Enthält kommerzielle Inhalte

Bundesliga Tipps

Gladbach vs. Dortmund Tipp, Prognose & Quoten 22.01.2021 – Bundesliga

Wegweisendes Borussen-Duell zum Rückrundenauftakt

Marcel Niesner  22. Januar 2021
Unser Tipp
Draw-no-bet: 1 zu Quote 2.25
Wettbewerb Bundesliga
Datum 22.01.2021, 20:30 Uhr
Einsatz                     5/10
Wettquoten Stand: 21.01.2021, 09:35
* 18+ | AGB beachten
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Gladbach Dortmund Tipp
Bekommen Dortmund und Sancho Schwierigkeiten in Gladbach? © imago images / Poolfoto, 16.01.2021

Auf Spiele von Borussia Dortmund zu wetten, ist aktuell in etwa so schwer wie vorauszusagen, ob und inwieweit die Fußball-Europameisterschaft wie geplant im Sommer stattfinden kann. Valide Aussagen sind kaum möglich. Anders als bei der Frage nach der EURO 2021, die von einem kaum beeinflussbaren Faktor abhängt, muss sich der BVB an die eigene Nase greifen und die zuletzt mangelnde Konstanz kritisch ins Auge fassen.

Nachdem die Terzic-Elf unter der Woche in Leverkusen den Kürzeren zog und den zahlreichen Kritikern damit neue Nahrung gab, haben die Schwarz-Gelben bereits am Freitagabend die Chance zur Rehabilitation. Im ersten Spiel der Rückrunde 2020/21 kommt es zum Borussen-Duell zwischen Gladbach und Dortmund. Dass die Quoten der besten Buchmacher trotz der jüngsten Leistungen in Richtung der Gäste ausschlagen, erscheint auf den ersten Blick durchaus etwas fragwürdig.

Inhaltsverzeichnis

Gladbach – Dortmund Quoten | 3 Top-Tipps

Tipp
QuoteWetten?Risiko
Beide treffen1.50Wettquoten Bet365gering
DNB (1)2.25Wettquoten Comeonmittel
Gladbach (1.HZ)3.40Wettquoten Betwayhoch

*Wettquoten Stand: 21.01.2021, 11:00, 18+ | AGB beachten

Dies liegt einerseits daran, dass die Fohlen zuletzt zweimal nacheinander zuhause gewannen und auch den Rekordmeister aus München im eigenen Stadion bezwangen. Andererseits muss zwischen Gladbach und Dortmund für eine geeignete Prognose berücksichtigt werden, dass die Formkurve des BVB nach zuletzt nur einem Punkt aus zwei Partien eher wieder in die falsche Richtung zeigt.

Wie wichtig das anstehende Match der beiden Champions-League-Achtelfinalisten wirklich ist, zeigt indes der Blick auf die Tabelle der Bundesliga. Sollten die Rheinländer ihr Heimspiel gewinnen, würden sie nicht nur an den Dortmundern vorbeiziehen, sondern gleichzeitig auch dafür sorgen, dass Haaland, Sancho, Reus und Co. das Thema Meisterschaft wohl endgültig abhaken könnten. Der höhere Druck, der medial ebenfalls so wahrgenommen wird, lastet demnach auf den Schultern der Terzic-Mannen.

Unser Value Tipp:
Gladbach (1.HZ)
bei Betway zu 3.40
Wettquoten Stand: 21.01.2021, 09:35
* 18+ | AGB beachten

Unser Gladbach – Dortmund Tipp im Quotenvergleich – Draw No Bet

Buchmacher
Wettquoten Stand: 06.08.2021, 06:20
* 18+ | AGB beachten

Germany Gladbach – Statistik & aktuelle Form

Marco Rose, Trainer von Borussia Mönchengladbach, steht am Freitagabend sicherlich ganz besonders im Fokus. Der Ex-Profi wird aktuell als heißester Nachfolger beim Gegner aus Dortmund gehandelt, sollten sich die dortigen Verantwortlichen am Ende der Saison nicht dafür entscheiden, mit Edin Terzic weiterarbeiten zu wollen. Dass der Name des 44-Jährigen gebürtigen Leipzigers überhaupt in den Ring geschmissen wird, ist auf die tolle nationale und internationale Entwicklung der Fohlen zurückzuführen.

Auch wenn die Elf vom Niederrhein in der laufenden Bundesligasaison den eigenen Ansprüchen noch etwas hinterherläuft, so zeigte die Formkurve zuletzt klar nach oben. Zehn Punkte verbuchte die Borussia aus den vergangenen vier Partien und setzte sich in diesem Zeitraum zuhause nach 0:2-Rückstand gegen die Bayern durch. Es folgte ein Last-Minute-Remis beim VfB Stuttgart sowie ein mühevoll erkämpfter Heimsieg gegen Werder Bremen.
 

