Wir erhalten eine Provision von den hier angeführten Buchmachern. 18+ | AGB gelten

Handball Tipps

Frankreich vs. Polen Tipp, Prognose & Quoten 11.01.2023 – Handball WM 2023

Stimmungsvoller WM-Auftakt in Kattowitz

Levin Leitl  11. Januar 2023
Frankreich vs Polen
Unser Tipp
Handicap: Sieg Auswärts +4,5 Tore zu Quote 1.85
Wettbewerb Handball WM 2023
Datum 11.01.2023, 21:00 Uhr
Einsatz 5/10

Betano

  • Eröffnungsspiel der Handball-WM
  • Frankreich ist Rekord-Weltmeister
  • Polen geht als Gastgeber ins Turnier
Wettquoten Stand: 09.01.2023, 17:19
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Frankreich Polen Handball Tipp
Zum WM-Auftakt muss Frankreich (im Bild: Nikola Karabatic) gegen den Gastgeber Polen ran. © IMAGO / PanoramiC, 07.01.2023

Man kann eine Weltmeisterschaft im Fußball sicher mit einer Partie zwischen Ecuador und Katar eröffnen, wo das Stadion zur Halbzeit bereits zur Hälfte leer ist. Bei der Handball-WM der Herren in Polen könnte der Auftakt hingegen nicht stimmungsvoller sein. Der ambitionierte Gastgeber aus Polen trifft dabei direkt auf den Rekordweltmeister. Zwischen Polen und Frankreich fällt der erste Tipp deshalb nicht schwer, dass die Stimmung in der Sprodek Arena in Kattowitz wohl kaum besser sein könnte.

Inhaltsverzeichnis

Während es außerdem im Fußball gewöhnungsbedürftig war, im Winter eine Weltmeisterschaft zu spielen, werden die Titelkämpfe im Handball traditionell um die Jahreswende ausgetragen. Einige Exoten werden in Polen und beim Co-Gastgeber in Schweden am Start sein. Trotzdem geht es in der Vorrunde bereits voll zur Sache, denn die erspielten Punkte werden mit in die zweite Phase dieses Turniers genommen.

Von daher steht auch im Auftaktmatch bereits sehr viel auf dem Spiel. Die Polen haben vor eigenem Publikum große Ziele, gelten aber nicht nur beim Wettanbieter Bet3000 in diesem ersten WM-Match als klarer Außenseiter. Gerade im Handball zeigt sich aber immer wieder, wie wichtig der Heimvorteil bei einem solchen Turnier ist. Von daher wird sich die Mannschaft von Patryk Rombel ihre Chancen ausrechnen, auch gegen die Equipe Tricolore zu punkten.

Frankreich – Polen Quoten | 3 Top-Tipps

Tipp Quote Wetten? Risiko
Sieg Polen +4,5 Tore 1.85


Betano

mittel
Sieg Polen +3,5 Tore 2.10


Bet365

mittel
Über 56,5 Tore 1.87


Bwin

mittel
Wettquoten Stand: 09.01.2023, 17:19
* 18+ | AGB beachten

Die Franzosen gelten aber als einer der Top-Favoriten auf dem WM-Titel. Von daher geht im Duell zwischen Frankreich und Polen die Prognose relativ eindeutig zu einem Sieg von Les Bleus. Generell ist dieses Duell wegweisend, denn mit Slowenien wartet in der Gruppenphase noch ein weiterer starker Gegner. Saudi-Arabien ist als viertes Team der großer Außenseiter und so zählt für die drei Europäer jeder Punkt, den man mit in die Hauptrunde nehmen kann.

Unser Value Tipp:
Polen +3,5 Tore
bei Bet365 zu 2.10
Wettquoten Stand: 09.01.2023, 17:19
* 18+ | AGB beachten

France Frankreich – Statistik & aktuelle Form

Frankreich ist eine der führenden Nationen im Männerhandball. Mit sechs WM-Titeln ist die Equipe Tricolore Rekordweltmeister. Dazu kommen drei Triumphe bei Europameisterschaften sowie die drei Goldmedaillen bei Olympischen Spielen, zuletzt 2021 in Tokio. Les Bleus verfügen seit vielen Jahren über eine herausragende Qualität in der Spitze, aber auch in der Breite.

Bet3000 Bonus
* Nur Neukunden | AGB gelten | 18+

Nur eine Niederlage nach der EM

Angeführt werden die Franzosen auch in diesem Jahr wieder von ihrem alternden Superstar Nikola Karabatic. Womöglich wird es für den 38jährigen seine letzte Weltmeisterschaft sein, dessen erklärtes Ziel aber die Olympischen Spiele in Paris im Sommer 2024 ist. Es gibt aber zahlreiche weitere herausragende Akteure im Team von Guillaume Gille. Der Coach setzt dabei vor allem auf Blockbildung. Ein Großteil des Kaders steht bei den Spitzenteams PSG, Montpellier, Kielce und Barcelona unter Vertrag.

