Gremio vs. Palmeiras Tipp, Prognose & Quoten – Copa Libertadores 2019

Kann Gremio den Heimvorteil nutzen?

/
Scolari (Palmeiras)
Scolari (Palmeiras) © imago images /
Spiel: Gremio - Palmeiras
Tipp:
Quote: 4.2 (Stand: 19.08.2019, 11:45)
Wettbewerb: Copa Libertadores
Datum: 21.08.2019, 02:30 Uhr
Wettanbieter: Bet3000
Einsatz: 4 / 10
Wette hier auf:

Im vergangenen Jahr wurde die Copa Libertadores hauptsächlich von argentinischen Mannschaften dominiert. Noch im Viertelfinale waren vier argentinische Mannschaften vertreten, weshalb das Finale 2018 zwischen den beiden Erzrivalen aus Buenos Aires nicht verwunderlich war. In der diesjährigen Ausgabe der südamerikanischen Königsklasse hingegen wird das Geschehen bisher von den Brasilianern dominiert.

Gleich vier brasilianische Mannschaften befinden sich im Viertelfinale der Copa Libertadores, jedoch treffen die Vertreter aus Brasilien allesamt aufeinander. Bei den Kräftemessen der Brasilianer im Viertel- und Halbfinale der südamerikanischen Königsklasse wird es aber zumindest eine Mannschaft ins Endspiel schaffen. Im Viertelfinalspiel zwischen Gremio vs. Palmeiras fällt eine Prognose auf einen Sieger denkbar schwer.

Beiden Mannschaften trafen bereits am Wochenende aufeinander. Die Generalprobe vor dem Kräftemessen in der Copa Libertadores endete mit einer Punkteteilung. Beide Mannschaften verzichteten auf zahlreiche Leistungsträger, weshalb das Remis nur wenig Aussagekraft hat. Im Viertelfinale der Copa Libertadores wird bei Gremio gegen Palmeiras ein Tipp auf ein erneutes Remis mit Quoten um 3.20 vergütet.

Beim aktuellen Formtief von Palmeiras sind die Schwankungen bei den Notierungen der Buchmacher kaum verwunderlich. Schaut man sich die jüngste Achtelfinalleistung von Palmeiras an, ist ein Sieg bei Gremio durchaus möglich, auch wenn die Hausherren zuletzt mit einer starken Heimform zu brillieren wussten.

Erzielen beide Teams einen Treffer?
Ja
2.30
Nein
1.58

Bei Guts wetten

(Wettquoten vom 19.08.2019, 11:45 Uhr)

Brazil Gremio – Statistik & aktuelle Form

Gremio Logo

Für die „Imortal Tricolor“ ist die neue Pflichtspielsaison eine echte Achterbahnfahrt. In der heimischen Liga läuft es nicht wirklich rund, was die Bilanz von 4-6-5 bestätigt. Im brasilianischen Pokal hingegen ist Gremio nur noch einen Schritt vom Finaleinzug entfernt. Zumindest auf internationaler Bühne wusste die Mannschaft von Trainer Renato Portaluppi durchwegs zu überzeugen.

Gremio kämpfte sich bis ins Viertelfinale der Königsklasse und trifft nun auf den Ligarivalen Palmeiras. Bereits am vergangenen Wochenende standen sich die beiden Mannschaften gegenüber, verzichteten dabei aber größtenteils auf ihre Leistungsträger. Das 1:1-Remis ist für eine Gremio gegen Palmeiras Prognose aufgrund der starken Rotation nur wenig aussagekräftig.

Vor heimischer Kulisse ist die „Imortal Tricolor“ wettbewerbsübergreifend bereits seit elf Heimspielen ungeschlagen.
Die Serie gilt es gegen Palmeiras in der Copa Libertadores weiter auszubauen. In diesem Kalenderjahr hat Gremio bisher nur gegen Fluminense (4:5), Santos (1:2) und Libertad Asuncion (0:1) zuhause verloren.

Herausragender Star in den Reihen von Gremio ist zweifelsohne Flügelspieler Everton. Der 23-jährige Brasilianer lieferte eine beachtliche Leistung in der Copa America und befindet sich bereits im Radar zahlreicher europäischer Topklubs. Am Wochenende wurde der Starspieler über weite Strecken geschont und kam erst in der Schlussviertelstunde zum Einsatz.