NEU: Folge 13 von Talk & Tipps – Der Wettbasis Podcast

Direkte Duelle um die Champions League & ein Rematch im FA Cup

Ab sofort jeden Donnerstag hier oder bei Spotify, iTunes, Deezer, Audio Now, PlayerFM, Castbox und PodBean!

 

Gladbach zuhause bereits mit einigen Ausrufezeichen

Mit einer Bilanz von sieben Siegen, sieben Unentschieden sowie erst drei Niederlagen haben sich die Gladbacher auf Rang sieben eingefunden, allerdings nur noch mit einem Zähler Rückstand auf den anstehenden Gegner, der Platz vier bekleidet.

Dass die Fohlen nach Ende des 18. Spieltags vor den Gelb-Schwarzen rangieren, scheint indes gar nicht unwahrscheinlich, zumal sich die Heimbilanz der Rose-Elf mit 16 von möglichen 27 Punkten durchaus sehen lassen kann. Die erst neun kassierten Gegentreffer im Borussia Park bedeuten zudem im Ligavergleich den drittbesten Defensivwert.

Thuram feiert nach abgesessener Sperre sein Comeback

Weil die Rheinländer im laufenden Spieljahr bereits den FC Bayern oder RB Leipzig zuhause schlagen konnten und ebenso in der Champions League gegen Real Madrid, Schachtjor Donezk sowie Inter Mailand solide vier Punkte sammeln und stets mindestens zwei eigene Tore erzielen konnten, liegt vor dem Duell Gladbach gegen Dortmund die Prognose nahe, dass die Mannschaft rund um Kapitän Lars Stindl ganz besonders gerne gegen Teams antritt, die die Initiative ergreifen wollen.

Personell gibt es ebenfalls frohe Kunde zu berichten, denn Marcus Thuram wird erstmals nach seiner langen Spucksperre wieder in den Kader zurückkehren. Auch der derzeit aufgrund eines Party-Vorwurfs in den Medien stehende Breel Embolo darf auf einen Einsatz hoffen. Einzig Valentin Lazaro steht somit verletzt nicht zur Verfügung.


Voraussichtliche Aufstellung von Gladbach:

Sommer – Lainer, Ginter, Elvedi, Bensebaini – Kramer, Neuhaus – Hofmann, Stindl, Thuram – Plea

Letzte Spiele von Gladbach:

Germany Dortmund – Statistik & aktuelle Form

Wer jüngst die Kommentare auf den sozialen Kanälen von Borussia Dortmund durchforstete, konnte sich schnell einen Überblick verschaffen, wie aktuell die Stimmungslage bei den BVB-Fans ist. Der Ausdruck „verzweifelt“ trifft es dabei wohl ebenso präzise auf den Punkt wie die Bezeichnung „enttäuscht“. Insbesondere die schwache erste Halbzeit bei der 1:2-Niederlage am Dienstagabend in Leverkusen wirkte wie ein Verfall in alte Muster und ein daraus resultierender Rückschritt.

Erst nach dem Seitenwechsel agierten die Schwarz-Gelben wie ein Topteam, zeigten plötzlich Körpersprache, erarbeiteten sich Torchancen und ließen dennoch die Geilheit vermissen, die es gebraucht hätte, um die klare Überlegenheit auszunutzen. So kam es, wie es kommen musste. Nach einem Abstimmungsfehler in der Defensive markierte Youngster Wirtz das 2:1 für die Werkself und versetzte die Borussia einmal mehr ins Tal der Tränen.
 

Bwin DAZN Promo
Jetzt Angebot sichern
AGB gelten | 18+

 

Dortmund nur mit sieben Punkten aus den jüngsten fünf Matches

Nach dem mageren 1:1 zuhause gegen Mainz 05 stehen für Edin Terzic und seine Schützlinge gerade mal sieben Punkte aus den letzten fünf Partien zubuche. Zu wenig für die hohen Ambitionen des amtierenden Vizemeisters. Weiterhin hinken zu viele Spieler der Topform hinterher. Meunier und Reus verdienen es aktuell kaum, das BVB-Trikot überzuziehen; Sancho wirkt wie eine launische Diva und auch Roman Bürki darf von der Kritik keineswegs ausgenommen werden.

