Enthält kommerzielle Inhalte

Europa League Tipps

Granada vs. PSV Eindhoven Tipp, Prognose & Quoten – Europa League 2020

Gewinnt Eindhoven gegen das Granada der zwei Gesichter?

Alex Truica  3. Dezember 2020
Unser Tipp
Draw-no-bet: 2 zu Quote 2.05
Wettbewerb Europa League
Datum 03.12.2020, 21:00 Uhr
Einsatz                     4/10
Wettquoten Stand: 01.12.2020, 19:09
* 18+ | AGB beachten
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Fixiert Granada gegen die PSV Eindhoven das Weiterkommen?
Fixiert Granada gegen die PSV Eindhoven das Weiterkommen? © imago images / Pro Shots, 22.10.2020

Die Gruppenphase der Europa League geht in die entscheidende Etappe. In Gruppe E kommt es am 5. Spieltag zum Duell Erster gegen Zweiter, wenn der Granada CF die PSV Eindhoven empfängt.

Der Blick auf die besten Buchmacher verrät, dass auch diese eine Partie auf des Messers Schneide erwarten, schließlich sind vor dem Spiel Granada vs. PSV Eindhoven die Quoten äußerst ausgeglichen.

Inhaltsverzeichnis

Die Tabelle verrät: Granada hat zehn Zähler auf dem Konto, Eindhoven sechs. Dabei kann Europa-League-Neuling Granada bei seiner ersten Teilnahme überhaupt den Einzug in die nächste Runde in dieser Partie bereits sicherstellen, den Andalusiern reicht ein Zähler – oder sogar eine Niederlage, wenn PAOK im Parallelspiel gegen Omonia Nikosia nicht gewinnen sollte.

Während für den spanischen Verein die Quali für die K.o.-Runde so zum Greifen nahe ist und sie selbst bei einer Heimpleite Erster bleiben, hat Eindhoven mehr zu verlieren. Die Gäste aus der Eredivisie spüren den Atem PAOKs im Nacken, die nur einen Zähler weniger auf dem Konto haben und die PSV somit überholen können, falls diese in Andalusien nicht gewinnen sollte.

 

Unser Value Tipp:
Both to score / Ja
bei Bet365 zu 1.70
Wettquoten Stand: 01.12.2020, 19:09
* 18+ | AGB beachten

Spain Granada – Statistik & aktuelle Form

Granadas Form und die jüngsten Ergebnisse könnten derzeit besser sein. Der andalusische Verein hat nur zwei seiner letzten sieben Pflichtspiele gewonnen – beide jedoch in der Europa League. Gegen Omonia Nikosia gab es erst einen 2:0-Sieg in der Fremde sowie zuletzt am 4. Spieltag einen 2:1-Heimerfolg.

In Europa läuft es blendend, Granada steht bei seiner ersten Teilnahme an der Europa League in der Vereinsgeschichte durch drei Siege und ein Remis ungeschlagen an der Tabellenspitze der Gruppe E.

Rechnet man die Europa-League-Qualifikation mit ein, hat Granada sechs seiner sieben Spiele gewonnen und dabei nur drei Gegentore zugelassen. Doch von dieser Form- oder Abwehrstärke ist in der Liga kurioserweise nichts (mehr) zu sehen.

 

Das Granada der zwei Gesichter

In La Liga wartet Granada nämlich nun schon seit vier Spielen auf einen Sieg. Nachdem nur eines der ersten sieben Ligaspiele verloren ging (ein 1:6 bei Atletico Madrid), hat man nun einen Negativlauf und drei Partien in Folge verloren – und hierbei acht Gegentore kassiert (0:2 bei Real Sociedad, 1:3 gegen Valladolid, 1:3 bei Celta Vigo).

Aktuell präsentiert Granada also zwei Gesichter – ein schönes und erfolgreiches in Europa, ein wenig gutes in der Liga. Glücklicherweise geht es am Donnerstag wieder auf europäischem Parket ans Eingemachte. Granada kann aus eigener Kraft den Einzug in die K.o.-Phase erreichen, es benötigt bloß einen Punktgewinn gegen Eindhoven, dreifach oder einfach.

Wer daran glaubt, findet bei Granada vs. PSV Eindhoven auf die Doppelte Chance 1X Wettquoten von 1.43 vor.

Voraussichtliche Aufstellung von Granada:
Silva – Vallejo, Perez, Duarte, Neva – Gonalons, Suarez, Herrera, Milla, Soro – Soldado

Letzte Spiele von Granada:

Netherlands PSV Eindhoven – Statistik & aktuelle Form

Zuletzt besser in Form – jedenfalls konstanter als Granada – ist derweil Gegner Eindhoven. Denn während Granada nur zwei seiner sieben Partien gewinnen konnte, hat Eindhoven nur zwei davon nicht gewonnen.

Die einzige Niederlage in diesem Zeitraum gab es in der Europa League, als es bei PAOK Saloniki am 3. Spieltag ein herbes 1:4 gab. Um ein Haar hätte es auch im zweiten Aufeinandertreffen mit den Griechen zuhause eine Pleite gegeben, doch am 4. Spieltag letzte Woche drehte Eindhoven nach frühem Rückstand ein 0:2 noch in ein 3:2.

