Enthält kommerzielle Inhalte

Fussball Österreich

Hartberg vs. Austria Wien Tipp, Prognose & Quoten 24.05.2021 – Bundesliga Österreich

Auf den Sieger wartet Wolfsberg im Playoff-Finale

Dominic Martin  24. Mai 2021
Unser Tipp
Draw-no-bet: 2 zu Quote 1.9
Wettbewerb Bundesliga Österreich
Datum 24.05.2021, 17:00 Uhr
Einsatz                     6/10
Wettquoten Stand: 23.05.2021, 19:49
* 18+ | AGB beachten
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Verhilft Keeper Swete Hartberg gegen Austria Wien zum Weiterkommen?
Verhilft Keeper Swete Hartberg gegen Austria Wien zum Weiterkommen? © IMAGO / Fotostand, 04.10.2020

Freitag, Montag, Donnerstag, Sonntag – die letzte Chance auf ein internationales Startticket in der österreichischen Bundesliga hat ein wahres Mammutprogram am Ende der Saison zur Folge. Am Montag wird in nur einem Spiel der Finalist für das Europa Conference League-Playoff-Finale ermittelt. Dabei kommt es in der Profertil Arena zum Duell zwischen Hartberg und Austria Wien.

Inhaltsverzeichnis

Der Cupsieg von Red Bull Salzburg sorgt dafür, dass in diesem Halbfinale der Erste und Zweite aus dem unteren Playoff nochmals aufeinandertreffen werden, ehe das Ticket nach Europa gegen den Fünften der Meistergruppe (Wolfsberg) in Hin- und Rückspiel vergeben wird.

Nachdem ohnehin die zehn Playoff-Spiele schon ein äußerst straffes Programm bedeuteten, heißt es nun ein letztes Mal die Kräfte mobilisieren, um den großen Traum am Leben zu erhalten. Ein Favorit ist seitens der Buchmacher nicht auszumachen und auf dem Drei-Weg zwischen Hartberg und Austria Wien werden ausgeglichene Wettquoten offeriert. Spielbeginn in der Steiermark ist am Montag um 17 Uhr.

Unser Value Tipp:
Unter 2.5
bei Bet365 zu 2.05
Wettquoten Stand: 23.05.2021, 19:49
* 18+ | AGB beachten

Austria Hartberg – Statistik & aktuelle Form

Bereits in der vergangenen Saison war der TSV Hartberg die große Überraschung im österreichischen Fußball und konnte auch in dieser Saison diese Rolle über weite Strecken einnehmen. Die Meisterrunde wurde zwar dramatisch verpasst, doch davon ließ sich die Schopp-Elf nicht beirren.

AdmiralBet Bonus
Bonus holen
AGB gelten | 18+

Starke Leistungen in den Playoffs

Nachdem auch die Playoffs mit einem bitteren Rückschlag starteten (2:3-Niederlage gegen Ried trotz 2:0-Führung) hatte manch ein Experte schon Sorgen in puncto Klassenerhalt. Der TSV Hartberg fing sich in weiterer Folge und war in den zehn Playoff-Spielen die beste Mannschaft.

Dabei bewies Hartberg auch Nervenstärke, denn vier der fünf Siege glückten mit nur einem Tor Vorsprung. Drei Spiele endeten mit einem Remis und neben der Auftaktniederlage gegen Ried ging nur noch das Retourspiel gegen die Wiener Austria verloren. Dank eines 1:0-Erfolgs am letzten Spieltag gegen Schlusslicht SKN Sankt Pölten eroberte die Schopp-Elf den ersten Platz und sicherte sich somit das Heimrecht.

Deutlich stärker auf heimischem Untergrund

Durchschnittlich 1.69 Zähler erreichte Hartberg pro Heimspiel, in der Fremde weist die Statistik nur 1.25 Punkte pro Spiel auf. Dementsprechend ist der gewonnene Heimvorteil für das Playoff-Halbfinale durchaus von Bedeutung. Insbesondere dürfen sich die Steirer endlich wieder auf Fanunterstützung freuen, 1.500 Zuschauer sind in der Profertil Arena zugelassen.