Weil die Westfalen in der Fremde nun bereits drei Niederlagen kassierten, genauso viele wie der FC Augsburg oder Werder Bremen, der Druck keineswegs kleiner wird und mit den Fohlen ein zurzeit mindestens ebenbürtiger Gegner wartet, fehlt es uns an den nötigen Argumenten, zwischen Gladbach und Dortmund einen Tipp auf den Auswärtssieg abzugeben. Traumhafte Erfolgsserie im direkten Duell hin oder her. Delaney (Sperre), Hazard, Witsel, Schmelzer und Zagadou können am Freitag nicht mitwirken.


Voraussichtliche Aufstellung von Dortmund:

Bürki – Meunier, Akanji, Hummels, Guerreiro – Bellingham, Can – Sancho, Reyna, Brandt – Haaland

Letzte Spiele von Dortmund:

Gladbach vs. BVB: Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Das Borussen-Duell hat in der höchsten deutschen Spielklasse natürlich eine gewaltige Tradition. Bereits zum 98. Mal stehen sich die Klubs in Liga eins gegenüber. Mit 40 Siegen führt aktuell der BVB den direkten Vergleich an; auch die Gladbacher kommen allerdings schon auf 28 Erfolge. 29 Matches endeten unentschieden.

Noch interessanter ist indes die Rückschau auf die vergangenen zehn Begegnungen in der Bundesliga, die Dortmund allesamt für sich entscheiden konnte. Der letzte Punktgewinn beziehungsweise Sieg der Fohlen datiert aus der Rückrunde 2014/2015. Das Hinspiel in der laufenden Saison war beim 3:0 für die Schwarz-Gelben eine klare Sache. Reyna und Doppelpacker Haaland sorgten mit ihren Toren für den unter dem Strich verdienten Heimsieg.

Statistik Highlights für Germany Gladbach gegen Dortmund Germany

Wettbasis-Prognose & Germany Gladbach – Dortmund Germany Tipp

Traditionell wird der Rückrundenauftakt in der Bundesliga live im Free TV (ZDF, 20:30 Uhr) übertragen. Am Freitagabend dürfen sich die Fußballfans auf ein echtes Schmankerl freuen. Gladbach empfängt Dortmund. Die Wettquoten stecken den Gast in die Favoritenrolle, wenngleich die Schwarz-Gelben zuletzt nicht sonderlich viele Belege lieferten, die eine Wette auf den amtierenden Vizemeister rechtfertigen würden.

Nach einem blamablen 1:1 zuhause gegen Mainz und einer ebenfalls enttäuschenden Leistung beim 1:2 in Leverkusen steht der BVB mit dem Rücken zur Wand. Erschwerend kommt hinzu, dass Coach Edin Terzic auf wichtige Leistungsträger verzichten muss. Auswärts wirkt die gelbe Borussia zudem alles andere als stabil. Über die gewaltigen Amplituden der Dortmunder Formkurve brauchen wir indes gar nicht erst reden.

Key-Facts – Gladbach vs. Dortmund Tipp
  • Gladbach gewann 2020/21 zuhause bereits gegen Bayern und RB Leipzig
  • Viele Dortmunder Leistungsträger spielen derzeit unter ihren Möglichkeiten
  • Der BVB gewann die letzten elf Bundesligaspiele gegen Gladbach

Auf der Gegenseite wartet eine motivierte und selbstbewusste Fohlen-Elf, die in dieser Saison bereits Bayern, Donezk oder RB Leipzig zuhause bezwang und zehn Punkte aus den letzten vier Spielen holte. Die Rückkehr von Marcus Thuram muss rein sportlich ebenfalls als Pluspunkt gewertet werden.

Wir entscheiden uns deshalb zwischen Gladbach und dem BVB für den Tipp auf den Heimsieg. Diesen sichern wir mit dem Draw-No-Bet-Zusatz ab, sodass im Falle eines Unentschiedens der Einsatz in Höhe von fünf Units zurückerstattet wird. Trotzdem erhalten wir beim getesteten Buchmacher ComeOn eine attraktive Top-Quote in Höhe von 2.25, die Sie, wie weitere Notierungen, im Wettbasis-Quotenvergleich nachlesen können.

Bundesliga Bonus – die besten Sportwetten Boni zum aktuellen Spieltag
Überblick der besten Wettanbieter Bonus Aktionen zur Bundesliga

 

Germany Gladbach vs. Dortmund Germany – beste Quoten Bundesliga

Germany Sieg Gladbach: 3.10 @Bet365
Unentschieden: 3.75 @Betsson
Germany Sieg Dortmund: 2.30 @Unibet

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Gladbach / Unentschieden / Sieg Dortmund:

1
31%
X
26%
2
43%

Germany Gladbach – Dortmund Germany – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.53 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.50 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.50 @Bet365
NEIN: 2.50 @Bet365

Wettquoten Stand: 21.01.2021, 09:35
* 18+ | AGB beachten

Infografik Gladbach Dortmund 2021