Hapoel Tel Aviv vs. Ashdod Tipp, Prognose & Quoten 25.12.2019 – Ligat Ha’al

Torreiches Duell in Tel Aviv?

/
Idan Cohen (Hapoel Tel Aviv)
Idan Cohen (Hapoel Tel Aviv) © imago
Spiel: Hapoel Tel Aviv - Ashdod
Tipp: Über 2,5 Tore
Quote: 2.25 (Stand: 24.12.2019, 10:24)
Wettbewerb: Ligat HaAl
Datum: 25.12.2019, 18:30 Uhr
Wettanbieter: Bet365
Einsatz: 5 / 10

In Israel wird auch an den Weihnachtstagen weiterhin gekickt. Am Mittwochabend wird der 15. Spieltag der Ligat ha’Al abgeschlossen, wo unter anderem das Match zwischen Hapoel Tel Aviv und Ashdod stattfindet. Beide Mannschaften sind nicht gerade in einer guten Form, weshalb Wetten auf dem 1X2-Markt nicht empfehlenswert sind.

Bei Hapoel Tel Aviv gegen Ashdod sind gemäß Quoten der Buchmacher aber die Hausherren in der Favoritenrolle. Schon in der letzten Saison wussten beide Mannschaften nicht zu überzeugen und mussten deshalb in den Playoffs auch in die Relegationsgruppe. Auch in dieser Saison wird sich daran voraussichtlich nichts ändern.

Zwölf Spieltage sind in der regulären Saison noch zu absolvieren. Der Rückstand auf die Meisterschaftsplayoffs ist für Hapoel Tel Aviv sechs Punkte entfernt. Klappt es mit einem Heimsieg über Ashdod, wird sich die Ausgangslage für die „Red Demons“ deutlich verbessern.

Unser Value Tipp:
Ashdod gewinnt
3.50

Bei Bethard wetten

(Wettquoten vom 24.12.2019, 10:28 Uhr)

Israel Hapoel Tel Aviv – Statistik & aktuelle Form

Hapoel Tel Aviv Logo

Geht der Negativtrend von Hapoel Tel Aviv weiter, werden die Rot-Weißen voraussichtlich erneut die Meisterschafts-Playoffs verpassen. Wie schon in der letzten Saison hinken die „Red Demons“ den Erwartungen hinterher und legten bislang einen katastrophalen Saisonstart hin. Mit 13 Punkten rangiert Hapoel Tel Aviv aktuell auf dem zwölften Tabellenplatz.

Ein großes Manko der Mannschaft war zweifelsohne die schwache Offensive. Hapoel erzielte mit zehn Toren genauso viele Treffer wie der Tabellenletzte Nes Tziona und stellt damit die schlechteste Offensive der Liga. In den letzten sechs Pflichtspielen erzielte Hapoel Tel Aviv nur zwei Tore (reguläre Spielzeit).

Zuletzt kassierten die Rot-Weißen eine herbe Auswärtspleite beim Tabellensechsten Netanya. Mit 0:4 wurde Hapoel aus dem Stadion gefegt. Am Mittwochabend will Hapoel Tel Aviv nun auf den Heimvorteil bauen. Die letzten drei Heimspiele wurden verloren, wobei das bei Gegnern wie Maccabi Haifa, Maccabi Tel Aviv und Beitar Jerusalem doch zu verkraften ist.

Chefcoach Nir Klinger wird im Heimspiel gegen Ashdod drei Ausfälle zu beklagen haben. Shahar Hirsh, Maor Buzaglo und Yarin Peretz fehlen verletzungsbedingt. Für einen Heimsieg von Hapoel Tel Aviv gegen Ashdod werden Quoten von bis zu 2.10 angeboten.

Voraussichtliche Aufstellung von Hapoel Tel Aviv:
Gerafi – Peersman, Dgani, Shlomo, Farhat – Izan, Boateng – Inbrum, Cohen, Barshazky – Altman

Letzte Spiele von Hapoel Tel Aviv:
22.12.2019 – Hapoel Tel Aviv vs. Hapoel Katamon 2:0 (Staatspokal von Israel)
15.12.2019 – Netanya vs. Hapoel Tel Aviv 4:0 (Ligat ha’Al)
08.12.2019 – Hapoel Hadera vs. Hapoel Tel Aviv 0:1 (Ligat ha’Al)
04.12.2019 – Hapoel Tel Aviv vs. Maccabi Tel Aviv 0:3 (Ligat ha’Al)
01.12.2019 – Hapoel Tel Aviv vs. Beitar Jerusalem 0:1 (Ligat ha’Al)

 

Exklusiv-Bonus für Wettbasis-Leser:

Sportempire Bonus

Jetzt 125€ Exklusiv-Bonus holen
Anbieter: Sportempire im Test | AGB gelten | 18+

 

Israel Ashdod – Statistik & aktuelle Form

Ashdod Logo

Im Vergleich zu den Hausherren aus Tel Aviv lief zumindest der Saisonstart besser für FC Ashdod. Die Gelb-Roten kassierten erst im elften Pflichtspiel dieser Saison (wettbewerbsübergreifend) die erste Niederlage. Zuletzt lief es für den Tabellenzehnten der Ligat ha’Al aber gar nicht gut. Ashdod blieb in den letzten sechs Ligaspielen sieglos und verabschiedete sich auch vom israelischen Pokal.

