18+ | Spiele mit Verantwortung | AGB gelten | Glücksspiel kann abhängig machen | Wir erhalten eine Provision von den hier angeführten Buchmachern.

2. Bundesliga Tipps

Heidenheim vs. Sandhausen Tipp, Prognose & Quoten 20.05.2023 – 2. Bundesliga

Kehrt Heidenheim in die Erfolgsspur zurück?

Marc Mödinger  20. Mai 2023
Heidenheim vs Sandhausen
Unser Tipp
Sieg Heidenheim & Über 1.5 Tore zu Quote 1.5
Wettbewerb 2. Bundesliga
Datum 20.05.2023, 13:00 Uhr
Einsatz 8/10

Betano

  • Heidenheim nach zwei sieglosen Spielen unter Zugzwang
  • Sandhausen muss gewinnen, um eine Restchance auf den Klassenerhalt zu wahren
  • Heidenheim gewann nur eins der letzten vier Heimspiele gegen die Badener
Wettquoten Stand: 18.05.2023, 09:00
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Heidenheim Sandhausen Tipp
Erringt Heidenheim (im Bild: Thomalla) einen torreichen Sieg gegen Sandhausen? © IMAGO / Sportfoto Rudel, 07.05.2023

Fast-Absteiger trifft auf Aufstiegshoffnung – die Rollen für einen Heidenheim gegen Sandhausen Tipp sind bei den besten Buchmachern daher auch klar verteilt. Nach zuletzt nur einem Punkt aus den letzten zwei Partien dürfen sich die Schwaben im anstehenden Heimspiel keinen weiteren Patzer leisten, um den direkten Aufstiegsplatz nicht noch zu verspielen.

Inhaltsverzeichnis


Rechnerisch steht zwar seit dem letzten Wochenende zumindest die Teilnahme an der Relegation fest, das große Ziel des FCH lautet aber natürlich direkter Aufstieg in die erste Bundesliga. Der kommende Gegner aus Sandhausen steht dagegen mit dem Rücken zur Wand. Nur mit einem Sieg in Heidenheim besteht weiterhin eine rechnerische Chance für den Verbleib in der zweiten Bundesliga.

Heidenheim – Sandhausen Quoten | 3 Top-Tipps

Tipp Quote Wetten? Risiko
Sieg Heidenheim & Über 1.5 Tore 1.5


Betano

gering
Tor T. Kleindienst 1.80


Bet365

mittel
Über 2.5 Tore 1.61


Bet365

gering
Wettquoten Stand: 18.05.2023, 09:00

Für die Heidenheim gegen Sandhausen Prognose spielt dieser Fakt eine gewichtige Rolle. Denn dass es für Sandhausen nicht reicht mit einer defensiven Ausrichtung einen Punkt in der Voith-Arena zu ermauern, wird der Schmidt-Elf natürlich in die Karten spielen.

Unser Value Tipp:
Tor T. Kleindienst
bei Bet365 zu 1.80
Wettquoten Stand: 18.05.2023, 09:00

Germany Heidenheim – Statistik & aktuelle Form

Das große Ziel vor Augen zu haben scheint die Spieler des FCH kurz vor Saisonende zu blockieren. Die Leichtigkeit und Selbstsicherheit der Schwaben ist in den letzten beiden Partien ein Stück weit abhandengekommen, der Kopf scheint hier eine bedeutende Rolle zu spielen. Dennoch zeigen die Heidenheim gegen Sandhausen Quoten erwartungsgemäß eine klare Favoritenrolle der Schwaben an.

AdmiralBet: Bis zu 200€ als Bonus!

AdmiralBet Neukundenbonus
Jetzt Testbericht lesen

Platzt der Knoten bei Heidenheim wieder?

Wieder einmal in dieser Saison gab Heidenheim in Paderborn eine Führung aus der Hand. Dieses Mal reichte es sogar nicht einmal zu einem Punktgewinn für die Schwaben. Mit einem Sieg hätte der FCH sogar den Platz an der Sonne in der zweiten Bundesliga erobert. So ist nun der HSV wieder auf einen Punkt an der Schmidt-Elf dran. Ein weiterer Patzer gegen Sandhausen soll unter allen Umständen vermieden werden.

