Enthält kommerzielle Inhalte

Fussball Italien

Hellas Verona vs. AS Rom Tipp, Prognose & Quoten 19.09.2021 – Serie A

Siegreich vs. Sieglos

Johannes Hofmann  19. September 2021
Unser Tipp
AS Rom zu Quote 1.91
Wettbewerb Serie A
Datum 19.09.2021, 18:00 Uhr
Einsatz                     7/10
Wettquoten Stand: 17.09.2021, 10:22
* 18+ | AGB beachten
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Hellas Verona AS Rom Tipp
Die AS Rom und Vina werden gegen Hellas Verona favorisiert © IMAGO / NurPhoto, 26.09.2021

Aufgrund des Einsatzes Roms in der Conference League am vergangenen Donnerstag findet das Duell zwischen Krisenclub Hellas Verona und der AS Rom, die für einen Tipp auf den Sieger Favorit ist und momentan ganz oben in der Formtabelle steht, erst am Sonntagabend im Stadio Marcantoni Bentegodi statt. Wenn dieses Duell angepfiffen wird, treffen zwei Gefühlswelten aufeinander.

Inhaltsverzeichnis

Während beide Clubs mit Ablauf der letzten Saison noch fast Tabellennachbarn waren, könnte der derzeitige Abstand zwischen beiden Clubs kaum größer sein. Auf der einen Seite Verona, die punktlos auf dem vorletzten Tabellenplatz stehen und bereits nach drei Spieltagen die Reißleine bei Trainer Di Francesco zogen. Auf der anderen Seite die Römer, die im Sommer nicht nur die Trainerposition neu besetzten, sondern auch punktuell die Mannschaft verstärkten und nun nach drei Siegen aus drei Spielen als Ligaprimus nach Verona reisen. Bei Hellas Verona vs. AS Rom werden die Gastgeber deshalb mit hohen Quoten von über 4.00 auf einen Sieg versehen.

Hellas Verona – AS Rom Quoten | 3 Top-Tipps

Tipp Quote Wetten? Risiko
AS Rom 1.91 Wettquoten Bwin gering
Über 2.5 1.72 Wettquoten Bet365 gering
HC AS Rom 3.30 Wettquoten Mybet hoch
Wettquoten Stand: 17.09.2021, 10:22
18+ | AGB beachten

Einziges Fragezeichen steht noch hinter der hohen Belastung, die die Mourinho-Schützlinge mit bereits sechs absolvierten Pflichtspielen binnen kurzer Zeit mit sich tragen sowie der letztjährigen eklatanten Auswärtsschwäche der Römer, als man aus 19 Spielen lediglich 19 Punkte, bei gleichzeitig 43 Punkten zuhause, holte.

Unser Value Tipp:
Über 2.5 Tore
bei Bet365 zu 1.72
Wettquoten Stand: 17.09.2021, 10:22
* 18+ | AGB beachten

Italy Hellas Verona – Statistik & aktuelle Form

Wenn man sich die Leistungen allerdings detaillierter betrachtet, wird schnell klar, dass Hellas Verona zwar Offensiv bisher wenig zustande brachte, dennoch für jeden Gegner eine unangenehme Aufgabe darstellte. Im ersten Saisonspiel musste man eine Halbzeit lang in Unterzahl agieren. Am zweiten Spieltag konnte man gegen Vorjahresmeister und Titelkandidat Inter Mailand sogar in Führung gehen und ihnen fast ein Unentschieden abringen. Wenige Minuten vor Schluss kassierte man doch noch zwei Gegentore und verlor das Spiel, in dem man gut dagegenhielt. Ähnlicher Spielverlauf war letzten Spieltag der Fall, als man bei Bologna knapp mit 1:0 unterlag und das Gegentor wenige Minuten vor Schluss kassierte.
 

ComeOn Neukunden-Bonus!

ComeOn Neukunden-Bonus
AGB gelten | 18+

 

Trainerwechsel zur richtigen Zeit?