Mit Michel, Vizeu und Oliveira werden drei Spieler verletzungsbedingt das Spiel gegen Palmeiras unter der Woche verpassen. Renato Gaucho wird die Ausfälle verkraften können, dennoch werden seine Optionen dadurch eingeschränkt. Dafür, dass sich die Hausherren aus Porto Alegre erstmals seit September 2016 gegen den brasilianischen Rekordmeister durchsetzen, können bei Gremio gegen Palmeiras Quoten von 2.60 abgegriffen werden.

Voraussichtliche Aufstellung von Gremio:
Victor – Cortez, Kannemann, Braz, Gomes – Henrique, Maicon – Everton, Pyerre, Alisson – Andre

Letzte Spiele von Gremio:
18.08.2019 – Grêmio Porto Alegre vs. Palmeiras São Paulo 1:1 (Serie A)
15.08.2019 – Grêmio Porto Alegre vs. Atlético Paranaense 2:0 (Copa do Brasil)
11.08.2019 – Flamengo Rio de Janeiro vs. Grêmio Porto Alegre 3:1 (Serie A)
06.08.2019 – Grêmio Porto Alegre vs. Chapecoense 3:3 (Serie A)
02.08.2019 – Libertad vs. Grêmio Porto Alegre 0:3 (Copa Libertadores)

Gremio vs. Palmeiras – Wettquoten Vergleich * – Copa Libertadores 2019

Bet365 Logo Betway Logo Bet3000 Logo Guts Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Betway
Hier zu
Bet3000
Hier zu
Guts
Gremio
2.50 2.40 2.60 2.50
Unentschieden 3.20 3.00 2.90 2.85
Palmeiras
2.90 3.20 3.10 3.05

(Wettquoten vom 19.08.2019, 11:45 Uhr)

Brazil Palmeiras – Statistik & aktuelle Form

Palmeiras Logo

Für den brasilianischen Rekordmeister läuft es aktuell alles andere als rund. Die „Verdao“ befindet sich in einem Formtief und konnte der Dreifachbelastung aus südamerikanischer Königsklasse, Copa do Brasil und der brasilianischen Campeonato A nicht stemmen. Dementsprechend war es auch nicht verwunderlich, dass nur eines der letzten neun Pflichtspiele gewonnen wurde.

Die Leistungen von Palmeiras sollten aber dabei keinesfalls geschmälert werden. Bereits bei den heimstarken Corinthians konnte die „Verdao“ gut mithalten und einen wichtigen Punkt holen. Im Achtelfinale der Copa Libertadores gegen Godoy Cruz hatte der brasilianische Rekordmeister ebenfalls keine Probleme und setzte sich mit einem 4:0-Heimsieg eindrucksvoll durch.

Trotz des Formtiefs bleibt Palmeiras weiterhin der heißeste Titelanwärter in dieser Spielzeit. Mit 30 Punkten hat die „Verdao“ in der heimischen Liga nur zwei Punkte Rückstand auf Tabellenführer Santos. Auf internationaler Bühne wartet Palmeiras schon seit 1999 auf den großen Coup. Letzte Saison musste Palmeiras im Halbfinale gegen die Boca Juniors die Segel streichen.

Mit dem brasilianischen Duell gegen Gremio erwartet die Mannschaft von Scolari keine leichte Aufgabe. Im Hinspiel wird vor allem das wichtige Auswärtstor das Ziel der „Verdao“ sein. Vitor Hugo und Ricardo Goulart werden das Spiel in der südamerikanischen Königsklasse verletzungsbedingt verpassen. Im Gegensatz zum Liga-Duell am Wochenende wird Scolari selbstredend sein bestes Aufgebot aufs Spielfeld schicken.