Sicherlich könnte die Ausgangslage der Schwaben vor den letzten beiden Spieltagen und den Aufgaben gegen die beiden so gut wie sicheren Absteiger aus Sandhausen und Regensburg vor der Brust schlechter sein. Dennoch verpasste der FCH an den letzten beiden Spieltagen eine riesige Gelegenheit den Aufstieg praktisch schon unter Dach und Fach zu bringen.

Überhaupt ist der Motor der Schwaben in dieser bisher so erfolgreichen Saison zuletzt ins Stocken geraten – aus den letzten drei Heimspielen holte Heidenheim nur vier der neun möglichen Punkte (1-1-1) und blieb in zwei dieser drei Partien sogar torlos. So wird Frank Schmidt in dieser Trainingswoche nicht nur als Trainer, sondern auch als Psychologe gefragt sein.

Schafft er es, die Blockade in den Köpfen seiner Spieler zu lösen, spricht wenig gegen eine Heidenheim gegen Sandhausen Prognose auf den Heimsieg. Denn dass Heidenheim in dieser Saison die deutlich stärkere Mannschaft ist, darüber gibt es keine zwei Meinungen. Das letzte Spiel in der zweiten Liga gegen einen Tabellenletzten verlor der FCH, dies war aber gleichzeitig das einzige Mal im Unterhaus, dass die Mannschaft von der Ostalb sein Heimspiel gegen ein Tabellenschlusslicht nicht gewinnen konnte (5-1-1). Gespannt darf man für Samstag sein, welche Reaktion die Schwaben nach den jüngsten beiden Rückschlägen zeigen.

Voraussichtliche Aufstellung von Heidenheim:

Verletzte und Gesperrte Spieler von Heidenheim:

Letzte Spiele von Heidenheim:

Germany Sandhausen – Statistik & aktuelle Form

Nachdem Urgestein Gerhard „Kleppo“ Kleppinger für den glücklosen Tomas Oral, dem er zuvor sechs Spiele bereits als Co-Trainer zur Seite stand, den SV Sandhausen als Interimstrainer übernahm, keimte zunächst wieder Hoffnung beim Tabellenschlusslicht auf. In den ersten drei Spielen unter Kleppinger holten die Badener sieben Punkte.

An den letzten beiden Spieltagen gab es dann unter dem bereits dritten Cheftrainer in dieser Spielzeit jedoch zwei Niederlagen. Nun steht die schwere Auswärtsaufgabe auf der Ostalb an, bei der die Heidenheim gegen Sandhausen Quoten erwartungsgemäß eine deutliche Außenseiterrolle für die Badener anzeigen.
 

Video: Die Wettbasis Show “Beidfüßig” mit Fuß & Niesner bietet eine umfangreiche Analyse zum 33. Spieltag der 2. Bundesliga. (Quelle: YouTube / Wettbasis)
 

Enden elf Jahre Zweitklassigkeit für Sandhausen?

Ausgerechnet gegen den ersten Trainer des SV Sandhausen in dieser Spielzeit, Alois Schwartz, gab es am letzten Spieltag eine schmerzliche 1:2-Niederlage gegen dessen neuen Verein Hansa Rostock. Zwei Spieltage vor Saisonende steckt die Kleppinger-Elf damit weiter tief im Abstiegssumpf fest. Da zudem noch das Worst-Case-Szenario mit einem Bielefelder Sieg auf dem Betzenberg eintrat, ist die Rettung fast schon utopisch.

Wir müssen gucken, dass wir nicht 18. werden. Dass wir uns ein bisschen Stolz bewahren.

Gerhard Kleppinger - Trainer SV Sandhausen

Fünf Punkte Rückstand auf den Relegationsplatz, das schlechteste Torverhältnis aller Mannschaften, zudem die schweren Aufgaben gegen Heidenheim und den HSV an den letzten beiden Spieltagen vor der Brust – der Abstieg der Badener scheint nicht mehr zu vermeiden. Dass vor allem die Defensive in dieser Spielzeit kaum zweitligatauglich ist, wurde bei der Niederlage gegen Rostock in der Vorwoche einmal mehr deutlich.

