18+ | Spiele mit Verantwortung | AGB gelten | Glücksspiel kann abhängig machen | Wir erhalten eine Provision von den hier angeführten Buchmachern.

Handball Bundesliga heute – Tipps & Prognosen 32. Spieltag – Titel-KO für die Berliner?

SCM marschiert zum Meistertitel

Handball Bundesliga heute Tipps Prognosen 32. Spieltag
Straucheln die Füchse Berlin (im Bild: Gidsel) am 32. Spieltag der Handball-Bundesliga trotz Favoritenrolle gegen Hannover-Burgdorf? (© Sipa US/Alamy Live News)

Wenige Spieltage vor dem Saisonende scheint die Meisterschaft in der Handball Bundesliga heute schon entschieden zu sein. Der SC Magdeburg steht mit 52 Punkten auf dem Konto an der Tabellenspitze und hat zudem noch zwei Nachholspiele zu absolvieren. Punktgleich mit dem SCM stehen die Füchse mit zwei Matches mehr auf dem Konto auf Rang zwei.

Die Berliner Handballer haben sich mit einer Mini-Krise die Chance auf die Meisterschaft schon im letzten Monat verspielt. Für ein Comeback im Titelrennen ist schon ein kleines Handballwunder nötig. In unserer HBL Vorschau zum 32. Spieltag ist sogar ein weiterer Rückschlag für die Füchse nicht auszuschließen. Immerhin gastieren die Hauptstädter bei den Recken!

Handball Bundesliga Spielplan & Tipps: 15.05. – 20.05. (32. Spieltag)

Datum Match Tipp Quote Wetten?
15.05., 19:00 Hamburg vs. Flensburg-Handewitt Flensburg (-3.5) 2.00 Wettquoten Bet365
16.05., 19:00 Kiel vs. Rhein-Neckar Kiel (-3.5) 1.85 Wettquoten Bet365
17.05., 19:00 MT Melsungen vs. HSG Wetzlar Melsungen (-2.5) 1.44 Wettquoten Betano
17.05., 20:00 Stuttgart vs. HBW Balingen-Weilstetten Stuttgart (-4.5) 1.85 Wettquoten Bet365
18.05., 19:00 Erlangen vs. SC Magdeburg Sieg Magdeburg 1.19 Wettquoten Betano
18.05., 19:00 Hannover-Burgdorf vs. Füchse Berlin Sieg Hannover 4.00 Wettquoten Bet365
Wettquoten Stand: 15.05.2024, 11:10

In dieser Woche gibt es auch einige Nachholspiele zu absolvieren. So startet der Spieltag in der Handball Bundesliga schon am Mittwochabend mit dem Ligaduell zwischen Hamburg und Flensburg-Handewitt. Der Gastgeber HSV hat derzeit auch außerhalb der Halle mit einigen Problemen zu kämpfen. Es droht nämlich der Lizenzentzug für die HBL.

Inhaltsverzeichnis


Das Highlight der Woche ist zweifelsohne die Begegnung zwischen Hannover und Füchse Berlin. Gewinnen die Recken das Heimspiel gegen die Berliner, steht der Meisterschaft des SC Magdeburg wohl nichts mehr im Wege. Es bleibt daher abzuwarten, mit welcher Einstellung die Füchse diese Begegnung angehen.

Wetten darauf können unter anderem auch bei Interwetten platziert werden. Neukunden profitieren dort derzeit von einer besonderen Bonusaktion!

Interwetten: 100€ Neukundenbonus!

Interwetten Neukundenbonus
Hier geht’s zum Angebot
 

Hamburg vs. Flensburg-Handewitt – Tipp auf die SG naheliegend

Die Handball Bundesliga startet in dieser Woche mit dem norddeutschen Showdown zwischen dem HSV Hamburg und der SG Flensburg-Handewitt. Für den Gastgeber ist der Klassenerhalt eigentlich nicht gefährdet gewesen, nun droht jedoch tatsächlich der Abgang aus der Handball Bundesliga. Die Hanseaten legten die notwendigen Unterlagen zu spät vor und erhalten daher wohl keine Lizenz mehr.

Wie die endgültige Entscheidung ausfällt, ist noch nicht abzusehen. Stand jetzt, droht dem HSV Hamburg zum Saisonende der Lizenzentzug. Es bleibt abzuwarten, wie sich die Ereignisse auf die Leistungen des Tabellenneunten auswirken. Das Match gegen die SG Flensburg-Handewitt kommt zu einem ungünstigen Zeitpunkt.

