Enthält kommerzielle Inhalte

Nations League Tipps

Georgien vs. Nordmazedonien Tipp, Prognose & Quoten 23.09.2022 – Nations League

Fixiert Georgien den Gruppensieg?

Dominic Martin  23. September 2022
Unser Tipp
Georgien zu Quote 2.11
Wettbewerb Nations League
Datum 23.09.2022, 18:00 Uhr
Einsatz                     6/10

Bet-at-home

Wettquoten Stand: 22.09.2022, 09:34
* 18+ | AGB beachten
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Georgien Nordmazedonien Tipp
Gewinnt Georgien (im Bild: Willy Sagnol) das Spiel gegen Nordmazedonien? © IMAGO / Vladimir Ivanov, 05.06.2022

In der aktuellen Länderspielpause wird die Gruppenphase der Nations League 2022/23 abgeschlossen. Für die WM-Teilnehmer ist es die letzte große Testmöglichkeit vor der Bekanntgabe des WM-Kaders. Aber auch für die anderen Mannschaften sind die Spiele nicht bedeutungslos. Es geht in der Nations League nicht nur um den Auf- und Abstieg in die nächste höhere/tiefere Liga, sondern auch noch um die Topfverteilung für die kommende EM-Qualifikation. In der drittklassigen Nations League C kann beim Duell zwischen Georgien und Nordmazedonien bereits die Entscheidung über den Gruppensieg fallen.

Inhaltsverzeichnis

Die Hausherren, bei denen der ehemalige Bayern-Star Willy Sagnol als Trainer tätig ist, haben nicht nur den Heimvorteil auf ihrer Seite, sondern auch in der aktuellen Tabelle drei Zähler mehr auf der Habenseite. Nachdem die Georgier das Hinspiel bereits gewonnen haben, wäre ein Remis bereits ausreichend, um sich Platz eins vor Nordmazedonien zu sichern. Ein Szenario, welches sehr wahrscheinlich erscheint, denn die Buchmacher offerieren zwischen Georgien und Nordmazedonien für die Prognose auf den Heimsieg lediglich Wettquoten von knapp über 2,00.

Georgien – Nordmazedonien Quoten | 3 Top-Tipps

Tipp Quote Wetten? Risiko
Sieg Georgien 2.11


Bet-at-home

mittel
Treffen beide? Nein 1.75


ADMIRALBET

mittel
Unter 2.5 1.60


Betway

gering
Wettquoten Stand: 22.09.2022, 09:06
* 18+ | AGB beachten

Ein Offensivspektakel wird in Tiflis tendenziell eher nicht zu erwarten sein. Beide Mannschaften gehen nur wenig Risiko ein und dementsprechend könnte schon der erste Fehler entscheidend über den Ausgang der Partie sein. Spielbeginn ist am Freitagabend um 20:45 Uhr.

Unser Value Tipp:
Treffen beide? Nein
bei ADMIRALBET zu 1.75
Wettquoten Stand: 22.09.2022, 09:06
* 18+ | AGB beachten

Georgia Georgien – Statistik & aktuelle Form

Mit der Verpflichtung des 45-jährigen Willy Sagnol gelang dem georgischen Verband ein wahrer Coup. Der ehemalige Bayern-Spieler war bereits Trainer der französischen U21 Nationalmannschaft und auch mehr als zwei Jahre bei Girondins Bordeaux tätig. Sagnol stellt seine Spieler deutlich in den Schatten und zog die Aufmerksamkeit auf sich. Dies hat sich in den letzten Wochen jedoch geändert. Der Grund hierfür heißt Khvicha Kvaratskhelia. Der 21-jährige Youngster wechselte in diesem Sommer zum großen SSC Neapel und wird dort bereits als Kvaradona bezeichnet.

Der Star lässt nicht nur Neapel träumen, sondern auch seine Heimat. Mit dem Offensivspieler soll endlich der große Traum einer Endrunden-Teilnahme erreicht werden. Neben Kvaratskhelia ragt insbesondere Valencia-Schlussmann Giorgi Mamardashvili heraus. Ansonsten ist die georgische Mannschaft ein Team, welches zwar relativ jung ist, aber keine weiteren großen Namen beheimatet.

