Wir erhalten eine Provision von den hier angeführten Buchmachern. 18+ | AGB gelten

Fussball Spanien

Granada vs. Betis Sevilla Tipp, Prognose & Quoten 28.09.2023 – La Liga

Sorgt Isco für den Turnaround bei Betis?

Dominic Martin  28. September 2023
Granada vs Betis Sevilla
Unser Tipp
Betis Sevilla zu Quote 2.4
Wettbewerb La Liga
Datum 28.09.2023, 19:00 Uhr
Einsatz 5/10

Interwetten

  • 17 Gegentore in fünf Spielen für Granada
  • Zwei Siege, Remis und Unentschieden - Betis im Mittelmaß
  • Betis gewann drei Mal in Folge gegen Granada
Wettquoten Stand: 26.09.2023, 19:18
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Drückt Isco dem Heimspiel von Betis Sevilla gegen Granada seinen Stempel auf?
Drückt Isco dem Heimspiel von Betis Sevilla gegen Granada seinen Stempel auf? ©/ IMAGO / Pressinphoto, 24.09.2023

Eine englische Woche in der spanischen LaLiga bedeutet, dass es kaum einen Tag ohne Live-Fußball gibt. Zwischen dem 22. September und dem 2. Oktober gibt es nur einen Tag ohne LaLiga-Spiel, dies war am vergangenen Montag. Langweilig wird den Fans des spanischen Fußballs in diesen Tagen nicht.

Am Donnerstag steht der Abschluss des siebten Spieltags auf dem Programm, unter anderen mit dem andalusischen Derby zwischen Granada und Betis Sevilla. Der Tipp auf den Heimsieg lockt mit dem dreifachen Einsatz, eine Prognose in Richtung der Gäste wird seitens der Buchmacher leicht favorisiert.

Inhaltsverzeichnis


Beim Aufsteiger aus Granada ist die Euphorie nach der direkten LaLiga-Rückkehr schon wieder ein wenig gewichen, denn der Saisonstart verlief alles andere als zufriedenstellend. Mit fünf Niederlagen aus sechs Spielen rangiert der Aufsteiger auf dem vorletzten Tabellenplatz. Dahingehend erscheint zwischen Granada und Betis Sevilla eine Prognose auf die Hausherren zu riskant. Der Gast aus Sevilla ist qualitativ stärker einzustufen, wenngleich die bisherigen Ergebnisse auch noch nicht den Erwartungen entsprechen. Mit je zwei Siegen, Remis und Niederlagen blickt die Pellegrini-Elf auf einen durchwachsenen Saisonstart.

Granada – Betis Sevilla Quoten | 3 Top-Tipps

Tipp Quote Wetten? Risiko
Betis Sevilla 2.40


Interwetten

mittel
Über 2.5 1.86


Bet-at-home

mittel
Beide treffen: Ja 1.70


Bet3000

gering
Wettquoten Stand: 26.09.2023, 19:18

Eingangs wurde schon erwähnt, dass es derzeit keinen Tag ohne LaLiga-Fußball gibt, umso mehr ist zu empfehlen, dass ein Lesezeichen in unserer Tipp Kategorie Fußball Spanien gesetzt wird, um stets up-to-date zu sein. Das andalusische Derby im Nuevo Los Carmenes Stadion wird am Donnerstagabend um 21 Uhr angepfiffen.

Das Betano Willkommenspaket!

Betano 20€ Freiwette

Spain Granada – Statistik & aktuelle Form

Nach dem Abstieg konnte Granada unter Neo-Trainer Paco Lopez den direkten Wiederaufstieg als Meister fixieren. In einer äußerst ausgeglichenen Liga legten die Rot-Weißen die größte Konstanz an den Tag. 75 Punkte waren schlussendlich nur vier Zähler mehr als der Tabellenfünfte SD Eibar vorweisen konnte.

Den Grundstein für den Aufstieg legte das Team vor heimischem Publikum. Eine 17-4-0-Bilanz unterstreicht die Heimstärke, dabei kassierte das Team in 21 Heimspielen gerade einmal sechs Gegentreffer. Allgemein war die Defensive mit nur 30 Gegentoren das Prunkstück, deshalb wurde auch keine überragende Offensive (55 Tore in 42 Spielen) benötigt.

