18+ | Spiele mit Verantwortung | AGB gelten | Glücksspiel kann abhängig machen | Wir erhalten eine Provision von den hier angeführten Buchmachern.

Fussball Spanien

Girona vs. Atletico Madrid Tipp, Prognose & Quoten 13.03.2023 – La Liga

Knöpft Girona dem Favoriten Atletico Madrid Punkte ab?

Ricky Schneider  13. März 2023
Girona vs Atletico Madrid
Unser Tipp
X2 & über 1.5 Tore zu Quote 1.82
Wettbewerb La Liga
Datum 13.03.2023, 21:00 Uhr
Einsatz 5/10

Betano

  • Beide Mannschaften erzielen im Schnitt 1.58 Tore pro Spiel
  • Girona holte im eigenen Stadion 21 Punkte aus 12 Spielen
  • Atletico Madrid verlor in der Fremde erst zwei Partien in dieser Saison
Wettquoten Stand: 12.03.2023, 11:41
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Girona Atletico Madrid Tipp
Gewinnt Atletico Madrid (im Bild: Griezmann) gegen Girona? © IMAGO / Pressinphoto, 04.03.2023

Am Montag empfängt der Girona FC das Team von Atletico Madrid. Diese Partie bildet den Abschluss des 25. Spieltags und verspricht durchaus Spannung. Es treffen in diesem Duell zwei der besten Offensiven der ersten spanischen Liga aufeinander und daher sollten wir das eine oder andere Tor zu sehen bekommen. Favorisiert sind natürlich die Gäste und das spiegeln zwischen Girona und Atletico Madrid auch die Wettquoten der Buchmacher wider.
 


 

Inhaltsverzeichnis


Im eigenen Stadion holte Girona 21 Punkte aus zwölf Spielen und steht damit in der Heimtabelle auf Platz sechs. Die Heimbilanz sollte den eigenen Anhängern somit Mut machen, zumindest einen Punkt gegen Atletico Madrid zu holen.

Die Form der letzten Wochen des Aufsteigers ist ebenfalls positiv zu bewerten. Girona gewann drei der letzten fünf Spiele und schlug unter anderem auch Athletic Bilbao. Daher sollte der Gastgeber selbstbewusst in das kommende Spiel gehen.

Atletico steht in der Auswärtstabelle auf dem vierten Platz und holte aus zwölf Auswärtspartien 24 Punkte. Die Mannschaft von Diego Simeone verlor in der Fremde erst zwei Spiele und sollte daher auch in Girona mindestens einen Punkt einplanen.

Zudem sind die Gäste in der Liga seit acht Spielen ungeschlagen und konnten sogar im Derby gegen Real Madrid einen Punkt holen. Aus diesem Grund deuten zwischen Girona und Atletico Madrid die Quoten auch eher auf einen Auswärtssieg als auf einen Sieg der Heimmannschaft.

Girona – Atletico Madrid Quoten | 3 Top-Tipps

Tipp Quote Wetten? Risiko
X2 & über 1.5 Tore 1.82


Betano

mittel
Unentschieden 3.40


Bet365

groß
Beide treffen: Ja 1.91


Betano

mittel
Wettquoten Stand: 12.03.2023, 11:41

Wir trauen dem Gastgeber in diesem Aufeinandertreffen eine kleine Überraschung zu und empfehlen daher zwischen Girona und Atletico Madrid den Tipp auf ein Unentschieden. Fünf der sieben Duelle endeten mit einer Punkteteilung und gerade im eigenen Stadion sollte der Außenseiter gute Chancen auf einen Punktgewinn haben. Bei einem der bekanntesten Buchmacher im europäischen Raum Bet365 liegt die Quote für diese Wette bei 3.40 und hat somit durchaus Value.

Unser Value Tipp:
Unentschieden
bei Bet365 zu 3.40
Wettquoten Stand: 12.03.2023, 11:41

Spain Girona – Statistik & aktuelle Form

Girona steht in der ersten spanischen Liga auf dem zwölften Platz und somit im Mittelfeld. Die Mannschaft von Trainer Michel holte aus den ersten 24 Spielen 30 Punkte und spielt somit eine solide Saison. Die kommenden Wochen sind richtungsweisend, denn der Vorsprung auf die Abstiegsplätze beträgt nur fünf Zähler.

Auf der anderen Seite sind die internationalen Plätze nur sieben Zähler entfernt. Der Aufsteiger kann somit sehr zufrieden auf die bisherige Saison zurückblicken, denn das Ziel Klassenerhalt wäre momentan erfüllt.

Eine der stärksten Offensiven der Liga

Der Gastgeber erzielte in der laufenden Saison 38 Tore in 24 Spielen und gehört damit zu den besten Offensiven in La Liga. Nur der FC Barcelona und Real Madrid fanden den Weg in das gegnerische Tor noch häufiger. Für den Aufsteiger ist das natürlich ein großer Erfolg.

