Prognose & Germany Hertha – HSV Germany Tipp

Wenn wir auf die Tabelle der dritten Liga schauen, dann ist der Hamburger SV eigentlich favorisiert. Die Rothosen haben aber in dieser Saison auswärts große Probleme. In der zweiten Liga reichte es in acht Auswärtsspielen nur zu einem Sieg. Auch im Pokal in Essen und in Bielefeld konnten sich die Hanseaten nicht nach 90 Minuten durchsetzen. Wir rechnen daher nicht zwingend damit, dass die Hamburger eine Runde weiterkommen.

Das liegt aber nicht nur an der Problemen in der Fremde für das Team von Tim Walter. Die Berliner sind nämlich aktuell auch sehr gut drauf. Seit sechs Pflichtspielen hat die Elf von Pal Dardai nicht mehr verloren und mit einem 5:1-Sieg über Elversberg hat die alte Dame die Generalprobe in berauschender Manier absolviert. Von daher können wir uns vorstellen. Mit einer Interwetten Freebet zwischen der Hertha und dem HSV einen Tipp auf das Weiterkommen der Hauptstädter zu platzieren.

Key-Facts – Hertha vs. HSV Tipp
  • Hertha BSC hat von den letzten sechs Pflichtspielen keins verloren.
  • In der zweiten Liga gelang dem HSV in acht Auswärtsspielen nur ein Sieg.
  • Im August gewann der HSV in der zweiten Bundesliga zu Hause mit 3:0 gegen die Hertha.

Wir können uns durchaus vorstellen, dass es nach 90 Minuten noch keinen Sieger gibt, sind aber auch der Meinung, dass durchaus beide Mannschaften treffen können. Unter dem Strich sehen wir aber die Berliner vorne, die in den letzten Wochen sehr gut abgeliefert haben. Weil wir aber in diesem Duell das ganz große Risiko scheuen, haben wir uns entschieden, zwischen der Hertha und dem HSV die Wettquoten auf das Weiterkommen der alten Dame anzuspielen, ganz gleich, ob in der regulären Spielzeit, der Verlängerung oder im Elfmeterschießen.

Übernimmt Villarreal die Führung in der Gruppe F?
Villarreal vs. Maccabi Haifa, 06.12.2023 – Wettbasis.com Analyse

 

Germany Hertha vs. HSV Germany – beste Quoten DFB Pokal

Germany Sieg Hertha: 2.60 @AdmiralBet
Unentschieden: 3.60 @Bet3000
Germany Sieg HSV: 2.60 @Bet365

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Hertha / Unentschieden / Sieg HSV:

1
36%
X
27%
2
37%

Germany Hertha – HSV Germany – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.47 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.60 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.40 @Bet365
NEIN: 2.75 @Bet365

Wettquoten Stand: 04.12.2023, 18:35
Levin Leitl

Levin Leitl

Alter: 49 Nationalität: Deutschland Lieblings-Wettanbieter: Bet365

Ich bin in einem fußballverrückten Haushalt aufgewachsen, in dem jeder irgendetwas mit dem runden Leder zu tun hatte. So schauten wir gemeinsam viele Partien und begannen schon früh damit, Spiele und einzelne Mannschaften zu analysieren. Das hat sicherlich auch in meiner aktiven Zeit geholfen, die mich bis in die Oberliga geführt hat.

Generell interessiere ich mich aber beinahe für jede Sportart und bevor ich mir am Fernseher einen Film oder eine Serie anschaue, läuft doch eher ein Handballspiel, ein exotisches Fußballmatch oder im Winter auch gerne irgendeine Sportart auf Schnee und Eis, wie zum Beispiel Biathlon oder alpiner Skisport.

Man muss nicht auf alles wetten, das man schaut. Wenn aber seriös gewettet werden will und seine Einsätze dabei nicht zu hoch ansetzt, dann kann ein Tipp auf ein Live-Event, welches man gerade verfolgt, den Reiz steigern. Denkt aber immer daran: Setzt nicht mehr, als ihr euch leisten könnt.   Mehr lesen