Gladbach vs. Hoffenheim Tipp, Prognose & Quoten 04.05.2019 – Bundesliga

Der Kampf um Europa

/
Adam Szalai (Hoffenheim)
Adam Szalai (Hoffenheim) © GEPA pict

Spiel: Germany GladbachGermany Hoffenheim[Ergebnis 2:2]
Tipp: 2 (Unentschieden keine Wette)
Wettbewerb: Bundesliga Deutschland
Datum: 04.05.2019
Uhrzeit: 15:30 Uhr
Wettquote: 1.73* (Stand: 02.05.2019, 06:46)
Wettanbieter: Unibet
Einsatz: 5 Units

Hier bei Unibet auf 2 DNB wetten

Über viele Jahre wurde der fehlende Titelkampf und die Eintönigkeit an der Spitze in der Bundesliga immer wieder diskutiert. In dieser Saison streiten sich nicht nur Bayern und Dortmund um die Schale, auch im Kampf um die Tickets für die internationalen Wettbewerbe geht es hoch her. Der vierte Platz, den aktuell Eintracht Frankfurt einnimmt und der für die Champions League reicht, wird noch von einigen Teams angegriffen, unter anderem von Borussia Mönchengladbach und der TSG Hoffenheim, die sich am Samstag im direkten Duell gegenüberstehen werden. Beide liebäugeln mit der Königsklasse, würden aber die Europa League natürlich als Alternative mitnehmen, denn auch diese ist längst nicht gesichert.

Aktuell liegt Gladbach auf dem fünften Platz und hat mit 51 Punkten drei Zähler Rückstand auf Rang vier. Hoffenheim wird an Position sieben geführt und hat einen Punkte weniger als die Borussia auf dem Konto. Für beide würde es momentan zur Europa League reichen, aber die Konkurrenz auf den Plätzen acht und neun liegt beiden Teams im Nacken. Dennoch würden wir vor dem Spiel zwischen Gladbach und Hoffenheim die Prognose wagen, dass beide Teams Deutschland in der kommenden Saison international vertreten werden. Was den Ausgang des Spiel anbelangt, da tendieren wir doch eher zu den Gästen. Ziemlich sicher sollte es Treffer zu sehen geben. Beim 0:0 im Hinspiel blieb die TSG das einzige Mal in dieser Saison ohne ein eigenes Tor. In aller Regel ist auch die Borussia immer für mindestens einen Treffer zu haben. Das könnte bedeuten, dass im Spiel zwischen Gladbach und Hoffenheim ein Tipp auf „Beide Teams treffen“ durchaus angebracht sein könnte. Klar ist, dass der Verlierer große Probleme im Hinblick auf die Qualifikation für das internationale Geschäft bekommen wird. Von daher erwarten wir ein intensives, weil wegweisendes Spiel.

Beendet Gladbach die Heimmisere?
Ja
2.80
Nein
1.46

Bei Unibet wetten

(Wettquoten vom 02.05.2019, 06:46 Uhr)

Germany Gladbach – Statistik & aktuelle Form

Gladbach Logo

Was ist bloß aus der Heimstärke der Fohlen geworden? Die ersten neun Heimspiele in dieser Saison konnten allesamt gewonnen werden. Inzwischen gab es in den letzten sechs Partien im Borussia-Park gar keinen Sieg mehr. Der Heimnimbus ist inzwischen so was von weggeblasen worden. Außerdem haben die Fohlen nur zwei der letzten elf Bundesligaspiele siegreich gestaltet. Die Entscheidung, auf Dieter Hecking in der kommenden Saison zu verzichten, kommt bei diesen Zahlen nicht von ungefähr. Dennoch ist der Trainer weiterhin hochmotiviert. Das Ziel, die Mannschaft in den internationalen Wettbewerb zu führen, hat er nicht aus den Augen verloren. Insgesamt ist es aber kaum nachvollziehbar, dass Gladbach in dieser Rückrunde so abgestürzt ist. Zu Weihnachten durfte man im Borussia-Park sogar noch vom Titel träumen, doch mittlerweile ist die Elf vom Niederrhein wieder auf dem Boden der Tatsachen angekommen. Auch im Duell zwischen Gladbach und Hoffenheim sind die Quoten auf einen Heimsieg daher beinahe tabu.