„Das erste Spiel gegen den Gastgeber wird eines der schwierigsten Debüts, die wir haben können.“

Guillaume Gille

Seit der EM im vergangenen Jahr haben die Franzosen nur acht Länderspiele ausgetragen. Dabei gab es sieben Siege und eine Niederlage gegen die starken Spanier. In der unmittelbaren Vorbereitung auf die Weltmeisterschaft stand die Equipe Tricolore nur zweimal auf der Platte. Zunächst gab es einen deutlichen 43:32-Sieg gegen die Niederlande, ehe sich das Team von Guillaume Gille zu einem 33:32-Erfolg gegen die starken Ägypter mühte. Nicht nur wegen der guten Bilanz in den letzten Länderspielen schauen wir zwischen Frankreich und Polen vorwiegend auf die Quoten für einen Erfolg des Olympiasiegers.

Kaum eine Nation ist mit seinem Wunschkader zur Weltmeisterschaft gereist. So fehlen auch den Franzosen mit Timothey N’Guessan, Aymeric Minne, Karl Konan sowie Hugo Descat und Wesley Pardin einige namhafte Spieler. Wenn aber eine Mannschaft einige verletzungsbedingte Ausfälle kompensieren kann, dann ist es der amtierende Olympiasieger, der aus einem reichhaltigen Pool toller Spieler wählen können.


Voraussichtliche Aufstellung von Frankreich:

Tor: Gerard, Bolzinger, Desbonnet
Rückraum: Remili, Mahe, Lagarde, Prandi, N. Karabatic, Briet, Richardson, Mem
Linksaußen: Grebille, Nahi
Rechtsaußen: Lenne, Porte, Kounkoud
Kreis: Tournat, Fabregas, L. Karabatic
Trainer: Gille

Letzte Spiele von Frankreich:

Poland Polen – Statistik & aktuelle Form

Bei den Polen war alles auf die Heim-WM ausgerichtet. Allerdings sollte man nicht so vermessen sein, nun den ganz großen Wurf zu erwarten. Bei den letzten WM und auch bei der letzten EM war in der Hauptrunde bereits Feierabend. Für die Olympischen Spiele in Tokio waren die Polen nicht qualifiziert. Dennoch ist das Ziel, den Sprung in das Viertelfinale zu schaffen, um gute Chancen zu haben, an einem Qualifikationsturnier für die Spiele in Paris teilnehmen zu dürfen.

Sport im TV: Fußball & Tennis heute live – Sender & Übertragungen

Wettbasis Sport TVJetzt zur Übersicht

Fünf Testspielsiege in Serie

Patryk Rombel hat viele Spieler von den nationalen Topteams aus Kielce und Plock nominiert. Das Problem ist aber, dass gerade dort viele Plätze von Topstars aus dem Ausland besetzt sind. Die polnischen Legionäre stehen eher bei mittelmäßigen Klub im Ausland unter Vertrag, sieht man einmal von Piotr Chrapkowski ab, der beim deutschen Meister in Magdeburg spielt. Insgesamt spricht das Aufgebot der Polen nicht dafür, dass man nun zwischen Frankreich und Polen eine Prognose auf eine Überraschung abgeben sollte.

„Wir müssen mindestens zwei Spiele gewinnen und mit mindestens zwei Punkten in die Hauptrunde starten.“

Patryk Rombel

Patryk Rombel bat seine Mannschaft nach Weihnachten zu einem wahren Testspielmarathon. Nicht weniger als sechs Länderspiele haben die Polen in dieser Zeit absolviert. Zunächst gab es eine Niederlage gegen Tunesien, doch anschließend holten das polnische Team gegen Südkorea, Brasilien, den Iran, Marokko und Belgien fünf Siege in Serie. Allerdings muss man auch sagen, dass keiner der Testspielgegner auch nur annähernd das Niveau der Franzosen hat.

Vor allem ein Ausfall wiegt beim WM-Gastgeber sehr schwer. Kamil Syprzak, Kreisläufer von Paris Saint-Germain, hat sich zuletzt in der Champions League einen Ermüdungsbruch des Wadenbeins zugezogen und wird damit bei der Heim-WM nur als Zuschauer fungieren können. Ansonsten hat Patryk Rombel sein Aufgebot aber nach seinen Vorstellungen zusammengestellt.


Voraussichtliche Aufstellung von Polen:

Tor: Kornecki, Skrzyniarz, Morawski
Rückraum: Jedraszczyk, Olejniczak, Pilitowski, Sicko, Pietrasik, Gebala, Chrapkowski, Daszek, Widomski, Dzialakiewicz
Linksaußen: Czuwara, Krajewski, Czaplinski
Rechtsaußen: Komarzewski, Moryto
Kreis: Walczak, Bis, Gebala, Dawydzik
Trainer: Rombel

Letzte Spiele von Polen:

Frankreich – Polen Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Seit der Europameisterschaft 2004 standen sich die Nationalteams aus Frankreich und Polen in insgesamt neun Länderspielen auf der Platte gegenüber. Der direkte Vergleich ist dabei eine klare Angelegenheit für die Equipe Tricolore, die bei einem Unentschieden auf 7:1-Siege kommt, obwohl die Polen zwischenzeitlich über eine grandiose Generation verfügten, die 2007 sogar Vize-Weltmeister war.