Mit dem anstehenden Duell von Hellas Verona vs. AS Rom sind die Prognosen Erwartungsgemäß alle zugunsten der Roma ausgerichtet. Niemand rechnet damit, dass Verona, die letzte Saison einen soliden zehnten Platz belegten bei relativ ausgeglichener Heim-Auswärtsbilanz, gegen die wieder erstarkten Römer Zählbares holen. Aufgrund dessen ist der Trainerwechsel von Eusebio di Francesco zu Igor Tudor vielleicht zum richtigen Zeitpunkt erfolgt. Niemand würde bei einer Niederlage den neuen Coach sofort wieder anzählen. Angesichts der kurzen Vorbereitungszeit liegt die einzige Chance wohl im Überraschungseffekt, wie er die Mannschaft ein- und aufstellen wird.

Offensive Probleme nicht neu

Nach drei absolvierten Spieltagen lässt sich bereits behaupten, dass Hellas Verona wieder Offensivprobleme zu bemängeln hat. Trotz eines guten zehnten Tabellenplatz  aus der Vorsaison taten sich die gelb-blauen bereits damals schwer Offensive zu generieren. Man stellte im Ligavergleich die sechstschlechteste Offensive. Dank einer stabilen Defensive, die vom deutsch-türkischen Abwehrchef Koray Günter angeführt wird, war man zum Ende der Saison trotzdem zwölf Punkte vor dem ersten Absteiger aus Benevento.

Es bleibt abzuwarten, ob der neue Trainer nach wenigen Tagen bereits viel verändern wird. Meist ist es bei Trainerwechseln ohnehin erstmal die neue Ansprache, die etwas in den Spielern entfacht und Impulse freisetzt. Wir gehen davon aus, dass Igor Tudor, der zuletzt als Co-Trainer bei Juventus Turin fungierte und vorher schon bei Udinese Calcio Erfahrungen als Cheftrainer in der Serie A sammeln konnte, zunächst bei der von seinem Vorgänger praktizierten Dreierkette bleiben wird.


Voraussichtliche Aufstellung von Hellas Verona:

Montipo – Ceccherini, Günter, Dawidowicz – Lazovic, Illic, Tamaze, Faraoni – Caprari, Lasagna, Simeone

Letzte Spiele von Hellas Verona:

Letzte Spiele
10/16 202116/1020:50
10/16 202116/10
3-2
-
10/03 202103/1015:00
10/03 202103/10
4-0
-
09/25 202125/0920:45
09/25 202125/09
3-3
-
09/22 202122/0918:30
09/22 202122/09
2-2
-
09/19 202119/0918:00
09/19 202119/09
3-2
-

Italy AS Rom – Statistik & aktuelle Form

Mit starkem Rückenwind reisen die Römer nach Verona, um dort die nächsten drei Punkte in ihre Siegesserie einzureihen. Nach bisher sechs absolvierten Pflichtspielen ist die Bilanz makellos. Jedes Spiel konnte man gewinnen und darüber hinaus unter dem neuen Coach Jose Mourinho mit schönem Offensivfußball überzeugen.

Mourinho überrascht mit Offensivfußball

Bei der Ankunft von Jose Mourinho vor der Saison waren sich nicht alle einig, dass „The Special One“ der richtige für die Roma sei. Nach ca. vier Wochen Amtszeit konnten alle Kritiker umgestimmt und überzeugt werden. Grund dafür ist, dass Mourinho nicht seine bekannte defensive Taktik forciert, sondern attraktiven Offensivfußball walten lässt. In jedem der sechs Pflichtspiele konnten seine Schützlinge bis dato mindestens zwei Tore erzielen. Der Vorjahressiebte scheint den richtigen Mann an der Seitenlinie gefunden zu haben, um endlich wieder an alte erfolgreiche Zeiten anschließen zu können. Den letzten nationalen Titel holte man vor über zehn Jahren in der Saison 07/08 mit dem italienischen Pokal. Die letzte Meisterschaft stammt dagegen aus der Saison 00/01 und ist somit bereits über 20 Jahre her. Saisonziel sind die Top Sechs, die man letztes Jahr knapp verpasste.

