Glasgow Rangers vs. Celtic Glasgow Tipp, Prognose & Quoten – League Cup Finale 2019

Rangers mit erstem Titelgewinn seit 8 Jahren?

/
Gerrard (Glasgow Rangers)
Steven Gerrard (Glasgow Rangers) © G
Spiel: Glasgow Rangers - Celtic Glasgow
Tipp: 1 (1.HZ)
Quote: 3.6 (Stand: 06.12.2019, 14:04)
Wettbewerb: Liga Cup
Datum: 08.12.2019, 16:00 Uhr
Wettanbieter: Bet3000
Einsatz: 3 / 10

In Schottland steht an diesem Wochenende die Mutter aller Derbys an: Glasgow Rangers trifft im „Old Firm“-Derby auf den Erzrivalen Celtic Glasgow! Das Aufeinandertreffen der beiden Stadtrivalen zählt zu den brisantesten Derbys weltweit und findet in dieser Saison bereits zum zweiten Mal statt. Am Sonntagnachmittag messen sich die beiden Spitzenklubs aus Glasgow im schottischen League Cup-Finale.

Seit dem Zwangsabstieg in die vierte Liga vor knapp sieben Jahren gewann Glasgow Rangers keinen großen Titel mehr in Schottland. Ein Derbyerfolg über den Lokalrivalen Celtic Glasgow ist für die Rangers deshalb umso bedeutender. Die Buchmacher sehen Glasgow Rangers gegen Celtic Glasgow gemäß Quoten als Underdog. Eine Prognose auf die Rangers finden wir bei den lukrativen Notierungen durchaus empfehlenswert.

Bet3000 Advents-Tippspiel
AGB gelten | 18+ 

Scotland Glasgow Rangers vs. Celtic Glasgow Scotland Infografik

Scotland Glasgow Rangers – Statistik & aktuelle Form

Glasgow Rangers Logo

Geht es mit Glasgow Rangers so weiter wie bisher, wird sich Steven Gerrard als Trainer sicherlich beim schottischen Spitzenklub verewigen. Der legendäre Mittelfeldspieler vom FC Liverpool wusste bislang als Übungsleiter zu überzeugen und steht nun erstmals vor einem Titelgewinn. Gewinnen die Glasgow Rangers gegen Celtic Glasgow das Pokalfinale, winken Quoten von 3.10 für einen Tipp auf die Rangers.

Für den Vorjahresvizemeister lief die bisherige Saison vollkommen planmäßig. Im Europapokal haben die Rangers gute Chancen, die Gruppenphase der Europa League zu überstehen. In der heimischen Premiership liefern sich die Rangers einen Zweikampf mit Celtic Glasgow um den schottischen Fußballthron.

Zuletzt ließ die Mannschaft von Steven Gerrard wichtige Punkte im Meisterschaftsrennen liegen. Im Auswärtsspiel gegen den Tabellennachbarn Aberdeen spielten die Rangers „nur“ Remis, wobei die Punkteteilung nach zwischenzeitlicher 2:0-Führung doch schmerzhaft war. Nach fünf Siegen in Serie wurden erstmals in der Premiership wieder Punkte liegengelassen.

An der starken Form gilt es nun auch im Derby gegen Celtic Glasgow anzuknüpfen. Verletzungsbedingt wird lediglich Jordan Jones gegen den Stadtrivalen ausfallen. Borna Barisic ist zwar angeschlagen, steht aber voraussichtlich im Pokal-Aufgebot gegen Celtic. Im Pokalfinale werden Veränderungen im Kader nicht zu erwarten sein.

Voraussichtliche Aufstellung von Glasgow Rangers:
McGregor – Flanagan, Helander, Goldson, Tavernier – Arfield, Jack, Davis, Kent – Aribo – Morelos

Letzte Spiele von Glasgow Rangers:
04.12.2019 – FC Aberdeen vs. Glasgow Rangers 2:2 (Premiership)
01.12.2019 – Glasgow Rangers vs. Heart of Midlothian 5:0 (Premiership)
28.11.2019 – Feyenoord Rotterdam vs. Glasgow Rangers 2:2 (Europa League)
24.11.2019 – Hamilton Academical vs. Glasgow Rangers 1:3 (Premiership)
10.11.2019 – Livingston vs. Glasgow Rangers 0:2 (Premiership)

Glasgow Rangers vs. Celtic Glasgow – Wettquoten Vergleich * – League Cup Finale 2019

Bet365 Logo Betfair Logo Bet3000 Logo Betway Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Betfair
Hier zu
Bet3000
Hier zu
Betway
Glasgow Rangers
3.00 3.10 3.00 3.10
Unentschieden 3.60 3.40 3.40 3.40
Celtic Glasgow
2.20 2.20 2.25 2.30

(Wettquoten vom 06.12.2019, 14:08 Uhr)

Scotland Celtic Glasgow – Statistik & aktuelle Form

Celtic Glasgow Logo

Im Gegensatz zu den Rangers räumte Celtic in der vergangenen Saison alle Titel auf nationaler Ebene ab. Die „Bhoys“ sicherten sich den Meistertitel in der Premiership und gewannen zudem beide Pokalwettbewerbe in Schottland. In dieser Spielzeit sind die Grün-Weißen aus Glasgow wieder auf Titelkurs, liefern sich aber einen Zweikampf mit dem Stadtrivalen.

