Fürth vs. Osnabrück Tipp, Prognose & Quoten 26.05.2020 – 2. Bundesliga

Bleibt Osnabrück im Jahr 2020 weiterhin ohne Sieg?

/
Nielsen (Fürth)
Nielsen (Fürth) © imago images / Po
Spiel: Fürth - Osnabrück
Tipp: 1
Quote: 2.15 (Stand: 24.05.2020, 22:56)
Wettbewerb: 2. Bundesliga
Datum: 26.05.2020, 18:30 Uhr
Wettanbieter: Bet3000
Einsatz: 6 / 10
Wette hier auf:

Der Aufstiegskampf in der zweiten deutschen Bundesliga mutiert nach dem Re-Start zu einer Art Schneckenrennen. Während Arminia Bielefeld wenigstens ein komfortables Polster besitzt, spüren die beiden Traditionsvereine aus Hamburg und Stuttgart mittlerweile den Atem der Verfolger.

Möglicherweise wird der Kampf um den zweiten direkten Aufstiegsplatz und den Relegationsplatz nicht nur eine Angelegenheit für den HSV und den VFB, sondern weitere Mannschaften dürfen mit dem Oberhaus liebäugeln. Trotz Tabellenplatz acht gilt dies auch für Greuther Fürth, die am Dienstag den VfL Osnabrück empfangen.

Acht Punkte Rückstand auf den VFB Stuttgart erscheinen auf den ersten Blick enorm viel, allerdings haben die Kleeblätter noch ein Nachholspiel in der Hinterhand. Am vergangenen Wochenende konnte die Leitl-Elf das Spiel gegen Dynamo Dresden nicht bestreiten und kann somit ausgeruht in das Heimspiel gegen Aufsteiger Osnabrück gehen.

Der Drittliga-Meister der vergangenen Saison liegt zwar noch auf Rang 13, doch die Formkurve zeigt deutlich nach unten. Die Violetten haben nur noch zwei Zähler Vorsprung auf den Relegationsplatz.

Der Blick auf den Wettbasis Quotenvergleich zeigt am Dienstagabend um 18:30 Uhr zwischen Greuther Fürth und Osnabrück eine deutliche Favoritenrolle zugunsten der Hausherren. Die restlichen Spiele in dieser englischen Woche werden in der Tipp-Kategorie 2. Bundesliga unter die Lupe genommen.

OhmBet

Unser Value Tipp:
Über 2,5
1.77

Bei OhmBet wetten

Wettquoten Stand: 24.05.2020, 22:56

Germany Fürth – Statistik & aktuelle Form

Seit mittlerweile sieben Jahren ist die zweite Bundesliga wieder die Heimat der Fürther. Im ersten Jahr nach dem Abstieg wurde die direkte Rückkehr nur hauchdünn verpasst, seither erreichte der Verein keine weitere Top-Sieben Platzierung. Phasenweise war der Abstiegs- statt dem Aufstiegskampf das bestimmende Thema.
 

5€ Bonus ohne Einzahlung

Betzest Bonus ohne Einzahlung
AGB gelten | 18+

 

Mit Leitl zeigt die Formkurve wieder nach oben

Seit Februar 2019 ist der langjährige Ingolstadt-Trainer Stefan Leitl bei Fürth verantwortlich und fixierte mit Tabellenplatz 13 den Klassenerhalt. 2018/19 sammelten die Grün-Weißen in Summe 42 Zähler – eine Zahl, die in dieser Spielzeit wohl deutlich überboten wird. Nach 26 Partien stehen bereits 37 Zähler auf der Habenseite.

Sollte das Nachholspiel gegen Schlusslicht Dynamo Dresden tatsächlich siegreich gestaltet werden, würde der VfB Stuttgart nur noch fünf Zähler entfernt sein. Der Aufstieg war im Lager von Fürth definitiv nie ein Thema, doch wie sagt ein Sprichwort – unverhofft kommt oft.

