Wir erhalten eine Provision von den hier angeführten Buchmachern. 18+ | AGB gelten

NFL Tipps

Green Bay Packers vs. Philadelphia Eagles Tipp & Quoten, 06.12.2020 – NFL

Sichern sich die Packers vorzeitig schon die NFC North?

Boris Montgomery  6. Dezember 2020
Green Bay Packers vs Philadelphia Eagles
Unser Tipp
Erfolgreiche 2-Point-Conversion: JA zu Quote 4.33
Wettbewerb NFL
Datum 06.12.2020, 22:25 Uhr
Einsatz                     3/10
Wettquoten Stand: 04.12.2020, 10:50
* 18+ | AGB beachten
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Green Bay Packers Philadelphia Eagles
Triumphieren Rodgers und die Packers gegen Philadelphia? © imago images / ZUMA Wire, 15.11.2020

Packers vs. Eagles ist ein Duell der Gegensätze. Die Packers stehen momentan bei 8:3 Siegen, führen ihre Division deutlich an und können sich zu 100 % auf ihren Quarterback Aaron Rodgers verlassen. Die Eagles liegen mit gerade einmal drei Siegen auf Rang 3 ihrer Division und ihr Quarterback Carson Wentz spielt aktuell unterirdisch.

Mit einem QB Rating von 73,4 liegt er aktuell nur auf dem 30. Rang aller Quarterbacks ligaweit und damit noch hinter Namen wie Nick Mullens, Gardner Minshew oder Daniel Jones. Nun nicht unbedingt die Crème de la Crème der NFL-Spielführer.

Inhaltsverzeichnis

Wentz, der vor drei Jahren noch auf dem Weg zum MVP war, bevor er sich das Kreuzband riss, ist dadurch enorm in die Kritik geraten und so bekam Backup Jalen Hurts gegen die Seahawks bereits seinen ersten Snap.

Dieser Konkurrenzdruck könnte Wentz nun allerdings noch einmal beflügeln. Ob es damit zu einem Sieg gegen Aaron Rodgers und Co. reicht, ist zwar fraglich, aber er sollte zumindest besser auftreten als in den Wochen zuvor. Was das für Wetten bedeutet, klären wir im weiteren Artikel, aber für Packers vs. Eagles ist unsere Prognose auf jeden Fall kein Blowout-Sieg.

Kickoff der Partie ist am Sonntag um 22:25 Uhr und sie kann live auf ProSieben Maxx und in der Redzone auf DAZN verfolgt werden. Auch unsere weiteren NFL-Tipps haben es in Match Week 13 verdient, Beachtung zu finden, u. a. das 8:3-Duell Titans vs. Browns.

Unser Value Tipp:
Über 48,0
bei Unibet zu 1.91
Wettquoten Stand: 04.12.2020, 10:50
* 18+ | AGB beachten

United States Green Bay Packers – Statistik & aktuelle Form

Die Packers haben am letzten Spieltag die Bears regelrecht abgeschlachtet, sodass man befürchten musste, dass Bären auf der Liste der gefährdeten Arten noch weiter nach oben rutschen. 43 Punkte schenkten Rodgers und Co. ihnen ein, was wieder mal ein Beweis für ihre starke Offense war.

Mit 349 erzielten Punkten gibt es ligaweit auch kein Team, das mehr aufweisen kann, nicht einmal die Chiefs, die knapp dahinter rangieren. Reicht das auch, um in die Liste der Top Super Bowl Favoriten aufzusteigen?

Packers – Favoriten mit Hindernissen

Jein, denn so gut ihre Offense auch ist, so oft schwächelt ihre Defense mitunter auch. Das kann zwar häufig dann offensiv wieder wettgemacht werden, aber eben nicht immer. Mit 25,73 kassierten Punkten pro Partie rangieren sie hier nur auf Rang 19.
 
Das große Interwetten Jubiläums-Special!

30 Jahre Interwetten
Jetzt mitmachen
AGB gelten | 18+

 
20 Passing Touchdowns haben sie bereits zugelassen. Nur zwölf Teams mussten noch mehr Touchdowns über die Luft einstecken – zu viel, um am Ende wirklich den Super Bowl zu gewinnen. Aber es ist ja noch ein wenig Zeit, um sich zu verbessern, und auch die Chiefs aus dem Vorjahr machten dann während der Post Season erst ernst.