Die Flensburger strotzen nämlich nur so vor Selbstvertrauen. Zuletzt kam schon Stuttgart unter die Räder der SG-Offensive. Gut möglich, dass die Gäste auch über den HSV Hamburg hinwegrollen und den nächsten klaren Sieg eintüten. Einen unserer HBL Tipps heute platzieren wir auf die SG Flenburg-Handewitt.

Hamburg vs. Flensburg-Handewitt
Flensburg (-3.5) zu 2.00
Wettquoten Stand: 15.05.2024, 11:10

THW Kiel vs. Rhein-Neckar Löwen – Quoten favorisieren die Zebras

Die Woche in der Handball Bundesliga wird fortgesetzt mit der Donnerstagspartie zwischen dem THW Kiel und den Rhein-Neckar Löwen. Erwartungsgemäß geht der Rekordmeister aus Kiel diese Begegnung als Favorit an. Für einen Kiel vs. Rhein-Neckar Tipp auf die Hausherren winken derzeit nur Quoten im Bereich der 1.30er-Marke.

Wird bedacht, wie schwach sich die Löwen in dieser Saison präsentierten, ist es nachvollziehbar, dass die Zebras als vergleichsweise klarer Favorit in die Begegnung gehen. Rhein-Neckar hat 17 von 30 Ligapartien bereits verloren. Zuletzt gab es sogar zwei Niederlagen in Folge für die Löwen. Gut möglich, dass sich die Pleitenserie gegen Kiel fortsetzt.

Letztmals, als die beiden Klubs aufeinandertrafen, setzte sich der Rekordmeister mit einem 31:25 gegen die RNL durch. Wir erwarten ein ähnliches Resultat auch dieses Mal und platzieren unseren Kiel vs. Rhein-Neckar Tipp auf einen klaren Sieg der Zebras.

Kiel vs. Rhein-Neckar
Kiel (-3.5) zu 1.85
Wettquoten Stand: 15.05.2024, 11:10

MT Melsungen vs. HSG Wetzlar – Prognose auf die Heimmacht MT

Der Freitag startet in der HBL heute mit dem Ligaduell zwischen MT Melsungen und HSG Wetzlar. Letztere haben den Klassenerhalt nahezu fixiert und können daher die Saison fast schon ausklingen lassen. MT Melsungen hingegen kämpft noch um ein internationales Startrecht. Die Melsunger Handballer stehen auf dem fünften Rang und haben derzeit einen Vorsprung von fünf Punkten auf den Verfolger aus Hannover.

Gewinnt die MT das Heimspiel gegen Wetzlar, wird der fünfte Rang aus eigener Kraft fixiert. Wetten darauf sind durchaus naheliegend und können unter anderem auch in der Sunmaker App platziert werden. Melsungen zählt immerhin zu den heimstärksten Mannschaften der Handball Bundesliga. In der laufenden Saison gewann die MT schon 13 von 15 Heimpartien.

Gut möglich, dass an der Bilanz gegen HSG Wetzlar gefeilt wird. Unser MT Melsungen vs. Wetzlar Tipp zielt darauf ab. Es stellt sich nur die Frage, wie hoch die Melsunger Handballer dieses Match gewinnen.

MT Melsungen vs. HSG Wetzlar
Melsungen (-2.5) zu 1.44
Wettquoten Stand: 15.05.2024, 11:10

Stuttgart vs. HBW Balingen – Wettquoten sehen Schlusslicht als klaren Underdog

Der HBW Balingen-Weilstetten kann doch noch vom Klassenerhalt träumen. Sollte dem HSV Hamburg die Lizenz nicht erteilt werden, hält der Tabellenvorletzte in der Handball Bundesliga ebenso die Klasse. Rechnerisch wäre für den Aufsteiger ansonsten der Verbleib im deutschen Oberhaus nicht mehr realisierbar gewesen.

Nun kämpft HBW an den letzten vier Spieltagen tatsächlich nochmal um den Klassenerhalt. Das Match in dieser Woche hat für den Tabellenletzten bereits „Do or die“-Charakter. Gegen die Stuttgarter muss der Aufsteiger gewinnen. Geht es nach der jüngsten Formkurve, ist es jedoch gewagt, bei Stuttgart vs. HBW Balingen einen Tipp auf die Gäste zu platzieren.

Zumal Stuttgart neun von 15 Heimpartien in der laufenden Saison schon gewonnen hat. Wir tendieren daher auch dieses Mal zu einem Heimsieg. Unser Stuttgart vs. HBW Balingen Tipp zielt sogar auf einen hohen Sieg der Hausherren ab.