Das liegt ebenso daran, dass die Fohlen am letzten Wochenende in Stuttgart wieder eine absolute Minusleistung abgerufen haben. Der VfB hatte in den Wochen zuvor kein Bein auf die Erde bekommen, bekam aber Entwicklungshilfe von der Borussia und konnte die Gladbacher mit 1:0 bezwingen. [pullquote align=“right“ cite=“Dieter Hecking“]“Für mich ist das, was in Stuttgart passiert ist, nicht zu erklären gewesen, weil wir auch gesehen haben, dass immer dann, wenn wir einen Schritt machen können, irgendetwas die Mannschaft blockiert.“[/pullquote] Anschließend war Dieter Hecking richtig bedient. Auf der Suche nach Gründen kam der Trainer zu dem Ergebnis, dass seine Mannschaft gehemmt ist, wenn sie etwas erreichen kann. Das sind keine guten Voraussetzungen, um die Saison noch zu einem erfolgreichen Ende zu bringen. Am Samstag wird Dieter Hecking weiterhin auf die beiden Langzeitverletzten Mamadou Doucoure und Lars Stindl verzichten müssen. Christoph Kramer fehlt außerdem nach der fünften gelben Karte. Für Michael Lang und Raffael sollte die Partie am Samstag wohl noch zu früh kommen. Einige wichtige Spieler werden der Borussia nicht zur Verfügung stehen. Womöglich wird Dieter Hecking deshalb an der Taktik ein wenig feilen. Ein 4-3-3-System scheint gegen Hoffenheim durchaus logisch zu sein.

Voraussichtliche Aufstellung von Gladbach:
Sommer – Elvedi, Ginter, Jantschke – Strobl, Zakaria – Hermann, Hazard, Neuhaus – Plea, Hofmann – Trainer: Hecking

Letzte Spiele von Gladbach:
27.04.2019 – VfB Stuttgart vs. Gladbach 1:0 (Bundesliga)
20.04.2019 – Gladbach vs. RB Leipzig 1:2 (Bundesliga)
13.04.2019 – Hannover vs. Gladbach 0:1 (Bundesliga)
07.04.2019 – Gladbach vs. Werder Bremen 1:1 (Bundesliga)
30.03.2019 – Düsseldorf vs. Gladbach 3:1 (Bundesliga)

Gladbach vs. Hoffenheim – Wettquoten Vergleich * – Bundesliga

Bet365 Logo Bwin Logo Bet at Home Logo Betway Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Bwin
Hier zu
Bet at Home
Hier zu
Betway
Gladbach
2.87 2.70 2.75 2.80
Unentschieden 4.00 3.90 3.96 4.00
Hoffenheim
2.25 2.25 2.25 2.25

(Wettquoten vom 02.05.2019, 06:46 Uhr)

Germany Hoffenheim – Statistik & aktuelle Form

Hoffenheim Logo

Für Julian Nagelsmann ist, ebenso wie für Dieter Hecking, die Abschiedstournee voll im Gange. Dreimal wird er in der Bundesliga noch an der Seitenlinie der TSG Hoffenheim stehen, ehe es ihn nach Leipzig zieht. Es wird aber nicht das erfolgreichste Jahr der Kraichgauer unter Nagelsmann. Ein großes Problem ist nämlich, dass man immer wieder Führungen aus der Hand gibt. Am vergangenen Wochenende ist das der TSG bereits zum elften Mal in dieser Saison passiert. Nach einer Führung gab es in dieser Saison noch neun Remis und sogar zwei Niederlagen. Damit hat man bereits 24 Punkte nach einem Vorsprung verschenkt. Insgesamt ist Hoffenheim aber gerade in der Fremde sehr treffsicher. 38 Tore stehen in Auswärtsspielen bereits zu Buche. Hoffenheim hat die Möglichkeit, das sechste Team in der Bundesliga-Geschichte zu werden, das die Schallmauer von 40 Auswärtstoren in einer Saison knackt. Das ist definitiv ein Zeichen von Auswärtsstärke. Von daher können wir uns vorstellen, im Spiel zwischen Gladbach und Hoffenheim eine Prognose auf die Gäste abzugeben.