Beim Re-Start wurde der HSV geärgert

Nach der langen Zwangspause präsentierte sich Fürth im ersten Spiel zuhause gegen den Hamburger SV absolut gefällig. Im Topspiel avancierte der Norweger Havard Nielsen mit zwei Toren zum Punktegarant. Sein siebter Saisontreffer in Minute 94 verhinderte eine Niederlage zum Wiederbeginn.

Der Punktgewinn gegen den ehemaligen Bundesliga-Dino war bereits das vierte Spiel in Serie ohne Niederlage (ein Sieg, drei Remis). Die gute Form konnte also durchaus konserviert werden. Ein weiterer Aspekt, der am Dienstag im Match zwischen Greuther Fürth und Osnabrück für den Tipp auf den Heimsieg spricht, ist die starke Heimbilanz. Die Leitl-Schützlinge haben sieben der 13 Heimspiele gewonnen (zwei Remis, vier Niederlagen).

Voraussichtliche Aufstellung von Fürth:
Burchert – Wittek, Caligiuri, Jaeckel, Meyerhöfer – Seguin, Green – Hrgota, Tillman, Leweling – Nielsen

Letzte Spiele von Fürth:

Germany Osnabrück – Statistik & aktuelle Form

Die Entwicklung des VfL Osnabrück unter Cheftrainer Daniel Thioune gleich ein wenig einem Märchen. 2017/18 konnte als Tabellen-17. nur hauchdünn der Abstieg in der dritten Liga verhindert werden. Zwölf Monate später konnten die Fans erneut jubeln. Dieses Mal wurde jedoch nicht der Klassenerhalt bejubelt, sondern der sensationelle Aufstieg.

Nach acht Jahren in Liga drei gelang die Rückkehr in die zweite Bundesliga. Dabei sicherte sich der Verein sogar zum zweiten Mal in der Geschichte den Titelgewinn in der dritten Liga.

2020 noch ohne Sieg

Der Herbst verlief im Großen und Ganzen absolut nach Wunsch und der Aufsteiger sammelte etliche Punkte gegen den Abstieg. Nach dem Ende der Hinrunde rangierte Osnabrück auf dem hervorragenden fünften Tabellenplatz.

Mittlerweile ist die Aufstiegseuphorie jedoch verflogen und das Kalenderjahr 2020 verläuft bisher absolut enttäuschend. Der Blick auf die bisherigen Ergebnisse zeigt nämlich, dass noch kein einziges Spiel gewonnen wurde. In der Rückrunden-Tabelle rangiert die Thioune-Elf mit gerade einmal vier mageren Punkten auf dem letzten Tabellenplatz.
 

Welche Wettanbieter sind seriös?
Die besten Wettanbieter auf einen Blick!

 

Willkommen im Abstiegskampf

Von Tabellenplatz fünf ist der Klub mittlerweile weit entfernt. Schritt für Schritt wurde man nach hinten durchgereicht und hat mittlerweile nur noch zwei Zähler Vorsprung auf den Relegationsplatz. Die Alarmglocken schrillen und Besserung ist nicht wirklich in Sicht. Trotzdem wird Aufstiegsheld Thioune (noch) nicht in Frage gestellt.

Klar ist jedoch, dass endlich Ergebnisse folgen müssen. Den Befreiungsschlag am vergangenen Wochenende verpasste der Aufsteiger im Derby gegen Hannover 96 auf bittere Art und Weise. Trotz 2:1-Führung musste sich der VFL an der heimischen Bremer Brücke durch drei Gegentreffer in den letzten 15 Minuten mit 2:4 geschlagen geben.

Zehn Ligaspiele ohne Sieg hinterlassen definitiv Spuren. Argumente, die auf ein Ende des Negativlaufes schließen lassen, sind nur schwer auszumachen. Dazu gesellt sich die schwache Auswärtsleistung (nur zwei Siege in 13 Spielen). Alles in allem scheint zwischen Greuther Fürth und Osnabrück ein Tipp in Richtung der Gäste keine Alternative darzustellen.

