Enthält kommerzielle Inhalte

Fussball England

Fulham vs. Crystal Palace Tipp, Prognose & Quoten 24.10.2020 – Premier League

Bleibt Fulham weiterhin sieglos?

Ufuk Kaya   24. Oktober 2020
Unser Tipp
Crystal Palace zu Quote 2.8
Wettbewerb Premier League
Datum 24.10.2020, 16:00 Uhr
Einsatz                     4/10
Wettquoten Stand: 23.10.2020, 11:30
* 18+ | AGB beachten
Fulham Crystal Palace Tipp
Gewinnt Ream mit Fulham gegen Crystal Palace? © imago images / PRiME Media Images, 28.09.2020

Fünf Spieltage wurden inzwischen in der Premier League absolviert und es gibt derzeit nur vier Mannschaften, die bisher noch keinen Sieg im englischen Oberhaus verbuchten. Zu einem der vier Klubs gehört auch der Fulham FC, der derzeit die rote Laterne der Premier League trägt. Für den Aufsteiger aus London gab es in fünf Spielen bisher nur einen einzigen Zähler.

Umso wichtiger ist es also für die Cottagers, mit einem Heimsieg einen Weg aus der Formkrise zu finden. An diesem Wochenende steht für die West-Londoner das Derby gegen Crystal Palace an. Geht es nach der jüngsten Londoner Derbybilanz im englischen Oberhaus, wird sich an der derzeitigen Tabellensituation der Cottagers wohl nicht viel verändern.

Inhaltsverzeichnis


In der Premier League kassierte Fulham in London zuletzt elf Derbyniederlagen in Serie und führt damit einen Negativrekord an. Geht es nach dem Quotenvergleich der Wettbasis, ist die zwölfte Derbypleite in Serie keineswegs abwegig. Die besten Buchmacher sehen nämlich bei Fulham vs. Crystal Palace die Gäste gemäß Quoten als leichten Favoriten.

Unser Value Tipp:
Unter 2,5
bei Unibet zu 1.64
Wettquoten Stand: 23.10.2020, 11:30
* 18+ | AGB beachten

Fulham – Statistik & aktuelle Form

So wollten sich die Cottagers im englischen Oberhaus nicht zurückmelden. Schon jetzt wurden mit dem katastrophalen Saisonstart in der Premier League die Weichen für einen Abstiegskampf gestellt. In den ersten fünf Spielen holten die West-Londoner bisher nur einen einzigen Punkt und rangieren damit auf dem letzten Tabellenplatz.

Parker unter Zugzwang

Sollte eine Trendwende in den nächsten Wochen nicht eingeleitet werden, ist es nicht auszuschließen, dass die Cottagers den Vertrag mit dem derzeitigen Chefcoach Scott Parker vorzeitig auflösen. Der 40-jährige Engländer bewegt sich nach den schwachen Resultaten nämlich auf dünnem Eis. In der letzten Woche gab Fulham in der Schlussphase noch den Auswärtssieg gegen Sheffield United aus der Hand.
 
Zücke den Bwin Joker!
Bwin Joker-WetteJetzt Bwin Joker-Wette sichern
AGB gelten | 18+
 
Der Gegentreffer zum 1:1-Endstand war bereits das zwölfte Gegentor im fünften Spiel. Zuhause haben die West-Londoner die letzten beiden Heimspiele verloren und kassierten dabei jeweils drei Gegentore. Wird auch das Heimderby gegen Crystal Palace mit drei oder mehr Toren Rückstand verloren, stellt Fulham in der Premier League einen neuen Negativrekord auf.

London-Derby, ein Albtraum der Cottagers

Jenes Szenario ist derzeit aber nicht auszuschließen, denn die Mannschaft rund um Trainer Parker weist derzeit nicht gerade die beste Bilanz in den London-Derbys auf. In den letzten 23 Londoner Derbys im englischen Oberhaus blieben die Cottagers nur drei Mal ohne Niederlage – zwei davon bei den Derbys gegen Crystal Palace.

Als gutes Omen sollte jene Statistik aber nicht bezeichnet werden. An der Craven Cottage, der Heimstätte von Fulham, gab es in den letzten neun Premier-League-Heimspielen nämlich nur zwei Siege für die West-Londoner. Scott Parker wird beim Heimderby gegen den Stadtrivalen aus dem Süden zudem fünf Ausfälle zu beklagen haben.

Im Vergleich zur letzten Woche sind in der Startaufstellung der Cottagers keine größeren Veränderungen zu erwarten. Bei Fulham vs. Crystal Palace werden derzeit für Tipp 1 Quoten von bis zu 2.90 angeboten.


Voraussichtliche Aufstellung von Fulham:

Areola – Aina, Adarabioyo, Ream – Cavaleiro, Cairney, Anguissa, Robinson – Loftus-Cheek, Mitrovic, Lookman

Letzte Spiele von Fulham:

Crystal Palace – Statistik & aktuelle Form

Für Palace-Coach Roy Hodgson wird es am Samstagabend ein ganz besonderes Aufeinandertreffen an der Craven Cottage. Der 73-jährige Engländer war nämlich jahrelang als Trainer der Cottagers tätig und führte Fulham unter anderem in das Europa-League-Finale 2010. Nun könnte Hodgson seiner Liebe an diesem Wochenende einen herben Rückschlag in der Premier League verpassen.

