Enthält kommerzielle Inhalte

2. Bundesliga Tipps

Fürth vs. Paderborn Tipp, Prognose & Quoten 15.01.2021 – 2. Bundesliga

Paderborn sucht verzweifelt den Anschluss nach oben

Marcel Niesner   15. Januar 2021
Unser Tipp
Draw-no-bet: 1 zu Quote 2.55
Wettbewerb 2. Bundesliga
Datum 15.01.2021, 18:30 Uhr
Einsatz                         0/10
Wettquoten Stand: 13.01.2021, 17:52
* 18+ | AGB beachten
Fürth Paderborn Tipp
Sorgt Michel für den Auswärtssieg bei Fürth - Paderborn? © imago images / Ulrich Hufnagel, 10.01.2021

Die Spielvereinigung Greuther Fürth verpasste am vergangenen Wochenende die Chance, in der Tabelle der 2. Bundesliga an die Spitze zu springen. Ein Sieg mit mehr als einem Tor Unterschied in Karlsruhe hätte den Mittelfranken gereicht, um den HSV nach 15 Spieltagen vom Thron zu stoßen. Die Leitl-Elf verlor beim KSC jedoch mit 2:3 und muss damit aktuell mit Rang vier vorlieb nehmen.

Am kommenden Freitag haben die Grün-Weißen die Möglichkeit zur Wiedergutmachung. Zu Gast am Ronhof ist dann ein Bundesligaabsteiger, der den eigenen Erwartungen in dieser Saison bislang hinterherhinkt. Zwischen Fürth und Paderborn implizieren die Quoten der besten Buchmacher auf dem Drei-Weg-Markt eine Siegwahrscheinlichkeit von 46% zugunsten der Hausherren.

Inhaltsverzeichnis

Dass die Aufgabe für das Kleeblatt dennoch alles andere als einfach wird, unterstreicht die ausbaufähige Heimbilanz der Fürther. Erst drei der sieben absolvierten Heimspiele konnte die Spielvereinigung bislang nämlich für sich entscheiden.

Weil zudem der SCP jüngst eine ansteigende Leistungskurve verzeichnete, sieben Punkte aus den vergangenen vier Zweitligaspielen verbuchte und rein qualitativ auf Augenhöhe mit dem kommenden Gegner anzusiedeln ist, ist vor dem Duell Fürth gegen Paderborn ein Tipp auf den Gast mit dem weitaus attraktiveren Value ausgestattet, selbst, wenn eine etwaige Wette auf dem Zwei-Weg-Markt abgeschlossen und im Falle eines Unentschiedens der Einsatz zurückerstattet wird.

Unser Value Tipp:
Über 2,5 Tore
bei Bwin zu 1.65
Wettquoten Stand: 13.01.2021, 17:52
* 18+ | AGB beachten

Germany Fürth – Statistik & aktuelle Form

Erfolg weckt Begehrlichkeiten. Dieser völlig normale Vorgang im Leistungssport führte nun dazu, dass die Fürther unter der Woche den ersten Abgang zur kommenden Saison vermelden mussten. Linksverteidiger David Raum, aktuell mit sechs Torvorlagen einer der besten Assistgeber in Liga zwei, wird im Sommer 2021 den Sprung zur TSG Hoffenheim wagen. Der U21-Nationalspieler unterschreibt im Kraichgau einen langfristigen Vertrag bis 2025 und soll dort behutsam aufgebaut werden.

Für die Spielvereinigung ist der Verlust einer der absoluten Schlüsselspieler gleich doppelt bitter, denn neben der auf Anhieb kaum zu kompensierenden Qualität des gebürtigen Nürnbergers, fließt aufgrund des auslaufenden Vertrags auch keine Ablösesumme. Dass sich junge Spieler wie Raum, Leweling, Bauer oder Jäckel überhaupt in den Fokus zahlreicher Erstligisten gespielt haben, ist den starken Leistungen der Mannschaft von Trainer Stefan Leitl zu verdanken.

 

NEU: Folge 11 von Talk & Tipps – Der Wettbasis Podcast

Strauchelnde Bayern und zwei Gipfeltreffen in England und Italien.

Ab sofort jeden Donnerstag hier oder bei Spotify, iTunes, Deezer, Audio Now, PlayerFM, Castbox und PodBean!