Mit 3:4 wurde am Wochenende das Heimspiel gegen Hapoel Beer Sheva verloren. Somit setzt sich die Negativserie bei den Gelb-Roten weiter fort. Mit 18 Toren kann sich aber zumindest die offensive Ausbeute in der Ligat ha’Al sehen lassen. Damit stellt FC Ashdod die fünftstärkste Offensive der Liga.

Shlomi Azulay ist dabei der torgefährlichste Spieler in den Reihen von Ashdod. Sechs Tore und zwei Torvorlagen stehen dem Mittelfeldspieler der Gelb-Roten zu Buche. Zudem ist Azulay der wertvollste Spieler im Kader. Wenn bedacht wird, dass der Mittelfeldmann im Sommer ablösefrei vom Ligakonkurrenten Maccabi kam, ist es doch ein echter Glücksgriff gewesen.

In der Fremde gab es für FC Ashdod bislang doch starke Vorstellungen. So holten die Gelb-Roten unter anderem einen Punktgewinn beim Tabellenzweiten Maccabi Haifa. Ob die Mannschaft von Chefcoach Ronny Awat auch in Tel Aviv Punkte mitnehmen kann, zeigt sich am Mittwochabend.

Voraussichtliche Aufstellung von Ashdod:
Shushan – Kamaheni, Zasano, Cohen, Bardea, Alabi – Owosu, Azulay, Gordana – Sylvestr, David

Letzte Spiele von Ashdod:
21.12.2019 – Ashdod vs. Hapoel Beer Sheva 3:4 (Staatspokal von Israel)
15.12.2019 – Ashdod vs. Hapoel Hadera 0:2 (Ligat ha’Al)
08.12.2019 – Ashdod vs. Beitar Jerusalem 2:2 (Ligat ha’Al)
04.12.2019 – Maccabi Haifa vs. Ashdod 3:3 (Ligat ha’Al)
30.11.2019 – Ashdod vs. Hapoel Kfar Saba 0:0 (Ligat ha’Al)

Hapoel Tel Aviv vs. Ashdod – Wettquoten Vergleich * – Ligat Ha’al

Bet365 Logo Interwetten Logo Comeon Logo Bethard Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Interwetten
Hier zu
Comeon
Hier zu
Bethard
Hapoel Tel Aviv
2.00 2.10 2.00 2.05
Unentschieden 3.25 3.05 3.10 3.20
Ashdod
3.60 3.35 3.40 3.50

(Wettquoten vom 24.12.2019, 10:28 Uhr)

Israel Hapoel Tel Aviv gegen Ashdod Israel Tipp & Prognose – 25.12.2019

Beide Mannschaften treffen nicht gerade in bester Verfassung aufeinander. FC Ashdod ist in einer Formkrise und konnte an den starken Start in die neue Pflichtspielsaison nicht wirklich anknüpfen. Die Hausherren aus Tel Aviv hinken hingegen erneut den Erwartungen hinterher und wussten bislang kaum zu überzeugen. Nach drei Heimpleiten in Serie wollen die Rot-Weißen aber das Ruder herumreißen.

 

Key-Facts – Hapoel Tel Aviv vs. Ashdod Tipp

  • Hapoel Tel Aviv stellt die schwächste Offensive der israelischen Liga.
  • In den Spielen mit Ashdod-Beteiligung fielen in dieser Saison durchschnittlich 2,66 Tore pro Spiel.
  • Das erste Ligaduell der beiden Mannschaften gewann Ashdod mit 2:1.

 

Die Favoritenrolle bei den Buchmachern würden wir in diesem Fall aber nicht unterstützen. Ashdod hat schon beim Auswärtsspiel in Haifa bewiesen, dass durchaus den Topteams der Liga Paroli geboten werden kann. Somit würden wir einen Punktgewinn des Tabellenzehnten nicht ausschließen.

Bei Hapoel Tel Aviv gegen Ashdod finden wir einen Tipp zu passablen Wettquoten auf über 2,5 Tore empfehlenswert. In den Spielen mit Ashdod-Beteiligung fielen in dieser Saison die meisten Tore (2,66 im Schnitt) in Israel. Wir wählen einen Einsatz von fünf Units.
 

 

Israel Hapoel Tel Aviv – Ashdod Israel beste Quoten * Ligat Ha’al

Israel Sieg Hapoel Tel Aviv: 2.10 @Interwetten
Unentschieden: 3.25 @Bet365
Israel Sieg Ashdod: 3.60 @Bet365

(Wettquoten vom 24.12.2019, 10:28 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Hapoel Tel Aviv / Unentschieden / Sieg Ashdod:

1: 46%
X: 28%
2: 26%

 

Hier bei Bet365 auf Über 2,5 Tore wetten

Israel Hapoel Tel Aviv – Ashdod Israel – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 2.25 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.62 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 2.00 @Bet365
NEIN: 1.72 @Bet365

(Wettquoten vom 24.12.2019, 10:28 Uhr)

Hier bei Bet365 wetten