Enthält kommerzielle Inhalte

2. Bundesliga Tipps

Fürth vs. HSV Tipp, Prognose & Quoten 17.10.2020 – 2. Bundesliga

Trifft Terodde auch gegen das Kleeblatt?

Levin Leitl   17. Oktober 2020
Unser Tipp
HSV-Sieg mit Terodde-Tor zu Quote 3.4
Wettbewerb 2. Bundesliga
Datum 17.10.2020, 13:00 Uhr
Einsatz                     5/10
Wettquoten Stand: 15.10.2020, 22:43
* 18+ | AGB beachten
Fürth HSV Tipp
Schießt Terodde mit dem HSV auch Fürth am Ronhof ab? © imago images / Revierfoto, 28.09.2020

Die Länderspielpause fiel für den Hamburger SV länger aus, als man das ursprünglich geplant hatte. Das Heimspiel gegen Erzgebirge Aue fiel wegen positiver Tests bei den Sachsen ins Wasser. Deshalb können die Hamburger am Samstag erst mit Verspätung ihr drittes Saisonspiel absolvieren und haben dabei die Chance, wieder die Tabellenspitze zu erklimmen.

Inhaltsverzeichnis

In der Tabelle der zweiten Bundesliga befinden sich die Hanseaten aktuell auf dem dritten Platz. Auf Spitzenreiter Holstein Kiel fehlt ein Punkt. Allerdings hat der HSV eben auch noch ein Spiel weniger absolviert. Erst in der kommenden Woche wird das Klassement mit dem Nachholspiel bereinigt. Erst einmal tritt das Team von Daniel Thioune am Samstag am Ronhof in Fürth an.

Das Kleeblatt hätte durchaus besser in die neue Saison kommen können. Drei Punkte aus drei Spielen sind für das Team von Stefan Leitl doch relativ dünn. Allerdings haben die Franken mit den drei Unentschieden eben auch noch nicht verloren. Trotzdem geben die bekannten Buchmacher im Match zwischen Fürth und dem HSV über die Quoten eine relativ klare Prognose auf einen Gästesieg ab.

Tore sind auf jeden Fall vorprogrammiert, denn mit Simon Terodde kommt der torgefährlichste Stürmer der eingleisigen 2. Bundesliga aller Zeiten an den Ronhof. Er allein hat in dieser Saison in zwei Partien bereits vier Treffer erzielt. Deshalb könnte im Zweitligaspiel zwischen Greuther Fürth und dem HSV ein Tipp auf mehr als 2,5 Tore durchaus einen Gewinn versprechen.

Unser Value Tipp:
Über 2,5 Tore
bei BetVictor zu 1.70
Wettquoten Stand: 15.10.2020, 22:43
* 18+ | AGB beachten

Germany Fürth – Statistik & aktuelle Form

Wo Greuther Fürth drauf steht, ist auch ein Kleeblatt drin. Am Ronhof setzt man im personellen Bereich auf Kontinuität. In der Stammelf gibt es nur wenige Veränderungen im Vergleich zum Vorjahr und deshalb spielen die Franken auch in etwa so, wie in der letzten Saison. Auch wenn das niemand hören will, ist das Kleeblatt auf dem besten Weg, die graue Maus der zweiten Liga zu werden.
 
Das große Interwetten Jubiläums-Special!

30 Jahre Interwetten
Jetzt mitmachen
AGB gelten | 18+

 

Die Remiskönige vom Ronhof

Die Resultate deuten diese Annahme in dieser Saison schon wieder an. Drei Spiele und drei Unentschieden ist die bisherige Bilanz. Selbst im DFB-Pokal reichte es im eigenen Stadion gegen Meinerzhagen erst nach Verlängerung zu einem Sieg. Die Spielvereinigung scheint auf Remis programmiert zu sein und darum prüfen wir zwischen Fürth und dem HSV die Quoten auf eine Punkteteilung zumindest einmal.

„Der HSV ist ein sehr großer Name. Eine Mannschaft, die mit Qualität gespickt ist. Sicher einer der Favoriten auf den Aufstieg.“

Stefan Leitl

Vor der Länderspielpause hat die Mannschaft von Stefan Leitl die erste Saisonpleite gerade eben noch so abwenden können, als man im Derby in Würzburg 2:2 spielte. Zweimal gerieten die Fürther in Rückstand. Zunächst egalisierte Branimir Hrgota. In der 82. Minute sicherte Maximilian Bauer mit dem erneuten Ausgleich immerhin noch einen Zähler.

Personell sieht es beim Kleeblatt relativ gut aus. Ein Fragezeichen stand ausgerechnet hinter Mergim Mavraj. Der Ex-Hamburger dürfte nach abgeklungener Gehirnerschütterung aber wieder in der Startelf stehen. Auch Emil Berggreen sollte wieder eine Option sein, allerdings wird der Däne wohl maximal auf der Bank Platz nehmen dürfen.


Voraussichtliche Aufstellung von Fürth:

Burchert – Meyerhöfer, Bauer, Mavraj, Raum – Seguin, Green, Ernst – Hrgota, Nielsen, Leweling – Trainer: Leitl

Letzte Spiele von Fürth:

Germany HSV – Statistik & aktuelle Form

Der HSV hat auf dem Transfermarkt noch einmal zugeschlagen. Sven Ulreich ist vom FC Bayern gekommen und wird der neue Stammkeeper bei den Rothosen. Darauf hat sich Coach Daniel Thioune festgelegt. Vielleicht ist der Torwart das Puzzleteil, das den Hamburgern noch zur Rückkehr in das Oberhaus gefehlt hat.

