Enthält kommerzielle Inhalte

Fussball Spanien

Granada vs. Barcelona Tipp, Prognose & Quoten 09.01.2021 – La Liga

Heimstarkes Granada könnte Barcelona ein Bein stellen

Alex Truica   9. Januar 2021
Unser Tipp
Barcelona gewinnt und beide treffen zu Quote 2.7
Wettbewerb LaLiga
Datum 09.01.2021, 18:30 Uhr
Einsatz                     4/10
Wettquoten Stand: 08.01.2021, 09:00
* 18+ | AGB beachten
Müht sich Barcelona in Granada zum Auswärtssieg?
Müht sich Barcelona in Granada zum Auswärtssieg? © imago images / Agencia Efe, 06.01.2021

Nächstes Auswärtsspiel für den FC Barcelona: Zum dritten Mal binnen sieben Tagen muss das Team von Trainer Koeman in La Liga in der Ferne ran, am Samstag gastiert man in Andalusien beim Granada CF.

Die beiden vorherigen Gastspiele in Huesca am Wochenende (1:0) sowie in Bilbao am Mittwoch (3:2) konnte man siegreich gestalten, in Granada soll die „Auswärtswoche“ nun mit dem dritten Dreier in Serie auf des Gegners Platz abgeschlossen werden.

Inhaltsverzeichnis

Blicken wir auf die Angebote der besten Buchmacher, dann halten diese einen erneuten Auswärtssieg der Blaugrana auch für sehr wahrscheinlich, wie vor Granada vs. Barcelona die Quoten verdeutlichen. Denn Barças aufsteigende Form und kleine Siegesserie macht sich vor der Partie Granada gegen Barcelona auch bei den Wettquoten bemerkbar.

Das Spiel Siebter gegen Dritter in La Liga beschäftigt auch unsere Experten in unserem Wettbasis Podcast: In Folge 10 von Talk & Tipps, dem Sportwetten-Podcast, besprechen Julius Eid und Alex Truica nicht nur wie gewohnt den 15. Spieltag der Bundesliga, sondern richten den Blick auch auf ausgewählte Spiele der internationalen Ligen. In unserer brandneuen Podcast-Folge wird hierbei auch ausführlich über Granada vs. Barcelona gesprochen, inklusive Prognose, Tipp und fachkundiger Einschätzungen der beiden Sportjournalisten.

Unser Value Tipp:
Both to score / Ja
bei Bet365 zu 1.70
Wettquoten Stand: 08.01.2021, 09:00
* 18+ | AGB beachten

Spain Granada – Statistik & aktuelle Form

Um ein Haar hätte sich Granada unter der Woche mächtig blamiert. Die Andalusier mussten in der 2. Runde der Copa del Rey ran – anders als der FC Barcelona, der aufgrund seiner Supercopa-Teilnahme ein Freilos hatte. Granada gastierte hierbei beim Drittligisten Cultural Leonesa und entging der Blamage nur denkbar knapp. Der Europapokal-Teilnehmer kam nicht über ein 1:1 nach 90 Minuten hinaus und musste in die Verlängerung, wo man in der 115. Minute letztlich doch den Siegtreffer zum mühseligen 2:1-Erfolg erzielte.

Die nächste Runde wurde also mit Ach und Krach erreicht, die nächste Enttäuschung binnen weniger Tage gerade noch so abgewendet. Denn schon am Wochenende gab es ein ernüchterndes 0:2 bei der SD Eibar, bei dem Granada eine schwache Darbietung ablieferte und zurecht mit einer Niederlage im Gepäck die Heimreise antreten musste.
 

NEU: Folge 10 von Talk & Tipps – Der Wettbasis Podcast

Die Fußball-Experten Julius Eid und Alex Truica liefern Fakten zu den Bundesliga-Topspielen am Wochenende.

Ab sofort jeden Donnerstag hier oder bei Spotify, iTunes, Deezer, Audio Now, PlayerFM, Castbox und PodBean!

 

Ärgert das heimstarke Granada den FC Barcelona?

Immerhin folgt nun wieder ein Heimspiel – denn zuhause fühlen sich die Andalusier wesentlich wohler. Nur vier La Liga-Teams haben eine bessere Heimbilanz vorzuweisen – wenig überraschend sind darunter die drei Topteams Real Madrid, Atletico und Barcelona. Fünf seiner acht Heimspiele hat Granada bislang gewonnen, erst einmal verloren (5S/2U/1N).

Der FC Barcelona sollte also gewarnt sein, auch wenn sich Granada in den letzten beiden Spielen nicht mit Ruhm bekleckert hat. Wer glaubt, dass die heimstarken Andalusier den Katalanen die schon vierte Auswärtsniederlage beibringen können, findet bei Granada vs. Barcelona auf den Tipp Quoten von satten 6,65 im Schnitt vor – wie wir finden unglaublich lukrative Offerten angesichts der Heimbilanz Granadas.

Auch ein Remis liegt natürlich im Bereich des Möglichen, hier beträgt die Spitzenquote aktuell 5.25 – angeboten vom von der Wettbasis getesteten Wettanbieter Bwin. Wer mit einer Punkteteilung rechnet, dem seien bei der Partie Granada vs. Barcelona diese Wettquoten ebenfalls ans Herz gelegt, auch diese sind, wie wir finden, mit gutem Value bedacht.


