18+ | Spiele mit Verantwortung | AGB gelten | Glücksspiel kann abhängig machen | Wir erhalten eine Provision von den hier angeführten Buchmachern.

Bundesliga Tipps

Frankfurt vs. Hoffenheim Tipp, Prognose & Quoten 03.10.2020 – Bundesliga

Bleibt die TSG Hütters Lieblingsgegner?

Marcel Niesner  3. Oktober 2020
Frankfurt vs Hoffenheim
Unser Tipp
Unter 3,5 zu Quote 1.75
Wettbewerb Bundesliga
Datum 03.10.2020, 15:30 Uhr
Einsatz 6/10

Interwetten

Wettquoten Stand: 02.10.2020, 05:37
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Frankfurt Hoffenheim Tipp
Überzeugt Zuber gegen seinen Ex-Verein Hoffenheim? © imago images / Contrast, 25.09.2020

Zwei Spieltage sind in der Fußball-Bundesliga absolviert und tatsächlich gibt es nur noch zwei Mannschaften, die bislang verlustpunktfrei über die Runden gekommen sind. Dabei handelt es sich aber nicht etwa um den FC Bayern und Borussia Dortmund, sondern ausgerechnet um die jeweils letzten Gegner der beiden Schwergewichte. Die TSG Hoffenheim sowie der FC Augsburg haben einen Start nach Maß hingelegt und wollen auch am kommenden Wochenende weiter für Furore sorgen.

Während die Fuggerstädter am Sonntagnachmittag in Wolfsburg gefordert sind, ist die TSG bereits am Samstag im Einsatz. Für die Hoeneß-Elf geht es in die deutsche Finanzhauptstadt. Vor dem Aufeinandertreffen zwischen Frankfurt und Hoffenheim deuten die Quoten der besten Buchmacher auf ein umkämpftes sowie ausgeglichenes Match auf Augenhöhe hin.

Inhaltsverzeichnis

Leichte Vorteile werden den Hessen attestiert, was einerseits daran liegen dürfte, dass wieder 8.000 Fans der Partie im Deutsche Bank Park beiwohnen werden. Andererseits hat die SGE seit mittlerweile sechs direkten Duellen nicht mehr gegen die Kraichgauer verloren. Zuletzt gab es gar vier Siege in Folge, die am Samstag zwischen Frankfurt und Hoffenheim für die Prognose auf den Spielausgang unbedingt berücksichtigt werden sollten.

Folgerichtig lenken wir den Fokus weg von potentiellen Drei-Weg-Wetten und hin zum Tor-Markt. Hierbei lassen sich attraktive Notierungen dafür finden, dass sich beim Match Frankfurt gegen Hoffenheim ein Tipp auf maximal drei Treffer auszahlt. Obwohl beide Mannschaften zuletzt offensiv zu überzeugen wussten, halten wir es für gut möglich, dass sich die Stärken der jeweiligen Teams neutralisieren und die anwesenden Zuschauer kein Angriffsspektakel zu sehen bekommen.

Unser Value Tipp:
X
bei BetVictor zu 3.75
Wettquoten Stand: 02.10.2020, 05:37
* 18+ | AGB beachten

Germany Frankfurt – Statistik & aktuelle Form

Die Frankfurter Eintracht hat am Samstagnachmittag die Möglichkeit, den ordentlichen Saisonstart zu bestätigen und die Punkte fünf, sechs und sieben der Habenseite hinzuzufügen. Nach einem enttäuschenden Remis zum Auftakt zuhause gegen Aufsteiger Bielefeld (1:1) bewies die Mannschaft von Adi Hütter am vergangenen Freitag, was sie imstande ist zu leisten. Mit 3:1 setzte sich die SGE beim “Big City Club” in Berlin durch und sprang damit im Klassement auf Position vier.

Wichtig aus Sicht der Hessen wird es nun sein, an die Leistung aus der Vorwoche anzuknüpfen und im eigenen Stadion ein anderes Gesicht zu zeigen als am ersten Spieltag. Zugute sollte den Adlerträgern kommen, dass die erlaubte Zuschauerzahl auf 8.000 angehoben wurde. Für die traditionell sehr heimstarken Weiß-Rot-Schwarzen ist dies definitiv als Vorteil zu betrachten, zumal in diesen schweren Zeiten auch ein kleiner Bruchteil der sonst anwesenden Fans für mächtig Stimmung sorgen kann.

Exklusiv via Wettbasis!

Unibet Bonus + Gratiswette
AGB gelten | 18+
 

8.000 Zuschauer am Samstagnachmittag erlaubt

Überdies muss konstatiert werden, dass sich die Hütter-Elf in guter Form befindet. Saisonübergreifend blieb die Eintracht in den vergangenen sechs Matches ungeschlagen (vier Siege, zwei Remis); insbesondere die Defensive um Abwehrchef Martin Hinteregger, der kürzlich sein fünftes (!) Bundesliga-Eigentor erzielte und damit lediglich einen Selbsttreffer entfernt von der Rekordmarke ist, wirkte sowohl gegen die Arminia als auch gegen die Hertha stabiler als in der Vorsaison.