„Man hat in den ersten Spielen gesehen, dass Fürth eine spielstarke Mannschaft ist. Sie können für jeden Gegner eine Herausforderung sein.“

Daniel Thioune

Die Mannschaft scheint in dieser Saison, dank der Zugänge von Ulreich und Simon Terodde, reif für den Aufstieg zu sein. Hätte die Partie gegen Aue, über die wir sogar in unseren Zweitliga-Tipps bereits berichtet hatten, stattgefunden, dann stünden die Rothosen mit großer Wahrscheinlichkeit an der Tabellenspitze. Also lautet die Mission, an diesem Samstag Spitzenreiter zu werden.

Spektakulärer Sieg vor der Länderspielpause

In diesem Monat haben die Hamburger noch gar kein Pflichtspiel bestritten. Die letzte Begegnung Ende September in Paderborn hatte es aber durchaus in sich. 2:0-Führung, 2:3-Rückstand und am Ende ein 4:3-Sieg. Das ist Fußball von seiner besten Seite. Manuel Wintzheimer, Simon Terodde (2) und Aaron Hunt hießen die Torschützen für die Hanseaten.
 

 
Einige personelle Rückschläge musste der HSV vor der Partie in Fürth aber hinnehmen. Stefan Ambrosius wurde bei der U21-Nationalmannschaft positiv getestet und wird ebenso fehlen wie Kapitän Tim Leibold mit einer Leistenverletzung. Außerdem muss Daniel Thioune auf die Verletzten Josha Vagnoman, David Kinsombi und Rick van Drongelen verzichten.


Voraussichtliche Aufstellung von HSV:

Ulreich – Gyamerah, Leistner, Heyer, Hein – Onana, Hunt, Dudziak – Wintzheimer, Terodde, Kittel – Trainer: Thioune

Letzte Spiele von HSV:

Fürth – HSV Wettquoten im Vergleich 17.10.2020

Buchmacher
Wettquoten Stand: 30.10.2020, 16:25
* 18+ | AGB beachten

Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Bereits 1929 standen sich Fürth und der HSV zum ersten Mal gegenüber. Regelmäßig trafen sich die beiden Klubs allerdings erst in den letzten acht Jahren. Insgesamt stehen bis heute zwölf Duelle zu Buche. Im direkten Vergleich liegen die Hamburger mit 4:2-Siegen bei sechs Remis aber nur knapp vorne. Daraus im aktuellen Spiel Fürth gegen den HSV eine Prognose abzuleiten, ist eher schwierig.

Fürth seit über 50 Jahren ohne Sieg gegen den HSV

Fakt ist aber, dass die Fürther in der zweiten Bundesliga noch nie gegen den HSV gewonnen haben und generell seit 1963 auf einen Erfolg gegen die Rothosen warten. Die letzte Begegnung gab es Mitte Mai beim 2:2 am Ronhof. Havard Nielsen traf für die Spielvereinigung doppelt. Für den HSV waren Joel Pohjanpalo und Jeremy Dudziak erfolgreich.

Statistik Highlights für Germany Fürth gegen HSV Germany

Wettbasis-Prognose & Germany Fürth – HSV Germany Tipp

Fürth ist ein Team, das sicher unangenehm zu bespielen ist. Gerade am Ronhof nimmt man die Punkte als Gast nicht eben im Vorbeigehen mit. Drei Spiele und drei Remis zeigen, dass das Kleeblatt allerdings auch seine Probleme hat, ein Match zu gewinnen. In der Begegnung am Samstag zwischen Fürth und dem HSV würden wir daher von einem Tipp auf den Heimsieg abraten.

Immerhin haben die Franken seit über 50 Jahren nicht mehr gegen den HSV gewonnen. Wir denken, dass sich an diesem Umstand an diesem Wochenende nichts ändern wird und schlagen dabei in die gleiche Kerbe wir die Buchmacher. Der Quotenvergleich der Wettbasis zeigt nämlich, dass der Hamburger SV als eindeutiger Favorit in diese Begegnung gehen wird.

Key-Facts – Fürth vs. HSV Tipp
  • Für Fürth stehen in dieser Saison drei Remis in drei Zweitligaspielen zu Buche.
  • Simon Terodde hat nach zwei Spielen bereits vier Tore auf dem Konto.
  • Fürth hat seit 1963 nicht mehr gegen den HSV gewonnen.

Als Quotenboost dient zudem im Augenblick immer Simon Terodde, der die Wetten mit einem Treffer noch veredeln kann. So war es bei den HSV-Siegen gegen Düsseldorf und in Paderborn. Aller guten Dinge sind drei und deshalb spielen wir im Match zwischen Fürth und dem HSV die Wettquoten auf einen Sieg der Gäste mit mindestens einem Treffer von Simon Terodde an.
 

Mit dem Betano Tipp kein Glück? Dann Einsatz zurück!
Betano 0:0-Absicherung

 

Germany Fürth vs. HSV Germany – beste Quoten 2. Bundesliga

Germany Sieg Fürth: 3.85 @Interwetten
Unentschieden: 3.75 @Bwin
Germany Sieg HSV: 1.95 @Betsson

Wettquoten Stand: 15.10.2020, 22:43
* 18+ | AGB beachten

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Fürth / Unentschieden / Sieg HSV:

1
24%
X
26%
2
50%

Germany Fürth – HSV Germany – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.66 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.15 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.61 @Bet365
NEIN: 2.20 @Bet365

Wettquoten Stand: 15.10.2020, 22:43
* 18+ | AGB beachten