18+ | Spiele mit Verantwortung | AGB gelten | Glücksspiel kann abhängig machen | Wir erhalten eine Provision von den hier angeführten Buchmachern.

Bundesliga Tipps

Frankfurt vs. Werder Bremen Tipp, Prognose & Quoten 05.04.2024 – Bundesliga

Stoppt Werder in Frankfurt die sportliche Talfahrt?

Marcel Niesner  5. April 2024
Frankfurt vs Werder Bremen
Unser Tipp
Frankfurt zu Quote 1.83
Wettbewerb Bundesliga
Datum 05.04.2024, 20:30 Uhr
Einsatz 6/10

Interwetten

  • Frankfurt hat nur eins der letzten 23 BL-Heimspiele verloren (12-10-1)
  • Bremen verlor zuletzt vier BL-Matches in Serie
  • In 11 der letzten 13 BL-Duelle dieser Teams fielen mindestens 3 Tore
Wettquoten Stand: 03.04.2024, 15:26
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Frankfurt Werder Bremen Tipp
Bleibt Frankfurt (im Bild: Dino Toppmöller) auch gegen Werder Bremen zu Hause ohne Niederlage? (© Associated Press / Alamy Stock Photo)

Unter der Woche wurden bei Eintracht Frankfurt die Weichen für eine erfolgreiche Zukunft gestellt. Der Führungsetage gelang es, den Vertrag von Sportvorstand Markus Krösche bis 2028 zu verlängern. Der Gerüchten zufolge unter anderem von Borussia Dortmund umworbene Manager hat die SGE seit seinem Amtsantritt im Sommer 2021 zu einem Top-Team geformt und viele tolle Erfolge wie beispielsweise den Europa-League-Triumph 2022 oder die Qualifikation für das Champions-League-Achtelfinale 2023 mitzuverantworten. Insgesamt war Krösche bereits an 100 Transfers beteiligt. Weitere werden definitiv hinzukommen!

Inhaltsverzeichnis


Während neben dem Platz also ganz offensichtlich vieles in die richtige Richtung läuft, haben es die Hessen aus sportlicher Sicht mal wieder versäumt, den nächsten Schritt in der Entwicklung zu nehmen. Nach dem 0:0 zuhause gegen Union Berlin in der Vorwoche wollen die Adlerträger am Freitagabend im zweiten Heimspiel in Folge unbedingt wieder einen Dreier einfahren. Die Chancen stehen ganz ordentlich, denn im Vorfeld des Auftaktspiels des 28. Spieltags in der Bundesliga zwischen Frankfurt und Werder Bremen geht der Tipp auf den Heimerfolg mit den geringsten Quoten auf dem Drei-Weg-Markt einher.

Frankfurt – Werder Bremen Quoten | 5 Top-Tipps

Tipp Quote Wetten? Risiko
Sieg Frankfurt 1.83


Interwetten

mittel
1X & Beide treffen 2.10


Betano

mittel
Über 2.5 1.73


Happybet

gering
Sieg Frankfurt (Quoten Boost) 3.70


Sportwetten.de

mittel
Marmoush trifft & Sieg SGE (Super Boost) 4.33


Betway

hoch
Wettquoten Stand: 03.04.2024, 15:26

Die daraus zu schlussfolgernde Favoritenrolle ist jedoch mindestens in gleichem Maße auch auf die Formschwäche der Werderaner zurückzuführen. Der SVW kassierte zuletzt vier Bundesligapleiten in Folge und hat seit fast zwei Monaten keine Partie im deutschen Oberhaus mehr gewonnen. Sinnvoller scheint es daher, vor dem Duell Frankfurt vs. Werder Bremen eine Prognose auf den Dreier der Mannschaft von Coach Dino Toppmöller abzugeben. Die Höchstquote dafür findet ihr bei Interwetten, wo ihr in fünf einfachen Schritten von einem 100% Bonus bis zu 100 Euro profitieren könnt. Alle Infos dazu findet ihr beim Klick auf den untenstehenden Banner!

Interwetten: 100€ Neukundenbonus!

