Enthält kommerzielle Inhalte

Champions League Tipps

Gladbach vs. Manchester City Tipp, Prognose & Quoten – Champions League 2021

Liefern die Fohlen das nächste Torfestival ab?

Dominic Martin  24. Februar 2021
Unser Tipp
Über 3.5 zu Quote 2.3
Wettbewerb Champions League 2021
Datum 24.02.2021, 21:00 Uhr
Einsatz                     6/10
Wettquoten Stand: 21.02.2021, 21:45
* 18+ | AGB beachten
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Gladbach Manchester City Tipp
Bejubelt Stindl einen Gladbacher Sieg gegen Manchester City? © IMAGO / Laci Perenyi, 20.02.2021

In dieser Woche steht Teil zwei der Hinspiele der UEFA Champions League Achtelfinals auf dem Programm. Dabei wird wie schon vergangene Woche eine deutsche Mannschaft in der Puskas Arena auf neutralem Platz antreten. Am Mittwochabend stehen sich in der ungarischen Hauptstadt Budapest Gladbach und Manchester City gegenüber.

Inhaltsverzeichnis

Aufgrund der derzeit geltenden Reisebestimmungen ist Fliegen aus dem Vereinigten Königreich weiterhin die Einreise nach Deutschland untersagt. Somit musste auch Gladbach für das größte Spiel der jüngeren Vereinsgeschichte ins Exil auswandern.

Ohne Heimvorteil wird die ohnehin schon äußerst schwierige Aufgabe wohl zu einer schier unmöglichen. Die besten Buchmacher sehen den nominellen Gast aus England bereits im Hinspiel als haushohen Favoriten an. Bei Gladbach vs. Manchester City werden Wettquoten von fast 9.00 für den „Heimsieg“ angeboten, der 19. Pflichtspielsieg der Guardiola-Elf in Serie wird hingegen maximal mit einer 1.38 belohnt.

Mit der Tipp-Kategorie Champions League werden unsere Leser stets topinformiert sein und finden zu allen Partien auf dem Weg in das Endspiel am 29. Mai interessante Vorschauen, Analysen und Wettempfehlungen.

Unser Value Tipp:
Beide Treffen? Ja
bei ComeOn zu 1.87
Wettquoten Stand: 21.02.2021, 21:45
* 18+ | AGB beachten

Direkter Vergleich / H2H-Bilanz [+ Infografik]

In der jüngeren Vergangenheit kam es bereits in der Gruppenphase der Saison 2015/16 und auch 2016/17 zum Duell der beiden Mannschaften. In drei der vier Partien wurden die Engländer ihrer Favoritenrolle gerecht, lediglich im letzten Spiel konnte Gladbach dem Topteam aus England ein 1:1-Remis abtrotzen.

Das bisher einzige K.o.-Duell wurde im Frühjahr 1979 im UEFA Cup bestritten – dies ist jedoch ein gutes Omen für die Gladbacher, die damals im Viertelfinale mit einem Gesamtscore von 4:2 den Halbfinaleinzug bejubelten.

Infografik Gladbach Manchester City 2021

Germany Gladbach – Statistik & aktuelle Form

Die Weiterentwicklung unter dem mittlerweile scheidenden Marco Rose bei Borussia Mönchengladbach in der jüngeren Vergangenheit ist nicht von der Hand zu weisen. In der vergangenen Saison scheiterten die Fohlen noch in der Europa League Gruppenphase mit acht Punkten, in dieser Saison gelang erstmals der Einzug in das Champions League Achtelfinale.

Erstes internationales K.o.-Duell seit über 40 Jahren

Dabei brachten sich die Fohlen fast selbst um die Früchte der Arbeit, als es an den ersten beiden Spieltagen jeweils bittere, späte Gegentreffer zu verkraften gab. Ein famoses Doppel gegen Schachtjor Donetzk ebnete jedoch den Weg ins Achtelfinale. Die beiden Spiele gegen Manchester City sind das erste internationale K.o.-Duell (ausgenommen Qualifikationsspielen) seit über 40 Jahren.

