Enthält kommerzielle Inhalte

Galatasaray vs. Trabzonspor Tipp, Prognose & Quoten 10.02.2019 – Süper Lig

Derbytime in der Süper Lig!

Spiel: Turkey GalatasarayTurkey Trabzonspor[createcustomfield name=’tipp-match‘ value=’Galatasaray – Trabzonspor‘]
Tipp: 1[createcustomfield name=’tipp‘ value=’1′] [Endergebnis: 3:1]
Wettbewerb: Süper Lig Türkei
Datum: 10.02.2019[createcustomfield name=’tipp-datum‘ value=’10.02.2019′]
Uhrzeit: [createcustomfield name=’tipp-uhrzeit‘ value=’17:00′]17:00 Uhr
Wettquote: 1.75* (Stand: 08.02.2019, 06:46) [createcustomfield name=’tipp-quote‘ value=’1.75′]
Wettanbieter: Bet365[createcustomfield name=’tipp-wettanbieter‘ value=‘Bet365‚]
Einsatz: 3 Units
[createcustomfield name=’tipp-units‘ value=’3′]
Hier bei Bet365 auf Galatasaray wetten

Die vier Traditionsklubs Galatasaray, Fenerbahce, Besiktas und Trabzonspor haben sich über die Jahre hinweg als Schwergewichte der Süper Lig etablieren können. Letztere hinkten zuletzt den Erwartungen hinterher, was ihren Status als „vierter Topklub“ auch teilweise gefährdete. In dieser Saison spielt Trabzonspor wieder oben mit. Am Wochenende kommt es nun zum Derby der Traditionsklubs zwischen Galatasaray und Trabzonspor. Nachdem in der Hinrunde der Schwarzmeerklub überzeugend gegen Galatasaray gewonnen hat, können sich die „Löwen“ nun revanchieren und dabei den Anschluss an Basaksehir halten. Für Fatih Terim und seine Schützlinge ist das Derby zudem eine Generalprobe zu dem anstehenden Europa League-Hinspiel gegen Benfica Lissabon. Wird sich bei Galatasaray vs. Trabzonspor ein Tipp auf die Hausherren auszahlen?

Inhaltsverzeichnis

Bei Galatasaray gegen Trabzonspor wurden Quoten von 1.75 auf einen Heimsieg angesetzt. Der türkische Rekordmeister hat nach dem Punktverlust am letzten Spieltag einen Dreier gegen Trabzonspor bitter nötig. Basaksehir ist mittlerweile bei zehn Punkten Vorsprung nicht gerade leicht einzuholen, obwohl noch eine gesamte Rückrunde gespielt werden muss. Im Sechs-Punkte-Spiel ist der Schwarzmeerklub heiß auf einen Sieg. Damit könnte Trabzonspor nämlich mit Galatasaray gleichziehen, die sich aktuell auf einem Champions League-Startplatz befinden. Ein gutes Omen gibt es für Trabzonspor aber: Der Schwarzmeerklub konnte zwar seit sechs Auswärts-Derbys gegen die Istanbuler Rivalen nicht gewinnen, den letzten Derby-Erfolg in der Ferne gab es aber ausgerechnet gegen Galatasaray. Sollte sich bei diesem Derby zwischen Galatasaray vs. Trabzonspor die Prognose auf einen Auswärtssieg bewahrheiten, könnte ordentlich abgeräumt werden. Wer das Derby der Traditionsklubs für sich entscheiden wird, erfahren wir am Sonntagabend um 17:00 Uhr im Türk Telekom Stadion von Galatasaray!

Galatasaray vs. Trabzonspor – Wettquoten Vergleich * – Süper Lig

Bet365 Logo Interwetten Logo Betway Logo Comeon Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Interwetten
Hier zu
Betway
Hier zu
Comeon
Galatasaray
1.75 1.73 1.73 1.74
Unentschieden 3.75 3.85 4.00 3.90
Trabzonspor
4.33 4.15 4.00 4.30

(Wettquoten vom 08.02.2019, 06:46 Uhr)

Turkey Galatasaray vs. Trabzonspor Turkey Direkter Vergleich [+ Infografik]