Interwetten Neukundenbonus
Hier geht’s zum Angebot
 

Germany Frankfurt – Statistik & aktuelle Form

Zugegebenermaßen gestaltet es sich schwer, die bisherige Saison von Eintracht Frankfurt objektiv zu bewerten. Während die Hessen im DFB Pokal gegen den Drittligisten Saarbrücken ausschieden und auch in den Playoffs der Conference League als Favorit gegen Royale Union SG den Kürzeren zogen, scheint zumindest die Ausbeute im Ligabetrieb auf den ersten Blick befriedigend. Platz sechs ist ungefähr das, was man vom Europa-League-Champion 2022 erwarten konnte. Wirklich zufrieden ist in der Mainmetropole damit aber niemand.

Dies wiederum ist in erster Linie auf die Art und Weise zurückzuführen, wie die SGE aktuell Fußball spielt. Im Vergleich zum erfolgreichen Powerfußball unter Kovac oder Glasner verfolgt Dino Toppmöller eine andere Spielidee mit kontrollierten Ballbesitzphasen, einem mitunter zu statisch wirkenden Positionsspiel sowie einem intensiveren Fokus auf die Arbeit gegen den Ball. Der Funke auf die Zuschauern springt nur selten über, einige Fans fordern bereits eine Ablösung des Coaches, dem hier und da vorgeworfen wird, zu wenig Emotionalität zuzulassen. Tabellarisch stehen Anspruch und Wirklichkeit in einem soliden Verhältnis, fußballerisch hingegen ist weiterhin viel Luft nach oben.

 

Video: In diesem Video erwarten euch spannende Analysen und aktuelle Einschätzungen zu den anstehenden Bundesligaspielen, die allesamt viel Spannung versprechen. Wie immer mit einer ausführlichen Prognose und den Quoten zu den Bundesliga Tipps. (Quelle: YouTube / Wettbasis)

Frankfurt will diesmal ein anderes Gesicht zeigen

Die nächste Chance auf Besserung gibt es am Freitagabend. Im Heimspiel von Frankfurt gegen Werder Bremen deuten die Quoten der Wettanbieter auf Vorteile zugunsten der Schwarz-Rot-Weißen hin. Diese Einschätzung basiert vorrangig auf der Heimstärke, die in den letzten Wochen und Monaten wieder zum Vorschein kam. Keines der letzten sieben BL-Heimspiele hat die Eintracht verloren (4-3-0). In der Rückschau auf die vergangenen 23 Begegnungen vor den eigenen Fans steht sogar bloß eine einzige Pleite zubuche (12-10-1).

Anders als in der Vorwoche, als die Adlerträger zuhause gegen die Defensivkünstler aus Köpenick kaum Räume fanden, um sich zahlreiche Hochkaräter zu erspielen, wartet mit dem SV Werder Bremen nun ein Gegner auf die Hessen, der selbst den Anspruch an sich selbst stellt, agieren zu wollen. Exakt das sollte dem Tabellensechsten, der überhaupt nur in zwei der letzten zwölf Bundesligaspiele ohne eigenen Treffer blieb, auf jeden Fall in die Karten spielen.

Wir erwarten deshalb ein weitaus offensiveres Spiel als am vergangenen Samstag und können uns daher gut vorstellen, zwischen Frankfurt und Werder Bremen eine Prognose auf Torerfolge beider Teams oder das Über 2.5 zu wagen. In immerhin sieben der letzten acht Heimspiele wäre eine Wette auf “Beide treffen” durchgegangen. In Summe fielen in diesen acht besagten Partien übrigens 29 Tore, also fast vier im Schnitt. Als Torschützen für Freitagabend kommen aus SGE-Sicht am ehesten Omar Marmoush und Mario Götze in Frage. Beide Akteure haben in der Rückrunde schon drei Tore auf dem Konto. Götze hat zudem in seiner langen Bundesligakarriere gegen keinen anderen Verein öfter getroffen als gegen die Mannen von der Weser.

Voraussichtliche Aufstellung von Frankfurt:

Verletzte und Gesperrte Spieler von Frankfurt:

Letzte Spiele von Frankfurt:

Germany Werder Bremen – Statistik & aktuelle Form

Wenn der SV Werder Bremen in den letzten Wochen nicht völlig überraschend eingebrochen wäre, würden sich die Fans auch eine Woche nach Ostern noch berechtigte Hoffnungen auf ein Comeback im Europapokal machen dürfen. Nach einem bemerkenswerten Start ins Fußballjahr 2024 mit 13 von möglichen 18 Punkten aus den ersten sechs Partien, darunter dem Ausrufezeichen in München (1:0), zeigte die Formkurve jüngst allerdings schnurstracks nach unten.