Obwohl Hartberg in den letzten zwei Spielzeiten nachweislich stärkere Ergebnisse als die Veilchen aus Wien-Favoriten ablieferten, wird der Gastgeber nicht als Favorit angesehen. Bei Hartberg vs. Austria Wien wird sowohl für die Prognose auf den Heimsieg, als auch auf den Gästedreier eine 2.60 angeboten.


Voraussichtliche Aufstellung von Hartberg:

Swete – Klem, Rotter, Luckeneder, Lienhart – Kainz, Nimaga – Ertlthaler, Rep, Flecker – Chabbi

Letzte Spiele von Hartberg:

Letzte Spiele
07/16 202116/0719:00
07/16 202116/07
0-3
-
07/13 202113/0718:30
07/13 202113/07
1-0
-
07/09 202109/0718:00
07/09 202109/07
0-1
-
06/30 202130/0618:30
06/30 202130/06
0-0
-
06/26 202126/0618:00
06/26 202126/06
2-6
-

Austria Austria Wien – Statistik & aktuelle Form

Überstunden (oder Ehrenrunden) sind derzeit bei der Wiener Austria in aller Munde. Nachdem die Lizenz erst im zweiten Anlauf verliehen wurde, gilt selbiges nun auch für die Chance nach Europa. Nachdem die Veilchen erneut das Meisterplayoff verpassten, steht nun eine entscheidende Woche auf dem Programm.

Drei Kontertor verhindern Heimrecht

Dabei präsentierte sich die Wiener Austria bis zum vergangenen Freitag unerwartet stabil, angesichts der prekären finanziellen Situation und dem Bewusstsein, dass Cheftrainer Peter Stöger den Klub am Saisonende verlässt.

Ein Fortschritt war durchaus zu erkennen, wenngleich spielerisch noch viel Luft nach oben herrschte. Trotzdem ging die Wiener Austria als Tabellenführer in das letzte Ligaspiel und sah lange Zeit als sicherer Sieger aus. Torhüter Patrick Pentz – erst kürzlich als „Torhüter der Saison“ ausgezeichnet – rutschte dann aber ein harmloser Schuss durch die Beine.

Das Zittern begann und in der 89. und 94. Minute fing sich die Wiener Austria noch zwei weitere Gegentreffer. Anstatt mit breiter Brust in das Playoff-Halbfinale zu gehen, sitzt der Frust tief. Damit endeten die letzten vier Ligaspiele allesamt mit Treffer beider Teams. Hierbei sind in der Interwetten App zwischen Hartberg und Austria Wien Quoten für diesen Tipp um 1.60 zu finden.

Sechs der elf Saisonsiege gab es in der Fremde

Die Veilchen haben jedoch keinerlei Zeit zum Jammern und Peter Stöger („Mich kotzt das an“) muss innerhalb weniger Stunden die Köpfe seiner Spieler freibekommen. Ein Vorteil in dieser Situation ist sicherlich die rhetorische Stärke von Peter Stöger, der in solch einer Situation den richtigen Impuls setzen kann.

Zudem könnte das Auswärtsspiel möglicherweise einen kleinen Vorteil darstellen, immerhin haben die Veilchen in der gesamten Bundesligasaison mehr Auswärtsspiele gewonnen (sechs) als Heimspiele (fünf).


