Wir erhalten eine Provision von den hier angeführten Buchmachern. 18+ | AGB gelten

Europa League Tipps

Freiburg vs. Olympiakos Piräus Tipp, Prognose & Quoten 27.10.2022 – Europa League

Macht Freiburg den Gruppensieg perfekt?

Marcel Niesner  27. Oktober 2022
Freiburg vs Olympiakos Piräus
Unser Tipp
Freiburg & Unter 4.5 zu Quote 1.8
Wettbewerb Europa League
Datum 27.10.2022, 21:00 Uhr
Einsatz 5/10

Bet365

  • Freiburg hat sechs der letzten sieben Pflichtheimspiele gewonnen
  • Olympiakos hat nach vier Spieltagen erst ein Punkt und ein Tor auf dem Konto
  • Schon im Hinspiel siegte der Sport-Club in Griechenland mit 3:0
Wettquoten Stand: 25.10.2022, 14:56
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Freiburg Olympiakos Piräus Tipp
Jubelt Gregoritsch (Freiburg) gegen Außenseiter Olympiakos Piräus? © IMAGO / Beautiful Sports, 19.10.2022

Komplett entspannt und sorgenfrei kann der SC Freiburg in die verbleibenden zwei Matches der Europa League-Gruppenphase. Weil das Überwintern in Europa nach zwölf Punkten aus den ersten vier Partien bereits feststeht, geht es für die Breisgauer einzig und allein noch darum, als Gruppenerster den direkten Sprung ins Achtelfinale zu schaffen und den mühsamen Zwischenrundenspielen aus dem Weg zu gehen.

Inhaltsverzeichnis

Weil der Vorsprung auf den ersten Verfolger bereits fünf Zähler beträgt, hat der Sport-Club mit Blick auf den Gruppensieg natürlich eine exzellente Ausgangsposition. Sollte sich am Donnerstagabend im Heimspiel von Freiburg gegen Olympiakos Piräus der Tipp auf den Heimerfolg bezahlt machen, wäre auch rechnerisch alles fixiert.

Freiburg – Olympiakos Piräus Quoten | 3 Top-Tipps

Tipp Quote Wetten? Risiko
Freiburg & Unter 4.5 1.80


Bet365

mittel
1. Tor (1. HZ) Freiburg 1.85


AdmiralBet

mittel
Sieg Freiburg 1.55


Bet3000

gering
Wettquoten Stand: 25.10.2022, 14:56
* 18+ | AGB beachten

Dass vieles darauf hindeutet, dass die Mannschaft von Christian Streich im fünften internationalen Auftritt in dieser Saison auch den fünften Sieg landet, unterstreichen vor dem Duell Freiburg gegen Olympiakos Piräus auch die Quoten der Buchmacher mit deutscher Lizenz.

Notierungen von 1.55 auf dem Drei-Weg-Markt implizieren eine klare Favoritenrolle für den Bundesligisten, der zudem davon profitieren könnte, dass die griechischen Gäste keine Chance mehr auf einen Verbleib in der Europa League haben. Lediglich Gruppenplatz drei und das damit verbundene Weiterspielen in der Conference League kann der renommierte Traditionsverein aus dem Land des Europameisters von 2004 noch erreichen.

Unser Value Tipp:
1. Tor (1. HZ) Freiburg
bei AdmiralBet zu 1.85
Wettquoten Stand: 25.10.2022, 14:56
* 18+ | AGB beachten

Germany Freiburg – Statistik & aktuelle Form

Wenn dem SC Freiburg im Vorfeld dieser Europa League-Gruppenphase jemand erzählt hatte, dass man nach vier Spieltagen mit der maximalen Punkteausbeute und einem Torverhältnis von 11:1 das Klassement in Gruppe G unangefochten anführt, hätten die Verantwortlichen um Trainer Christian Streich das natürlich sofort unterschrieben. Fehlende Erfahrung auf europäischer Ebene? Pustekuchen! Ein in der Breite qualitativ zu schwacher Kader? Mitnichten! Der Sport-Club pflügt durch diesen Wettbewerb und träumt schon jetzt von einem ähnlichen Run wie Eintracht Frankfurt in der Vorsaison.