In der Defensive sieht es dafür aber alles andere als gut aus, denn die Rot-Weißen kassierten in der laufenden Spielzeit bereits 38 Gegentreffer. Im ligaweiten Vergleich steht der FC Girona damit auf Platz 16 und gehört zu den schwächsten Teams in Spanien.
 

Willkommensbonus bei ChillyBets!

ChillyBets Willkommensbonus
AGB gelten | 18+

 

Das Winter-Schnäppchen

Am 17.01.2023 verpflichtete der Girona FC den Rechtsaußen Viktor Tsygankov von Dynamo Kiev. Der Ukrainer hat einen Marktwert von 22 Millionen Euro und kam für nur fünf Millionen Euro nach Spanien. Der Transfer ist also als ein echtes Schnäppchen zu werten.

Die Verpflichtung des Ukrainers war aber nicht nur ein wirtschaftlicher Erfolg, sondern auch auf sportlicher Seite ein echter Gewinn. Tsygankov erzielte in fünf Spielen einen Treffer und legte drei weitere Treffer vor.

Leihspieler von Inter Miami

Taty Castellanos wechselte vor der Saison leihweise von Inter Miami zum Girona FC. Beide Mannschaften gehören zur City Group und sind so gesehen Ausbildungsvereine für Manchester City. Bisher war das Leihgeschäft für Verein und Spieler ein echter Gewinn.

Der argentinische Mittelstürmer erzielte wettbewerbsübergreifend sieben Tore und legte einen weiteren Treffer vor. Damit ist Castellanos der Topscorer im Kader des spanischen Trainers Michel. Eine feste Verpflichtung steht demzufolge im Raum.

Voraussichtliche Aufstellung von Girona:

Verletzte und Gesperrte Spieler von Girona:

Letzte Spiele von Girona:

Spain Atletico Madrid – Statistik & aktuelle Form

Atletico Madrid steht in der ersten spanischen Liga auf dem dritten Platz und spielt somit eine gute Saison. Dennoch läuft die Mannschaft von Diego Simeone den Erwartungen hinterher, denn mit dem Titelkampf haben die Madrilenen nichts am Hut. Der Abstand auf den Tabellenführer aus Barcelona beträgt bereits 17 Zähler.

Mit 45 Punkten aus 24 Spielen stecken die Gäste mitten im Kampf um die Champions-League-Plätze. Ein Sieg in Girona wäre daher sehr wichtig, um die Konkurrenz in Schach zu halten.

Fehlende Konstanz

Die Gäste erzielten in der laufenden Saison 38 Tore und stellen gemeinsam mit Girona die drittbeste Offensive der Liga. Im Schnitt schießt Atletico Madrid somit 1.58 Treffer pro Partie.

Mit 19 Gegentreffern in 24 Spielen stehen die Madrilenen im ligaweiten Vergleich gemeinsam mit Real Madrid auf dem zweiten Platz. Somit gehört die Mannschaft von Diego Simeone offensiv wie defensiv zu den besten Teams in La Liga.

Das größte Problem ist ganz klar die fehlende Konstanz, denn während die Gastmannschaft teilweise sehr guten Fußball spielt, schleichen sich immer wieder Spiele ein, in denen fast gar nichts geht.

Der Wettbasis Predictor – Das Fußball Tippspiel!

Wettbasis Predictor
Jetzt Mittippen

Zwischen Genie und Wahnsinn

Alvaro Morata ist aktuell von Juventus Turin an Atletico Madrid ausgeliehen und das durchaus erfolgreich. In der laufenden Spielzeit erzielte der Mittelstürmer elf Tore und bereitete zwei weitere Treffer vor. Dennoch steht er häufig in der Kritik.

Der spanische Angreifer war in seiner Karriere in 529 Spielen an 267 Toren direkt beteiligt und wird dennoch oft verpönt. Das liegt in erster Linie daran, dass seinen Chancenverwertung oftmals zu wünschen übrig lässt. In den sozialen Netzwerken kursieren viele Videos, in denen der Mittelstürmer aus kürzester Distanz das Tor verfehlt.

Zurück zu alter Stärke?

Antoine Griezmann war nach seinem Wechsel zum FC Barcelona nicht wiederzuerkennen und kehrte nach kurzer Zeit zurück nach Madrid. Bei den Katalanen wurde der Franzose nie so richtig glücklich und stand tief in der Kritik. Mittlerweile hat er seine Form wiedergefunden und bereitet auf dem Feld wieder Freude.

In der laufenden Saison erzielte der Angreifer neun Tore und legte elf Treffer vor. Damit ist er der Topscorer im Team von Diego Simeone und konnte an seine guten Leistungen bei der Weltmeisterschaft in Katar anknüpfen.