Das 92. Derby zwischen Galatasaray und Trabzonspor steht in der Süper Lig an. Galatasaray konnte bisher 40 Siege verbuchen, Trabzonspor brachte es insgesamt auf 30 Siege, während 21 Derbys mit einem Remis endeten. Jüngst konnte Trabzonspor meist die Oberhand behalten und gewann sechs der letzten neun Derbys gegen Galatasaray. Die „Löwen“ haben ohnehin keine gute Bilanz in den letzten Duellen gegen die Istanbuler Rivalen. In Spielen gegen Besiktas, Fenerbahce und Trabzonspor konnte Galatasaray nur zwei der 17 Partien gewinnen und blieb in zwölf Matches sogar ohne Torerfolg. Trabzonspor pflegt insgesamt auch nicht gerade eine gute Auswärtsbilanz bei Galatasaray. Die drei Traditionsklubs aus Istanbul betrachtet, verlor Trabzonspor die meisten Partien beim Rivalen Galatasaray. Ohnehin gab es nur drei Derby-Erfolge in den letzten 23 Auswärtsspielen gegen die Traditionsklubs aus Istanbul. Das einzig Positive? Zwei Auswärtssiege wurden gegen Galatasaray verbucht, zuletzt im Oktober 2016. Das Heimspiel gegen Galatasaray konnte Trabzonspor in der Hinrunde eindrucksvoll mit 4:0 gewinnen.

Infografik Galatasaray Trabzonspor 2019

Turkey Galatasaray – Statistik & aktuelle Form

Galatasaray Logo

Galatasaray ist sicherlich nicht der Maß aller Dinge in dieser Saison, dennoch bemüht sich der türkische Rekordmeister wieder zur alten Stärke zu finden. Die Wirtschaftskrise hatte den türkischen Fußball erheblich beeinflusst, weswegen Galatasaray auch im Sommer nicht groß aufrüsten konnte. Dementsprechend war der Saisonverlauf teilweise abzusehen, obwohl Galatasaray als Zweitplatzierter noch durchaus solide aufspielt. Die Auswärtsschwäche der „Löwen“ sorgte aber für zahlreiche Punktverluste, die letztlich dazu führten, dass Galatasaray mittlerweile schon einen Rückstand von acht Punkten auf Tabellenführer Basaksehir hat. Vor heimischer Kulisse waren die Leistungen von Galatasaray hingegen überzeugend. Die Mannschaft von „Imperator“ Terim pflegt aktuell die längste ungeschlagene Heim-Serie (saisonübergreifend) in der Süper Lig. Falls Galatasaray auch gegen Trabzonspor ungeschlagen bleibt, würde die Serie auf insgesamt 30 Heimspiele ohne Niederlage erhöht werden. Das erste Heimspiel der Rückrunde gewann Galatasaray mit einem 6:0-Kantersieg überzeugend und dominant. Punkte gab es in Istanbul aber auch schon für durchschnittliche anatolische Klubs. Bursa, Konya und Rize konnten jeweils einen Punkt aus dem Türk Telekom Stadion mitnehmen. Unter der Woche siegte Galatasaray im Pokal-Hinspiel gegen Hatayspor 2:0. Kommende Woche steht für Galatasaray die Europa League an, bei der die „Löwen“ auf Benfica Lissabon im Hinspiel treffen werden. Das Derby als Generalprobe? Warum nicht. Fatih Terim war kurzfristig von seiner Mannschaft abgereist, nachdem er die traurige Nachricht über den Tod seines Vaters erfuhr. Der Trainer wird nach aktuellen Medienberichten zufolge aber beim Derby wieder bei seiner Mannschaft sein.

Fatih Terim wird im Derby gegen Trabzonspor auf Fernando und Sinan Gümüs verzichten müssen. Emre Akbaba kehrt hingegen nach Langzeitverletzung wieder zurück in den Kader. Ob Fatih Terim auf seinen variablen Mittelfeldakteur gleich nach der Genesung setzt, bleibt eher fraglich. Mit den Neuzugängen Diagne und Mitroglou hatte Galatasaray jüngst für Aufsehen gesorgt. In seinem ersten Spiel hatte Mitroglou nicht wirklich überzeugend aufspielen können, während Diagne aufgrund einer Sperre aussitzen musste. Große Veränderungen wird es im Kader nicht geben. Das Innenverteidiger-Duo werden wohl wieder Luyindama und Marcao bilden, den gesperrten Fernando wird voraussichtlich Ryan Donk ersetzen. Auch gegen Trabzonspor wird Fatih Terim auf das druckvolle Offensivspiel setzen, dabei darf aber die eigene Defensive nicht vernachlässigt werden. Wie stark der Schwarzmeerklub in der Front ist, hat Galatasaray in voller Härte im Hinspiel-Duell zu spüren bekommen. Zahlt sich bei Galatasaray gegen Trabzonspor ein Tipp auf die Hausherren aus?