Bis dahin ist es allerdings noch ein sehr weiter und vor allem steiniger Weg. Der erste Schritt muss es definitiv sein, den Gruppensieg festzuzurren, um sich zwei Zwischenrundenmatches zu ersparen und gleich in den Lostopf fürs Achtelfinale zu gelingen. Mit Blick auf die derzeitige Tabellenkonstellation haben wir aber zugegebenermaßen überhaupt keine Zweifel, dass die Schwarzwälder ihr komfortables Polster von fünf Punkten an den ausstehenden zwei Spieltagen noch verspielen.

Bildbet: Gratiswetten!

Bildbet Gratiswette
AGB gelten | 18+

Freiburg zuhause in dieser Saison bislang bärenstark

In unseren Augen ist es sogar mehr als wahrscheinlich, dass auch am Donnerstagabend zwischen Freiburg und Olympiakos Piräus eine Prognose auf den nächsten Sieg des Bundesligisten durchgeht. Dafür spricht beispielsweise, dass inklusive des Erfolgs nach Verlängerung gegen St. Pauli sechs der letzten sieben Heimspiele im Europa-Park-Stadion gewonnen wurden.

Die letzte und bislang einzige Heimniederlage in dieser Saison geht auf das erste Match vor heimischer Kulisse gegen Dortmund zurück (1:3). Der BVB war zudem auch das einzige Team, das mehr als ein Tor auswärts im Breisgau erzielen konnte. Viermal konnte Mark Flekken zuhause zudem sein Gehäuse komplett sauber halten. Bei allen sechs Erfolgen der Streich-Elf wäre die Wette auf das Unter 4.5 durchgegangen.

In Verbindung mit der Siegesserie auf internationaler Ebene sowie der Tatsache, dass nur eines der vergangenen 14 Pflichtspiele wettbewerbsübergreifend verloren ging (zehn Erfolge, drei Remis), ist es beinahe alternativlos, eine Wette auf den SCF abzugeben. Denkbar ist es außerdem, zwischen Freiburg und Olympiakos Piräus die Quoten darauf ins Auge zu fassen, dass Gregoritsch und Co. in der ersten Halbzeit das erste Tor machen. In drei der vier bisherigen Europa League-Partien führten die Breisgauer nämlich bereits vor dem Seitenwechsel.


Voraussichtliche Aufstellung von Freiburg:

Flekken; Kübler, Lienhart, Schlotterbeck, Günter; Eggestein, Keitel; Doan, Woo-yeong, Höler; Petersen

Letzte Spiele von Freiburg:

Letzte Spiele
07/02/202307/0218:00
07/02/202307/02
0-2
-
28/01/202328/0115:30
28/01/202328/01
3-1
-
21/01/202321/0115:30
21/01/202321/01
6-0
-

Greece Olympiakos Piräus – Statistik & aktuelle Form

Weil Olympiakos Piräus in den vergangenen zwölf Spielzeiten zehn Mal die Meisterschaft in Griechenland gewinnen konnte und seit jeher der Branchenprimus auf nationaler Ebene ist, sind es Jahr für Jahr eigentlich die internationalen Matches, die in der Prioritätenliste ganz weit oben stehen. Umso enttäuschender verläuft die bisherigen Europapokalsaison für die Rot-Weißen.

In der Champions League-Qualifikation scheiterten die Griechen bereits in der zweiten Runde an Maccabi Haifa. Anschließend mühte man sich durch zwei gewonnene Elfmeterschießen gegen Slovan Bratislava und Apollon Limassol in die Gruppenphase der Europa League. Dort sollte alles besser werden. Weit gefehlt! Auch im Hauptwettbewerb hinkt das Team des spanischen Coaches Michel bislang den eigenen Ansprüchen meilenweit hinterher.