Die Grün-Weißen kassierten zuletzt vier Niederlagen in Folge und sind im Klassement damit auf Position zehn zurückgefallen. Sechs Punkte beträgt der Rückstand auf den Siebtplatzierten aus Augsburg. Im Zuge aller vier Pleiten musste Keeper Zetterer jeweils doppelt hinter sich greifen. In der Vorwoche setzte es ein 0:2 zuhause gegen Wolfsburg, davor gingen die Partien gegen Union Berlin, Dortmund und die TSG Hoffenheim jeweils mit 1:2 verloren. Rechnet man das ebenfalls ernüchternde 1:1 gegen Darmstadt von Ende Februar noch hinzu, wartet die Mannschaft von Ole Werner sogar bereits seit fünf Ligaspielen auf ein volles Erfolgserlebnis.

Ab sofort regelmäßig hier oder bei Spotify, iTunes, Deezer, Audio Now, PlayerFM, Castbox und PodBean!

 

Bleibt Ole Werner auch im 4. Versuch gegen die SGE sieglos?

Möglicherweise ist der Leistungseinbruch auch mit einigen Querelen im Vereinsumfeld zu begründen, denn speziell der Umgang mit den Eigengewächsen Nik Woltemade und Eren Dinkci hat bei den Fans große Besorgnis ausgelöst. Dinkci wurde im Sommer an den Ligakonkurrenten Heidenheim verliehen, wo er mit zwölf Scorerpunkten eine herausragende Saison spielt. Inzwischen steht fest, dass Dinkci für die festgeschriebene Ablösesumme von fünf Millionen Euro nach Freiburg wechseln wird. Den Verein ebenfalls verlassen wird indes Nik Woltemade, der zuletzt immer besser in Fahrt kam, unter der Woche aber öffentlich kommunizierte, dass seine Zeit an der Weser auf jeden Fall enden wird. Den großgewachsenen Angreifer zieht es nach Stuttgart.

In Anbetracht dieser Nebenkriegsschauplätze sowie der sportlichen Talfahrt spricht aktuell nicht vieles dafür, dass sich im Freitagsspiel Frankfurt gegen Werder Bremen die Quoten auf einen Auswärtscoup bewahrheiten. Erschwerend kommt außerdem noch hinzu, dass mit Anthony Jung, der gegen Wolfsburg vom Platz gestellt wurde, ein absoluter Stammspieler und bester Zweikämpfer des Teams fehlen wird.

Coach Ole Werner hat darüber hinaus in drei Anläufen als Bundesligatrainer noch nie eine Begegnung gegen die Eintracht gewinnen können. Die Vorzeichen könnten demnach definitiv besser sein, weshalb es in unseren Augen die veritabelste Empfehlung ist, auf den Heimerfolg zu wetten. Die Höchstquote liegt bei 1.83 und kann bei Interwetten angespielt werden. Die Bedingungen des Interwetten Bonus könnt ihr derweil im verlinkten Artikel nachlesen.

Voraussichtliche Aufstellung von Werder Bremen:

Verletzte und Gesperrte Spieler von Werder Bremen:

Letzte Spiele von Werder Bremen:

Unser Frankfurt – Werder Bremen Tipp im Quotenvergleich 05.04.2024 – 1/X/2

Buchmacher
Wettquoten Stand: 19.05.2024, 22:30

Frankfurt – Werder Bremen Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

105 Mal standen sich Frankfurt und Bremen im deutschen Oberhaus bereits gegenüber. Die Bremer kommen dabei auf 43 Erfolge, die SGE behielt in 38 Fällen die Oberhand. 24 Punkteteilungen runden den direkten Vergleich ab. Von den jüngsten acht direkten Duellen verloren die Hessen nur ein einziges (3-4-1). Noch auffälliger ist es jedoch, dass bloß in zwei der letzten 13 Matches die Marke von mindestens drei Toren nicht geknackt wurde. Das Hinspiel endete ebenfalls torreich. Nach einer 2:0-Führung der Norddeutschen erkämpften sich die Adlerträger in der zweiten Halbzeit noch einen Punkt (2:2).

