Enthält kommerzielle Inhalte

Fussball England

Fulham vs. Wolverhampton Tipp, Prognose & Quoten 09.04.2021 – Premier League

Stoppen die Wolves den freien Fall bei Fulham?

Dominic Martin   9. April 2021
Unser Tipp
Draw-no-bet: 2 zu Quote 2.29
Wettbewerb Premier League
Datum 09.04.2021, 21:00 Uhr
Einsatz                     6/10
Wettquoten Stand: 07.04.2021, 21:35
* 18+ | AGB beachten
Fulham Wolverhampton Tipp
Siegen Wolverhampton und Neto gegen Fulham? © IMAGO / Shutterstock, 02.03.2021

Spieltag 31 steht an diesem Wochenende in der englischen Premier League auf dem Programm. Und dabei hat zum Auftakt des Spieltags Aufsteiger Fulham erneut die Möglichkeit, erstmals seit Monaten die Abstiegszone (vorübergehend) zu verlassen. In der Craven Cottage stehen sich um 21 Uhr Fulham und Wolverhampton gegenüber.

Inhaltsverzeichnis

Die Cottagers haben dabei nicht nur die Chance, punktemäßig mit Newcastle United gleichzuziehen, sondern ein Sieg gegen die Wolves würde auch bedeuten, dass sich die Mannschaft von Nuno Espirito Santo doch noch mit dem Thema Klassenerhalt bzw. Ligaverbleib beschäftigen muss.

Wolverhampton war über die gesamte Saison hinweg geplagt von großen Verletzungsproblemen und konnte nur selten die vorhandene Qualität auf den Platz bringen. Aufgrund dieser Unserie sehen die besten Buchmacher im Spiel Fulham vs. Wolverhampton den Tipp auf den Heimsieg als wahrscheinlichsten Ausgang an.

In der Tipp-Kategorie Premier League werden unsere Autoren auch an diesem Wochenende alle wichtigen Spiele des englischen Fußball-Oberhaus analysieren und mit einer Wettprognose versehen.

Unser Value Tipp:
Unter 1,5
bei Betway zu 2.60
Wettquoten Stand: 07.04.2021, 21:35
* 18+ | AGB beachten

Fulham – Statistik & aktuelle Form

Sollte am Saisonende Aufsteiger Fulham den direkten Abstieg verkraften müssen, wäre dies keine große Überraschung, schließlich stand die Mannschaft von Cheftrainer Scott Parker mit Ausnahme von vier Spieltagen ununterbrochen auf einem Abstiegsplatz. Phasenweise war der Rückstand schon im zweistelligen Bereich und kaum jemand hätte noch an das Team aus London geglaubt.

Aufholjagd jäh gestoppt

Tatsächlich wusste die Parker-Elf jedoch nochmals zu überraschen und nach nur zwei Niederlagen in zehn Ligaspielen (drei Siege, fünf Remis) wurde der Rückstand immer geringer. Zuletzt bot sich des Öfteren die Möglichkeit, den Sprung über den ominösen Strich zu bewerkstelligen, doch scheinbar hat genau diese Möglichkeit eine hemmende Wirkung auf die Cottagers.

In den letzten drei Ligaspielen kassierte Fulham jeweils eine Niederlage und könnte am Freitagabend zum zweiten Mal in dieser Saison vier Pleiten in Serie verkraften müssen. Zum Saisonauftakt war dies auch schon der Fall, dabei kassierte Fulham an Matchday vier eine Niederlage gegen die Wolves. Die Geschichte könnte sich also wiederholen – im Wettbasis-Quotenvergleich sind bei Fulham vs. Wolverhampton Wettquoten über 3.00 für den Gästesieg zu finden.

Nur im April: Freebet ohne Einzahlung!

Betano Freebet ohne Einzahlung
AGB gelten | 18+

Abschlussschwäche bereitet Sorgen

Heimspiele im Craven Cottage waren in dieser Saison noch nicht unbedingt ein Vorteil für den Aufsteiger. Durchschnittlich sammelte Fulham gerade einmal 0,63 Zähler pro Heimspiel, in der Fremde ist der Schnitt mit 1,07 Punkten deutlich besser.

Insbesondere die Offensive agiert zuhause inferior, gerade einmal neun Heimtore stellen den schlechtesten Wert in dieser Saison dar. Die Abschlussschwäche ist nicht von der Hand zu weisen und auch durch Zahlen belegbar. 272 Torschüsse gab Fulham in dieser Spielzeit bisher ab, lediglich 24 davon waren erfolgreich. Eine Trefferquote von gerade einmal 8,9 Prozent („Shot Conversion“) sind der schlechteste Wert in dieser Spielzeit.

Voraussichtliche Aufstellung von Fulham:
Areola – Aina, Adarabioyo, Andersen, Tete – Reed, Lemina – Lookman, Loftus-Cheek, Reid – Mitrovic

Letzte Spiele von Fulham:

Wolverhampton – Statistik & aktuelle Form

Der Fußball wurde in den letzten Jahren gefühlt noch schnelllebiger und bereits kurze Schwächephasen kosteten den Trainer oftmals den Job. Dahingehend stellen diese beiden Vereine ein wenig die Ausnahme dar, denn nicht nur Fulham hielt am Cheftrainer trotz einer Krise fest, sondern auch die Wolves.

Erst am letzten Spieltag der vergangenen Saison verspielte die „Portugal-Connection“ die Europa League, in dieser Saison droht nun am Saisonende gar der Abstiegskampf. Die Ambitionen waren eindeutig erneut in Richtung Europa League gerichtet, doch aufgrund vieler Verletzungssorgen war eine Topplatzierung utopisch.