Voraussichtliche Aufstellung von Galatasaray:
Muslera; Linnes, Marcao, Luyindama, Mariano; Donk, N’Diaye; Onyekuru, Belhanda, Feghouli; Diagne

Letzte Spiele von Galatasaray:
06.02.2019 – Galatasaray vs. Hatayspor 2:0 (Pokal)
02.02.2019 – Alanyaspor vs. Galatasaray 1:1 (Süper Lig)
29.01.2019 – Galatasaray vs. Boluspor 4:1 (Pokal)
26.01.2019 – Göztepe vs. Galatasaray 0:1 (Süper Lig)
22.01.2019 – Boluspor vs. Galatasaray 0:1 (Pokal)

 

 

Turkey Trabzonspor – Statistik & aktuelle Form

Trabzonspor Logo

Schwarzmeerklub Trabzonspor ist nach langer Zeit mal wieder oben dabei – dieses Mal aber wirklich. In den vergangenen Jahren wurden meist durchwachsene Saisons gespielt, weswegen viele Experten Trabzonspor den Status als viertes Schwergewicht der Süper Lig aberkennen wollten. Mit drei Punkten Rückstand auf einen Champions League-Startplatz ist das Sechs-Punkte-Derby gegen Galatasaray von großer Bedeutung. Unter Ünal Karaman hat sich die Leistung von Trabzonspor stetig verbessert. In der Hinrunde noch teilweise auf dem Abstellgleis, vor allem nach der 0:5-Pleite gegen Yeni Malatya, hat Karaman seine Mannschaft von einem Erfolg zum anderen führen können. In den letzten acht Ligapartien gab es nur eine einzige Niederlage. Zuhause wurde dabei gegen Basaksehir nach einem offenen Schlagabtausch mit 2:4 verloren. Beim anschließenden Remis gegen Sivas war Trabzonspor offensiv sichtlich bemüht, Sivasspor konnte aber gut gegenhalten und knüpfte den Gästen einen Punkt ab. Beim Heimspiel gegen Ankaragücü gab es ein regelrechtes Offensivfestival (21 Schüsse), am Ende blieb es aber beim knappen 1:0. Zuhause ist Trabzonspor aktuell das heimstärkste Team der Süper Lig, in der Ferne pflegt der Schwarzmeerklub aber gerade einmal eine Bilanz von 2-4-3. Drei Auswärtsspiele in Folge konnte Trabzon zuletzt ungeschlagen bleiben und holte schon im Derby gegen Besiktas einen Punkt.

„Wir haben uns auf Hochtouren für das Derby vorbereitet. Ich bin überzeugt davon, dass wir Punkte aus Istanbul mitnehmen werden.“

Ünal Karaman

Mit Spielern wie Abdülkadir Ömür und Yusuf Yazici hat Trabzonspor zwei vielversprechende Talente in der eigenen Offensive. Aber dabei bleibt es beim Schwarzmeerklub nicht: Mit Ugurcan Cakir und Arda Akbulut kämpfen momentan zwei Youngster um einen Startelf-Platz. Nachdem die beiden Keeper Kivrak und Alvarado die Mannschaft verlassen haben, setzt Karaman auf seine beiden jungen Keeper – und wurde dafür auch belohnt! Seitdem Cakir das Tor bei Trabzonspor übernommen hat, gab es in zwölf Pflichtspielen (wettbewerbsübergreifend) 0,91 Gegentore pro Spiel im Schnitt. In der Spitze setzt Karaman aktuell auf Rodallega und Ekuban, die zusammen insgesamt 18 Tore erzielen konnten. Mit Filip Novak besitzt Karaman einen äußerst effektiven Außenverteidiger, der immer wieder seine Akzente in der Offensive setzt. Vier Tore und zwei Torvorlagen stehen für den Linksverteidiger zu Buche. Insgesamt stimmt das Gesamtpaket bei Trabzonspor und wenn Karaman aus dem Vollen schöpfen kann, ist mit dem Schwarzmeerklub nicht zu spaßen. Am Wochenende wird Karaman aber auf Sosa, Perreira, Novak und Onazi aufgrund von Verletzungen verzichten müssen. Keeper Cakir kuriert eine Verletzung aus und wird voraussichtlich in der Startelf stehen.