Statistik Highlights für Germany Frankfurt gegen Werder Bremen Germany

Wettbasis-Prognose & Germany Frankfurt – Werder Bremen Germany Tipp

Für die Frankfurter Eintracht soll es auch 2024/25 wieder auf internationaler Bühne zur Sache gehen. Momentan hat die Mannschaft von Trainer Dino Toppmöller dahingehend eine gute Ausgangslage vorzuweisen, allerdings ist zu berücksichtigen, dass es die Kicker aus der Mainmetropole im Endspurt noch mit vier Teams aus den Top Fünf zutun bekommen. Umso bedeutender wäre es aus SGE-Sicht, am Freitagabend einen Dreier einzufahren, um damit die Konkurrenz auf den nachfolgenden Rängen zusätzlich unter Druck zu setzen.

Betrachten wir die Frankfurt vs. Werder Bremen Wettquoten, wird deutlich, dass die Buchmacher dem Europa-League-Champion von 2022 definitiv einen Sieg zutrauen. Nachvollziehbar sind die geringeren Notierungen gleich aus vielerlei Hinsicht. Zum einen hat die Eintracht nur eines der letzten 23 BL-Heimspiele verloren (12-10-1), zum anderen zogen die Gäste von der Weser jüngst viermal in Folge den Kürzeren. Form, Heimbonus und Qualitätsvorteile veranlassen uns dazu, die Prognose in Richtung der Hausherren auszurichten.

Opta-Facts – Frankfurt vs. Werder Bremen Tipp
  • Frankfurt hat nur eins der letzten 23 BL-Heimspiele verloren (12-10-1)
  • Bremen verlor zuletzt vier BL-Matches in Serie
  • Die Eintracht kassierte an den vergangenen 7 Spieltagen nur eine Niederlage
  • In 7 der jüngsten 8 Frankfurter BL-Heimspiele trafen beide Teams
  • In 11 der letzten 13 BL-Duelle dieser Teams fielen mindestens 3 Tore

Wir empfehlen daher vor dem Freitagsspiel Frankfurt gegen Werder Bremen den Tipp auf den Heimsieg, der bei Interwetten zu einer 1.83 in der Spitze angeboten wird. Besonders risikoaffine Wettfreunde können eventuell sogar darüber nachdenken, auf einen Dreier der SGE inklusive Gegentor zu setzen. Sechs Units wählen wir als Einsatz und verweisen zudem auf die neue Beidfüßig-Folge zur Bundesliga, die seit Mittwoch auf dem Wettbasis YouTube-Channel online ist. Abonniert gerne unseren Kanal und lasst Like unter unseren unterhaltsamen Videos da!

Germany Frankfurt vs. Werder Bremen Germany – beste Quoten Bundesliga

Germany Sieg Frankfurt: 1.83 @Interwetten
Unentschieden: 3.85 @AdmiralBet
Germany Sieg Werder Bremen: 4.25 @Happybet

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Frankfurt / Unentschieden / Sieg Werder Bremen:

1
53%
X
24%
2
23%

Germany Frankfurt – Werder Bremen Germany – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.69 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.10 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.63 @Bet365
NEIN: 2.10 @Bet365

Wettquoten Stand: 03.04.2024, 15:26
Marcel Niesner

Marcel Niesner

Nationalität: Deutschland

Nach vielen Jahren des eigenen leistungsorientierten Kickens verschob sich meine Leidenschaft in Richtung des Trainerjobs. Anfangs in der Jugend und schließlich auch bis hin in den bezahlten „Profifußball“ in der deutschen 4. Liga, wo ich die Gelegenheit habe als Co-Trainer Videoanalyse/Scouting, Teil eines jungen, dynamischenTrainerteams zu sein.

Auch meine Sympathie für Statistiken & Analysen im Allgemeinen, die ich nicht nur bei meiner Trainertätigkeit, sondern auch als ChefRedakteur bei der Wettbasis ausleben darf. Ein Faible für Zahlen und Fakten dürften spätestens auch unsere fleißigen Leser der Wettbasis sowie aber auch die treuen Zuhörer der „Beidfüßig“-Videos auf dem Wettbasis Kanal auf Youtube bemerkt haben.

Neben dem Fußball sind Basketball, Tennis und vor allem American Football absolute Leidenschaften geworden, zumal auch diese Sportarten immer datenbasierter und spezieller werden.

Exakt dies ist auch mein Ansatz für Euch: Macht euch Gedanken vor dem Spiel, lest unsere sehr statistikbasierten Analysen und macht euch zusätzlich ein eigenes Bild über die von euch eigens gewichteten Faktoren, die ein Spiel, egal in welcher Sportart, beeinflussen können   Mehr lesen