In Anbetracht der Tatsache, dass der österreichische Coach in der Vorbereitung auf die Partie gegen die TSG sicherlich gesehen haben wird, dass der Gegner primär dann zu überzeugen weiß, wenn er Platz sowie Räume zum Kontern bekommt, ist davon auszugehen, dass die Eintracht nicht auf “Teufel, komm raus” nach vorne stürmen wird. Dies wiederum bekräftigt unsere Einschätzung, dass zwischen Frankfurt und Hoffenheim die Quoten auf tendenziell weniger Tore Value beinhalten.

Gegen die “alte Dame” musste Filip Kostic frühzeitig verletzt ausgewechselt werden. Das serbische Laufwunder fällt mit einem Innenbandanriss im Knie bis auf Weiteres aus. Ohne den Linksaußen wird auch das Sturm-Duo Dost/Silva des Öfteren in der Luft hängen. Neben Kostic stehen Willems und Ndicka ebenfalls nicht zur Verfügung. Sein Debüt könnte hingegen Neuzugang Hrustic feiern. Der Australier steht ebenso erstmals im Kader wie Keeper Schubert, der im Tausch mit Rönnow aus Schalke kam.


Voraussichtliche Aufstellung von Frankfurt:

Trapp – Abraham, Hasebe, Hinteregger – Ilsanker, Rode – Toure, Kamada, Zuber – Dost, Silva

Letzte Spiele von Frankfurt:

Germany Hoffenheim – Statistik & aktuelle Form

Andrej Kramaric heißt der Mann der Stunde in der Fußball-Bundesliga. Der kroatische Angreifer führt die Torschützenliste nach zwei Spieltagen mit sage und schreibe fünf Treffern an und zog dank seiner Top-Leistung beim 4:1 gegen den FC Bayern, bei dem ihm ein Doppelpack gelang, einmal mehr das Interesse anderer Vereine auf sich. Selbst der Rekordmeister klopfte zuletzt beim 29-Jährigen an.

Kein Wunder, denn der Nationalspieler befindet sich nicht nur in herausragender Verfassung, sondern avancierte am ersten Spieltag in Köln auch zum ersten Bundesliga-Spieler der Historie, der in zwei aufeinanderfolgenden Auswärtsspielen sieben Mal das Spielgerät über die Torlinie bugsierte. Auf den Lewandowski-Rivalen im Kampf um die Torjäger-Kanone werden am Samstag abermals die Augen gerichtet sein.

 

Schlägt Andrej Kramaric auswärts erneut mehrfach zu?

Allgemein sind die Kraichgauer nach zwei Spieltagen sicherlich eine der positiven Überraschungen. Nicht mal zwingend die sechs gesammelten Punkte, sondern vor allem die spektakulären Auftritte überzeugen offensichtlich auch die Buchmacher. Trotzdem halten wir vor dem Duell Frankfurt gegen Hoffenheim eine Prognose auf vier oder mehr Tore für völlig übertrieben. Die vier TSG-Tore gegen den FCB dürfen in Anbetracht der völlig unterschiedlichen Spielkonstellation nicht als Maßstab genommen werden.

Stattdessen gehen wir davon aus, dass die Hoeneß-Elf erneut aus einer kompakten Defensive heraus agieren und auf Umschaltmomente lauern wird. Ob sie die Konter dann ähnlich sensationell herausspielen wie im eigenen Stadion, darf bezweifelt werden. Bicakcic, der sich letzte Woche das Kreuzband riss, wird vermutlich durch K. Adams oder Akpoguma ersetzt. Zudem fehlen Hübner, Nordtveidt und Stafylidis.


Voraussichtliche Aufstellung von Hoffenheim:

Baumann – K. Adams, Vogt, Posch – Kaderabek, Grillitsch, Skov – Gacinovic, Geiger – Dabbur, Kramaric

Letzte Spiele von Hoffenheim:

Frankfurt – Hoffenheim Wettquoten im Vergleich 03.10.2020

Buchmacher
Wettquoten Stand: 15.06.2024, 18:45

Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Schon zum 23. Mal stehen sich beiden Teams am Samstagnachmittag in der Bundesliga gegenüber. Die TSG liegt im direkten Vergleich aktuell noch knapp mit acht Siegen vorne (sieben Remis, sieben Pleiten), wobei der Zeiger jüngst meist in Richtung der Hessen ausschlug.

Die Eintracht ist seit sechs Duellen gegen die Sinsheimer ungeschlagen und hat die jüngsten vier Matches allesamt unter Adi Hütter gewonnen. Noch interessanter ist es für uns aber, dass nur in einer der vergangenen zehn Begegnungen das Over 3,5 geknackt wurde. Lediglich dreimal fielen mehr als zwei Tore.