Voraussichtliche Aufstellung von Granada:

Silva – Quini, Sanchez, Vallejo, Neva – Kenedy, Gonalons, Herrera, Puertas – Soldado, Suarez

Letzte Spiele von Granada:

Spain Barcelona – Statistik & aktuelle Form

Sieben Spiele ungeschlagen, drei Auswärtssiege in Serie: Es sieht so aus, als wäre der FC Barcelona allmählich wieder in der Spur. Das kann man auch an der La Liga-Tabelle ablesen, wo Barça erstmals in dieser Saison in die Top 3 geklettert ist. Möglich gemacht hat dies der 3:2-Auswärtserfolg am Mittwoch bei Athletic Bilbao im Nachholspiel.

Zwar liest sich das Ergebnis äußerst knapp, doch der Erfolg der Katalanen im Baskenland war hochverdient, über die gesamte Spielzeit war die Blaugrana die tonangebende, dominante Mannschaft. Selbst den sehr frühen Rückstand haben die Gäste äußerst gut weggesteckt, am Ende führte Lionel Messi sein Team mit einem Doppelpack und insgesamt starker Leistung zum verdienten Sieg.
 
Exklusiv via Wettbasis!

Unibet Bonus + Gratiswette
AGB gelten | 18+

 

Drei Auswärtssiege in Folge für Barça machen der Blaugrana Mut

Der Erfolg im Baskenland war bereits Barcelonas dritter Auswärtssieg in Serie, zuvor hatte Barça in Valladolid (3:0) und in Huesca (1:0) gewonnen. Nun folgt der Gang ins Estadio Nuevo Los Cármenes, das dritte Gastspiel innerhalb einer Woche und sicherlich auf dem Papier sogar das schwerste.

Denn, wie erwähnt, sind die Andalusier daheim sehr schwer zu knacken. Doch Barça macht nicht nur die jüngste Siegesserie in der Fremde Mut (insgesamt ist Barcelona zudem seit sieben Ligaspielen ungeschlagen), sondern gerade die Art und Weise, wie man im San Mames die drei Punkte einfuhr.

„Es war wirklich gut, wir haben exzellent gespielt. Ich bin zufrieden mit dem Ergebnis und wie wir es errungen haben. Die Teamarbeit war phänomenal“, lobte Barça-Coach Ronald Koeman sein Team nach dem Sieg in Bilbao überschwänglich.

Sicherlich auch die Leistung an sich sorgt nun dafür, dass bei Granada vs. Barcelona Quoten von lediglich 1,44 im Schnitt auf den Barça-Sieg zu Buche stehen.


Voraussichtliche Aufstellung von Barcelona:

Ter Stegen – Dest, Araujo, Lenglet, Alaba – Busquets, De Jong, Pedri – Dembélé, Messi, Griezmann

Letzte Spiele von Barcelona:

Granada – Barcelona Wettquoten im Vergleich 09.01.2021 – 1/X/2

Buchmacher
Wettquoten Stand: 19.01.2021, 19:56
* 18+ | AGB beachten

Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Gute Erinnerungen wird Barça ans Estadio Nuevo Los Cármenes nicht haben – letzte Saison gab es im September hier eine 0:2-Niederlage. Auch 2014 verlor man in Granada, damals 0:1.

So haben die Andalusier immerhin zwei der letzten fünf Heimspiele gegen den großen Favoriten Barcelona gewinnen können, eine alles andere als schlechte Ausbeute gegen das katalanische Topteam.

Insgesamt gab es dieses Duell schon 50-mal in La Liga, dabei spricht die Gesamtbilanz wenig überraschend für Barcelona. 39 Siege fuhr Barça ein, bei fünf Remis und sechs Siegen Granadas.

Statistik Highlights für Spain Granada gegen Barcelona Spain

Wettbasis-Prognose & Spain Granada – Barcelona Spain Tipp

Barcelona kommt allmählich wieder in die Spur, doch Granada darf man keinesfalls unterschätzen. Die Andalusier, letzte Saison als Aufsteiger überraschend in die Europa League eingezogen, sind eine unbequeme Mannschaft und gerade zuhause sehr schwer zu knacken.

Key-Facts – Granada vs. Barcelona Tipp
  • Barcelona ist seit sieben Ligaspielen unbesiegt
  • Barça hat seine letzten drei Auswärtsspiele alle gewonnen
  • Letzte Saison siegte Granada im Heimspiel gegen Barça 2:0

Barcelonas gute Form ist aber augenscheinlich, genauso wie die von Lionel Messi, der zuletzt sehr spielfreudig und torgefährlich agierte. Der Sieg in Bilbao sollte dem Team weiter Selbstvertrauen geben.

Da Barça in der Abwehr jedoch auf den gesperrten Clement Lenglet verzichten muss (Gelb-Sperre) und die Innenverteidigung aus den beiden jungen, unerfahrenen Nachwuchsspielern Oscar Mingueza und Ronald Araujo bestehen wird, lautet letztlich vor dem Spiel Granada vs. Barcelona unsere Prognose: Barcelona gewinnt und beide Teams treffen.
 

Distanziert Leipzig den BVB im Spitzenspiel?
RB Leipzig vs. Dortmund, 09.01.2020 – Wettbasis.com Analyse

 

Spain Granada vs. Barcelona Spain – beste Quoten LaLiga

Spain Sieg Granada: 6.50 @Betsson
Unentschieden: 5.25 @Bwin
Spain Sieg Barcelona: 1.47 @Interwetten

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Granada / Unentschieden / Sieg Barcelona:

1
14%
X
18%
2
68%

Spain Granada – Barcelona Spain – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.53 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.50 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.70 @Bet365
NEIN: 2.05 @Bet365

Wettquoten Stand: 08.01.2021, 09:00
* 18+ | AGB beachten