Tammy Abraham als Dzeko Nachfolger, Zaniolo als Hoffnungsträger

Grund für den Offensiven Schwung ist neben dem neuen „Neuner“ Tammy Abraham, den man für ca. 40 Millionen Euro vom Chelsea FC verpflichtete, die gesamte Ausgeglichenheit im Team. Bestes Beispiel dafür ist, dass die Top-Torschützen des Teams zwei Mittelfeldspieler in Jordan Veretout und Lorenzo Pellegrini sind. Als vielleicht wichtigster Baustein für die neue Saison kann die Rückkehr vom Supertalent Nicolo Zaniolo gewertet werden, der nach langer Leidenszeit nun endlich wieder mit an Bord ist. Jose Mourinho ist aufgrund der Verletzungshistorie seiner Nummer 22 immer wieder bemüht ihm Pausen zu geben, um keinen Rückschlag zu erhalten. Genau so praktizierte er es am vergangenen Donnerstag als man in der Conference League ein klares 5:1 gegen ZSKA-Sofia einheimste und Zaniolo 90 Minuten auf der Bank verbrachte.


Voraussichtliche Aufstellung von AS Rom:

Patricio – Karsdorp, Mancini, Ibanez, Vina – Cristante, Veretout, Zaniolo, Pellegrini, Mkhitaryan – Abraham

Letzte Spiele von AS Rom:

Letzte Spiele
10/24 202124/1018:00
10/24 202124/10
0-0
-
10/17 202117/1020:45
10/17 202117/10
1-0
-
10/03 202103/1018:00
10/03 202103/10
2-0
-

Unser Hellas Verona – AS Rom Tipp im Quotenvergleich 19.09.2021 – 1/X/2

Buchmacher
Wettquoten Stand: 27.10.2021, 00:04
* 18+ | AGB beachten

Hellas Verona – AS Rom Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Weitere Argumente pro AS Rom liefert der direkte Vergleich. In bislang 60 direkten Duellen konnten die Römer mehr als 50 % der Spiele (31 Siege) für sich entscheiden bei 19 Unentschieden und lediglich zehn Niederlagen. Es deutet demnach alles auf einen Sieg der Mannen von Mourinho hin. Erwähnenswert ist, dass in der letzten Saison beide Mannschaften das Duell im heimischen Stadion für sich entscheiden konnten, was angesichts der extremen Auswärtsschwäche der Römer aus der vergangenen Spielzeit nicht wirklich verwunderlich ist.

Statistik Highlights für Italy Hellas Verona gegen AS Rom Italy


 

Wettbasis-Prognose & Italy Hellas Verona – AS Rom Italy Tipp

Nach solider letzter Spielzeit und chaotischem Saisonstart inklusive Trainerentlassung in der aktuellen Saison sind die Hausherren verpflichtet so schnell wie möglich nötige Punkte im Kampf um den Nichtabstieg einzufahren, um den Anschluss nicht zu verlieren. Dennoch treffen sie am kommenden Sonntag auf eine Mannschaft, die derzeit vor Selbstvertrauen strotzt. Beim Duell der Extreme in beiden Richtungen Hellas Verona vs. AS Rom sind die aktuellen Quoten, die die Römer klar im Vorteil sehen, absolut gerechtfertigt. Bei Wettquoten rund um die 1.90 auf einen Sieg der AS ist für Attraktivität gesorgt.

Key-Facts – Hellas Verona vs. AS Rom Tipp
  • AS Rom mit Selbstvertrauen
  • Hellas Verona mit neuem Trainer schwer einzuschätzen
  • AS Rom eingespielt, Verona kurze Eingewöhnungszeit unter neuem Coach

Die Roma wird alles daransetzen den nächsten Sieg einzufahren, um weiterhin an der Spitze der Liga stehen zu können. Beim Duell Hellas Verona vs. AS Rom gehen wir mit der Prognose der Buchmacher und wetten auf einen Sieg der Auswärtsmannschaft. Dafür setzen wir 7 von 10 Units.
 

Kehrt Lazio nach zwei Niederlagen auf die Siegerstraße zurück?
Lazio Rom vs. Cagliari, 19.09.2021 – Wettbasis.com Analyse

 

Italy Hellas Verona vs. AS Rom Italy – beste Quoten Serie A

Italy Sieg Hellas Verona: 4.15 @Betano
Unentschieden: 3.90 @AdmiralBet
Italy Sieg AS Rom: 1.91 @Bwin

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Hellas Verona / Unentschieden / Sieg AS Rom:

1
23%
X
25%
2
52%

Italy Hellas Verona – AS Rom Italy – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.72 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.10 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.66 @Bet365
NEIN: 2.10 @Bet365

Wettquoten Stand: 17.09.2021, 10:22
* 18+ | AGB beachten