Enthält kommerzielle Inhalte

Europa League Tipps

Glasgow Rangers vs. Galatasaray Tipp, Prognose & Quoten – Europa League Playoffs 2020

Kann sich Galatasaray im Ibrox durchsetzen?

Ufuk Kaya   1. Oktober 2020
Unser Tipp
Glasgow Rangers zu Quote 2.15
Wettbewerb Europa League Playoffs 2020
Datum 01.10.2020, 20:45 Uhr
Einsatz                     4/10
Wettquoten Stand: 30.09.2020, 09:53
* 18+ | AGB beachten
Glasgow Rangers Galatasaray Tipp
Wird Galatasaray von Davis und den Rangers bezwungen? © imago images / Colorsport, 12.03.2020

Last Man Standing: Galatasaray hat als einzige türkische Mannschaft die Qualifikationsrunden in der Europa League überstanden. Vor dem Einzug in die Gruppenphase muss der türkische Rekordmeister aber noch die Playoff-Runden absolvieren, die in diesem Jahr ohne Rückspiel stattfindet. Galatasaray gastiert dafür in Glasgow und trifft auf die Rangers.

Geht es nach dem Quotenvergleich der Wettbasis, sind die Gäste aus Istanbul in der Außenseiterrolle. Bei Glasgow Rangers vs. Galatasaray werden Quoten von 3.70 (@BetVictor) für einen Tipp auf die Gäste angeboten – und das, obwohl ein Weiterkommen des türkischen Rekordmeisters keineswegs überraschend wäre.

Inhaltsverzeichnis


Immerhin blieb Galatasaray in dieser Pflichtspielsaison bisher noch ungeschlagen. Da am vergangenen Wochenende das Interkontinental-Derby absolviert wurde, bleibt es aber abzuwarten, wie die Löwen aus Istanbul mit der Doppelbelastung umgehen. Kräftezehrend war das Derby gegen den Erzrivalen Fenerbahce allemal.

Glasgow Rangers schoss sich derweil für die anstehende Aufgabe in den Playoffs warm. Nach dem 4:0-Erfolg in der letzten Qualifikationsrunde folgte am Wochenende ein 5:1 in der heimischen Liga. Neben unserem Wett-Tipp zum Spiel zwischen Glasgow Rangers und Galatasaray können weitere Tipps rund um die Europa League der Wettbasis-Kategorie Europa League Tipps entnommen werden.

Unser Value Tipp:
Unter 2,5
bei Bethard zu 1.83
Wettquoten Stand: 30.09.2020, 09:53
* 18+ | AGB beachten

Scotland Glasgow Rangers – Statistik & aktuelle Form

Die Rangers setzen den Aufwärtstrend unter Liverpool-Legende und Trainer Steven Gerrard weiter fort. In der letzten Saison gab es aber erneut „nur“ die Vizemeisterschaften hinter dem Erzrivalen Celtic Glasgow. Wie der bisherige Saisonstart der Rangers zeigt, ist ein Titelgewinn in der schottischen Premiership wohl nur noch eine Frage der Zeit.

Rangers sind Tabellenführer

In der Premiership 2020/21 wurden mittlerweile schon neun Spiele absolviert. Glasgow Rangers führt die Tabelle mit einem Spiel mehr auf dem Konto an und verbuchte bisher eine Bilanz 7-2-0. In den neun Spielen wurden insgesamt 22 Tore erzielt – fünf davon am vergangenen Wochenende gegen Motherwell (5:1)

Dass die Offensive des schottischen Tabellenführers nicht zu unterschätzen ist, bekam in der letzten Woche auch schon der niederländische Vertreter Willem II Tilburg zu spüren. Die Rangers setzten sich in der letzten Qualifikationsrunde nämlich mit 4:0 gegen die Gäste aus Tilburg durch.
 
Exklusiv via Wettbasis!
Unibet Bonus + Gratiswette
AGB gelten | 18+
 

Nächster Heimsieg im Ibrox?

Nachdem in den beiden Runden zuvor in der Fremde gekickt wurde, absolvieren die Rangers am Donnerstagabend das erste Heimspiel auf internationaler Bühne. Auf nationaler Ebene gab es für Glasgow Rangers in den ersten vier Heimspielen vier Heimsiege. In allen vier Heimspielen wurde bisher die weiße Weste gewahrt.

Obwohl die Zuschauer im heimischen Stadion ausbleiben, ist es für die Rangers durchaus ein Vorteil, im Ibrox zu kicken. Trainer Steven Gerrard wird am Donnerstagabend insgesamt drei Ausfälle zu beklagen haben. Große Veränderungen werden in der Startelf der Rangers nicht zu erwarten sein. Gewinnt Glasgow Rangers gegen Galatasaray, wird ein Tipp darauf mit attraktiven Quoten vergütet.


Voraussichtliche Aufstellung von Glasgow Rangers:

McGregor – Bassey, Helander, Goldson, Tavernier – Davis, Kamara, Arfield – Kent, Morelos, Jones

Letzte Spiele von Glasgow Rangers:

Turkey Galatasaray – Statistik & aktuelle Form

Galatasaray übersteht als einzige türkische Mannschaft die dritte Qualifikationsrunde in der Europa League und ist somit in den Playoffs vertreten. Möglicherweise bleibt die türkische Beteiligung in der diesjährigen Ausgabe der Europa League aber aus. Es spricht nämlich nicht wirklich viel dafür, dass die Löwen in die Gruppenphase der Europa League einziehen.