 

Fürth in der Fremde mit sieben Punkten mehr als zuhause

Die Grün-Weißen überzeugen nicht nur durch einen sehr ansehnlichen und offensiv ausgerichteten Spielstil, sondern verbuchten an den ersten 15 Spieltagen auch mehr als solide 27 Punkte. Als Vierter ist der direkte Aufstiegsplatz momentan nur zwei Zähler entfernt. Trotzdem mangelte es zuletzt etwas an der im Spitzenfeld der Liga so wichtigen Konstanz. Seit Ende November wechseln sich Siege und Niederlagen in schöner Regelmäßigkeit ab.

In Anbetracht der Tatsache, dass insbesondere die Defensive längst nicht mehr so stabil wirkt wie zu Saisonbeginn und der nicht immer sattelfest wirkende Torwart Burchert an den vergangenen vier Spieltagen gleich achtmal hinter sich greifen musste, sollte in unseren Augen zwischen Fürth und Paderborn eine Prognose auf den Heimsieg mit Vorsicht genossen werden.

Auch die für Erstliga-Ambitionen nicht zwingend taugliche Heimbilanz von drei Siegen, einem Remis sowie drei Niederlagen kann als Argument genannt werden, um vor dem Anpfiff am Freitagabend am Ronhof im Wettbasis-Quotenvergleich die Notierungen für die Doppelte Chance X/2 oder Draw-No-Bet (2) zu prüfen. Die angespannte Personalsituation gibt ihr Übriges hinzu, denn mit Neuzugang Itter, Berggreen, Barry, Mavraj und Ersatztorwart Schaffran drohen gleich mehrere Spieler auszufallen.


Voraussichtliche Aufstellung von Fürth:

Burchert – Raum, Bauer, Jäckel, Meyerhöfer – Seguin, Sarpei, Green – Ernst – Hrgota (Leweling), Nielsen

Letzte Spiele von Fürth:

Germany Paderborn – Statistik & aktuelle Form

Viele Experten hatten den SC Paderborn vor Saisonbeginn durchaus auf der Rechnung, als es darum ging, den engeren Kreis der Aufstiegskandidaten zu benennen. Bislang wurden die Ostwestfalen dieser Rolle aber kaum gerecht. Mit sechs Niederlagen, drei Punkteteilungen sowie sechs Pleiten, Tabellenplatz elf und einem fast ausgeglichenen Torverhältnis von 20:18 ist der SCP derzeit so etwas wie das personifizierte Mittelmaß im Unterhaus.

Damit will sich Trainer Steffen Baumgart aber keineswegs anfreunden, zumal seine Mannschaft im Vorjahr Erstliga-Erfahrungen sammeln durfte und der Rückstand auf die Aufstiegsplätze zuletzt auf acht Zähler verkürzt werden konnte. Die Blau-Schwarzen wollen bestenfalls eine Serie starten, um den Anschluss nach ganz oben wiederherzustellen.

Exklusiv via Wettbasis!

Unibet Bonus + Gratiswette
AGB gelten | 18+
 

Paderborn zuletzt mit aufsteigender Form- und Leistungskurve

Den Anfang machte der Sportclub am vergangenen Wochenende. Zuhause wurde Erzgebirge Aue nach einem guten und konzentrierten Auftritt mit 2:1 bezwungen. Allgemein deuten die sieben gesammelten Punkte aus den letzten vier Spielen darauf hin, dass der Bundesligaabsteiger immer besser zueinander findet und in Zukunft noch für einige Top-Resultate gut sein wird.

Obwohl die Baumgart-Elf in der Fremde erst zwei ihrer acht Partien gewann (zwei Unentschieden, vier Niederlagen) untermauerte sie in Partien gegen die Top-Teams aus Kiel (0:1), Hamburg (3:4), Düsseldorf (1:2) oder Hannover (1:0), dass man definitiv in der Lage ist, auf Augenhöhe zu agieren. Aus diesem Grund erwarten wir ein enges Duell zwischen Fürth und Paderborn, in dem sich die Quoten auf den Gast mehr rentieren dürften.

