Halle vs. Magdeburg Tipp, Prognose & Quoten 16.06.2020 – 3. Liga

Anhaltiner Derby im Zeichen des Abstiegskampfs

/
Hansch (Halle)
Hansch (Halle) © imago images / VIAD
Spiel: Halle - Magdeburg
Tipp: 1
Quote: 2.4 (Stand: 15.06.2020, 10:33)
Wettbewerb: 3. Liga
Datum: 16.06.2020, 20:30 Uhr
Wettanbieter: Betvictor
Einsatz: 6 / 10
Wette hier auf:

Es geht dramatisch zu in der dritten Liga. Ein Mittelfeld gibt es in der Tabelle sechs Spieltage vor dem Ende eigentlich nicht. Womöglich ist der 1. FC Kaiserslautern auf Rang zwölf das einzige Team, das weder nach oben noch nach unten noch Aussichten hat. Alles, was darüber liegt, darf sich noch Hoffnungen auf den Aufstieg in die zweite Bundesliga machen.

Alle Teams, die darunter zu finden sind, befinden sich im Abstiegskampf, wobei Carl-Zeiss Jena bereits abgestiegen ist. Das bedeutet, dass sich die beiden Teams aus Sachsen-Anhalt, der Hallesche FC und der 1. FC Magdeburg, ebenfalls noch Sorgen um den Klassenerhalt machen müssen. Beide Teams treffen am Dienstag im Derby aufeinander.

Wir schauen an dieser Stelle etwas genauer auf die Tabelle der dritten Liga. Der Hallesche FC hat 39 Punkte auf dem Konto und liegt damit nur zwei Punkte vor Platz 17, der den Abstieg bedeuten würde. Für Magdeburg stellt sich die Situation nur unwesentlich besser dar. Der FCM hat einen Zähler mehr und demnach auch nur ein Polster von drei Punkten.

Der Siegers des Derbys kann sich etwas Luft im Abstiegskampf verschaffen. Dem Verlierer droht der Absturz auf Rang 17. Beide Teams haben sich in den letzten Wochen jedoch formverbessert gezeigt. Das ist genau das, worauf es in dieser engen dritten Liga ankommt. Das macht es aber nicht einfacher, zwischen Halle und Magdeburg eine Prognose auf den Sieger abzugeben.

Hinzu kommt, dass es sich um ein Derby handelt. Zwischen Halle und Magdeburg liegen gerade einmal knapp 80 Kilometer und zudem ist es ein Match mit Waffengleichheit, denn in Sachsen-Anhalt war das Mannschaftstraining erst deutlich später möglich als in anderen Bundesländern. Beklagen kann sich in diesem Duell also keiner.

Den etwas stärkeren Eindruck hat der HFC in den letzten Spielen gemacht. Deshalb geht der erste Gedanke zwischen Halle und Magdeburg zu einem Tipp auf einen Heimsieg. Schade nur, dass dieses Match unter Ausschluss der Öffentlichkeit stattfinden muss, denn mit Fans wäre dieses Derby, das am 16.06.2020 um 20:30 Uhr im Erdgas Sportpark angepfiffen wird, atmosphärisch herausragend.

Bethard

Unser Value Tipp:
Beide treffen
1.77

Bei Bethard wetten

Wettquoten Stand: 15.06.2020, 10:33

Germany Halle – Statistik & aktuelle Form

Neue Besen kehren nicht immer gut, doch wenn einem das Wasser bis zum Hals steht, ist es schwer, einem Trainer das nötiger Vertrauen auszusprechen. Die Verantwortlichen in Halle sahen sich zum Handeln gezwungen und trennten sich von Ismail Atalan, der eigentlich der Hoffnungsträger war. Seit zwei Spielen hat Florian Schnorrenberg das Ruder nun übernommen.

Offenbar scheint er der richtige Mann am richtigen Ort zu sein. Unter seiner Regie haben die Spieler des Halleschen FC den Abstiegskampf angenommen. Was vor einer Woche kaum mehr für möglich gehalten wurde, ist nun eingetroffen. Der HFC sieht Licht am Ende des Tunnels. Unter Atalan kassierte Halle in drei Spielen nach dem Re-Start teilweise deftige Niederlagen.
 