Sport im TV: Fußball & Tennis heute live – Sender & Übertragungen

Wettbasis Sport TVJetzt zur Übersicht

Seit fast einem Jahr ohne Niederlage

Mittlerweile bestritt Georgien unter Willy Sagnol 18 Länderspiele. Ein Punkteschnitt von 1,50 Zählern pro Spiel ist auf den ersten Blick nicht herausragend, gemessen an seinen Vorgängern jedoch ein überragender Wert. Insbesondere wenn der Blick auf die jüngsten Resultate gerichtet wird. In den ersten neun Länderspielen gab es für Georgien nur einen Sieg und ein Remis, ehe der Turnaround glückte.

Die letzte Niederlage kassierte Georgien am 9. Oktober 2021 gegen Griechenland. Seit diesem Spiel gab es neun weitere Länderspiele, wovon die Sagnol-Elf nicht weniger als sieben Mal das Feld als Sieger verließ. Ein einmaliger Erfolgslauf in der Geschichte des georgischen Fußballs. Formvorteile sind dahingengehend definitiv auf Seiten der Hausherren zu finden. Dementsprechend interessant ist zwischen Georgien und Nordmazedonien auch die Prognose auf den Heimsieg.


Voraussichtliche Aufstellung von Georgien:

Mamardashvili – Kashia, Khocholava, Chabradze – Azarovi, Kvekveskiri, Mamuchashvili, Lobjanidze – Kvaratskhelia, Kiteishvili – Mikautadze

Letzte Spiele von Georgien:

Letzte Spiele
12/06/202212/0618:00
12/06/202212/06
0-0
-
09/06/202209/0620:45
09/06/202209/06
0-3
-
05/06/202205/0620:45
05/06/202205/06
2-5
-
02/06/202202/0618:00
02/06/202202/06
4-0
-

Macedonia, The Former Yugoslav Republic of Nordmazedonien – Statistik & aktuelle Form

Die Einführung der UEFA Nations League sollte auch kleineren Verbänden eine weitere Möglichkeit bieten, sich für ein Großereignis zu qualifizieren. Insbesondere bei der Europameisterschaft hatte die Aufstockung von 16 auf 24 Mannschaften zur Folge, dass kleine Teams in den Genuss einer Endrunde kommen. Dies konnte Nordmazedonien mit der historischen Qualifikation für die Europameisterschaft im vergangenen Jahr erreichen. Allerdings blieb die Mannschaft von Igor Angelovski ohne Sieg bei der Endrunde.

So schnell registrierst Du Dich bei bet-at-home!

Bet-at-Home
AGB gelten | 18+

Den Erfolg bestätigt

Mit den drei Niederlagen endete auch die Amtszeit von Igor Angelovski, doch auch unter seinem Nachfolger Blagoja Milveski präsentiert sich Nordmazedonien weiterhin als ein gefürchteter Gegner. Fußballerische Gusto-Stückerl gibt es bei Nordmazedonien nicht zu sehen, dafür umso mehr Leidenschaft. Die Bilanz von Milevski kann sich sehen lassen. Seit vergangenem September gab es 13 Länderspiele, wovon Nordmazedonien immerhin sechs Mal das Feld als Sieger verlassen konnte.

Die größte Überraschung war zweifelsohne der Sieg gegen Italien im Playoff um die WM-Tickets. Damit wurde der WM-Traum der Squadra Azzurra zerstört. Der eigene WM-Traum platzte dann wenige Tage später, als sich der Underdog Portugal knapp mit 0:2 geschlagen geben musste. Dies war eine von nur drei Niederlagen in den 13 Spielen unter Milevski. 

Personell sticht auch bei Nordmazedonien ein Spieler des SSC Neapel heraus – Mittelfeldspieler Eljif Elmas. Ansonsten sind die beiden Türkei-Legionäre Ezgjan Alioski (Fenerbahce) und Enis Bardhi (Trabzonspor) Spieler, die bereits international auf sich aufmerksam gemacht haben. Qualitativ bewegen sich die Teams auf einem ähnlichen Niveau, aufgrund des Hinspiels und des Heimvorteils erscheint zwischen Georgien und Nordmazedonien der Tipp auf die Gastgeber jedoch vielversprechender.