Voraussichtliche Aufstellung von Palmeiras:
Weverton – Barbosa, Gomez, Luan, Rocha – Melo, Henrique – Veiga, Dudu, Willian – Borja

Letzte Spiele von Palmeiras:
18.08.2019 – Grêmio Porto Alegre vs. Palmeiras São Paulo 1:1 (Serie A)
11.08.2019 – Palmeiras São Paulo vs. Bahia 2:2 (Serie A)
05.08.2019 – Corinthians São Paulo vs. Palmeiras São Paulo 1:1 (Serie A)
31.07.2019 – Palmeiras São Paulo vs. Godoy Cruz 4:0 (Copa Libertadores)
27.07.2019 – Palmeiras São Paulo vs. Vasco da Gama 1:1 (Serie A)

 

 

Brazil Gremio vs. Palmeiras Brazil Direkter Vergleich & Statistik Highlights

Die jüngste Bilanz zwischen den beiden Mannschaften favorisiert klar die Gäste aus Sao Paulo. Palmeiras hat keines der letzten sechs Duelle gegen Gremio verloren. Sechs der letzten zehn Aufeinandertreffen konnte die „Verdao“ für sich entscheiden. Gremio hingegen konnte nur zwei Heimsiege gegen Palmeiras in den letzten sieben Jahren verbuchen.

Am Wochenende trafen die beiden Mannschaften bereits in der Campeonato A aufeinander, wo beide Trainer kräftig rotierten. Die Halbzeitführung von Palmeiras konnte erst in den letzten Minuten der Partie ausgeglichen werden. In der Copa Libertadores kann nun wieder mit dem besten Aufgebot auf beiden Seiten gerechnet werden. Sieben Mal in Serie traf Palmeiras zuletzt gegen Gremio – setzt sich der Trend fort?

Brazil Gremio gegen Palmeiras Brazil Tipp & Prognose – 21.08.2019

Gremio gegen Palmeiras – das Kräftemessen der Brasilianer. Beide Mannschaften konnten sich im vergangenen Jahr bis ins Halbfinale der südamerikanischen Königsklasse kämpfen. Während Palmeiras gegen Boca Juniors auf der Strecke blieb, musste Gremio gegen River Plate die Segel streichen.

Beim Viertelfinal-Match zwischen Gremio vs. Palmeiras ist eine Prognose auf die Gäste aufgrund der jüngsten direkten Duelle zu rechtfertigen. Gremio konnte sich gegen den brasilianischen Rekordmeister nicht wirklich behaupten und ist bereits seit September 2016 ohne Sieg gegen die „Verdao“. Der wichtige Auswärtstreffer wird im Hinspiel das Hauptziel von Scolari sein, der damit die Weichen für das Halbfinale stellen will.

 

Key-Facts – Gremio vs. Palmeiras Tipp

  • Gremio hat in den letzten sieben Jahren nur zwei Heimsiege gegen Palmeiras verbucht.
  • Bereits am Wochenende trafen Gremio und Palmeiras aufeinander und trennten sich mit einer Punkteteilung.
  • Palmeiras konnte zuletzt sieben Mal in Serie gegen Gremio einen Torerfolg vorweisen.

 

Sieben Mal in Serie gelang Palmeiras zuletzt ein Torerfolg gegen Gremio. Schaltet die „Verdao“ in der ersten Halbzeit den Offensivmotor an, ist ein Tor gegen die „Imortal Tricolor“ durchaus realistisch. Bei den lukrativen Notierungen auf einen Halbzeiterfolg der „Verdao“, würden wir bei Gremio gegen Palmeiras einen Tipp auf die Gäste als Sieger der ersten Halbzeit wagen und riskieren dafür vier Units. Im Spiel zwischen Gremio vs. Palmeiras werden hierfür Wettquoten von 4.20 angeboten.
 

Bet-at-home TrustBet Bonus: Die Wette mit Geld zurück Garantie
Geht die Wettempfehlung nicht auf, gibt’s den 11€ Einsatz zurück

 

Brazil Gremio – Palmeiras Brazil beste Quoten * Copa Libertadores 2019

Brazil Sieg Gremio: 2.60 @Bet3000
Unentschieden: 3.20 @Bet365
Brazil Sieg Palmeiras: 3.20 @Betway

(Wettquoten vom 19.08.2019, 11:45 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Gremio / Unentschieden / Sieg Palmeiras:

1: 38%
X: 31%
2: 31%

 

Hier bei Bet3000 auf 2 (1.HZ) wetten

Brazil Gremio – Palmeiras Brazil – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 2.87 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.40 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 2.25 @Bet365
NEIN: 1.57 @Bet365

(Wettquoten vom 19.08.2019, 11:45 Uhr)

Hier bei Bet365 wetten