Die Hoffnungen auf eine Sensation gegen den schier übermächtigen Gegner ruhen insbesondere auf dem Franzosen Alassane Plea. In der Liga mit drei Toren und einem Assist nicht sonderlich überzeugend, hat der Angreifer in der Champions League schon fünf Treffer und vier Assists zu Buche stehen. Der von uns getestete Buchmacher Bet365 liefert bei Gladbach vs. Manchester City Quoten von 3.50 für einen Plea-Treffer.
 
Nur für kurze Zeit: Freebet ohne Einzahlung!

Betano Freebet ohne Einzahlung
AGB gelten | 18+

 

Unruhe durch bevorstehenden Trainerwechsel

Die Vorbereitung auf das größte Spiel der jüngeren Vereinshistorie verläuft jedoch keineswegs zufriedenstellend. Durch den publik gewordenen Wechsel von Marco Rose zum BVB gibt es viel Unruhe im und um den Verein. Die Spieler wie Kapitän Lars Stindl zeigten sich durchaus enttäuscht von dieser Entscheidung.

Bei den Anhängern herrscht nicht nur Enttäuschung, sondern auch Wut und teilweise gar Hass. Nicht unbedingt förderlich war das erste Ligaspiel nach Bekanntwerden, welches gegen den FSV Mainz 05 mit 1:2 verloren ging und dadurch die ohnehin aufgeheizte Stimmung noch explosiver wurde.

Eine Niederlage, die durchaus eine Krise einläuten kann. Mit Manchester City, Leipzig, BVB und Bayer Leverkusen wartet nun ein bärenstarkes Quartett auf die spielstarke Gladbach-Elf.

 

Voraussichtliche Aufstellung von Gladbach:
Sommer – Ginter, Elvedi, Bensebaini – Lazaro, Kramer, Neuhaus, Hofmann, Lainer – Stindl, Plea

Letzte Spiele von Gladbach:

Manchester City – Statistik & aktuelle Form

Pep Guardiola legte in dieser Saison den schwächsten Start in seiner Trainerkarriere hin. Nach dem verpassten Titel im Vorjahr lief es zunächst erneut nicht nach Wunsch, doch davon ist Ende Februar schon längst nicht mehr die Rede. Die Skyblues aus Manchester wurden ihrer Favoritenrolle immer mehr gerecht und mittlerweile zweifelt niemand mehr am siebten Premier-League-Titel der Vereinsgeschichte.

18 Siege in Serie

Insbesondere in den letzten Wochen und Monaten präsentieren sich de Bruyne & Co. in bestechender Verfassung. Am 15. Dezember musste sich City letztmals mit einem Remis zufriedengeben, für die letzte Niederlage muss man sogar bis zum 21. November 2020 zurückblättern. Die letzten 18 Pflichtspiele der Skyblues endeten allesamt mit einem vollen Erfolg, dabei kassierte der souveräne Tabellenführer der Premier League gerade einmal sechs Gegentore in diesem Zeitraum.

Am Sonntag sorgte ein Treffer von Raheem Sterling nach 75 Spielsekunden für den Unterschied im Topspiel mit Arsenal. Dank dem 18. Saisonsieg im 25. Ligaspiel ist der Blick auf die aktuelle Premier League-Tabelle äußerst komfortabel. 13 Runden vor Schluss hat der designierte Meister schon zehn Zähler Vorsprung auf Stadtrivale Manchester United.

 

888sport Quotenboost
Jetzt Angebot sichern
AGB gelten | 18+

 

Nur ein Gegentor in der Gruppenphase

Mit mächtig Selbstvertrauen tritt das Team rund um Ilkay Gündogan die Reise nach Budapest an. Obwohl der Herbst 2020 noch gesät war mit Ausrutschern, lief es in der Champions League von Beginn an zufriedenstellend. 16 von 18 möglichen Punkten sammelten die Skyblues, die lediglich im letzten Gruppenspiel gegen den FC Porto sich mit einem torlosen Remis begnügen mussten. Insgesamt kassierte Torhüter Ederson in der Gruppenphase gerade einmal einen Gegentreffer (am ersten Spieltag).