Bwin 3. Liga Freebets
Tickets werden aktuell nicht vergeben, Freebets schon | AGB gelten | 18+

 

Zwei Siege unter dem neuen Coach

Florian Schnorrenberg hat nun wieder Schwung in den Laden gebracht. Eine Woche oder zwei Spiele ist der neue Coach nun im Amt. Die Ausbeute kann sich sehen lassen, denn sechs von sechs möglichen Punkten haben die Hallenser eingefahren. Vor diesem Hintergrund deutet der Quotenvergleich der Wettbasis zwischen Halle und Magdeburg auf einen Tipp für die Hausherren hin.

Am vergangenen Freitag haben sich die Hallenser mit toller Moral präsentiert. Beim SV Meppen erzielte Terrence Boyd mit dem Halbzeitpfiff die 1:0-Führung. Nach etwas mehr als einer Stunde hatte der SVM das Spiel mit einem Doppelpack gedreht, doch nur fünf Minuten später hatte Halle zwei Eigentore erzwungen und am Ende mit 3:2 gewonnen.

Halle ist angekommen im Abstiegskampf

Ein solcher Sieg ist Balsam für die angeschlagene Seele. Angesichts der Tabelle ist an Ausruhen allerdings noch nicht zu denken. Die Medien rechnen damit, dass die vier Tage Pause seit dem letzten Spiel ausreichen, um die Akkus wieder aufzufüllen.

Es wird nämlich beinahe dieselbe Formation erwartet wie beim Sieg im Meppen. Lediglich hinter Pascal Sohm steht wegen Kniebeschwerden ein Fragezeichen. Sicher fehlen werden Patrick Göbel, Björn Jopek, Dennis Mast und Tobias Schilk.


Voraussichtliche Aufstellung von Halle:

Eisele – Hansch, Mai, Vollert, Landgraf – Washausen, Bahn, Hißner, Lindenhahn, Guttau – Boyd – Trainer: Schnorrenberg

Letzte Spiele von Halle:

Germany Magdeburg – Statistik & aktuelle Form

Was der Hallesche FC kann, das gilt auch für den 1. FC Magdeburg. Das Experiment mit einem namhaften Trainer ist gescheitert. Claus-Dieter Wollitz wurde Mitte der vergangenen Woche vor die Tür gesetzt. Mit seiner offenen und teilweise explorierenden Art und Weise kam er in Magdeburg nicht gut an.

wettbasis umfrage
Die große Wettbasis-Umfrage: Ausfüllen & 50€ gewinnen

Gelungenes Debüt für Thomas Hoßmang

Thomas Hoßmang hat das Ruder übernommen und analog zu seinem Kollegen in Halle feierte auch der neue Coach des FCM ein erfolgreiches Debüt. Bisher hat der Trainer zwar fast ausnahmslos im Jugendbereich gearbeitet, doch seine Feuertaufe am vergangenen Wochenende hat er als Ligatrainer mit Bravour bestanden.

Der neue Coach verbreitet gute Stimmung, wobei der FCM weiß, was die Stunde geschlagen hat. Der direkte Durchmarsch aus der zweiten Bundesliga bis in die Regionalliga soll unter allen Umständen verhindert werden. Vor dem Match zwischen Halle und Magdeburg gibt es nun wieder eine positivere Prognose bei den besten Wettanbietern auf den Klassenerhalt für den FCM.

Am vergangenen Wochenende kam Viktoria Köln zu einem Sechs-Punkte-Spiel in die MDCC-Arena. Magdeburg war dem Druck besser gewachsen und kam durch Marcel Costly nach einer halben Stunde zur Führung. Es blieb aber bis zum Abpfiff eng, denn erst in der 90. Minute erzielte der eingewechselte Anthony Roczen das erlösende 2:0.
 

Welche Sportwetten Anbieter bieten Cash Out an?
Wettanbieter mit Cash Out-Option – Übersicht

 

Regeneration vor dem Derby

Das Selbstvertrauen ist bei den Anhaltinern nun wieder gestiegen. Der Sieg könnte im Abstiegskampf Gold wert sein.

„Es wird zwar schwierig in Halle, auch weil der HFC einen Tag länger Pause hat. Wenn wir aber gut regenerieren, bin ich mir sicher, dass wir dort eine gute Leistung zeigen.“

Christian Beck
In Halle nachlegen muss das Motto bei den Magdeburgern sein. Regeneration ist das Zauberwort, denn in den vielen englischen Wochen wird es auch darauf ankommen, welche Mannschaft frischer sein wird.

