Enthält kommerzielle Inhalte

Europa League Tipps

Granada vs. Neapel Tipp, Prognose & Quoten – Europa League 2021

Granadas 'Spiel des Jahres' gegen Neapel

Alex Truica  18. Februar 2021
Unser Tipp
X zu Quote 3.55
Wettbewerb Europa League
Datum 18.02.2021, 21:00 Uhr
Einsatz                     4/10
Wettquoten Stand: 17.02.2021, 09:27
* 18+ | AGB beachten
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Granada Neapel Tipp Europa league Hinspiel
Können Gattuso und Nepael in Granada den nächsten wichtigen Sieg einfahren? © imago images / sportphoto24, 13.02.2021

Vor knapp zwei Monaten wurde das letzte Spiel in der Europa League absolviert, in dieser Woche steht im zweitwichtigsten Europapokal nun die Runde der letzten 32 an. Weiter mit dabei in der K.o.-Phase der Europa League ist auch der Granada CF – und das in seiner Premierensaison in Europa.

Die Andalusier haben sich vor der Saison erstmals überhaupt für den Europapokal qualifiziert – dass sie nun sogar die Vorrunde überstanden haben, ist ein enormer Coup für die Mannschaft von Trainer Diego Martinez, schließlich spielte man vor zwei Jahren noch in Spaniens zweiter Liga.

Inhaltsverzeichnis

Das kleine andalusische Märchen könnte nun aber ausgeträumt sein, denn mit Neapel hat Granada ein Hammerlos erwischt.

Blicken wir vor Granada vs. Neapel auf die Quoten der besten Wettanbieter, wird schnell klar, dass Neapel in diesem K.o.-Duell der klare Favorit aufs Weiterkommen ist.

So bietet beispielsweise das von der Wettbasis getestete Wettbüro Bet365 eine 1.28 darauf an, dass Napoli sich in diesem Duell durchsetzen wird und ins Achtelfinale einziehen wird.

Weitere Wett-Tipps zur den verschiedenen Paarungen der Europa League lassen sich in der Wettbasis-Rubrik Europa League Tipps finden.

Unser Value Tipp:
Over 2.5
bei Bet365 zu 2.05
Wettquoten Stand: 17.02.2021, 09:27
* 18+ | AGB beachten

Spain Granada – Statistik & aktuelle Form

Der Granada CF hätte sich sicherlich ein leichteres Los im Sechzehntelfinale gewünscht. In Neapel trifft man auf ein italienisches Spitzenteam und den Gewinner der Gruppe F – der aber in der Vorrunde genauso viele Punkte wie Granada einsammelte.

Die Andalusier schlugen sich in ihrer ersten Europapokalsaison überhaupt mehr als beachtlich, wurden am Ende hinter der PSV Eindhoven mit elf Zählern Zweiter der Gruppe E. Drei Siege, zwei Remis und lediglich eine Niederlage gab es in der Vorrunde, sodass der Höhenflug der Mannschaft von Trainer Diego Martinez weiter anhält.

Schon die Quali für die Europa League über Platz sieben letzten Saison war ein echter Coup, schließlich war Granada als Aufsteiger in die Saison gestartet. Dass die starke Spielzeit 2019/20 aber kein Strohfeuer war, zeigt auch die aktuelle Saison. Granada schlägt sich erneut mehr als wacker, rangiert in La Liga aktuell auf Rang acht, bei nur drei Zählern Rückstand auf den siebten Platz – ist also erneut auf Europapokalkurs.
 
Nur für kurze Zeit: Freebet ohne Einzahlung!

Betano Freebet ohne Einzahlung
AGB gelten | 18+

 

Granadas dürftige Form

Allerdings zeigt die Formkurve derzeit nach unten. Nur ein Sieg gelang Granada in den letzten sieben Spielen, dieser kam auch nur im spanischen Pokal gegen den Drittligisten Navalcarnero zustande (6:0). In der Liga hat Granada die letzten fünf Partien allesamt nicht gewinnen können.

Im heimischen Estadio Nuevo Los Carmenes ist Granada allerdings nicht gerade leicht zu knacken: 21 Zähler hat man aus zwölf Heimspielen geholt, sechs der zwölf Spiele wurden gewonnen (6S/3U/3N). Nur fünf La-Liga-Teams haben eine bessere Heimbilanz vorzuweisen

So verwundert es nicht, dass die Andalusier zwar als leichter Außenseiter in die Partie gehen, bei Granada vs. Neapel die Quoten trotzdem aber ziemlich ausgeglichen daherkommen.


Voraussichtliche Aufstellung von Granada:

Silva – Duarte, Vallejo, Sanchez – Foulquier, Gonalons, Herrera, Neva – Machis, Soldado, Puertas

Letzte Spiele von Granada:

Italy Neapel – Statistik & aktuelle Form

Gennaro Gattuso konnte den Kopf gerade noch so aus der Schlinge ziehen – die Frage ist: für wie lange? Der Trainer-Stuhl des ehemalige Milan-Mittelfeldspielers als Trainer Neapels wackelt gewaltig, eine Heimniederlage gegen Juventus hätte sein Schicksal wohl besiegelt, glaubt man jedenfalls italienischen Medien.

