Enthält kommerzielle Inhalte

Fussball Türkei

Galatasaray vs. Fenerbahce Tipp, Prognose & Quoten 27.09.2020 – Süperlig

Die Crème de la Crème des türkischen Fußballs!

Ufuk Kaya   27. September 2020
Unser Tipp
Platzverweis im Spiel zu Quote 2.3
Wettbewerb Süper Lig
Datum 27.09.2020, 18:00 Uhr
Einsatz                     6/10
Wettquoten Stand: 25.09.2020, 13:02
* 18+ | AGB beachten
Galatasaray Fenerbahce Tipp
Wird es zwischen Tufan und Galatasaray hitzig? © imago images / Seskim Photo, 27.06.2020

Galatasaray gegen Fenerbahce – das Beste, was der türkische Fußball zu bieten hat! An diesem Wochenende ist es wieder so weit. Die beiden erfolgreichsten türkischen Mannschaften – gemessen an den Titelgewinnen – stehen sich wieder gegenüber und kämpfen um die Vormachtstellung in Istanbul. Beim Interkontinental-Derby werden die Zeiger wie immer auf Null gestellt.

Im Gegensatz zu Fenerbahce, die in diesem Jahr international nicht vertreten sind, absolvierte Galatasaray unter der Woche noch die Europa League Qualifikation. Die Löwen aus Istanbul sind mit dem Heimsieg über Hajduk Split in die Play-offs eingezogen und kämpfen dort in der nächsten Woche um den Einzug in die Gruppenphase. Vorerst wird der Fokus aber auf das brisante Derby gerichtet.

Inhaltsverzeichnis


Der Stellenwert vom Interkontinental-Derby ist immerhin unumstritten. Prestigeträchtiger als ein Derbysieg ist lediglich die Meisterschaft in der Süper Lig. Apropos Meisterschaft: Galatasaray liegt mit 22 Meisterschaften drei Titelgewinne vor Fenerbahce, die mit 19 Titeln weiterhin den großen Erwartungen hinterherhinken. Seit sechs Jahren wurden die Kanarienvögel nämlich nicht mehr Meister.

In dieser Saison ist ein Zweikampf zwischen den beiden Erzrivalen aus Istanbul nicht auszuschließen. Beim ersten Interkontinental-Derby der Süper Lig Saison 2020/21 sehen die besten Buchmacher Galatasaray gegen Fenerbahce als Favoriten und bieten Quoten von 2.20 (@Bet365) für einen Derbysieg des türkischen Rekordmeisters an.

Ob sich eine Prognose darauf bewahrheitet, bleibt aber abzuwarten. Dreiweg-Wetten sind bei den türkischen Derbys nämlich nicht gerade die beste Wahl. Vielmehr lohnt sich ein Blick auf den alternativen Wettmarkt, wo unter anderem bei Betsson ein attraktives Wett-Special winkt.

Unser Value Tipp:
X (1. HZ)
bei Interwetten zu 2.30
Wettquoten Stand: 25.09.2020, 13:02
* 18+ | AGB beachten

Direkter Vergleich / H2H-Bilanz [+ Infografik]

Seit der Saison 2014/15 hat Galatasaray kein einziges Heimderby gegen den Erzrivalen Fenerbahce gewonnen. In den letzten fünf Interkontinental-Derbys bei Galatasaray gab es fünf Punkteteilungen und einen Derbysieg für Fenerbahce. Nachdem in der letzten Saison erstmals seit 1999/2000 ein Derby bei Fenerbahce gewonnen wurde, soll nun auch die Pechsträhne im heimischen Stadion beendet werden.

In der letzten Saison verlor Fenerbahce erstmals seit der Süper Lig-Saison 2014/15 ein Interkontinental-Derby in der heimischen Liga. Ob sich die Kanarienvögel dafür in dieser Spielzeit revanchieren, wird sich am Sonntagabend in der Arena der Löwen zeigen. In den fünf Derbys vor dem jüngsten Sieg von Galatasaray gegen Fenerbahce hatte sich eine Prognose auf ein Remis bewahrheitet.

Sollten sich die beiden Erzrivalen erneut die Punkte teilen, winken bei Galatasaray gegen Fenerbahce höchste Quoten von 3.50 (@Betfair) für einen Tipp auf das Unentschieden.