Voraussichtliche Aufstellung von Trabzonspor:
Cakir; Ibanez, Toure, Türkmen, Cörekci; Nwakaeme, Parmak, Yazici, Ömür; Rodallega, Ekuban

Letzte Spiele von Trabzonspor:
05.02.2019 – Trabzonspor vs. Ümraniyespor 0:0 (Pokal)
02.02.2019 – Trabzonspor vs. Ankaragücü 1:0 (Süper Lig)
27.01.2019 – Sivasspor vs. Trabzonspor 1:1 (Süper Lig)
23.01.2019 – Balikesirspor vs. Trabzonspor 1:3 (Pokal)
20.01.2019 – Trabzonspor vs. Istanbul Basaksehir 2:4 (Süper Lig)

 

Geben die Citizens die Tabellenführung noch einmal her?
Manchester City vs. Chelsea, 10.02.2019 – Wettbasis.com Analyse

 

Turkey Galatasaray – Trabzonspor Turkey Statistik Highlights

Turkey Galatasaray gegen Trabzonspor Turkey Tipp & Prognose – 10.02.2019

Galatasaray will den Anschluss an Basaksehir halten und die Verfolger hinter sich lassen, doch da werden Teams wie Besiktas und Trabzonspor in der gesamtem Rückrunde immer ein Wörtchen mitzureden haben. Im Sechs-Punkte-Derby zwischen Gala und Trabzon ist ein Dreier für beide Teams von großer Bedeutung. Während Karaman einige Ausfälle zu beklagen hat, muss Fatih Terim keine schwerwiegenden Ausfälle beklagen. Abräumer Fernando wird von Donk adäquat ersetzt, zudem kehrt der gesperrte Neuzugang Diagne in den Kader zurück und könnte gleich zum Einstand in der Startelf stehen. Galatasaray gegen Trabzonspor – ein Derby auf Augenhöhe?

 

Key-Facts – Galatasaray vs. Trabzonspor Tipp

  • Aufgrund eines Todesfalls in der Familie ist Fatih Terim kurzfristig von seiner Mannschaft abgereist.
  • Trabzonspor gewann das Hinrunden-Derby gegen Galatasaray eindrucksvoll mit 4:0.
  • Galatasaray ist mittlerweile seit 29 Süperlig-Heimspielen ungeschlagen!

 

Galatasaray pflegt eine starke Heimbilanz und wird jene gegen Trabzonspor ausbauen wollen. In der Hinrunde gingen die „Löwen“ gegen die offensivstarke Mannschaft von Karaman unter. Im Rückspiel will sich Galatasaray für die herbe Pleite aus der Hinrunde nun revanchieren. Wir schätzen die „Löwen“ zuhause stärker ein, denken aber auch, dass Trabzonspor dem türkischen Rekordmeister gefährlich werden kann. Aufgrund des Heimvorteils würden wir bei Galatasaray vs. Trabzonspor einen Tipp auf die Hausherren empfehlen, dafür aber nur einen Einsatz von drei Units wählen. Ebenfalls denkbar, wären Wetten auf über 2,5 Tore. Dafür könnten bei Galatasaray gegen Trabzonspor für eine entsprechende Prognose Quoten von 1.61 winken.

 

Turkey Galatasaray – Trabzonspor Turkey beste Quoten * Süper Lig

Turkey Sieg Galatasaray: 1.75 @Bet365
Unentschieden: 4.00 @Betway
Turkey Sieg Trabzonspor: 4.33 @Bet365

(Wettquoten vom 08.02.2019, 06:46 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Galatasaray / Unentschieden / Sieg Trabzonspor:

1: 56%
X: 23%
2: 21%

 

Hier bei Bet365 auf Galatasaray wetten

Turkey Galatasaray – Trabzonspor Turkey – weitere interessante Wetten & Quoten * im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.61 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.25 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.61 @Bet365
NEIN: 2.20 @Bet365

Hier bei Bet365 wetten
Den aktuellen Tabellenstand, Spielplan, Ergebnisse, Torschützenkönig und mehr Statistiken finden Sie bei den Fußball Tabellen (einfach das Land Türkei & das gewünschte Thema auswählen).[TABLE_TIPS=57]