 

View this post on Instagram

 

A post shared by WettBasis (@wettbasis_de)

Es geht nur noch um den dritten Platz und die Conference League

Erst am vierten Spieltag vor zwei Wochen konnten die Thrylos beim 0:0 in Aserbaidschan gegen Qarabag den ersten Punkt einheimsen. Zuvor verließ Olympiakos dreimal in Folge das Spielfeld als Verlierer. In Summe gelang erst ein einziger Treffer. Beziehen wir alle zehn absolvierten Europapokalspiele der Griechen in unsere Betrachtung mit ein, steht Piräus bei biederen sechs Toren nach regulärer Spielzeit. Mehr als ein Treffer konnte die eigentlich recht gut besetzte Offensive nie auf die Anzeigetafel bringen. Vielleicht ist es daher am Donnerstagabend sogar eine Option, zwischen Freiburg und Olympiakos Piräus eine Prognose auf den Zu-Null-Sieg des Bundesligisten abzugeben.

Berücksichtigt werden muss nämlich auch, dass die Michel-Elf bei sechs Punkten Rückstand auf Qarabag und angesichts des verlorenen direkten Vergleichs keine Chance mehr auf das Weiterkommen in der Europa League hat. Sollten die Rot-Weißen im Breisgau den Kürzeren ziehen und Nantes im Parallelspiel Agdam bezwingen, wäre selbst der Zug in Richtung Platz drei und Conference League abgefahren.

Dass der amtierende griechische Meister auch im Ligabetrieb bereits zehn Zähler hinter Erzrivale Panathinaikos zurückliegt und erst fünf von neun Partien gewinnen konnte, unterstreicht die bislang in allen Facetten miserable Saison. Trotz einiger Qualitätsspieler in den eigenen Reihen mangelt es an Automatismen, einfachsten Abläufen und Selbstvertrauen. Wir wären daher überrascht, sollte das Schlusslicht der Gruppe G bei formstarken Freiburgern punkten.


Voraussichtliche Aufstellung von Olympiakos Piräus:

Paschalakis; Pipa, Ntoi, Papastathopoulos, Reabciuk; Masouras, M’Vila, Hwang, Biel; Kamara, El Arabi

Letzte Spiele von Olympiakos Piräus:

Unser Freiburg – Olympiakos Piräus Tipp im Quotenvergleich 27.10.2022 – 1/X/2

Buchmacher
Wettquoten Stand: 09.02.2023, 04:31

Freiburg – Olympiakos Piräus Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Sehr gerne wird sich der SC Freiburg an das Hinspiel im Hexenkessel von Piräus zurückerinnern. Mit zwei frühen Toren von Nicolas Höfler (5.) und Michael Gregoritsch (25.) ließen die Breisgauer das Karaiskakis-Stadion schnell verstummen. Gregoritsch legte nach der Pause sogar noch zum hochverdienten 3:0-Sieg nach.

Während Mitte September noch Carlos Corberán auf der Bank der Griechen saß, schwingt seit Ende September Michel das Zepter. Nachhaltig hat auch der ehemalige Getafe-Coach den sportlichen Turnaround aber noch nicht einleiten können.
 

Video:In diesem Video servieren unsere Show-Hosts Carsten & Marcel eine exquisite Auswahl an Europa League Tipps und Conference League Predictions! (Quelle: YouTube / Wettbasis)
 

Statistik Highlights für Germany Freiburg gegen Olympiakos Piräus Greece

Wettbasis-Prognose & Germany Freiburg – Olympiakos Piräus Greece Tipp

Während Union Berlin und der 1. FC Köln am Donnerstagabend quasi schon um ihre letzte Chance kämpfen, doch noch im internationalen Wettbewerb überwintern zu dürfen, hat der SC Freiburg das längst geschafft. Von einem der ersten zwei Ränge ist der Sport-Club in Gruppe G definitiv nicht mehr zu verdrängen. Nun geht es aber darum, den wichtigen Gruppensieg perfekt zu machen.