Ein enorm wichtiger Sieg, denn eine Niederlage in diesem Spiel hätte fast schon vorzeitige Aus zur Folge gehabt. So sprang die PSV durch die drei Punkte an PAOK vorbei auf Rang zwei, doch die Mannschaft aus Thessaloniki ist den Holländern bei nur einem Zähler Rückstand weiter dicht auf den Fersen.
Bwin DAZN PromoJetzt Angebot sichern
AGB gelten | 18+ 

Eindhovens gute Form

Während PAOK nun das wohl leichtere Spiel gegen das sieglose Tabellenschlusslicht Omonia Nikosia am Donnerstag vor der Brust hat, steht für Eindhoven der schwere Gang nach Granada an. Ein Ausrutscher der Niederländer und es ist gut möglich, dass sie Platz zwei einen Spieltag vor Schluss also wieder abgeben müssen.

Drei Punkte in Andalusien sind somit das klare Ziel. Vor Granada vs. PSV Eindhoven bringt der Tipp auf diese Prognose Quoten von bis zu 2.95.

Blickt man auf die Ligaform, ist davon auszugehen, dass das Schmidt-Team mit breiter Brust antritt. In der Eredivisie läuft es für die Mannschaft des deutschen Trainers gut, hier setzte es lediglich eine Niederlage in zehn Partien (sieben Siege, zwei Remis). Vier Spiele ist man derzeit ungeschlagen, rangiert so auf Rang 3 in der höchsten Spielklasse Hollands.


Voraussichtliche Aufstellung von PSV Eindhoven:

Mvogo – Dumfries, Teze, Boscagli, Max – Rosario, Sangare, Gakpo Madueke – Malen, Zavahi

Letzte Spiele von PSV Eindhoven:

Granada – PSV Eindhoven Wettquoten im Vergleich 03.12.2020

Buchmacher
Wettquoten Stand: 23.10.2021, 06:30
* 18+ | AGB beachten

Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Das Hinspiel in Eindhoven gewann Granada bei seinem allerersten Europa-League-Spiel überhaupt durchaus überraschend mit 2:1. Dies stellte auch das einzige Aufeinandertreffen dieser beiden Klubs bisher dar.

Da Granada nie zuvor in Europa auftrat, gibt es auch keine Quervergleich mit anderen Vereinen aus der Niederlande.

Das ist bei der PSV natürlich gänzlich anders. Insgesamt traf Eindhoven 31-mal auf einen spanischen Verein, die Gesamtbilanz ist ernüchternd: Nur vier Siege gab es für die PSV hierbei, bei 15 Niederlagen und zwölf Remis.

Statistik Highlights für Spain Granada gegen PSV Eindhoven Netherlands

Wettbasis-Prognose & Spain Granada – PSV Eindhoven Netherlands Tipp

Die Holländer wollen ihre schwache Serie gegen La-Liga-Vereine dringend aufpolieren, und sie müssen dies wohl auch, sonst droht der Absturz auf Rang 3, falls zeitgleich Rivale PAOK gegen Omonia Nikosia dreifach punkten sollte.

Drei Punkte sind selbstverständlich das Ziel der Elf von Roger Schmidt, doch das wird alles andere als einfach. Acht Pflichtspiele absolvierte Granada in dieser Saison in allen Wettbewerben zuhause, verlor davon nur eines. Die Bilanz lautet fünf Siege, zwei Remis, eine Niederlage – und zeigt somit auf, wie schwer es für die PSV werden wird, drei Punkte zu entführen.

Key-Facts – Granada vs. PSV Eindhoven Tipp
  • Granada hat erst ein Heimspiel in 2020/21 verloren
  • Eindhoven hat in der Eredivisie nur eine Niederlage in zehn Spielen kassiert
  • Eindhoven hat in jedem Pflichtspiel getroffen

Die Angriffsstärke spricht derweil für die PSV: Eindhoven hat in jedem Pflichtspiel mindestens ein Tor erzielt, gleichzeitig hat Granada in seinen letzten vier Pflichtspielen neun Tore zugelassen. Auch deshalb favorisieren wir bei Granada vs. PSV Eindhoven den Tipp auf Both to Score.

Letztlich trauen wir der Mannschaft von Roger Schmidt angesichts der Formen der beiden Teams sogar einen Auswärtssieg zu, entscheiden uns aber für die etwas sichere Variante und geben bei Granada vs. PSV Eindhoven die Prognose auf einen Sieg der PSV als Draw No Bet ab.

Spain Granada vs. PSV Eindhoven Netherlands – beste Quoten Europa League

Spain Sieg Granada: 2.60 @ComeOn
Unentschieden: 3.40 @Bwin
Netherlands Sieg PSV Eindhoven: 2.90 @Betsson

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Granada / Unentschieden / Sieg PSV Eindhoven:

1
37%
X
29%
2
34%

Spain Granada – PSV Eindhoven Netherlands – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.90 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.90 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.70 @Bet365
NEIN: 2.05 @Bet365

Wettquoten Stand: 01.12.2020, 19:09
* 18+ | AGB beachten