Voraussichtliche Aufstellung von Osnabrück:
Kühn – Trapp, Heyer, van Aken – Agu, Taffertshofer, Blacha, Ajdini – Schmidt – Amenyido, Ceesay

Letzte Spiele von Osnabrück:

Fürth vs. Osnabrück – Wettquoten Vergleich * – 2. Bundesliga

1/X/2
Wettquoten Stand: 15.07.2020, 21:20

Germany Fürth vs. Osnabrück Germany Direkter Vergleich

Eine Reise in den Sportpark Ronhof hätte sich der VFL Osnabrück bisher eigentlich sparen können. In der zweiten deutschen Bundesliga gastierte der VfL insgesamt acht Mal bei der Spielvereinigung und feierte dabei keinen einzigen Sieg. Fürth hat nahezu eine blütenweiße Weste vorzuweisen und entschied sieben der acht bisherigen Heimspiele für sich. Lediglich in der Saison 2003/04 erreichte Osnabrück einen Punktgewinn in Fürth.

Die Grün-Weißen aus Fürth haben in sieben Spielen nicht weniger als 21 Tore erzielt. Keine Treffer wurden jedoch im ersten Saisonduell, dem ersten Aufeinandertreffen der beiden Teams seit der Saison 2010/11, erzielt.

Germany Fürth vs. Osnabrück Germany Statistik Highlights


 

Wer kann ins Aufstiegsrennen eingreifen?
Aue vs. Darmstadt, 26.05.2020 – Wettbasis.com Analyse

 

Germany Fürth gegen Osnabrück Germany Tipp & Prognose – 26.05.2020

Die extrem hohe Belastung stellt für die Profis nach der langen Pause und der nicht vorhandenen Vorbereitung durchaus ein Problem dar. Dahingehend ist es definitiv ein Vorteil, dass Greuther Fürth am Wochenende spielfrei hatte und somit ausgeruht in dieses Heimspiel gehen kann.

Doch nicht nur diese Tatsache spricht zwischen Greuther Fürth und Osnabrück für eine Prognose auf die Hausherren, sondern auch der direkte Vergleich sowie die jüngsten VFL-Leistungen.

Key-Facts – Fürth vs. Osnabrück Tipp

  • Keine enorme Belastung für Fürth – am Wochenende hatte die Leitl-Elf spielfrei
  • 7-1-0 Fürth mit nahezu blütenweißer Heim-Weste gegen Osnabrück
  • Vier Punkte in zehn Spielen – Osnabrück ist die schwächste Rückrundenmannschaft

Osnabrück wartet im Kalenderjahr 2020 noch auf einen vollen Erfolg und musste dabei einige bittere Rückschläge verkraften. Das Spiel gegen Hannover war schon fast ein wenig symptomatisch. Mit jedem Rückschlag wird der Schritt aus der Krise noch schwieriger.

Auswärts stehen die Zeichen ohnehin nicht positiv und deshalb erscheint für die Wettbasis zwischen Greuther Fürth und Osnabrück eine Prognose auf den Heimsieg als die beste Wahl. Beim von Wettbasis getesteten Buchmacher Bet3000 wird für diese Wette eine 2,15 angeboten. Als Einsatz werden sechs Units empfohlen.
 

 

Germany Fürth – Osnabrück Germany beste Quoten * 2. Bundesliga

Germany Sieg Fürth: 2.15 @Bet3000
Unentschieden: 3.55 @Betsafe
Germany Sieg Osnabrück: 3.30 @Unibet

Wettquoten Stand: 24.05.2020, 22:56

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Fürth / Unentschieden / Sieg Osnabrück:

1: 45%
X: 26%
2: 29%

Germany Fürth – Osnabrück Germany – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.80 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.00 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.66 @Bet365
NEIN: 2.10 @Bet365

Wettquoten Stand: 24.05.2020, 22:56