Genau das soll bestenfalls im letzten Heimspiel der diesjährigen Gruppenphase gelingen. Zwischen Freiburg und Olympiakos Piräus lassen die Wettquoten jedenfalls kaum Fragen offen, wer favorisiert in diese Begegnung geht. Dass die Einschätzung der Anbieter derart einseitig ausfällt, dürfte sicherlich damit zusammenhängen, dass die Gäste bislang eine Katastrophensaison spielen und maximal noch auf Rang drei in dieser Gruppe klettern können.

Key-Facts – Freiburg vs. Olympiakos Piräus Tipp
  • Freiburg hat sechs der letzten sieben Pflichtheimspiele gewonnen
  • Olympiakos hat nach vier Spieltagen erst ein Punkt und ein Tor auf dem Konto
  • Schon im Hinspiel siegte der Sport-Club in Griechenland mit 3:0

Abgesehen davon trifft eine Mannschaft, die bislang alle vier Gruppenspiele bei 11:1 Toren gewinnen konnte, auf ein Team, das zehn Zähler weniger auf dem Konto hat und nur einen einzigen Treffer bislang markieren konnte. Trotz der zum Teil prominenten Namen auf griechischer Seite sprechen die Form, das Selbstvertrauen und die beeindruckende Heimstärke ganz klar für die Streich-Schützlinge.

Wir versuchen es daher zwischen Freiburg und Olympiakos Piräus mit einem kombinierten Tipp auf den Heimsieg sowie maximal vier Toren im Spielverlauf. Dafür gibt es über die praktische Bet365 App eine ansprechende 1.80 als Top-Quote, die wir mit fünf Units anspielen. Ein Unentschieden würde den Breisgauern unter Umständen übrigens noch nicht zum vorzeitigen Gruppensieg reichen. Anders als beispielsweise bei der WM 2022-Gruppenphase entscheidet bei UEFA-Wettbewerben weiterhin der direkte Vergleich bei Punktgleichheit.
 

Wiederholt Feyenoord seinen Erfolg gegen Graz?
Sturm Graz vs. Feyenoord, 27.10.2022 – Wettbasis.com Analyse

 

Germany Freiburg vs. Olympiakos Piräus Greece – beste Quoten Europa League

Germany Sieg Freiburg: 1.55 @Bet365
Unentschieden: 4.35 @AdmiralBet
Greece Sieg Olympiakos Piräus: 6.75 @Bwin

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Freiburg / Unentschieden / Sieg Olympiakos Piräus:

1
64%
X
22%
2
14%

Germany Freiburg – Olympiakos Piräus Greece – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.80 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.00 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 2.00 @Bet365
NEIN: 1.75 @Bet365

Wettquoten Stand: 25.10.2022, 14:56
* 18+ | AGB beachten
Marcel Niesner

Marcel Niesner

Nationalität: Deutschland

Nach vielen Jahren des eigenen leistungsorientierten Kickens verschob sich meine Leidenschaft in Richtung des Trainerjobs. Anfangs in der Jugend und schließlich auch bis hin in den bezahlten „Profifußball“ in der deutschen 4. Liga, wo ich die Gelegenheit habe als Co-Trainer Videoanalyse/Scouting, Teil eines jungen, dynamischenTrainerteams zu sein.

Auch meine Sympathie für Statistiken & Analysen im Allgemeinen, die ich nicht nur bei meiner Trainertätigkeit, sondern auch als ChefRedakteur bei der Wettbasis ausleben darf. Ein Faible für Zahlen und Fakten dürften spätestens auch unsere fleißigen Leser der Wettbasis sowie aber auch die treuen Zuhörer der „Beidfüßig“-Videos auf dem Wettbasis Kanal auf Youtube bemerkt haben.

Neben dem Fußball sind Basketball, Tennis und vor allem American Football absolute Leidenschaften geworden, zumal auch diese Sportarten immer datenbasierter und spezieller werden.

Exakt dies ist auch mein Ansatz für Euch: Macht euch Gedanken vor dem Spiel, lest unsere sehr statistikbasierten Analysen und macht euch zusätzlich ein eigenes Bild über die von euch eigens gewichteten Faktoren, die ein Spiel, egal in welcher Sportart, beeinflussen können   Mehr lesen