Phillys Laufspiel muss gestoppt werden

Gegen die Egales kommt es jetzt nicht so sehr auf die Defense gegen den Pass an, sondern auf die gegen den Lauf. Denn mit 116,45 Rushing Yards pro Partie ist dies dies tatsächlich die einzige Statistik, bei der Philadelphia unter den Top 15 liegt.

Somit sind die Voraussetzungen klar. Gelingt es den Packers, die Eagles auf dem Boden zu stoppen und bei unter 100 Yards zu halten, dann werden sie kaum Probleme bekommen. Gelingt dies jedoch nicht, dann könnte es enger werden, als sie sich das wünschen.

Den genauen Favoritenstatus der Packers zu bestimmen, gestaltet sich schwierig, da beide Teams enorme Formschwankungen aufweisen, die Eagles noch mehr als die Packers. Darum würden wir für Wetten einen anderen Weg einschlagen: eine erfolgreiche 2-Point-Conversion. Dafür sind beide Teams ligaweit nämlich bekannt.

Key Players:

QB: Aaron Rodgers
RB: Aaron Jones
WR: Davante Adams
TE: Robert Tonyan
K: Mason Crosby

Letzte Spiele von Green Bay Packers:

United States Philadelphia Eagles – Statistik & aktuelle Form

Carson Wentz muss jetzt liefern. Letzte Woche wurde von Seiten der Franchise bekanntgegeben, dass ab sofort Rookie Jalen Hurts mehr Snaps bekommen wird, was auf einen langsamen Umbruch hindeutet. Jetzt hat es Wentz selbst in der Hand, diesen so lange wie möglich hinauszuzögern.

Sein kommender Gegner Aaron Rodgers macht aktuell grandios vor, wie das geht. Auch die Packers drafteten mit Jordan Love sehr hoch einen Quarterback, was als Zeichen des Konkurrenzkampfs mit Rodgers gedeutet wurde. Und wie antwortet der? Er spielt eine der besten Saisons seiner Karriere.

Defense muss Wentz retten

Carson Wentz hat nun also eine schwierige Aufgabe vor sich und wir glauben, dass er der auch gewachsen sein kann – sofern er denn genügend Unterstützung von seiner Defense bekommt. Mit 331,91 kassierten Yards pro Partie ist die auf einem guten Weg zu einer Top 10 Defense.

Das wiederum nimmt etwas den Druck von Wentz, in jedem Spiel 30 Punkte scoren zu müssen (So wie es seinem Gegenüber Rodgers aktuell ergeht). Auf diese Defense wird es auch gegen Green Bay ankommen, da mit den Packers die ligaweit beste Offense auf sie zukommt.

Top vor allem gegen Top-Teams

Da trifft es sich gut, dass Philly seine besten Leistungen oftmals gegen starke Gegner zeigt. Zuletzt gab es nur knappe Niederlagen gegen die Ravens und die Seahawks und einer ihrer drei Siege gelang immerhin gegen die 49ers.

Somit sollte die Partie am Sonntag offener werden als von vielen prognostiziert. Handicap-Wetten auf die Eagles (+8-9) sind also eine mögliche Wett-Option. Eine andere ist bei Packers vs. Eagles ein Tipp auf eine erfolgreiche 2-Point-Conversion.

Wenn ein Coach dafür bekannt ist, dieses Mittel sehr häufig anzuwenden, vor allem bei Rückstand, dann ist es Eagles-Coach Doug Pederson. Damit würden wir zudem einen überragenden Value abgreifen können.

Key Players:

QB: Carson Wentz
RB: Miles Sanders
WR: Alshon Jeffery
TE: Zach Ertz
K: Jake Elliott

Letzte Spiele von Philadelphia Eagles:

Green Bay Packers – Philadelphia Eagles Wettquoten im Vergleich 06.12.2020 – 1X2

Buchmacher
Wettquoten Stand: 29.01.2023, 04:05
* 18+ | AGB beachten

Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Dieses Matchup ist auf dem Papier eine einseitige Angelegenheit, vor allem, da die Partie auch noch in Green Bay stattfindet. Dennoch spricht die direkte Bilanz eine andere Sprache. Zwei der letzten drei Partien in Green Bay konnten die Eagles gewinnen, beide sogar recht deutlich.