Allerdings gab es in der letzten Woche ein böses Erwachen für die Kraichgauer. Daheim gab es eine dicke 1:4-Packung gegen den VfL Wolfsburg, immerhin einem Kontrahenten um einen Platz im internationalen Geschäft. [pullquote align=“right“ cite=“Julian Nagelsmann“]“Das reizvolle an der Konstellation ist, dass im Kampf um Europa alles offen ist.“[/pullquote] Es war die erste Pleite nach zuvor 16 Punkten in sechs Spielen. Dabei ging Hoffenheim in der neunten Minute durch Adam Szalai sogar mit 1:0 in Führung und hatte nach einer Viertelstunde per Elfmeter von Andrej Kramaric die Möglichkeit auf 2:0 zu erhöhen. Diese Chance wurde vertan und am Ende stand es 1:4. Ein beinahe sicher geglaubter Sieg wurde wieder aus der Hand gegeben. Trotz des Rückschlages hat Julian Nagelsmann richtig Lust auf den Kampf um Europa und sieht die Geschichte nun sogar noch als deutlich reizvoller an. Vielleicht liegt dies daran, dass Kerem Demirbay am Samstag in die Mannschaft zurückkehren wird. Benjamin Hübner könnte es bis zum Anpfiff ebenfalls schaffen. Alternativ würde wohl Stefan Posch in der Dreierkette spielen, wobei auf eine Umstellung auf Viererkette nicht ausgeschlossen scheint. Fehlen werden auf jeden Fall Dennis Geiger, Robin Hack und Joelinton, die sich nach Verletzungen noch im Aufbautraining befinden.

Voraussichtliche Aufstellung von Hoffenheim:
Baumann – Posch, Voigt, Bicakcic – Kaderabek, Schulz, Grillitsch – Demirbay, Amiri – Belfodil, Kramaric – Trainer: Nagelsmann

Letzte Spiele von Hoffenheim:
28.04.2019 – TSG Hoffenheim vs. Wolfsburg 1:4 (Bundesliga)
20.04.2019 – Schalke vs. TSG Hoffenheim 2:5 (Bundesliga)
14.04.2019 – TSG Hoffenheim vs. Hertha 2:0 (Bundesliga)
07.04.2019 – Augsburg vs. TSG Hoffenheim 0:4 (Bundesliga)
29.03.2019 – TSG Hoffenheim vs. Leverkusen 4:1 (Bundesliga)

 

Big Point oder Gnadenstoß für den Club?
Wolfsburg vs. Nürnberg, 04.05.2019 – Wettbasis.com Analyse

 

Germany Gladbach vs. Hoffenheim Germany Direkter Vergleich & Statistik Highlights

Was ein wenig in Vergessenheit geraten ist, ist, dass Gladbach und Hoffenheim 2008 gemeinsam aus der zweiten Liga ins Oberhaus aufgestiegen sind. Insgesamt standen sich diese beiden Kontrahenten bis heute in 25 Partien gegenüber. Im direkten Vergleich liegen die Kraichgauer mit 9:6-Siegen bei zehn Remis vorne. Zuletzt gab es häufiger ein Unentschieden zwischen diesen beiden Klubs. So endete auch das Hinspiel im vergangenen Dezember mit einer Punkteteilung. In Sinsheim trennte man sich mit einem 0:0, nachdem Borussen-Keeper Yann Sommer einen grandiosen Tag erwischte.