26 Tore in sechs Ligaspielen

Vergangenes Jahr war Granada ein Garant für Wetten auf das Unter 2,5, denn in nicht weniger als 30 Ligaspielen war dies die richtige Entscheidung. 2023/24 war diese Wette bisher nicht sonderlich rentabel, denn in der höchsten Spielklasse gab es bisher Tore en masse. In den ersten sechs Partien mit Beteiligung der Lopez-Elf wurden nicht weniger als 26 Tore erzielt. Granada traf bisher neun Mal, die Defensive musste bereits stolze 17 Gegentreffer hinnehmen. Geht es so weiter, wird Granada noch vor dem zehnten Spieltag die Vorjahreszahl an Gegentreffern überschreiten.

Zweifelsohne ist die schwache Defensiv derzeit die Achillesferse im Spiel des Aufsteigers. Das einzige Erfolgserlebnis gelang gegen RCD Mallorca, als vor heimischem Publikum ein 3:2-Sieg glückte. In den fünf restlichen Spielen gab es für Granada jeweils Niederlagen. Dabei ist auch die Heimstärke nicht mehr aktuell, denn Rayo Vallecano und FC Girona zählen keineswegs zu den Topmannschaften der LaLiga, konnten aber auswärts bei Granada bestehen. Dahingehend erscheinen zwischen Granada und Betis Sevilla die Quoten für den Tipp auf die Gäste äußerst lukrativ. Betis ist definitiv stärker einzustufen als das vorher erwähnte Duo.

Voraussichtliche Aufstellung von Granada:

Verletzte und Gesperrte Spieler von Granada:

Letzte Spiele von Granada:

Spain Betis Sevilla – Statistik & aktuelle Form

Ein Last-Minute-Erfolg beim schweren Auftaktspiel gegen das gelbe U-Boot aus Villarreal sowie ein torloses Remis gegen CL-Teilnehmer Atletico Madrid sorgten für einen durchaus gelungenen Saisonstart der Mannschaft des chilenischen Cheftrainers Manuel Pellegrini.

Wenige Wochen später wird nicht mehr von einem zufriedenstellenden Saisonstart gesprochen, sondern vielmehr von einem ernüchternden. Der Tabellensechste der vergangenen Saison musste vor allem gegen Athletic Bilbao (2:4) und den FC Barcelona (0:5) bittere Niederlagen einstecken. Zudem ging auch noch der Auftakt in der Europa League schief, auswärts bei den Glasgow Rangers kassierten die Spanier eine 0:1-Niederlage.

Isco als Hoffnungsträger

Eine 2-2-2-Bilanz ist zu wenig, um das Ziel der erneuten Europa League-Qualifikation erreichen zu können. Die kommenden Wochen werden für die Pellegrini-Elf richtungsweisend, denn bis zum großen Stadtderby Mitte November (13. Spieltag) haben die Verdiblancos machbare Gegner vor der Brust. In dieser Zeit gilt es sich im oberen Drittel festzuspielen, hierfür müssen jedoch Erfolge her. Der große Hoffnungsträger dahingehend ist der ehemalige spanische Nationalspieler Isco.

Nachdem sein Wechsel zu Union Berlin in letzter Sekunde platzte, war der mittlerweile 31-jährige eine Weile vereinslos, ehe er nun bei Betis Sevilla anheuerte. Nach nur sechs Spieltagen kann seine Verpflichtung schon als voller Erfolg gewertet werden. Beim 1:1-Remis gegen Cadiz am vergangenen Wochenende wurde Isco bereits zum fünften Mal in dieser Saison zum “Man of the Match” gewählt worden. Seine kreativen Ideen werden auch im Derby notwendig sein, damit Betis der Favoritenrolle gerecht wird.

Mit Nabil Fekir, William Carvalho, Rui Silva und Youssouf Sabaly fehlt den Grün-Weißen in diesen Tagen ein sehr starkes Quartett. Trotzdem ist der Gast deutlich über den Gastgeber zu stellen. Auch wenn die derzeitige Form nicht glänzend ist, hätten wir bei Granada vs. Betis Sevilla niedrigere Quoten beim Tipp auf die Gäste erwartet. Schließlich ist bei Granada nichts mehr von der vergangenen Heimstärke zu sehen.