In der Tabelle der Premiership trennen die beiden Spitzenklubs aus Glasgow nur zwei Punkte. Celtic konnte den jüngsten Punktverlust der Rangers ausnutzen und die Tabellenführung mit 40 Punkten behaupten. Bisher haben die „Bhoys“ auf nationaler Ebene nur gegen Livingston verloren. Wettbewerbsübergreifend gewann Celtic Glasgow zuletzt elf Pflichtspiele in Serie und ist damit in bester Verfassung vor dem Pokalfinale.

Das erste Old Firm gegen den Stadtrivalen gewann Celtic Glasgow am vierten Spieltag in der Premiership. Bevor zum Jahresende das Heimderby gegen den Lokalrivalen ansteht, geht es im zweiten Old Firm dieser Saison um den Titelgewinn im Ligapokal. Die „Bhoys“ haben im Vorfeld des Pokalfinales aber mit einigen Verletzungssorgen zu kämpfen.

Stürmer Odsonne Edouard wird voraussichtlich das Derby am Sonntag verpassen. Der Goalgetter der „Bhoys“ kuriert aktuell noch eine Verletzung aus und wird im Pokalfinale nicht zur Verfügung stehen. Gemäß Glasgow Rangers gegen Celtic Glasgow Wettquoten sind die „Bhoys“ aber dennoch Favorit im League Cup.

Voraussichtliche Aufstellung von Celtic Glasgow:
Forster – Taylor, Ajer, Bitton, Bauer – McGregor, Brown – Christie, Ntcham, Forrest – Morgan

Letzte Spiele von Celtic Glasgow:
04.12.2019 – Celtic Glasgow vs. Hamilton Academical 2:1 (Premiership)
01.12.2019 – Ross County vs. Celtic Glasgow 1:4 (Premiership)
28.11.2019 – Celtic Glasgow vs. Rennes 3:1 (Europa League)
23.11.2019 – Celtic Glasgow vs. Livingston 4:0 (Premiership)
10.11.2019 – Celtic Glasgow vs. FC Motherwell 2:0 (Premiership)

Mehr als 2,5 Tore im Old Firm?
Ja
1.80
Nein
1.91

Bei Betway wetten

(Wettquoten vom 06.12.2019, 14:08 Uhr)

Scotland Glasgow Rangers gegen Celtic Glasgow Scotland Tipp & Prognose – 08.12.2019

Seit der Niederlage im ersten Old Firm dieser Pflichtspielsaison haben sich die Rangers deutlich gesteigert. An der starken Form gilt es nun auch im Pokalderby gegen Celtic Glasgow anzuknüpfen. Seit knapp acht Jahren gewannen die Rangers keinen bedeutenden Titel mehr in Schottland. Ist es an diesem Wochenende soweit, können lukrative Notierungen abgesahnt werden.

 

Key-Facts – Glasgow Rangers vs. Celtic Glasgow Tipp

  • Seit knapp acht Jahren gewannen die Rangers keinen bedeutenden Titel mehr in Schottland.
  • Celtic Glasgow gewann das erste Old-Firm-Derby gegen den Erzrivalen mit 2:0.
  • Celtic gewann wettbewerbsübergreifend die letzten elf Pflichtspiele in Serie.

 

Wie schon in den brisanten Derbys zuvor, erwarten wir beim Spiel zwischen Glasgow Rangers und Celtic Glasgow ein zweikampfintensives Spiel. Qualitativ gesehen sind sicherlich die „Bhoys“ besser besetzt als die Rangers. Jedoch würden wir am Sonntag eher zu einer Überraschung der Rangers tendieren.

Wir platzieren unseren Glasgow Rangers gegen Celtic Glasgow Tipp zu lukrativen Wettquoten auf eine Halbzeitführung der Rangers. Ob die Mannschaft von Gerrard eine Halbzeitführung über die Zeit schaukeln kann oder im Spielverlauf einknickt, wird sich im Pokalfinale zeigen. Für unsere Wette wählen wir einen moderaten Einsatz von drei Units.

Meistert der FCB die Pflichtaufgabe gegen Sion?
FC Basel vs. Sion, 08.12.2019 – Wettbasis.com Analyse

 

Scotland Glasgow Rangers – Celtic Glasgow Scotland beste Quoten * League Cup Finale 2019

Scotland Sieg Glasgow Rangers: 3.10 @Betfair
Unentschieden: 3.60 @Bet365
Scotland Sieg Celtic Glasgow: 2.30 @Betway

(Wettquoten vom 06.12.2019, 14:08 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Glasgow Rangers / Unentschieden / Sieg Celtic Glasgow:

1: 31%
X: 26%
2: 43%

 

Hier bei Bet3000 auf 1 (1. HZ) wetten

Scotland Glasgow Rangers – Celtic Glasgow Scotland – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.85 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.95 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.70 @Bet365
NEIN: 2.05 @Bet365

(Wettquoten vom 06.12.2019, 14:08 Uhr)

Hier bei Bet365 wetten