Daher gehen wir nicht mit diesem großen Vorsprung der Packers mit und sehen hier ein Duell auf uns zukommen, bei dem die Packers sehr fokussiert auftreten müssen. Unterschätzen sie Philadelphia auch nur ein klein wenig, kann das schnell nach hinten losgehen.

Selbst bei einem größeren Vorsprung von über 14 Punkten dürfen sie nicht zurückschalten, da Philly im Aufholen von Rückständen meisterhaft agiert, siehe ihre Partie gegen Baltimore. Da sie dabei zumeist auch mit 2-Point-Conversions agieren, sind bei Green Bay vs. Philadelphia die Quoten auf diese außergewöhnliche Wette ins Auge zu fassen.

Statistik Highlights für United States Green Bay Packers gegen Philadelphia Eagles United States

Wettbasis-Prognose & United States Green Bay Packers – Philadelphia Eagles United States Tipp

Noch einmal zum Mitschreiben: Die Packers sind die Favoriten, allerdings nicht so deutlich, wie von den meisten Wettanbietern angenommen. Ihre gelegentlich strauchelnde Defense könnte ihnen hier einen Strich durch die Rechnung machen.

Somit ist bei Packers gegen Eagles entweder ein Tipp auf Über-Punkte eine Wett-Option oder Wetten auf eine erfolgreiche 2-Point-Conversion. Beide Teams haben diese in dieser Saison bereits mehrfach probiert und auch regelmäßig erfolgreich ausführen können.

Key-Facts – Green Bay Packers vs. Philadelphia Eagles Tipp
  • Kein Team der NFL hat bislang mehr Punkte erzielen können als die Packers (349)
  • Mit bereits 15 Interceptions hat Phillys Carson Wentz mehr geworfen als jeder andere Quarterback der Liga
  • Mit einem Sieg könnten die Eagles bereits am Sonntag wieder die Divisionsführung übernehmen

Natürlich bleiben die Packers auch für uns die Favoriten und so sind reine Siegwetten auf sie auch eine Option. Da der Value dafür allerdings sehr gering ist, müssten wir diese eventuell noch kombinieren. Am besten dann mit Wetten auf Über-Punkte.
 

5€ Gratiswette nach der Registrierung + 150€ Bonus + 10€ Wettguthaben
Betrebels exklusiver Neukundenbonus bis 165€

 

United States Green Bay Packers vs. Philadelphia Eagles United States – beste Quoten NFL

United States Sieg Green Bay Packers: 1.27 @Interwetten
Unentschieden: 16.00 @Interwetten
United States Sieg Philadelphia Eagles: 4.30 @Interwetten

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Green Bay Packers / Unentschieden / Sieg Philadelphia Eagles:

1
74%
X
4%
2
22%

United States Green Bay Packers – Philadelphia Eagles United States – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 48,0 Gesamtpunkte
Über 48,0 Punkte: 1.91 @Unibet
Unter 48,0 Punkte: 1.91 @Unibet

Wettquoten Stand: 04.12.2020, 10:50
* 18+ | AGB beachten
Boris Montgomery

Boris Montgomery

Alter: 40 Nationalität: Deutschland Lieblings-Wettanbieter: Bet365

Boris ist bereits seit 2015 bei der Wettbasis am Start und unser Experte für die Sparte der US-Sportarten (NFL, NBA, NHL, MLB). Da ein Teil seiner Familie bereits seit Jahren in Nordamerika lebt, hat er einen besonderen Bezug zum US-Sport und schlägt sich mit diesen Sportarten auch die Nächte um die Ohren.

Als ausgebildeter Copywriter an der Texterschmiede in Hamburg hat er das Schreiben zudem von der Pike auf gelernt und versucht seine Texte sowohl informativ als auch gut lesbar zu gestalten.

Boris favorisierter Wettanbieter ist Bet365, zum einen wegen der guten Quoten, aber als Nachteule natürlich auch wegen der exzellenten Live-Wettoptionen. Gerade für NFL und NBA empfiehlt er Live-Wetten ganz besonders, da Favoriten sich anders als beim Fußball auch nach einem Rückstand noch häufig durchsetzen.   Mehr lesen