NEU: Folge 28 von Talk & Tipps – Der Wettbasis Podcast

El Clasico mit Titelbrisanz, CL-Duell zweier Welten und Dortmunder Revanche

Ab sofort hier oder bei Spotify, iTunes, Deezer, Audio Now, PlayerFM, Castbox und PodBean!

 

Große Offensivprobleme

Insbesondere der langfristige Ausfall von Topstürmer Raul Jimenez, der sich einen Schädelbruch zuzog, konnte nicht kompensiert werden, denn der Mexikaner war der Torschütze vom Dienst. Seine Ersatzleute verletzten sich selbst (Dani Podence) oder waren mit der Umstellung auf die Premier League (Fabio Silva, Willian Jose) oft überfordert. Mit gerade einmal fünf Saisontoren sind Pedro Neto und Ruben Neves die besten Torschützen 2020/21.

Dabei hat Teenager Fabio Silva am vergangenen Montag einen traurigen Rekord aufgestellt. Bei der 2:3-Niederlage gegen West Ham United erzielte der Portugiese seinen dritten Saisontreffer – und zum dritten Mal stand am Ende eine Wolves-Niederlage zu Buche. Dieses „Kunststück“ – bei jedem Tor zu verlieren – gelang zuvor noch keinem Spieler.

Fünf Ligaspiele ohne Sieg

Die angesprochene Niederlage gegen die Hammers war für Wolverhampton bereits das fünfte Ligaspiel in Folge ohne Sieg und die zweite Niederlage in Serie. Drei PL-Niederlagen in Serie kassierte die Mannschaft von Nuno Espirito Santo zuletzt im November 2018. Für den Heimsieg von Fulham vs. Wolverhampton liegen die Quoten im Bereich um die 2.45. Letztmals einen Sieg in der Liga bejubelten die Wolves am 19. Februar gegen Aufsteiger Leeds.

Möglicherweise ein gutes Omen für das Gastspiel bei einem weiteren Aufsteiger. Zudem haben die Wolves die letzten vier Ligaspiele am Freitagabend nicht verloren (drei Siege, ein Remis) und kassierten in den letzten drei Freitagsspielen nicht mal einen Gegentreffer.


Voraussichtliche Aufstellung von Wolverhampton:

Rui Patricio – Ait Nouri, Saiss, Coady, Semedo – Dendoncker, Neves – Traore, Podence, Neto – Willian Jose

Letzte Spiele von Wolverhampton:

Fulham – Wolverhampton Wettquoten im Vergleich 09.04.2021 – DNB

Buchmacher
Wettquoten Stand: 23.04.2021, 17:21
* 18+ | AGB beachten

Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

In der höchsten Liga hat Fulham seit einer gefühlten Ewigkeit zuhause nicht mehr gegen die Wolves verloren. Letztmals war dies nämlich im Jahr 1967 der Fall. Seit Einführung der englischen Premier League Anfang der 90er Jahre gastierte Wolverhampton fünf Mal in der Craven Cottage (drei Remis, zwei Niederlagen).

Im Hinspiel der laufenden Saison setzte sich Wolverhampton dank eines Treffers des Portugiesen Pedro Neto mit 1:0 durch. Damit war zum fünften Mal in Serie bei einem Spiel zwischen Fulham und Wolverhampton die Prognose auf das Unter 2,5 von Erfolg gekrönt. Ein Torfestival ist am Freitagabend keineswegs zu erwarten.

Statistik Highlights für Fulham gegen Wolverhampton

Wettbasis-Prognose & Fulham – Wolverhampton Tipp

Müssen die Wolves tatsächlich nochmals zittern? Im Falle einer Niederlage gegen die Cottagers würde der Vorsprung auf den Abstiegsplatz nur noch sechs Punkte betragen. Im Umkehrschluss sind aber mit einem Auswärtssieg auch die allerletzten Zweifel ausgeräumt. Aufgrund der durchwachsenen Ergebnisse beider Teams ist jedoch bei Fulham vs. Wolverhampton eine Prognose auf dem Dreiwegmarkt recht schwierig.

Key-Facts – Fulham vs. Wolverhampton Tipp
  • Aufholjagd gestoppt – Fulham verlor vier der letzten fünf Ligaspiele
  • Seit 1967 hat Fulham kein Erstliga-Heimspiel mehr gegen die Wolves verloren
  • Wolves ebenfalls im freien Fall – seit fünf Ligaspielen ohne Sieg

Mit einer großen Portion Selbstvertrauen werden wohl beide Mannschaften nicht antreten. Der weitaus größere Druck lastet jedoch auf den Schultern der Hausherren, denn langsam, aber sicher rennt den Cottagers die Zeit im Abstiegskampf davon.

Wolverhampton gilt trotz der Krise als eine intakte Mannschaft, was die kämpferische Leistung gegen West Ham nach 0:3-Rückstand deutlich bewies. Die Heimschwäche Fulhams sowie die individuelle Qualität bei den Gästen sind weitere Argumente, die das Pendel tendenziell in Richtung Wolves ausschlagen lassen. Zur Risikominimierung wird auf dem Draw-No-Bet-Markt zwischen Fulham und Wolverhampton die Prognose auf die Gäste mit sechs Units angespielt.

 

Fulham vs. Wolverhampton – beste Quoten Premier League

Sieg Fulham: 2.48 @Unibet
Unentschieden: 3.15 @888sport
Sieg Wolverhampton: 3.25 @ComeOn

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Fulham / Unentschieden / Sieg Wolverhampton:

1
39%
X
31%
2
30%

Fulham – Wolverhampton – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 2.50 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.53 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 2.05 @Bet365
NEIN: 1.70 @Bet365

Wettquoten Stand: 07.04.2021, 21:35
* 18+ | AGB beachten