Infografik Galatasaray Fenerbahce 2020

Turkey Galatasaray – Statistik & aktuelle Form

Last Man Standing – Galatasaray übersteht als einzige türkische Mannschaft die jüngste Europa League Qualifikation. Mit Alanyaspor und Besiktas mussten unter der Woche nämlich gleich zwei türkische Mannschaften die Segel streichen. Wird bedacht, wie knapp es in der Fünfjahreswertung der UEFA zugeht, sind die Löwen ein kleiner Lichtblick für die international schwächelnden Türken.
 
Exklusiv via Wettbasis!

Unibet Bonus + Gratiswette
AGB gelten | 18+

 

Vier Pflichtspiele, vier Siege

Überraschenderweise legte Galatasaray einen bärenstarken Saisonstart hin. In den ersten vier Pflichtspielen gab es vier Siege. Lobenswert allemal, denn noch waren die Transferaktivitäten der Löwen nicht abgeschlossen. Die Mannschaft harmoniert jedoch gut zusammen. Auch Falcao, der in der letzten Spielzeit weitestgehend verletzt war, hat sich in das Team integriert und erzielte schon drei Tore.

Die Offensive machte ohnehin einen positiven Eindruck. Spieler wie Younes Belhanda, die zuvor auf dem Abstellgleis standen, konnten mit ihrer individuellen Qualität zum Erfolg der Mannschaft beitragen. Der Marokkaner soll aber dennoch verkauft werden. Galatasaray ist nämlich an einem Transfer von Manuel Lanzini (West Ham) interessiert und benötigt dafür Einnahmen.

Derby ohne Fernando Muslera

Am Sonntagabend wird „Imperator“ Fatih Terim weitestgehend aus dem Vollen schöpfen können. Offensivstar Radamel Falcao wurde unter der Woche geschont. In der Spitze wurde dafür auf Mbaye Diagne gesetzt, der eine vielversprechende Leistung zeigte. Welcher Spieler im Derby den Vorzug erhält, ist noch nicht abzusehen.

Mit Fernando Muslera und Emre Akbaba werden nur zwei Ausfälle zu beklagen sein. Wie schwerwiegend der langfristige Ausfall von Fernando Muslera ist, wird sich beim Derby gegen den Erzrivalen zeigen. Immerhin stand der Uruguayer in den letzten 15 Interkontinental-Derbys zwischen den Pfosten der Löwen. Erstmals seit November 2013 wird nun ein anderer Gala-Keeper im Derby auflaufen.

Verglichen mit der jüngsten Startelf werden nur minimale Veränderungen in der Startelf zu erwarten sein. Setzt sich Galatasaray gegen Fenerbahce durch, winken Quoten jenseits der 2,00er-Marke für Tipp 1.


Voraussichtliche Aufstellung von Galatasaray:

Öztürk – Linnes, Marcao, Donk, Elabdellaoui – Antalyali – Babel, Etebo, Belhanda, Feghouli – Falcao (Diagne)

Letzte Spiele von Galatasaray:

Turkey Fenerbahce – Statistik & aktuelle Form

Schlechter hätte der letzte Spieltag für Fenerbahce nicht laufen können. Die Kanarienvögel ließen im Heimspiel gegen Hatayspor, die zwischenzeitlich in doppelter Unterzahl agierten, Punkte liegen und verpassten somit den zweiten Sieg im zweiten Spiel. Vor allem das Offensivspiel der Kanarienvögel war beim Heimspiel gegen den Aufsteiger verbesserungsbedürftig.
 

Steht bei den Wölfen erneut die Null?
Freiburg vs. Wolfsburg, 27.09.2020 – Wettbasis.com Analyse

 

Bulut-Effekt wieder verpufft?

Ob sich daran etwas im Interkontinental-Derby verändert, bleibt abzuwarten, jedoch gibt es durchaus Grund zum Optimismus. Unter der Woche wurde nämlich ein Neuzugang in der Angriffsabteilung der Kanarienvögel bekanntgegeben. Mbwana Samatta kommt von Aston Villa und soll das Stürmerproblem lösen. Der 27-Jährige soll bis Sonntag eine Spielerlizenz bekommen.

Ein gutes Omen ist der Neuzugang der Villans allemal. In der Saison 1995/96 holte Fenerbahce mit Atkinson nämlich schon einmal einen Spieler von Aston Villa. Kurzfristig bekam der Neuzugang eine Spielerlizenz und wurde im Interkontinental-Derby eingesetzt – ganz zur Freude der FB-Fans. Atkinson erzielte drei Tore und bescherte den Kanarienvögeln den 3:1-Erfolg über den Erzrivalen.