Palace in der Fremde harmlos

Dafür wird der Übungsleiter der Südlondoner aber die Auswärtsschwäche überbrücken müssen. Zuletzt präsentierte sich Crystal Palace in der Fremde nicht von der besten Seite und blieb daher in sechs der letzten sieben Premier-League-Auswärtsspiele sieglos. Lediglich das Auswärtsspiel gegen Manchester United am zweiten Spieltag der laufenden Saison wurde gewonnen.
 

 
Vor allem die Offensive präsentierte sich in den Auswärtsspielen weitestgehend harmlos. Wettbewerbsübergreifend gab es für die Mannschaft von Hodgson in sieben der letzten acht Auswärtsspiele keinen Torerfolg zu bejubeln. Hält der Negativtrend auch an der Craven Cottage weiter an, wird ein Auswärtssieg beim Londoner Derby wohl kaum zu realisieren sein.

Prall gefülltes Lazarett

Derzeit haben die Südlondoner mit einigen Personalsorgen zu kämpfen, weshalb die Auswärtsreise zum Stadtrivalen nicht in Bestbesetzung angetreten wird. Insgesamt wird Trainer Hodgson beim Derby gegen Fulham auf sieben Spieler verletzungsbedingt verzichten müssen. Verglichen mit dem Kaderaufgebot aus der letzten Woche gibt es aber keine größeren Veränderungen.

Sollte Mannschaftskapitän Cahill nicht rechtzeitig fit werden, rückt voraussichtlich Sakho in die Innenverteidigung. Kann die Hodgson-Elf das Auswärtsderby an der Craven Cottage meistern, winken bei Fulham vs. Crystal Palace attraktive Quoten für eine Prognose auf die Gäste.


Voraussichtliche Aufstellung von Crystal Palace:

Guaita – Ward, Kouyate, Cahill, Mitchell – Townsend, Riedewald, McArthur, Eze – Batshuayi, Zaha

Letzte Spiele von Crystal Palace:

Fulham – Crystal Palace Wettquoten im Vergleich 24.10.2020

Buchmacher
Wettquoten Stand: 26.11.2020, 15:29
* 18+ | AGB beachten

Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

In der Premier League treffen die beiden Klubs zum siebten Mal aufeinander. Der direkte Vergleich wird derzeit von den Südlondonern mit einer Bilanz von 3-1-2 gegen Fulham angeführt. In den letzten beiden Londoner Derbys feierte Crystal Palace zwei Siege (2:0) gegen die Cottagers und wahrte dabei auch noch die weiße Weste.

Statistik Highlights für Fulham gegen Crystal Palace

Wettbasis-Prognose & Fulham – Crystal Palace Tipp

Es ist derzeit noch nicht abzusehen, wann die Formkrise der Cottagers enden wird. Geht es nach der jüngsten Londoner Derbybilanz vom Fulham FC, wird sich der katastrophale Saisonstart voraussichtlich auch an diesem Wochenende fortsetzen. Immerhin kassierten die West-Londoner in der Premier League zuletzt elf Derbypleiten in Serie.

In der letzten Woche ließen die Cottagers zudem auch noch wichtige Punkte beim Auswärtsspiel in Sheffield liegen. Obwohl die Mannschaft von Scott Parker über weite Strecken das Spiel bestimmte, gab es in der Schlussphase den Gegentreffer zur Punkteteilung. Damit hielt also auch die defensive Anfälligkeit vom Tabellenletzten der Premier League an, die bislang schon zwölf Gegentore in fünf Spielen kassierten.

Key-Facts – Fulham vs. Crystal Palace Tipp
  • Fulham verlor in der Premier League die letzten elf Londoner Derbys in Serie.
  • Crystal Palace gewann nur eines der letzten sechs Auswärtsspiele im englischen Oberhaus.
  • Die Südlondoner gewannen zuletzt zwei Derbys in Folge gegen die Cottagers.

Crystal Palace wird am Samstagabend nicht in Bestbesetzung das Stadtderby gegen Fulham absolvieren, ist aber dennoch erwartungsgemäß in der Favoritenrolle. Wir schätzen die Gäste aus Südlondon auch mit dem aktuellen Kaderaufgebot stärker ein als die strauchelnden Cottagers und platzieren bei Fulham vs. Crystal Palace daher unseren Tipp auf die Hodgson-Elf. Dafür werden vier von zehn Units eingesetzt.
 

 

Fulham vs. Crystal Palace – beste Quoten Premier League

Sieg Fulham: 2.90 @Unibet
Unentschieden: 3.25 @Unibet
Sieg Crystal Palace: 2.80 @Betway

Wettquoten Stand: 23.10.2020, 11:30
* 18+ | AGB beachten

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Fulham / Unentschieden / Sieg Crystal Palace:

1
33%
X
31%
2
36%

Fulham – Crystal Palace – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 2.30 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.61 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.95 @Bet365
NEIN: 1.80 @Bet365

Wettquoten Stand: 23.10.2020, 11:30
* 18+ | AGB beachten