Seit mittlerweile 17 Spielen konnte Sandhausen schon keine weiße Weste mehr wahren – die längste laufende Serie ligaweit und Vereinsnegativrekord in der zweiten Liga. 61 Gegentreffer sind zudem die meisten aller Mannschaften im Unterhaus. Zu allem Überfluss geht es nun auch noch zur heimstärksten Mannschaft der Liga, gegen die es bereits im Hinspiel vier Gegentreffer gab.

Das 3:4 im Heimspiel war sicherlich eines der spektakulärsten Spiele in dieser Saison, Punkte gab es aber auch hier keine. Überhaupt war dies das einzige Spiel der Kleppinger-Elf in dem drei eigene Tore gelangen – ansonsten ist der SVS mit 36 Großchancen und 327 Torschüssen das offensivschwächste Team im Unterhaus in dieser Spielzeit.

Hinten anfällig und vorne harmlos – große Hoffnungen auf Punkte sollte sich Sandhausen bei den heimstarken Schwaben wohl nicht machen. Nicht nur, dass die Schwaben die zweitmeisten Tore in dieser Spielzeit erzielten, auch hinten stand bereits 14-mal die Null. Auch wenn die Bilanz der Badener in der Voith Arena positiv ist, dürfte ein Heidenheim gegen Sandhausen Tipp daher kaum aufgehen. Und auch schon mit einem Remis wäre der Gang in die dritte Liga nach über zehn Jahren Zweitklassigkeit auch rechnerisch besiegelt.

Voraussichtliche Aufstellung von Sandhausen:

Verletzte und Gesperrte Spieler von Sandhausen:

Letzte Spiele von Sandhausen:

Unser Heidenheim – Sandhausen Tipp im Quotenvergleich 20.05.2023 – 1/X/2

Buchmacher
Wettquoten Stand: 23.05.2024, 05:46

Heidenheim – Sandhausen Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Insgesamt 31-mal standen sich beide Mannschaften von der Oberliga Baden-Württemberg bis zur zweiten Bundesliga, sowie im DFB-Pokal gegenüber. Die Gesamtbilanz wird dabei mit 16 Siegen vom FCH angeführt. Nur sechs Partien konnte Sandhausen für sich entscheiden, neunmal konnte zudem kein Sieger ermittelt werden. Auch das Torverhältnis spricht mit 49:42-Toren leicht für Heidenheim.

Die Heimbilanz der Schwaben in der zweiten Bundesliga gegen die Badener ist dagegen weniger eindeutig – eher ungewöhnlich für die Schmidt-Elf gegen einen aktuellen Zweitligisten. Nur drei der acht Heimspiele gewann der FCH, fünfmal konnte Sandhausen Punkte von der Ostalb entführen (3-3-2). Wer deshalb an einen erneuten Coup der Kleppinger-Elf an der Brenz glaubt, der findet bei Heidenheim gegen Sandhausen lohnende Wettquoten für mindestens einen Punktgewinn der Badener in den Wett-Apps vor.

Statistik Highlights für Germany Heidenheim gegen Sandhausen Germany


 

Wettbasis-Prognose & Germany Heidenheim – Sandhausen Germany Tipp

Von der Zweitliga-Meisterschaft bis zum Relegationsplatz ist noch alles drin für den FCH. Gegen Sandhausen möchte Frank Schmidt mit seiner Mannschaft in die Erfolgsspur zurückkehren und Platz zwei vor dem HSV verteidigen. Der kommende Gegner aus Sandhausen hat dagegen rein gar nichts mehr zu verlieren. Nur mit einem Sieg und einer gleichzeitigen Niederlage von Bielefeld besteht überhaupt noch eine Chance auf den Klassenerhalt.