Voraussichtliche Aufstellung von Austria Wien:

Pentz – Suttner, Handl, Schösswendter, Teigl – Martel, Demaku – Fitz, Wimmer, Sarkaria – Djuricin

Letzte Spiele von Austria Wien:

Letzte Spiele
07/25 202125/0717:00
07/25 202125/07
2-1
-
07/17 202117/0711:00
07/17 202117/07
0-4
-
07/04 202104/0717:30
07/04 202104/07
4-0
-

Hartberg – Austria Wien Wettquoten im Vergleich 24.05.2021 – Draw No Bet

Buchmacher
Wettquoten Stand: 31.07.2021, 11:49
* 18+ | AGB beachten

Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Dieses Duell ist mittlerweile ein wahrer Evergreen im österreichischen Fußball. Alleine in den vergangenen zwei Spielzeiten standen sich die beiden Mannschaften nicht weniger als neun Mal gegenüber. Die Steirer konnten dabei gegen die deutlich höher eingestufte Mannschaft aus der Hauptstadt vier Siege bejubeln und sicherten sich unter anderem in der vergangenen Saison in den Playoffs das Europa League-Ticket gegen die Veilchen.

In der aktuellen Saison setzte sich die Schopp-Elf in den ersten drei Partien gegen die Wiener Austria durch (2:1 und 2x 1:0), ehe die Wiener Austria im letzten Spiel vor zwei Wochen einen 3:1-Sieg feierte.

Statistik Highlights für Austria Hartberg gegen Austria Wien Austria

Wettbasis-Prognose & Austria Hartberg – Austria Wien Austria Tipp

Der Gegner des Wolfsberger AC wird am frühen Montagabend in der Steiermark ermittelt. Dabei haben die Hausherren den mentalen Vorteil (dank der Ergebnisse am Freitag) auf ihrer Seite. Nominell ist die Wiener Austria aber trotz der vielen Enttäuschungen in den letzten Monaten höher einzustufen. Daraus ergibt sich ein Duell auf Augenhöhe, was bei Hartberg vs. Austria Wien eine Prognose auf dem Drei-Weg-Markt schier unmöglich macht.

Key-Facts – Hartberg vs. Austria Wien Tipp
  • Hartberg war die erfolgreichste Mannschaft in den Playoffs (5-3-2-Bilanz)
  • Zehntes Aufeinandertreffen in den letzten beiden Spielzeiten (4-2-3-Bilanz zugunsten Hartberg)
  • Horror-Schlussphase gegen Ried sorgt für Verlust des Heimrechts der Wiener Austria

Wirklich Value ist bei keinem Ausgang zu finden und deshalb wird für das Playoff-Halbfinale zwischen Hartberg und Austria Wien ein Tipp auf einem alternativen Wettmarkt empfohlen. Die Wahl fällt hierbei auf den Draw-No-Bet-Markt zugunsten der Gäste.

Wieso? Aufgrund des Charakters eines KO-Spiels werden beide Mannschaften sehr wenig Risiko eingehen und ein Spiel mit wenigen Chancen wird erwartet. Deshalb besteht auch eine Remis-Gefahr, welches gegen eine Wette auf dem Dreiweg spricht und in diesem Fall einen Cashback zur Folge hat. Die rhetorische Stärke von Stöger sowie die grundsätzlich höhere individuelle Klasse sind weitere Argumente, die zwischen Hartberg und Austria Wien für die Wettquoten auf die Veilchen beim DNB sprechen.

Setzt sich Rosenborg beim norwegischen Klassiker durch?
Rosenborg Trondheim vs. Molde, 24.05.2021 – Wettbasis.com Analyse

 

Austria Hartberg vs. Austria Wien Austria – beste Quoten Bundesliga Österreich

Austria Sieg Hartberg: 2.60 @Betway
Unentschieden: 3.45 @Interwetten
Austria Sieg Austria Wien: 2.60 @Unibet

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Hartberg / Unentschieden / Sieg Austria Wien:

1
36%
X
27%
2
37%

Austria Hartberg – Austria Wien Austria – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.85 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.05 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.61 @Bet365
NEIN: 2.20 @Bet365

Wettquoten Stand: 23.05.2021, 19:49
* 18+ | AGB beachten