Praller Spielplan in den Knochen

Die physischen Defizite machten sich nämlich schon in der letzten Woche bemerkbar. Beim Interkontinental-Derby gegen Fenerbahce fand der türkische Rekordmeister kaum ins Spiel und präsentierte sich vor allem in der Offensive viel zu harmlos. Es war demnach nicht überraschend, dass der Torerfolg im Stadtderby gegen den Erzrivalen ausblieb.

Sollte sich das Offensivspiel nicht deutlich verbessern, werden die Löwen aus Istanbul wohl kaum das Playoff-Match gegen Glasgow Rangers meistern. Schon in der letzten Qualifikationsrunde hatte Galatasaray erhebliche Probleme gegen die Defensive von Hajduk Split und kam erst in der Schlussphase zum Heimsieg (2:0).
 

Zieht der LASK erneut in die EL-Gruppenphase ein?
Sporting Lissabon vs. Lask 01.10.2020 – Wettbasis.com Analyse

 

Auswärtsschwäche vorhanden

Obwohl das Match im Ibrox vor leeren Rängen stattfindet, sollte die Auswärtsschwäche von Galatasaray nicht vernachlässigt werden. In der Fremde fühlen sich die Löwen nicht wohl und ließen oft genug in der letzten Spielzeit Federn. Saisonübergreifend gab es in den letzten acht Auswärtsspielen nur zwei Siege für Galatasaray.

Einen der beiden Auswärtssiege verbuchten die Schützlinge rund um „Imperator“ Fatih Terim in der letzten Qualifikationsrunde in Baku. Wie sich die Löwen in dieser Woche auf internationaler Bühne anstellen, bleibt vorerst abzuwarten, immerhin wird das kräftezehrende Derby noch in den Knochen sein.

Mit Muslera, Saracchi, Akbaba und Turan fallen vier Spieler verletzungsbedingt in Glasgow aus. Weitere Ausfälle hat Trainer Terim nicht zu beklagen.


Voraussichtliche Aufstellung von Galatasaray:

Öztürk – Linnes, Marcao, Luyindama, Elabdellaoui – Antalyali – Babel, Belhanda, Kilinc, Feghouli – Diagne

Letzte Spiele von Galatasaray:

Glasgow Rangers – Galatasaray Wettquoten im Vergleich 01.10.2020

Buchmacher
Wettquoten Stand: 31.10.2020, 08:57
* 18+ | AGB beachten

Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Erstmals seit der Saison 2000/01 treffen Glasgow Rangers und Galatasaray aufeinander. Bei den bisher einzigen beiden Duellen der beiden Klubs gab es einen 3:2-Heimsieg für Galatasaray und ein torloses Remis in Glasgow. Beide Spiele wurden in der Gruppenphase der Königsklasse absolviert.

Statistik Highlights für Scotland Glasgow Rangers gegen Galatasaray Turkey

Wettbasis-Prognose & Scotland Glasgow Rangers – Galatasaray Turkey Tipp

Die türkischen Mannschaften wussten auf internationaler Bühne bisher nicht zu überzeugen. Mit Besiktas und Alanyaspor mussten bereits zwei Mannschaften aus der Süper Lig die Segel streichen. Galatasaray kam beim Heimspiel gegen Hajduk Split noch glücklich davon und erzielte kurz vor dem Spielende zwei Tore zum 2:0-Endstand.

Über weite Strecken hatten die Löwen aber erhebliche Probleme, die gegnerische Defensive zu knacken. Ein ähnliches Problem wird es voraussichtlich auch in Glasgow geben. Immerhin wahrten die Rangers in allen vier Heimspielen der Saison 2020/21 die weiße Weste und schossen sich am vergangenen Wochenende für die anstehende EL-Aufgabe warm.

Key-Facts – Glasgow Rangers vs. Galatasaray Tipp
  • Saisonübergreifend holte Galatasaray in den letzten acht Auswärtsspielen nur zwei Siege.
  • Die Rangers starteten mit vier Heimsiegen in Serie in die neue Saison und kassierten dabei keinen einzigen Gegentreffer.
  • Am vergangenen Wochenende feierte Glasgow Rangers einen 5:1-Sieg bei Motherwell.

Gleich fünf Tore wurden dem Liga-Konkurrenten Motherwell eingeschenkt. Wird bedacht, dass zuvor schon in der Europa League vier Tore gegen Willem II Tilburg erzielt wurden, ist es längst kein Geheimnis mehr, dass die Offensive der Rangers warmgelaufen ist. Gut möglich, dass auch der türkische Rekordmeister die offensiven Qualitäten der Schotten zu spüren bekommt.

Nachdem sich die physischen Defizite der Löwen schon am vergangenen Wochenende bemerkbar machten, gehen wir davon aus, dass das Match in Glasgow für Galatasaray nicht zu meistern ist. Bei Glasgow Rangers vs. Galatasaray würden wir einen Tipp zu guten Wettquoten auf das Heimteam wagen, setzen dafür aber nur vier von zehn möglichen Units ein.
 

Welche Wettanbieter sind seriös?
Die besten Wettanbieter auf einen Blick!

 

Scotland Glasgow Rangers vs. Galatasaray Turkey – beste Quoten Europa League Playoffs 2020

Scotland Sieg Glasgow Rangers: 2.15 @888sport
Unentschieden: 3.60 @Bethard
Turkey Sieg Galatasaray: 3.70 @BetVictor

Wettquoten Stand: 30.09.2020, 09:53
* 18+ | AGB beachten

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Glasgow Rangers / Unentschieden / Sieg Galatasaray:

1
46%
X
27%
2
27%

Scotland Glasgow Rangers – Galatasaray Turkey – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.95 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.85 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.80 @Bet365
NEIN: 1.90 @Bet365

Wettquoten Stand: 30.09.2020, 09:53
* 18+ | AGB beachten