Voraussichtliche Aufstellung von Nordmazedonien:

Dimitrievski – Todoroski, Velkovski, Musliu, Ristovski – Elmas, Nikolov – Churlinov, Bardhi, Alioski – Miovski

Letzte Spiele von Nordmazedonien:

Letzte Spiele
23/09/202223/0918:00
23/09/202223/09
2-0
-
12/06/202212/0618:00
12/06/202212/06
4-0
-
09/06/202209/0620:45
09/06/202209/06
0-3
-
05/06/202205/0618:00
05/06/202205/06
0-2
-

Unser Georgien – Nordmazedonien Tipp im Quotenvergleich 23.09.2022 – 1/X/2

Buchmacher
Wettquoten Stand: 03.10.2022, 01:02
* 18+ | AGB beachten

Georgien – Nordmazedonien Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Innerhalb weniger Wochen standen sich die beiden Nationalmannschaften im Herbst 2020 gleich drei Mal gegenüber. Nachdem in der Nations League die beiden Spiele mit einem 1:1-Remis endeten, kam es im November 2020 zum bedeutendsten Spiel der Verbandsgeschichte. Im Playoff-Finale um das letzte Ticket für die paneuropäische EM 2021 sorgte Goran Pandev für riesengroßen Jubel bei den nordmazedonischen Anhängern.

Das Hinspiel der aktuellen Nations League in Skopje war eine überraschend klare Angelegenheit für die georgische Mannschaft rund um Willy Sagnol. Nach einer torlosen ersten Halbzeit spielte Georgien groß auf und sicherte sich mit drei Treffern den Sieg.

Statistik Highlights für Georgia Georgien gegen Nordmazedonien Macedonia, The Former Yugoslav Republic of