Doch gegen Juve gelang den Neapolitanern am Wochenende dann ein echter Coup, der 1:0-Heimsieg gegen Cristiano Ronaldo und Co. rettete Gattuso den Job – vorerst zumindest.

Am Donnerstag steht nun das nächste enorm wichtige Spiel für Gattuso, aber auch für den SSC Neapel auf dem Programm: Die Mannschaft vom Vesuv muss in Andalusien beim Granada CF ran und im Hinspiel des Sechzehntelfinales ein gutes Resultat einfahren.
 

Zwei enttäuschende Topteams duellieren sich in Rom!
Benfica Lissabon – Arsenal, 18.02.2021 – Wettbasis.com Analyse

 

Gattuso in Granada erneut im Fokus

In der Vorrundengruppe F blieb Napoli in allen drei Auswärtsspielen ungeschlagen, konnte zwei davon sogar gewinnen – darunter just eins auf spanischem Boden: Das 1:0 bei Real Sociedad kam durchaus etwas glücklich zu Stande, war aber umso wichtiger, stellte es doch den Grundstein für den späteren Gruppensieg.

Wer daher erneut an einen Auswärtssieg der Italiener glaubt, findet bei Granada vs. Neapel auf den Tipp Quoten von in der Spitze 2,25 vor. Der Heimerfolg gegen Juve sollte Gattusos Mannschaft Auftrieb geben vor dem wichtigen Europapokal-Hinspiel, schließlich will Neapel in diesem Wettbewerb endlich weit kommen – ist die Europa League doch die letzte verbliebene Chance auf einen Titelgewinn in dieser Saison.


Voraussichtliche Aufstellung von Neapel:

Meret – Di Lorenzo, Maksimovic, Rrahmani, Rui – Zielinski, Ruiz, Bakayoko – Politano, Insigne, Osimhen

Letzte Spiele von Neapel:

Granada – Neapel Wettquoten im Vergleich 18.02.2021 – 1/X/2

Buchmacher
Wettquoten Stand: 24.10.2021, 20:19
* 18+ | AGB beachten

Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Da es Granadas erste Saison überhaupt in einem europäischen Wettbewerb ist, stehen auch noch keine Duelle mit dem SSC Neapel in der Vergangenheit zu Buche. Es ist zudem auch das erste Aufeinandertreffen der Andalusier mit einem Team aus Italien.

Neapel hat derweil schon reichlich Erfahrung mit spanischen Teams gesammelt: Zuletzt spielte man wie erwähnt in der Vorrunde zweimal gegen Real Sociedad (1:0, 1:1). Die Gesamtbilanz gegen Mannschaften aus La Liga ist allerdings durchwachsen: Von 18 Partien konnte Napoli nur fünf gewinnen, bei sechs Niederlagen und sieben Pleiten.

Eine äußerst enge Partie würde uns nicht verwundern, bei Hinspiel zwischen Granada und Neapel den Tipp auf ein Remis abzugeben liegt daher nahe.

Statistik Highlights für Spain Granada gegen Neapel Italy


 

Wettbasis-Prognose & Spain Granada – Neapel Italy Tipp

Wir erwarten am Donnerstagabend im Estadio Nuevo Los Carmenes eine Partie auf des Messers Schneide. Granada ist zuletzt zwar nicht sonderlich gut in Form, allerdings stellt das K.o.-Spiel in der Europa League ein ganz besonderes Highlight dar, ist es doch das erste überhaupt in der Vereinsgeschichte.

Die Andalusier werden also hochmotiviert sein, zudem sind sie im eigenen Stadion sowieso heimstark und eines der unbequemsten Teams aus La Liga.

Key-Facts – Granada vs. Neapel Tipp
  • Granada hat seine letzten fünf Ligaspiele nicht gewinnen können
  • Gattuso hat seinen Job durch den 1:0-Sieg gegen Juventus gerettet
  • Neapel ist klarer Favorit auf das Weiterkommen

Napoli hat jüngst auch eine eher durchwachsene Bilanz vorzuweisen und nur einen Sieg in vier Spielen einstreichen können, dieser war jedoch umso wichtiger, denn der 1:0-Erfolg am Wochenende gegen Erzrivale Juventus war ein echter Befreiungsschlag.

Das sollte den Neapolitanern Auftrieb geben, in Andalusien ein gutes Resultat einzufahren. Da Napoli gerade in der Fremde durchaus mal vorsichtiger agiert und man ein hochmotiviertes Granada erwarten darf, geben wir bei Granada vs. Neapel die Prognose auf ein Unentschieden ab.
 

Bet365 App mit tollen Quoten & großem Livewettenangebot
Bet365 App für iOS und Android

 

Spain Granada vs. Neapel Italy – beste Quoten Europa League

Spain Sieg Granada: 3.40 @Unibet
Unentschieden: 3.55 @Betsson
Italy Sieg Neapel: 2.20 @ComeOn

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Granada / Unentschieden / Sieg Neapel:

1
28%
X
27%
2
45%

Spain Granada – Neapel Italy – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 2.05 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.80 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.80 @Bet365
NEIN: 1.95 @Bet365

Wettquoten Stand: 17.02.2021, 09:27
* 18+ | AGB beachten