Samatta als neuer Lichtblick der Offensive?

Gut möglich, dass Erol Bulut auf seinen Neuzugang im anstehenden Derby gegen Galatasaray setzt. In der Startelf sind zudem weitere Veränderungen nicht auszuschließen. Spieler wie Sosa, Novak und Yandas hinterließen am letzten Spieltag einen positiven Eindruck und können daher durchaus auf einen Einsatz in der Startelf bauen.

Sollte Samatta tatsächlich an der Spitze starten, rückt Enner Valencia dafür auf die Außenbahnen. In der Defensive wird Erol Bulut voraussichtlich erneut auf der Innenverteidiger-Duo Lemos-Zanka vertrauen. Ausfälle sind beim anstehenden Derby gegen den Erzrivalen nicht zu beklagen.


Voraussichtliche Aufstellung von Fenerbahce:

Bayindir – Erkin, Lemos, Zanka, Gönül – Tufan, Gustavo – Türüc, Sosa, Valencia – Samatta

Letzte Spiele von Fenerbahce:

Galatasaray – Fenerbahce Wettquoten im Vergleich 27.09.2020

Buchmacher
Wettquoten Stand: 26.11.2020, 14:48
* 18+ | AGB beachten

Statistik Highlights für Turkey Galatasaray gegen Fenerbahce Turkey

Wettbasis-Prognose & Turkey Galatasaray – Fenerbahce Turkey Tipp

Geht es nach der aktuellen Form beider Klubs, wäre bei Galatasaray gegen Fenerbahce eine Prognose auf die Hausherren durchaus naheliegend. Immerhin gewann der türkische Rekordmeister bisher alle vier Pflichtspiele und erzielte in jedem Spiel mindestens zwei Tore. Beim Interkontinental-Derby haben solche Statistiken aber wenig Aussagekraft.

Wird bedacht, wie viele Karten in den letzten Derbys zwischen den beiden Erzrivalen gezückt wurden, ist ein erneutes Kartenfestival am Sonntagabend nicht auszuschließen. Beim letzten Derby flogen gleich zwei Spieler – einer auf jeder Seite – vom Platz. Ohnehin gab es in den letzten sechs Interkontinental-Derbys nur zwei Spiele, bei denen keine rote Karte gezückt wurde.

Key-Facts – Galatasaray vs. Fenerbahce Tipp
  • In den letzten sechs Derbys zwischen GS und FB gab es nur zwei Spiele, bei denen keine rote Karte gezückt wurde.
  • Galatasaray startete mit vier Siegen in vier Pflichtspielen in die neue Saison.
  • Fünf der letzten sechs Derbys endeten mit einer Punkteteilung.

An Brisanz sind die Aufeinandertreffen zwischen Galatasaray und Fenerbahce ohnehin nicht zu übertreffen. Bei Hitzköpfen wie Feghouli, Turan und Belhanda auf Seiten von Galatasaray und Tufan, Aziz und Erkin auf Seiten von Fenerbahce ist es wohl nur eine Frage der Zeit, bis ein Spieler vom Platz verwiesen wird.

Bei Galatasaray gegen Fenerbahce zielt unser Tipp zu attraktiven Wettquoten deshalb auf einen Platzverweis im Spiel ab, wofür wir sechs von zehn möglichen Units riskieren. Betsson bietet dafür eine exklusive Quote von 2.30, die unter der Kategorie „Spiel-Ereignisse“ beim Match gefunden werden kann. Noch kein Konto bei diesem Buchmacher? Dann winkt auch noch ein lukrativer Neukundenbonus bei Betsson.
 

Mega 110% Bonus + Freiwetten sichern
Eaglebet Neukundenbonus bis 144€

 

Turkey Galatasaray vs. Fenerbahce Turkey – beste Quoten Süper Lig

Turkey Sieg Galatasaray: 2.20 @Bet365
Unentschieden: 3.50 @Betfair
Turkey Sieg Fenerbahce: 3.45 @Betsson

Wettquoten Stand: 25.09.2020, 13:02
* 18+ | AGB beachten

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Galatasaray / Unentschieden / Sieg Fenerbahce:

1
44%
X
28%
2
28%

Turkey Galatasaray – Fenerbahce Turkey – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.75 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.05 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.66 @Bet365
NEIN: 2.10 @Bet365

Wettquoten Stand: 25.09.2020, 13:02
* 18+ | AGB beachten