„Wir wollen klare Kante zeigen. Fürth gehört für mich zu den besten Teams in der 2. Bundesliga. Wir wollen in Fürth an unsere guten Leistungen anknüpfen und punkten.“

SCP-Coach Baumgart

Personell hat der Trainer, der als Spieler selbst siebenmal gegen die Spielvereinigung im Einsatz war und viermal die Oberhand behielt, die Qual der Wahl. Gegenüber dem erwähnten Erfolg vom vergangenen Wochenende dürfte es aber nur wenige Veränderungen geben.

Voraussichtliche Aufstellung von Paderborn:
Zingerle – Okoroji, Hünemeier, Schonlau, Dörfler – Schallenberg, Thalhammer, Justvan – Michel, Srbeny, Führich

Letzte Spiele von Paderborn:

Fürth – Paderborn Wettquoten im Vergleich 15.01.2021 – Draw No Bet

Buchmacher
Wettquoten Stand: 23.01.2021, 03:04
* 18+ | AGB beachten

Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Für den SC Paderborn war am Ronhof historisch noch nicht viel zu holen. Keines der letzten zehn Heimspiele verlor die Spielvereinigung gegen die Ostwestfalen. Überhaupt verbuchte der SCP in den vergangenen zwölf Matches gegen die Mittelfranken lediglich einen einzigen Dreier. Dieser fiel jedoch gleich überdeutlich aus. Im bis dato letzten direkten Duell im Februar 2019 gewannen die Blau-Schwarzen zuhause mit 6:0 und beendeten die Durststrecke.

Statistik Highlights für Germany Fürth gegen Paderborn Germany

Wettbasis-Prognose & Germany Fürth – Paderborn Germany Tipp

Zum Auftakt des 16. Spieltags in der 2. Fußball-Bundesliga kommt es am Freitagabend unter anderem zur mit Spannung erwarteten Partie zwischen Fürth und Paderborn. Gemäß der Wettquoten liegen die Vorteile bei den Grün-Weißen, die jedoch nur drei ihrer bisherigen sieben Heimspiele gewannen und zuletzt defensiv alles andere als stabil wirkten. Acht Gegentreffer in den vergangenen vier Matches unterstreichen diese Einschätzung.

Auch wenn die Spielvereinigung im Klassement deutlich vor dem SCP platziert ist, erwarten wir eine Begegnung auf Augenhöhe, in der die durchaus spielstarken Gäste sogar davon profitieren könnten, dass sie auf einen Gegner treffen, der ebenfalls mitspielen und die Initiative nach vorne suchen will.

Key-Facts – Fürth vs. Paderborn Tipp
  • Fürth kassierte in den letzten vier Spielen acht Gegentore
  • Paderborn verbuchte aus den jüngsten vier Partien sieben Zähler
  • Die SpVgg ist seit zehn Heimspielen gegen den SCP ungeschlagen

In Verbindung mit dem zweifelsfrei vorhandenen Potential aufseiten der Baumgart-Elf, der zuletzt ansteigenden Formkurve und der mitunter soliden Performances gegen die Top-Teams der Liga halten wir vor der Partie Fürth gegen Paderborn einen Tipp auf den Bundesligaabsteiger für die attraktivere, lohnendere und nachhaltigere Option.

Beim getesteten Buchmacher Unibet erhalten wir für eine Wette auf das Draw-No-Bet (2) eine  mehr als respektable 2.55 in der Spitze, die uns einen Einsatz von fünf Units wert ist. Sollten Sie noch kein Kunde beim schwedischen Anbieter sein, so bietet Unibet einen lukrativen Bonus für Neukunden. Wer sein Glück lieber auf dem Tormarkt suchen will, dem empfehlen wir indes das Over 2,5, da beide Teams ihre Stärken eher in der Offensive sehen.

 

Germany Fürth vs. Paderborn Germany – beste Quoten 2. Bundesliga

Germany Sieg Fürth: 2.10 @Interwetten
Unentschieden: 3.60 @Betway
Germany Sieg Paderborn: 3.60 @Bet365

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Fürth / Unentschieden / Sieg Paderborn:

1
46%
X
27%
2
27%

Germany Fürth – Paderborn Germany – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.57 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.35 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.50 @Bet365
NEIN: 2.50 @Bet365

Wettquoten Stand: 13.01.2021, 17:52
* 18+ | AGB beachten