Voraussichtliche Aufstellung von Atletico Madrid:

Verletzte und Gesperrte Spieler von Atletico Madrid:

Letzte Spiele von Atletico Madrid:

Unser Girona – Atletico Madrid Tipp im Quotenvergleich 13.03.2023 – 1/X/2

Buchmacher
Wettquoten Stand: 22.06.2024, 08:22

Girona – Atletico Madrid Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Der direkte Vergleich zwischen den beiden Mannschaften geht an die Gäste aus Madrid. Atletico konnte zwei Spiele gegen Girona gewinnen, während der Gastgeber noch auf den ersten Sieg wartet. Fünf der sieben Duelle endeten mit einem Unentschieden, sodass eine Punkteteilung am kommenden Montag nicht unwahrscheinlich ist.

In Summe sind die Gäste in dieser Partie favorisiert und daher geht zwischen Girona und Atletico Madrid unsere Prognose auch eher in die Richtung der Gastmannschaft.

Statistik Highlights für Spain Girona gegen Atletico Madrid Spain


 

Wettbasis-Prognose & Spain Girona – Atletico Madrid Spain Tipp

Wir spielen zwischen Girona und Atletico Madrid den Tipp “Doppelte Chance” für die Gäste in Kombination mit über 1.5 Toren. Der Gastgeber stellt eine der schwächsten Defensiven der Liga und daher ist es kaum vorstellbar, dass die Heimmannschaft dieses Spiel ohne Gegentor übersteht.

Auf der anderen Seite sind die Qualitäten in der Offensive nicht abzustreiten, sodass ein Treffer des Girona FC durchaus realistisch ist. Mehr als einen Punkt trauen wir dem Aufsteiger aber nicht zu, denn Atletico Madrid ist vor allem in der Breite deutlich besser besetzt.

Key-Facts – Girona vs. Atletico Madrid Tipp
  • Beide Mannschaften erzielen im Schnitt 1.58 Tore pro Spiel
  • Girona holte im eigenen Stadion 21 Punkte aus 12 Spielen
  • Atletico Madrid verlor in der Fremde erst zwei Partien in dieser Saison

Alternativ empfehlen wir zwischen Girona und Atletico Madrid den Tipp “beide Teams treffen – ja”. Das Hinspiel gewannen die Madrilenen mit 2:1 im eigenen Stadion und ein ähnliches Ergebnis können wir uns auch im Rückspiel sehr gut vorstellen. Der Gastgeber erzielte in zwölf Heimspielen 23 Tore und sollte daher auch gegen Atletico den Weg in das gegnerische Tor finden. Die beste Quote für diese Wette erhaltet ihr bei dem von uns getesteten Buchmacher Betano.
 

 

Spain Girona vs. Atletico Madrid Spain – beste Quoten La Liga

Spain Sieg Girona: 3.60 @Betano
Unentschieden: 3.40 @Bet365
Spain Sieg Atletico Madrid: 2.10 @Betano

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Girona / Unentschieden / Sieg Atletico Madrid:

1
26%
X
27%
2
47%

Spain Girona – Atletico Madrid Spain – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 2.20 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.66 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.90 @Bet365
NEIN: 1.90 @Bet365

Wettquoten Stand: 12.03.2023, 11:41
Ricky Schneider

Ricky Schneider

Alter: 27 Nationalität: Deutschland Lieblings-Wettanbieter: Betano

Mein Name ist Ricky Schneider und seit ich denken kann prägt mich der Fußball. Mein Vater warf mir bereits einen Ball vor die Füße, als diese noch gar nicht dazu in der Lage waren, selbstständig zu stehen. Mit fünf Jahren begann ich im Verein an das runde Leder zu treten. Ich spielte in der Jugend unteranderem für Tennis Borussia Berlin, Hertha 03 Zehlendorf und den SV Babelsberg 03. Für letzteren Club durfte ich als A-Jugendlicher sogar einige Minuten in der Regionalliga sammeln. Zudem war ich Spieler der Berliner Auswahl und im erweiterten Kader der U15-Nationalmannschaft. Mittlerweile spiele ich in der Brandenburgliga, beim SV Altlüdersdorf, da ich aufgrund beruflicher Gründe kürzer treten musste. Mit dem Schreiben begann ich vor knapp fünf Jahren, als ich einen Wadenbeinbruch erlitt. Mir fiel die Decke auf den Kopf, da ich fast 3 Monate an mein Bett gebunden war. Ich entschied mich die freie Zeit zu nutzen und meiner großen Liebe, dem Fußball, auf eine andere Weise zu widmen. Ich bin fußballverrückt durch und durch. Es gibt wenige Vereine oder Spieler in Europa, die mir nichts sagen. Neben dem Fußball begeistere ich mich aber auch noch für die NBA und die NFL. Ohne Sport bestreite ich keinen Tag und daher gehe ich, neben vier Mal Fußball, auch noch ins Fitnessstudio.   Mehr lesen