Freiburg – Schalke, Tipp: Doppelte Chance 1/X – 25.09.2018

Wie lange hält Tedesco noch durch?

/
Konoplyanka (Schalke)
Konoplyanka (Schalke) © GEPA picture

Spiel: Germany FreiburgGermany Schalke
Tipp: Doppelte Chance 1X
Wettbewerb: Bundesliga
Endergebnis: 1:0
Datum: 25.09.2018
Uhrzeit: 20:30 Uhr
Wettquote: 1.73* (Stand: 24.09.2018, 11:48)
Wettanbieter: Betvictor
Einsatz: 6 Units

Bei Betvictor auf die Bundesliga wetten!

Freiburg vs. Schalke. Hätte man vor der Saison geglaubt, dass es sich bei dieser Partie am fünften Spieltag um ein Spiel zwischen den Plätzen 14 und 18 handelt? Und selbst wenn, niemand hätte wohl im Entferntesten daran gedacht, dass die Knappen diejenigen sind, die mit null Punkten die rote Laterne innehaben. Doch genau so ist es. Schalke verlor bisher jedes einzelne Spiel und steht zu Recht auf dem letzten Tabellenplatz. Noch hat Tedesco den Bonus des letzten Jahres inne. Die Frage ist, wie lange dies noch der Fall sein wird, sind es doch meist die Trainer, die am Ende den Kopf hinhalten müssen.

Wer auf eine Weiterbeschäftigung Tedescos hofft und auf einen Sieg der Knappen wetten will, darf dies zwischen Freiburg und Schalke bei Wettquoten von 2,40 tun. Ein Unentschieden bringt eine 3,30 mit sich. Ein Freiburg – Schalke Tipp auf den Gastgeber wird mit einer Quote von 3,50 belohnt.

 

Formcheck Freiburg

Christian Streichs Elf macht das, was sie in jedem Jahr vorhaben. Sie wollen die Klasse sichern und im Idealfall sogar nicht darum kämpfen müssen. Bisher holten sie aus vier Spielen vier Punkte und stehen somit auf Platz 14 der Liga. Wenn man einen Blick auf die Mannschaften hinter sich wirft, riecht es hingegen schon arg nach Abstiegskampf. Denn früher oder später werden vermutlich Schalke, Stuttgart, Leverkusen und Hannover den Weg wieder nach oben schaffen.

Nicht sonderlich viel Hoffnung verbreitet die derzeit schlechteste Defensive der Liga. Mit neun Gegentreffern belegen sie in dieser Kategorie den letzten Platz. Auf der anderen Seite ist die Offensive der Freiburger ein Hoffnungsträger. Mit sieben erzielten Toren schossen nur Wolfsburg, Dortmund, Hertha und die Münchener mehr Tore als die Breisgauer. Nachdem im letzten Jahr der Klassenerhalt auf Platz 15 nur knapp glückte, sieht es demnach auch in diesem Jahr wieder nach Abstiegskampf aus. Wäre am letzten Spieltag nicht ein überraschender 3:1-Erfolg beim VfL Wolfsburg herausgesprungen, stünden sie jetzt sogar auf Platz 17. Wenn Freiburg an diese Leistung anknüpft, könnte die Streich-Elf beim bevorstehenden Kellerduell gegen Schalke durchaus für eine kleine Überraschung sorgen. Personell ist der Ausfall von Sallai ein herber Rückschlag für den SC. Sein 1:0 führte Freiburg am vergangenen Wochenende auf die Siegerstraße.