Statistik Highlights für Germany Frankfurt gegen Hoffenheim Germany

Wettbasis-Prognose & Germany Frankfurt – Hoffenheim Germany Tipp

Gegen keinen anderen Bundesligisten hat die TSG Hoffenheim derzeit eine so lange Pleitenserie aufzuweisen wie gegen Eintracht Frankfurt. Vier direkte Duelle nacheinander konnte die SGE in der höchsten deutschen Spielklasse gewinnen. Betrachtet man die jüngsten Auftritte der Kraichgauer, scheint die Zeit aber reif, um nach langer Zeit endlich mal wieder was aus der Mainmetropole mitzunehmen.

Weil sich beide Mannschaften zuletzt in guter Frühform präsentierten und jeweils noch ungeschlagen sind, würden wir das Risiko einer Wette auf den Spielausgang nicht eingehen und uns stattdessen zwischen Frankfurt und Hoffenheim auf die Wettquoten hinsichtlich der Anzahl der Tore fokussieren.

Key-Facts – Frankfurt vs. Hoffenheim Tipp
  • 8.000 Zuschauer sind am Samstag zwischen der SGE und der TSG erlaubt
  • Die Eintracht hat keines der letzten sechs Pflichtspiele gegen Hoffenheim verloren
  • Nur in einem der jüngsten zehn direkten Duelle wurde das Over 3,5 geknackt

Hier haben wir eine äußerst lukrative 1.75 für maximal drei Treffer im Spielverlauf beim getesteten Buchmacher Betsafe gefunden. Aufgrund des 4:1-Erfolgs der TSG gegen die Bayern sowie des 3:1-Sieges der SGE in Berlin sind diese Notierungen unverhältnismäßig nach oben geschnellt und das, obwohl in diesem Duell in der jüngeren Vergangenheit Tore eher die Ausnahme waren.

Auch am Samstag erwarten wir keinen Sturmlauf einer der beiden Teams, sondern konzentrierte Defensivleistungen, die bestenfalls zu Umschaltmomenten führen. Zwischen Frankfurt und Hoffenheim hat deshalb der Tipp auf Under 3,5 den attraktivsten Value zu bieten. Wir riskieren einen Einsatz von sechs Units.

Weitere Analysen & Empfehlungen zur höchsten deutschen Spielklasse finden Sie übrigens in der Wettbasis-Rubrik “Bundesliga Tipps“.

Bundesliga Bonus – die besten Sportwetten Boni zum aktuellen Spieltag
Überblick der besten Wettanbieter Bonus Aktionen zur Bundesliga

 

Germany Frankfurt vs. Hoffenheim Germany – beste Quoten Bundesliga

Germany Sieg Frankfurt: 2.40 @Interwetten
Unentschieden: 3.75 @BetVictor
Germany Sieg Hoffenheim: 2.95 @Bethard

Wettquoten Stand: 02.10.2020, 05:37
* 18+ | AGB beachten

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Frankfurt / Unentschieden / Sieg Hoffenheim:

1
41%
X
26%
2
33%

Germany Frankfurt – Hoffenheim Germany – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.44 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.75 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.40 @Bet365
NEIN: 2.75 @Bet365

Wettquoten Stand: 02.10.2020, 05:37
* 18+ | AGB beachten
Marcel Niesner

Marcel Niesner

Nationalität: Deutschland

Nach vielen Jahren des eigenen leistungsorientierten Kickens verschob sich meine Leidenschaft in Richtung des Trainerjobs. Anfangs in der Jugend und schließlich auch bis hin in den bezahlten „Profifußball“ in der deutschen 4. Liga, wo ich die Gelegenheit habe als Co-Trainer Videoanalyse/Scouting, Teil eines jungen, dynamischenTrainerteams zu sein.

Auch meine Sympathie für Statistiken & Analysen im Allgemeinen, die ich nicht nur bei meiner Trainertätigkeit, sondern auch als ChefRedakteur bei der Wettbasis ausleben darf. Ein Faible für Zahlen und Fakten dürften spätestens auch unsere fleißigen Leser der Wettbasis sowie aber auch die treuen Zuhörer der „Beidfüßig“-Videos auf dem Wettbasis Kanal auf Youtube bemerkt haben.

Neben dem Fußball sind Basketball, Tennis und vor allem American Football absolute Leidenschaften geworden, zumal auch diese Sportarten immer datenbasierter und spezieller werden.

Exakt dies ist auch mein Ansatz für Euch: Macht euch Gedanken vor dem Spiel, lest unsere sehr statistikbasierten Analysen und macht euch zusätzlich ein eigenes Bild über die von euch eigens gewichteten Faktoren, die ein Spiel, egal in welcher Sportart, beeinflussen können   Mehr lesen