Totgesagte leben zwar bekanntlich länger und angeschlagene Boxer sind auch am gefährlichsten – trotzdem dürfte ein Heidenheim gegen Sandhausen Tipp auf die Auswärtsmannschaft kaum aufgehen. Denn Sandhausen holte in dieser Saison gegen das aktuelle Spitzentrio Darmstadt, Heidenheim und Hamburger SV keinen einzigen Punkt und kassierte in vier Duellen 14 Gegentore.

Opta-Facts – Heidenheim vs. Sandhausen Tipp
  • Gegen keinen anderen Klub im Profifußball fuhr Heidenheim so viele Siege ein wie gegen Sandhausen (13)
  • Heidenheim blieb zuletzt zweimal sieglos – Sandhausen verlor die letzten beiden Partien
  • Sandhausen kann nur mit einem Sieg in Heidenheim den vorzeitigen Abstieg aus der 2. Liga verhindern
  • Drei Spiele in Serie ohne Sieg gab es für den FCH in dieser Saison nur vom 8. bis 10. Spieltag (3U)
  • Heidenheim liegt mit 37 Punkten in der Heimtabelle der 2. Liga in dieser Saison auf Platz eins
  • Mehr Heimpunkte wie in dieser Spielzeit holte der FCH im Unterhaus nie (2019/20 in der kompletten Saison auch 37)

Dass der SVS, der ohnehin die defensivschwächste Mannschaft im Unterhaus stellt, auf Sieg spielen muss, spielt Heidenheim natürlich in die Karten. Für die zweitbeste Offensive der Liga dürften sich am Samstag sicherlich einige Räume bieten, die die heimstarken Schwaben auch zu nutzen wissen.

Die Heidenheim gegen Sandhausen Prognose geht daher zu einigen Treffern der Schwaben in dieser Partie. Schon im Hinspiel entwickelte sich beim 4:3-Auswärtssieg des FCH ein spektakuläres Duell zwischen beiden Teams. Für einen Tipp auf einige Tore in der anstehenden Begegnung kann ganz ohne Risiko eine Freebet aus dem Winamax-Bonus verwendet werden.
 

 

Germany Heidenheim vs. Sandhausen Germany – beste Quoten 2. Bundesliga

Germany Sieg Heidenheim: 1.35 @Bet3000
Unentschieden: 5.40 @Betano
Germany Sieg Sandhausen: 10.00 @Betano

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Heidenheim / Unentschieden / Sieg Sandhausen:

1
73%
X
18%
2
9%

Germany Heidenheim – Sandhausen Germany – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.61 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.25 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 2.00 @Bet365
NEIN: 1.72 @Bet365

Wettquoten Stand: 18.05.2023, 09:00
Marc Mödinger

Marc Mödinger

Alter: 40 Nationalität: Deutschland Lieblings-Wettanbieter: Betano

Ich bin in einer fußballbegeisterten Familie aufgewachsen, was mich wohl von Kindheit an geprägt hat. So gut wie jeder in meiner Familie war in irgendeiner Form mit dem runden Leder verbunden – egal ob als SpielerIn oder als TrainerIn. Obwohl ich mir selbst auch gerne andere Sportarten anschaue, konzentriere ich mich in meinen Wettanalysen auf den König Fußball.

Vor über zehn Jahren habe ich ein Studium im Bereich Wirtschaftsingenieurwesen abgeschlossen. Mittlerweile hat es mich in die Softwareentwicklung verschlagen, wo ich als Teamleiter in einem großen Softwareunternehmen tätig bin. Daher kommt wohl auch mein Faible für Zahlen und Statistiken – welche ich stets in meine Analysen mit einfließen lasse. Denn um bei Sportwetten langfristig erfolgreich zu sein, ist eine Kenntnis dieser Daten unumgänglich.

Meine Artikel sollen alle Facetten zu einem Sportereignis beleuchten und den Lesern verschiedene Blickwinkel aufzeigen. Letztlich muss dann jeder für sich entscheiden, ob für ihn die Schlussfolgerung nachvollziehbar ist. Ich wünsche Euch auf jeden Fall viel Spaß beim Lesen meiner Artikel und viel Erfolg beim Wetten! Und bitte denkt daran, verantwortungsbewusst zu spielen.

  Mehr lesen