Germany Gladbach gegen Hoffenheim Germany Tipp & Prognose – 04.05.2019

Die Gladbacher kommen in dieser Rückrunde überhaupt nicht zu Recht. Nur zwei Siege aus den letzten elf Spielen sind für die Ambitionen, in der nächsten Saison international zu spielen, ein Schlag ins Gesicht. Seit sechs Heimspielen konnte die Borussia keinen Dreier mehr einfahren. Von daher würden wir im Spiel zwischen Gladbach und Hoffenheim keinen Tipp auf einen Heimsieg abgeben. Die 1:4-Niederlage der Kraichgauer gegen Wolfsburg werten wir hingegen als Ausrutscher, zumal es die TSG in der eigenen Hand hatte, das Spiel zu gewinnen.

 

Key-Facts – Gladbach vs. Hoffenheim Tipp

  • Gladbach wartet seit sechs Spielen auf einen Heimsieg und holte insgesamt nur zwei Siege aus den letzten elf Bundesligaspielen.
  • Hoffenheim hat in dieser Saison bereits elfmal eine Führung hergeben müssen.
  • Die TSG hat in der letzten Woche nach 16 Punkten aus sechs Spielen wieder einmal verloren.

 

Wir denken, dass die Form von 1899 deutlich besser ist und würden daher annehmen, dass ein Auswärtssieg eher im Bereich des Möglichen liegt. Wir sind aber etwas vorsichtig und würden unseren Tipp daher absichern wollen. Wir würden in der Begegnung zwischen Gladbach und Hoffenheim die Wettquoten von etwas über 1,70 nutzen und würden im Falle eines Unentschiedens unseren Einsatz wieder zurücknehmen. Aus unserer Sicht ist das die bessere Variante im Vergleich zur doppelten Chance X2.

 

Germany Gladbach – Hoffenheim Germany beste Quoten * Bundesliga

Germany Sieg Gladbach: 2.87 @Bet365
Unentschieden: 4.00 @Betway
Germany Sieg Hoffenheim: 2.30 @Comeon

(Wettquoten vom 02.05.2019, 06:46 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Gladbach / Unentschieden / Sieg Hoffenheim:

1: 33%
X: 24%
2: 43%

 

Hier bei Unibet auf 2 DNB wetten

Germany Gladbach – Hoffenheim Germany – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.33 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 3.40 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.33 @Bet365
NEIN: 3.25 @Bet365

Hier bei Bet365 wetten
Den aktuellen Tabellenstand, Spielplan, Ergebnisse, Torschützenkönig und mehr Statistiken finden Sie bei den Fußball Tabellen (einfach das Land Deutschland Bundesliga & das gewünschte Thema auswählen).

Bundesliga Spiele 03.05. - 05.05.2019 (32. Spieltag)

Datum/Zeit Land Fussball-Spiele Bemerkung
03.05./20:30 de Mainz - RB Leipzig 3:3 Bundesliga 32. Spieltag
04.05./15:30 de Bayern - Hannover 3:1 Bundesliga 32. Spieltag
04.05./15:30 de Gladbach - Hoffenheim 2:2 Bundesliga 32. Spieltag
04.05./15:30 de Hertha - VfB Stuttgart 3:1 Bundesliga 32. Spieltag
04.05./15:30 de Wolfsburg - Nürnberg 2:0 Bundesliga 32. Spieltag
04.05./18:30 de Werder Bremen - Dortmund 2:2 Bundesliga 32. Spieltag
05.05./13:30 de Schalke - Augsburg 0:0 Bundesliga 32. Spieltag
05.05./15:30 de Freiburg - Düsseldorf 1:1 Bundesliga 32. Spieltag
05.05./18:00 de Leverkusen - Frankfurt 6:1 Bundesliga 32. Spieltag