Zuletzt konnte Manchester City also fünf Mal in Serie eine weiße Weste wahren. Trotzdem erscheint aufgrund Offensivfreude bei den Fohlen im Duell Gladbach gegen Manchester City der Tipp, dass nicht beide Teams treffen werden keine gute Option darzustellen.

Voraussichtliche Aufstellung von Manchester City:
Ederson – Zinchenko, Stones, Dias, Cancelo – Gündogan, de Bruyne, Rodri – Sterling, Jesus, Mahrez

Letzte Spiele von Manchester City:

Gladbach – Manchester City Wettquoten im Vergleich 24.02.2021 – Über/Unter

Buchmacher
Wettquoten Stand: 16.10.2021, 14:00
* 18+ | AGB beachten

Statistik Highlights für Germany Gladbach gegen Manchester City


 

Wettbasis-Prognose & Germany Gladbach – Manchester City Tipp

Für die deutschsprachigen Gastgeber war die Puskas Arena in der vergangenen Woche kein guter Boden. Sowohl RB Leipzig (0:2 gegen Liverpool) als auch Wolfsberg aus Österreich (1:4 gegen Tottenham) mussten deutliche Heimniederlagen verkraften.

Die Wahrscheinlichkeit, dass sich die Fohlen-Elf von Marco Rose in dieser Reihe eingliedert, ist sehr groß, denn die Skyblues aus Manchester sind derzeit wohl das beste Team der Welt. Dahingehend ist bei Gladbach gegen Manchester City die Prognose auf die Gäste naheliegend.

Key-Facts – Gladbach vs. Manchester City Tipp
  • Große Unruhe herrscht im Lager der Fohlen
  • 2015/16 und 16/17 gewann City drei der vier Spiele in der CL-Gruppenphase
  • Wettbewerbsübergreifend hat die Guardiola-Elf 18 Pflichtspiele in Serie gewonnen

Mit erfrischendem Offensivfußball begeisterte Borussia Mönchengladbach in dieser Saison, insbesondere die Leistungen gegen die Topteams imponierten die BVB-Verantwortlichen bei der Entscheidung zugunsten von Marco Rose.

Qualitativ steht außer Frage, dass die Guardiola-Schützlinge im Kollektiv deutlich über Gladbach zu stellen ist, allerdings spielt die Guardiola-Elf selten gegen ein solch offensives Team. Damit kann der Favorit durchaus überrumpelt werden und ein Spiel mit offenem Visier und vielen Tormöglichkeiten ist zu erwarten.

Dahingehend erscheint bei Gladbach vs. Manchester City der Tipp auf ein Torfestival in Form eines Über 3,5 (Wettquoten um die 2.30) die beste Wahl darzustellen.
 

Trotzt Real im Hinspiel der Verletzungsmisere?
Atalanta Bergamo – Real Madrid, 24.02.2021 – Wettbasis.com Analyse

 

Germany Gladbach vs. Manchester City – beste Quoten Champions League 2021

Germany Sieg Gladbach: 8.90 @Betsson
Unentschieden: 5.75 @ComeOn
Sieg Manchester City: 1.38 @Unibet

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Gladbach / Unentschieden / Sieg Manchester City:

1
11%
X
17%
2
72%

Germany Gladbach – Manchester City – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.53 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.50 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.80 @Bet365
NEIN: 1.95 @Bet365

Wettquoten Stand: 21.02.2021, 21:45
* 18+ | AGB beachten

 

NEU: Folge 18 von Talk & Tipps – Der Wettbasis Podcast

Europacup-Woche: Schwere Aufgaben für deutsche Klubs

Ab sofort jeden Donnerstag hier oder bei Spotify, iTunes, Deezer, Audio Now, PlayerFM, Castbox und PodBean!