International
  • Albanien
  • Algerien
  • Andorra
  • Angola
  • Antigua und Barbuda
  • Argentinien
  • Armenien
  • Aserbaidschan
  • Australien
  • Bahrain
  • Barbados
  • Belgien
  • Benin
  • Bermuda
  • Bolivien
  • Bosnien und Herzegowien
  • Botswana
  • Brasilien
  • Bulgarien
  • Burkina Faso
  • Burundi
  • Chile
  • China
  • Costa Rica
  • Demokratische Republik Kongo
  • Deutschland
  • Dänemark
  • Ecuador
  • El Salvador
  • Elfenbeinküste
  • England
  • Estland
  • Eswatini
  • Fidschi
  • Finnland
  • Frankreich
  • Französisch-Polynesien
  • Färöer Inseln
  • Gabun
  • Gambia
  • Georgien
  • Ghana
  • Gibraltar
  • Grenada
  • Griechenland
  • Guadeloupe
  • Guatemala
  • Guinea
  • Haiti
  • Honduras
  • Hongkong
  • Indien
  • Indonesien
  • International
  • Irak
  • Iran
  • Irland
  • Island
  • Israel
  • Italien
  • Jamaika
  • Japan
  • Jemen
  • Jordanien
  • Kamerun
  • Kanada
  • Kap Verde
  • Kasachstan
  • Katar
  • Kenia
  • Kolumbien
  • Kongo
  • Kosovo
  • Kroatien
  • Kuba
  • Kuwait
  • Lesotho
  • Lettland
  • Libanon
  • Liberia
  • Libyen
  • Liechtenstein
  • Litauen
  • Luxemburg
  • Madagaskar
  • Malawi
  • Malaysia
  • Mali
  • Malta
  • Marokko
  • Martinicka
  • Mauritius
  • Mexiko
  • Moldawien
  • Montenegro
  • Mosambik
  • Myanmar
  • Namibia
  • Neuseeland
  • Nicaragua
  • Niederlande
  • Nigeria
  • Nordirland
  • Nordmazedonien
  • Norwegen
  • Oman
  • Pakistan
  • Palästina
  • Panama
  • Paraguay
  • Peru
  • Philippinen
  • Polen
  • Portugal
  • Puerto Rico
  • Ruanda
  • Rumänien
  • Russland
  • Salomon Inseln
  • Sambia
  • San Marino
  • Saudi Arabien
  • Schottland
  • Schweden
  • Schweiz
  • Senegal
  • Serbien
  • Sierra Leone
  • Simbabwe
  • Singapur
  • Slowakei
  • Slowenien
  • Spanien
  • St. Kätzchen und Nevis
  • St. Vincent und die Grenadinen
  • Sudan
  • Syrien
  • Südafrika
  • Südkorea
  • Tadschikistan
  • Taiwan
  • Tansania
  • Thailand
  • Togo
  • Trinidad und Tobago
  • Tschad
  • Tschechien
  • Tunesien
  • Turkmenistan
  • Türkei
  • USA
  • Uganda
  • Ukraine
  • Ungarn
  • Uruguay
  • Usbekistan
  • Vanuatu
  • Venezuela
  • Vereinigte Arabische Emirate
  • Vietnam
  • Wales
  • Weißrussland
  • Zypern
  • Ägypten
  • Österreich
UEFA Nations League C
  • Weltmeisterschaft (Frauen)
  • Europameisterschaft
  • Champions League
  • UEFA Super Cup
  • Weltmeisterschaft
  • Europa League
  • Afrika Nations Cup
  • Asien Cup
  • Copa America
  • CONCACAF Gold Cup
  • Conferations Cup
  • Copa Libertadores
  • Olympische Sommerspiele
  • Olympische Sommerspiele (Frauen)
  • AFC Champions League
  • CAF Champions League 1
  • CONCACAF Champions League
  • Champions World Series
  • Copa Südamerika
  • Ost Asien Meisterschaft
  • Europameisterschaft U-21
  • Freundschaftsspiele
  • Klubweltmeisterschaft
  • Royal League
  • Klub Freundschaftsspiele
  • Freundschaftsspiele Klub
  • Uhren Cup
  • Carlsberg Cup
  • Europameisterschaft (Frauen)
  • Europameisterschaft U-19
  • Europameisterschaft U-17
  • Freundschaftsspiele U-21
  • Golf Cup
  • Recopa Sudamericana
  • Toulon Turnier
  • Vodafone Cup
  • Weltmeisterschaft U-20
  • Weltmeisterschaft U-17
  • Women's Asian Cup (Frauen)
  • Sidemen Charity Match
  • World Cup Qualification UEFA
  • World Cup Qualification CONMEBOL
  • World Cup Qualification Inter-Confederation
  • Freundschaftsspiele (Frauen)
  • Kappa Cup
  • World Cup Qualification AFC
  • World Cup Qualification CAF
  • World Cup Qualification CONCACAF
  • World Cup Qualification OFC
  • OFC Champions League
  • CFU Klub Meisterschaft
  • AFF Meisterschaft
  • Kagame Inter-Club Cup
  • CECAFA Senior Challenge Cup
  • Setanta Sports Cup
  • NextGen Series
  • Champions League (Frauen)
  • Europameisterschaft U-19 (Frauen)
  • Europameisterschaft U-17 (Frauen)
  • Copa Centroamericana
  • West Asian Championship
  • Champions Cup
  • African Nations Championship
  • ConIFA World Football Cup
  • CAF Confederations Cup
  • AFC Cup
  • AFC President's Cup
  • CAF Super Cup
  • Suruga Bank Championship
  • The Atlantic Cup
  • Premier League Asia Trophy
  • 1. Division
  • CONCACAF Cup
  • AFC U23 Asian Cup
  • Africa Cup of Nations U20
  • CONCACAF Championship U20
  • Algarve Cup (Frauen)
  • Audi Cup
  • CONCACAF League
  • Southeast Asian Games
  • UEFA Youth League
  • East Asian Championship (Frauen)
  • UEFA Nations League A
  • UEFA Nations League B
  • UEFA Nations League C
  • UEFA Nations League D
  • CONCACAF Nations League
  • OFC U19 Championship
  • Asian Games
  • AFC U19 Championship
  • COSAFA Cup
  • UI Cup
  • LaLiga World Tournament
  • Campeones Cup
  • SAFF Championship
  • South American Youth Football Championship
  • SheBelieves Cup (Frauen)
  • Leagues Cup
  • Klub Freundschaftsspiele (Frauen)
  • Europa Conference League
  • FIFA Arab Cup
  • Finalissima
2022/2023
  • 2022/2023
  • 2020/2021
  • 2018/2019
UEFA Nations League C Grp. 4
  • UEFA Nations League C Grp. 4
  • UEFA Nations League C Grp. 2
  • UEFA Nations League C Grp. 3
  • UEFA Nations League C Grp. 1
 
GeorgienGeorgien
  • BulgarienBulgarien
  • GeorgienGeorgien
  • GibraltarGibraltar
  • NordmazedonienNordmazedonien
gg.
 