Stuttgart vs. HBW Balingen
Stuttgart (-4.5) zu 1.85
Wettquoten Stand: 15.05.2024, 11:10

HC Erlangen vs. SC Magdeburg – Prognose auf den SCM alternativlos

Die Magdeburger marschieren zum Meistertitel. Obwohl der Ligaprimus noch zwei Nachholspiele zu absolvieren hat, wird die HBL Tabelle punktgleich mit den Berlinern angeführt. Es ist tendenziell auszuschließen, dass der SC Magdeburg im Saisonendspurt noch den Titelgewinn verspielt, zumal das Restprogramm überschaubar ist.

Zu den vergleichsweisen leichteren Hürden zählt auch die kommende Begegnung gegen HC Erlangen. Der Tabellen-16. steckt derzeit in einer Formkrise und hat keines der letzten sieben Bundesligaspiele gewonnen. Im Gegensatz dazu stehen dem SCM in den letzten acht Bundesligapartien acht Siege zu Buche.

Zuletzt gewann der SCM auch die schwierige Auswärtshürde bei Lemgo. Unser Erlangen vs. SC Magdeburg Tipp zielt daher auch dieses Mal auf die Gäste ab. Wir rechnen dabei sogar mit einem Offensivspektakel der Magdeburger.

HC Erlangen vs. SC Magdeburg
SCM zu 1.19
Wettquoten Stand: 15.05.2024, 11:10

Hannover-Burgdorf vs. Füchse Berlin – Tipp auf die Recken keineswegs abwegig

Die Recken kämpfen im Saisonendspurt noch weiterhin um einen internationalen Startplatz. Wenige Spieltage vor dem Saisonende trennen Hannover nur fünf Punkte vom Tabellenfünften MT Melsungen. Um die Chance auf den fünften Tabellenplatz weiterhin zu wahren, stehen die Niedersachsen gegen die Berliner Handballer unter Siegzwang.

Zuhause ist dem Tabellensechsten eine Überraschung durchaus zuzutrauen. Immerhin gewann Hannover-Burgdorf vor heimischer Kulisse auch schon gegen den Ligaprimus SC Magdeburg. Die Füchse hingegen strauchelten in den letzten Wochen und haben nur eines der letzten drei Bundesligaspiele gewonnen.

Umso überraschender ist daher die klare Favoritenrolle beim heimstarken Hannover-Burgdorf. Wir sehen in den hohen Notierungen auf die Hausherren durchaus Value und wagen bei Hannover-Burgdorf vs. Füchse Berlin einen Tipp auf die Niedersachsen. Dafür kann auch die Intertops Freebet verwendet werden!

Hannover-Burgdorf vs. Füchse Berlin
Hannover zu 4.00
Wettquoten Stand: 15.05.2024, 11:10

Die besten Wettanbieter für Handball Bundesliga Spiele heute | Juni 2024

Bet365

100%
Testbericht Wetten

Bwin

110€
Testbericht Wetten

Bet3000

100€
Testbericht Wetten

Betano

100€
Testbericht Wetten

Happybet

100€
Testbericht Wetten

Bet-at-home

100€
Testbericht Wetten

AdmiralBet

110€
Testbericht Wetten

Merkur Bets

100€
Testbericht Wetten

NEObet

50€
Testbericht Wetten

Betway

100€
Testbericht Wetten

Winamax

200€
Testbericht Wetten
Ufuk Karatas

Ufuk Karatas

Alter: 29 Nationalität: Türkei Lieblings-Wettanbieter: Bet365

Schon von klein auf bekam ich nie genug vom Fußball. Sei es in Europa, Asien oder auch Südamerika – mich haben die verschiedenen Ligen weltweit schon immer fasziniert. Es war daher nur eine Frage der Zeit, bis ich erstmals meine Erfahrungen über den internationalen Fußball auch mit anderen Lesern auf verschiedenen Wettportalen teilen durfte. Inzwischen schreibe ich schon seit einigen Jahren Wett-Tipps für die Wettbasis.

Dabei gehört als leidenschaftlicher türkischer Fußballfan nicht nur die Süper Lig zu meinem Spezialgebiet. Im Newsbereich stelle ich als langjähriger MMA- und insbesondere auch UFC-Fan wöchentlich zudem Prognosen über die Königsklasse der MMA bereit. Faszinierend sind dabei vor allem die Statistiken, die von der US-amerikanischen Kampfsportorganisation bereitgestellt werden.

Mein Faible für Zahlen lebe ich übrigens auch bei den Wett-Tipps im Fußballbereich aus. Statistiken sind immerhin das A und O für gute und erfolgsversprechende Analysen.   Mehr lesen