Den einzigen polnischen Sieg gab es bei der Europameisterschaft 2016, ebenfalls im eigenen Land. Im Krakau gewannen die Polen mit 31:26. In der Hauptrunde war seinerzeit aber für beide Teams Feierabend. Die letzten beiden Duelle gab es bei der WM 2017 und im selben Jahr noch in einem Testspiel. Beide Partien gingen an die Equipe Tricolore, die nun also zum ersten Mal seit sechs Jahren auf die polnische Auswahl trifft.

Statistik Highlights für France Frankreich gegen Polen Poland

Wettbasis-Prognose & France Frankreich – Polen Poland Tipp

Weil Saudi-Arabien in dieser Vorrundengruppe mit dabei ist, werden Frankreich und Polen ziemlich sicher den Sprung in die Hauptrunde schaffen. Von daher ist dieses direkte Duelle bereits sehr wichtig im Hinblick auf die Punkte, die man mit in die nächste Runde nimmt. Wir denken, dass die Polen zunächst aber nichts Zählbares ernten werden, denn der Rekord-Weltmeister aus Frankreich sollte eine Nummer zu groß sein.

Zwar hat das Team von Patryk Rombel die letzten fünf Testspiele gewonnen, aber dabei ging es gegen keinen Gegner aus dem oberen Handball-Regal. Am Mittwoch wird der WM-Gastgeber einen Prüfstein vor der Brust haben, den man wohl kaum aus dem Weg räumen kann. Von daher neigen wir deutlich dazu, in der Begegnung zwischen Frankreich und Polen einen Tipp in den gängigen Wett Apps auf einen Sieg des Olympiasiegers zu platzieren.

Key-Facts – Frankreich vs. Polen Tipp
  • Frankreich hat nach der EM 2022 sieben von acht Länderspielen gewonnen.
  • Die Polen holten zuletzt fünf Testspielsiege in Serie.
  • Der direkte Vergleich spricht deutlich für den Rekordweltmeister.

Von den letzten neun Länderspielen haben die Polen nur eins gegen Frankreich gewonnen. Dieses Erfolg gab es aber bei der EM 2016 im eigenen Land. Mit einem euphorisierten Publikum im Rücken wird die Mannschaft von Patryk Rombel es dem Gegner so schwer wie möglich machen. Deshalb rechnen wir auch nicht mit einem zu hohen Sieg der Equipe Tricolore und haben und entschieden, zwischen Frankreich und Polen die Wettquoten auf einen Handicapsieg der Gastgeber mit +4,5 Toren anzuspielen.

Welche Wettanbieter sind seriös?
Die besten Wettanbieter auf einen Blick!

 

France Frankreich vs. Polen Poland – beste Quoten Handball WM 2023

France Sieg Frankreich: 1.25 @Bet365
Unentschieden: 14.50 @Bwin
Poland Sieg Polen: 5.80 @Bet-at-home

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Frankreich / Unentschieden / Sieg Polen:

1
78%
X
6%
2
16%

France Frankreich – Polen Poland – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 57,5 Tore
Über 57,5 Tore: 1.88 @Bet365
Unter 57,5 Tore: 1.88 @Bet365

Handicap
Frankreich -4,5: 1.90 @Bet365
Polen +4,5: 1.85 @Bet365

Wettquoten Stand: 09.01.2023, 17:19
* 18+ | AGB beachten
Levin Leitl

Levin Leitl

Alter: 49 Nationalität: Deutschland Lieblings-Wettanbieter: Bet365

Ich bin in einem fußballverrückten Haushalt aufgewachsen, in dem jeder irgendetwas mit dem runden Leder zu tun hatte. So schauten wir gemeinsam viele Partien und begannen schon früh damit, Spiele und einzelne Mannschaften zu analysieren. Das hat sicherlich auch in meiner aktiven Zeit geholfen, die mich bis in die Oberliga geführt hat.

Generell interessiere ich mich aber beinahe für jede Sportart und bevor ich mir am Fernseher einen Film oder eine Serie anschaue, läuft doch eher ein Handballspiel, ein exotisches Fußballmatch oder im Winter auch gerne irgendeine Sportart auf Schnee und Eis, wie zum Beispiel Biathlon oder alpiner Skisport.

Man muss nicht auf alles wetten, das man schaut. Wenn aber seriös gewettet werden will und seine Einsätze dabei nicht zu hoch ansetzt, dann kann ein Tipp auf ein Live-Event, welches man gerade verfolgt, den Reiz steigern. Denkt aber immer daran: Setzt nicht mehr, als ihr euch leisten könnt.   Mehr lesen