Zwei frische Leute wird Thomas Hoßmang auf jeden Fall bringen müssen, denn Marcel Costly und Thore Jacobsen sahen gegen Viktoria Köln jeweils die fünfte gelbe Karte und werden gesperrt fehlen, ausgerechnet im Derby. Hinzu stehen die Verletzten Dominik Ernst, Dustin Bomheuer und Philipp Harant weiterhin nicht zur Verfügung.


Voraussichtliche Aufstellung von Magdeburg:

Behrens – Koglin, Müller, Gjasula, Bell Bell – Rother, Laprevotte, Möschl, Kvesic – Bertram, Beck – Trainer: Hoßmang

Letzte Spiele von Magdeburg:

Halle vs. Magdeburg – Wettquoten Vergleich * – 3. Liga

1/X/2
Wettquoten Stand: 03.07.2020, 15:21

Germany Halle vs. Magdeburg Germany Direkter Vergleich

Das Derby zwischen dem Halleschen FC und dem 1. FC Magdeburg hat eine extrem lange Tradition in der Region sowie in der DDR und inzwischen auch im bundesdeutschen Fußball. In insgesamt 76 Partien sind die beiden Nachbarn bisher aufeinandergetroffen. Der direkte Vergleich spricht mit 40:20 Siegen für den FCM. 16 Duelle endeten ohne Sieger.

Halle mit Sieglos-Serie gegen den Nachbarn

Seit sieben Spielen wartet der HFC inzwischen auf einen Sieg gegen den FCM. Das bedeutet, dass Halle in der dritten Liga noch nie gegen Magdeburg gewonnen hat. Das Hinspiel im vergangenen November war eine enge Geschichte. Sören Bertram war der einzige Torschütze des Tages und sicherte dem 1. FC Magdeburg damit den 1:0-Derbysieg.

Germany Halle vs. Magdeburg Germany Statistik Highlights


 

Setzt sich die Pleitenserie der Viktoria fort?
Viktoria Köln vs. 1860 München, 16.06.2020 – Wettbasis.com Analyse

 

Germany Halle gegen Magdeburg Germany Tipp & Prognose – 16.06.2020

Ein Derby birgt in der Regel ordentlich Brisanz. Das ist in Sachsen-Anhalt zwischen Halle und Magdeburg nicht anders. Hinzu kommt noch, dass beide Klubs sich mitten im Abstiegskampf befinden, obwohl sie mit anderen Ansprüchen in die Saison gegangen sind. Deshalb haben beide Teams auch bereits den dritten Trainer in der laufenden Spielzeit.

Die neuen Besen scheinen jedoch gut zu kehren, denn Halle hat unter Florian Schnorrenberg zwei Siege aus zwei Spielen geholt. Thomas Hoßmang hat mit dem FCM bei seinem Debüt gewonnen. Aus der Form lassen sich daher kaum Rückschlüsse ziehen, worauf zwischen Halle und Magdeburg bestenfalls ein Tipp platziert werden sollte.

Key-Facts – Halle vs. Magdeburg Tipp

  • Unter Florian Schnorrenberg gab es zwei Siege für den HFC.
  • Thomas Hoßmang feierte mit Magdeburg einen Debütsieg.
  • Halle hat seit sieben Spielen nicht mehr gegen Magdeburg gewonnen.

Der HFC hat in der dritten Liga zwar noch nie gegen dem FCM gewonnen, doch die letzen beiden Siege haben uns beeindruckt, zumindest mehr als der Erfolg der Magdeburger gegen Viktoria Köln. Das hat letzten Endes den Ausschlag gegeben, dass wir uns entschlossen haben, zwischen Halle und Magdeburg die Wettquoten auf einen Heimsieg zu nutzen.
 

Test & Ranking der besten Wettanbieter
Wettanbieter im Test!

 

Germany Halle – Magdeburg Germany beste Quoten * 3. Liga

Germany Sieg Halle: 2.40 @Betvictor
Unentschieden: 3.25 @Bet365
Germany Sieg Magdeburg: 3.10 @Bwin

Wettquoten Stand: 15.06.2020, 10:33

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Halle / Unentschieden / Sieg Magdeburg:

1: 40%
X: 29%
2: 31%

Germany Halle – Magdeburg Germany – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.95 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.85 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.72 @Bet365
NEIN: 2.00 @Bet365

Wettquoten Stand: 15.06.2020, 10:33