Voraussichtliche Aufstellung von Betis Sevilla:

Verletzte und Gesperrte Spieler von Betis Sevilla:

Letzte Spiele von Betis Sevilla:

Unser Granada – Betis Sevilla Tipp im Quotenvergleich 28.09.2023 – 1/X/2

Buchmacher
Wettquoten Stand: 02.12.2023, 02:36

Granada – Betis Sevilla Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Nach einem Jahr Pause stehen sich die beiden andalusischen Vertreter nun wieder gegenüber. Der direkte Vergleich lässt das Pendel in Richtung der Grün-Weißen aus Sevilla ausschlagen, die nicht nur im Granada-Abstiegsjahr 2021/22 beide Saisonduelle gewonnen haben, sondern auch schon im Jahr zuvor das letzte Spiel gewonnen haben. Damit war bei den letzten drei Aufeinandertreffen zwischen Granada und Betis Sevilla der Tipp auf Betis stets die richtige Entscheidung. Insgesamt konnte Betis 23 der 51 Pflichtspiele gewinnen (Granada hält bei 17 Siegen).

Statistik Highlights für Spain Granada gegen Betis Sevilla Spain

 

Wettbasis-Prognose & Spain Granada – Betis Sevilla Spain Tipp

55 von 63 möglichen Punkten sammelte Granada im Aufstiegsjahr und hat sich den Ruf als eine Heimmacht erarbeitet. Dieser Ruf schwingt bei den besten Wettanbietern noch ein wenig mit, denn die Wettquoten auf den Heimsieg erscheinen zu niedrig. In der bisherigen Saison präsentiert sich die Granada-Defensive nicht erstklassig und musste schon 17 Gegentore kassieren. Bei dieser Fülle an Gegentoren ist zwischen Granada und Betis Sevilla der Tipp auf ein Über 2,5 naheliegend.

Key-Facts – Granada vs. Betis Sevilla Tipp
  • 17 Gegentore in fünf Spielen für Granada
  • Zwei Siege, Remis und Unentschieden – Betis im Mittelmaß
  • Betis gewann drei Mal in Folge gegen Granada

Die Gäste konnten nur eines der letzten fünf Ligaspiele gewinnen, was sicherlich auch ein Grund für die durchaus hohen Wettquoten auf den Auswärtssieg darstellt. Jedoch gibt es genügend Argumente, die die Verdiblancos als klaren Favoriten dastehen lassen. Die letzten drei direkten Duelle wurden gewonnen und auch die Qualität im Kader ist mindestens eine Klasse über jene der Hausherren zu stellen. Fünf Units werden bei Granada vs. Betis Sevilla beim Tipp auf den Auswärtssieg empfohlen, Value ist bei dieser Wette definitiv vorhanden.
 

Verliert IBFK auch das Stadtderby gegen Fenerbahce?
Fenerbahce vs. Basaksehir, 28.09.2023 – Wettbasis.com Analyse

 

Spain Granada vs. Betis Sevilla Spain – beste Quoten La Liga

Spain Sieg Granada: 3.05 @Bet3000
Unentschieden: 3.50 @Bet3000
Spain Sieg Betis Sevilla: 2.40 @Interwetten

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Granada / Unentschieden / Sieg Betis Sevilla:

1
31%
X
28%
2
41%

Spain Granada – Betis Sevilla Spain – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.90 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.90 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.70 @Bet365
NEIN: 2.05 @Bet365

Wettquoten Stand: 26.09.2023, 19:18

Der Wettbasis Predictor – Das Fußball Tippspiel!

Wettbasis Predictor
Jetzt Mittippen
Dominic Martin

Dominic Martin

Alter: 36 Nationalität: Österreich Lieblings-Wettanbieter: Bet365

Fußball ist seit Kindheitstagen meine große Leidenschaft und aktiv jage ich seit knapp 30 Jahren dem runden Leder hinterher. Doch auch passiv nimmt das runde Leder eine zentrale Rolle ein und es gibt kaum einen Spieler in den europäischen Topligen, der mir kein Begriff ist.

Ansonsten sind die Zahlen meine Heimat, nachdem sich mein beruflicher Werdegang in den Bereich Controlling verlagerte. Daraus ergibt sich eine Mischung aus meiner langjährigen Erfahrung bei der Wettbasis (seit über 10 Jahren), den Kenntnissen vieler Spieler/Mannschaften sowie der Interpretation von Zahlen und Statistiken, die die Basis für meine Analysen darstellen.

Neben dem runden Leder fasziniert mich dank Federer & Co. auch der gelbe Filzball. Somit gibt es von mir auch immer wieder Analysen und Empfehlungen für Tennisspiele zu lesen. Emotionen sind beim Ausüben des Sports wichtig, bei Wetten hingegen nicht. Deshalb ist mein Rat an euch – macht euch Gedanken vor einer Wette und besorgt euch Informationen, um den Value in einer Wette zu entdecken.   Mehr lesen