Formcheck Schalke

Was ist denn bloß in Gelsenkirchen los? Letztes Jahr wurden sie noch Vizemeister und jetzt stehen sie auf Platz 18. Null Punkte stehen auf der Habenseite!
Die bisherigen Bundesligapartien im Überblick:

  • Vs. Wolfsburg 1:2 (A)
  • Vs. Hertha Berlin 0:2 (H)
  • Vs. Mönchengladbach 1:2 (A)
  • Vs. Bayern München 0:2 (H)

Ein geübtes Auge sieht schnell, dass jeder Gegner der Schalker in den Top 6 der Bundesligatabelle steht. Wir würden daher dazu tendieren, die Tedesco-Elf nicht als so schlecht zu betrachten, wie es derzeit der Fall ist. Dennoch ist es natürlich nicht akzeptabel, dass der Vizemeister aus all diesen Partien null Punkte einsammeln konnte.

Doch woran liegt das? Zum einen am bisher schlechtesten Sturm der Liga. Lediglich zwei Tore wurden erzielt. Das ist selbst für die defensive Spielweise von Tedesco zu wenig. Zum anderen aber liegt dies vor allem an den vielen Gegentoren. Mit acht Gegentreffern stellen sie zusätzlich den zweitschlechtesten Wert in dieser Kategorie. Auffällig ist zudem, dass Schalke in dieser Spielzeit bei Standardsituationen sehr anfällig ist. War es 2017 / 2018 noch schier unmöglich, nach Eckbällen oder Freistößen zum Torerfolg gegen die Knappen zu kommen, ist dies in dieser Saison eines der größten Probleme aufseiten der Gelsenkirchener. In jedem bisherigen Spiel kassierten sie zwei Gegentore.

Hoffnung macht hingegen die Champions League Partie gegen Porto. Zwar reichte es am Ende nur für ein 1:1, doch kann man die Leistung und Einstellung durchaus mit der Schulnote „gut“ betiteln. Rein bezüglich des Spielermaterials dürfte Schalke tatsächlich der Favorit in diesem Spiel sein. So besagen es zwischen Freiburg und Schalke auch die Wettquoten. Doch ob es sich tatsächlich lohnt, auf Schalke zu wetten, versuchen wir im Fazit zu erläutern.

Holt Schalke in Freiburg den ersten Bundesligasieg der Saison?
Freiburg vs. Schalke, 25.09.2018 – Wettbasis.com Analyse

 

Freiburg – Schalke, Tipp & Fazit – 25.09.2018

Die Wettbasis ist sich bewusst, dass Schalke bei Weitem nicht so schlecht ist, wie es der derzeitige Tabellenplatz aussagt. So z. B. hätten die Partien gegen Hertha, Gladbach oder auch gegen Porto durchaus mit etwas mehr Spielglück gewonnen werden können. Freiburgs 3:1-Erfolg gegen Wolfsburg auf der anderen Seite wollen wir auch nicht überbewerten. Man sollte beim Sportwetten nie nur das letzte Spiel betrachten. Vielmehr geht es um eine Gesamtperformance eines Teams. In diesem Fall bedeutet dies, dass wir Schalke etwas besser einschätzen als gemeinhin angenommen und den Sportclub etwas schlechter, als es das 3:1 vermuten lässt.

 

Key-Facts – Freiburg vs. Schalke Tipp

  • Schalke stellt den schlechtesten Angriff der Bundesliga.
  • Freiburg stellt die schlechteste Defensive der Bundesliga.
  • Bei einem Sieg des FC Schalke 04 wäre ein Verlassen der direkten Abstiegsplätze möglich.

 

Nichtsdestotrotz können die Knappen nicht als die klar bessere Mannschaft betitelt werden, was eine 2,40er Quote auswärts schließlich impliziert. Wettquoten von 2,60 wären hier eher angebracht. Aus diesem Grund sehen wir einen kleinen, aber dennoch vorhandenen Value, wenn wir auf den SC Freiburg wetten. Da wir uns jedoch gegen ein Unentschieden schützen wollen, lautet unser Freiburg – Schalke Tipp: Freiburg +0,5. Wetten sollten bei einer Quote von 1,73 mit nicht mehr als sechs Units getätigt werden.

Bei Betvictor auf die Bundesliga wetten!

Germany Freiburg – Schalke Germany Statistik Highlights