NordmazedonienNordmazedonien
  • BulgarienBulgarien
  • GeorgienGeorgien
  • GibraltarGibraltar
  • NordmazedonienNordmazedonien
Letzte Ereignisse gegen
Letzte Spiele Georgien
Letzte Spiele Nordmazedonien
Form
Tabelle
Über / Unter
Handicap
Leistung Teams
Leistung Spieler

Wettbasis-Prognose & Georgia Georgien – Nordmazedonien Macedonia, The Former Yugoslav Republic of Tipp

Zwei Mannschaften, die in den letzten Monaten mit überraschend starken Ergebnissen aufhorchen lassen konnten, stehen sich in Tiflis gegenüber. Für die Gäste aus Nordmazedonien ist es ein wahres Endspiel, um doch noch den Gruppensieg zu erreichen. Der Vorteil ist eindeutig beim Gastgeber, die bereits mit einem Remis gut leben können. Seit mittlerweile neun Spielen sind die Hausherren ungeschlagen, deshalb werden zwischen Georgien und Nordmazedonien auch lediglich Quoten um 2.10 für die Sagnol-Elf angeboten.

Key-Facts – Georgien vs. Nordmazedonien Tipp
  • Mit einem Remis hat Georgien den Gruppensieg fixiert
  • Das Hinspiel gewann Georgien klar mit 3:0
  • Nordmazedonien verlor unter Milevski nur drei der 13 Länderspiele

Der Tipp auf den Heimsieg hat durchaus Value zu bieten. Nicht nur der klare Hinspiel-Erfolg im Juni und die starke Form sprechen dafür, sondern insbesondere auch, dass Nordmazedonien gezwungen sein wird auf Sieg zu spielen. Normalerweise spielen die Gäste sehr abwartend und versuchen die gegnerischen Fehler eiskalt auszunutzen.

Georgien muss selbst jedoch kein großes Risiko nehmen, während die Gäste früher oder später öffnen müssen. Dies zählt nicht unbedingt zu den Stärken der Gäste, dementsprechend sollte Georgien früher oder später Möglichkeiten vorfinden. Sechs Units werden für den Heimsieg ins Rennen geschickt. Ansonsten ist zwischen Georgien und Nordmazedonien entweder der Tipp auf das Unter 2,5 oder „Beide Treffen – Nein“ eine interessante Option.

 

Können die Black Stars die Siegesserie der Brasilianer beenden?
Brasilien vs. Ghana, 23.09.2022 – Wettbasis.com Analyse

 

Georgia Georgien vs. Nordmazedonien Macedonia, The Former Yugoslav Republic of – beste Quoten Nations League

Georgia Sieg Georgien: 2.11 @Bet-at-home
Unentschieden: 3.30 @Bwin
Macedonia, The Former Yugoslav Republic of Sieg Nordmazedonien: 3.60 @ADMIRALBET

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Georgien / Unentschieden / Sieg Nordmazedonien:

1
45%
X
28%
2
27%

Georgia Georgien – Nordmazedonien Macedonia, The Former Yugoslav Republic of – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 2.25 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.61 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 2.00 @Bet365
NEIN: 1.72 @Bet365

Wettquoten Stand: 22.09.2022, 09:06
* 18+ | AGB beachten

 

Video:Carsten Fuß und Marcel Niesner blicken auf den 5. Spieltag der Nations League und liefern internationale Tipps, Analysen und Quoten. (Quelle: YouTube / Wettbasis)

Dominic Martin

Dominic Martin

Alter: 35 Nationalität: Österreich Lieblings-Wettanbieter: Bet365

Fußball ist seit Kindheitstagen meine große Leidenschaft und aktiv jage ich seit knapp 30 Jahren dem runden Leder hinterher. Doch auch passiv nimmt das runde Leder eine zentrale Rolle ein und es gibt kaum einen Spieler in den europäischen Topligen, der mir kein Begriff ist.

Ansonsten sind die Zahlen meine Heimat, nachdem sich mein beruflicher Werdegang in den Bereich Controlling verlagerte. Daraus ergibt sich eine Mischung aus meiner langjährigen Erfahrung bei der Wettbasis (seit über 10 Jahren), den Kenntnissen vieler Spieler/Mannschaften sowie der Interpretation von Zahlen und Statistiken, die die Basis für meine Analysen darstellen.

Neben dem runden Leder fasziniert mich dank Federer & Co. auch der gelbe Filzball. Somit gibt es von mir auch immer wieder Analysen und Empfehlungen für Tennisspiele zu lesen. Emotionen sind beim Ausüben des Sports wichtig, bei Wetten hingegen nicht. Deshalb ist mein Rat an euch – macht euch Gedanken vor einer Wette und besorgt euch Informationen, um den Value in einer Wette zu entdecken.   Mehr lesen