Enthält kommerzielle Inhalte

Esports Tipps

Fnatic vs. Team Liquid Tipp, Prognose & Quoten – Valorant Stage 2 Masters 2021

Europäischer Clash in Island: Wer bleibt im Titelrennen?

Martin Bittracher  29. Mai 2021
Fnatic Team Liquid Tipp
Liefern sich Fnatic und Team Liquid ein Match auf Augenhöhe? © IMAGO / Agencia EFE, 26.10.2019

Auf der Insel der Vulkane steigt das erste internationale Turnier im VALORANT Esport, die VCT Stage 2 Masters. Aus europäischer Sicht läuft es nach einem schwachen Start von Team Liquid und Fnatic deutlich besser. Durch Auftaktniederlagen gegen die US-Vertreter landeten beide Teams in der unteren Bracket und feierten zuletzt zwei überzeugende Siege. Nun steht das europäische Duell um den Verbleib im Wettbewerb an. Fnatic und Liquid steigen zu ausgeglichenen Quoten in den Ring.

Inhaltsverzeichnis

Europas Vertreter sind definitiv keine Fremden, denn die Teams stritten bereits in den letzten beiden europäischen Finals um den Sieg. Auf der internationalen Bühne ist erneut ein spannender Wettstreit zu erwarten. Einen Favoriten gibt es im Match Team Liquid vs. Fnatic laut Prognose nicht. Wer darf weiterhin vom Finale träumen?

Unser Value Tipp:
Anzahl Karten +2.5 zu 1.93
Wettquoten Stand: 29.05.2021, 10:00 Uhr
* 18+ | AGB beachten

United Kingdom Fnatic vs. Team Liquid Netherlands Tipp & Quoten Livestream – Wann & wo?

Uhrzeit: 19:00 Uhr (MEZ)
TV/Livestream: Twitch (Offizieller Kanal: VALORANT)

Übertragen werden die VCT Masters im offiziellen Kanal „VALORANT“ mit englischsprachigen Kommentatoren. Wer den deutschen Stream bevorzugt, der ist im Kanal „AgentsRange“ an der richtigen Adresse. Der Sieger des Matches Team Liquid vs. Fnatic spielt im Anschluss der Spielserie gegen NUTURN aus Südkorea um den Finaleinzug. Tags darauf trifft der Sieger im großen Finale im Bo5-Format auf die ungeschlagenen Sentinels.

Iceland VCT 2021 Stage 2 Masters

Ergebnisse & Spielplan
United States Version1 0-2 Fnatic United Kingdom – Lower Bracket Runde 3
Netherlands Team Liquid 2-0 Team Vikings Brazil – Lower Bracket Runde 3
United States Sentinels 2-0 NUTURN Gaming Korea, Republic of – Upper Bracket Finale
United Kingdom Fnatic – Team Liquid Netherlands – Lower Bracket Runde 4, 29.05.21 ab 19 Uhr
Korea, Republic of NUTURN Gaming – FNC/TL European Union – Lower Bracket Finale, 29.05.21 ab 21.30 Uhr
United States Sentinels vs. TBD European Union / Korea, Republic of – Sonntag, 30.05.21 ab 19 Uhr

United Kingdom Fnatic – Line-Up & aktuelle Form

Erst seit Anfang Februar ist die renommierte Org Fnatic in VALORANT vertreten. Nach dem First Strike wurde das Roster des Finalisten SUMN FC übernommen. Zunächst blieben die Resultate hinter den Erwartungen zurück, weshalb Fnatic zwei Änderungen am Roster vornahm. Die beiden Neuverpflichtungen „Derke“ und Magnum“ schlugen sofort ein und Fnatic qualifizierte sich durch einen märchenhaften Turnierlauf für die EMEA Challengers Finals.

Fnatic unterliegt Sentinels!

Im regionalen Finale unterlag Fnatic gegen Liquid knapp mit 2-3. Daher startete die Truppe um den IGL „Boaster“ als Europas zweiter Seed. Zum Auftakt überrollte Fnatic KRÜ Esports aus Lateinamerika. Anschließend stand mit Sentinels einer der Turnierfavoriten an. Die Nordamerikaner hatten die Region seit der Verpflichtung von „TenZ“ dominiert.

Über die ersten Runden auf Icebox waren beide Teams gleichauf und keiner konnte sich einen Vorsprung erspielen. Trotz eines starken Comebacks unterlagen die Europäer dem nordamerikanischen Vertreter knapp mit 11-13. Auf der zweiten Karte erwischte Fnatic einen guten Start, aber „TenZ“ war nicht klein zu halten. Mehrere Duelle mit Fnatics „Derke“ entschied der kanadische Superstar für sich und die Briten unterlagen. Durch diese Pleite fiel Fnatic in die Lower Bracket.

20€ Freebet ohne Einzahlung!

Betano Freebet ohne Einzahlung
AGB gelten | 18+

Revanche an Version1!

Zunächst spielte sich Fnatic gegen den Thailands X10 Esports den Frust von der Seele und schickte die Truppe durch ein klares 2-0 nach Hause. Danach stand mit dem Liquid-Bezwinger Version1 ein weiteres NA-Team auf dem Plan. Vor dem Match lauteten die Ansagen im Twitch-Chat: „NA > EU!“ Jedoch wendete sich das Blatt zugunsten Europas. Erneut auf Icebx bewies Fnatic Nervenstärke und wehrte beim Stand von 10-12 den ersten Matchpunkt ab.

Beim zweiten Matchpunkt rettete der Finne „Derke“ sein Team durch ein Superplay, in dem er im Alleingang drei Spieler eliminierte. Nach dem Ausgleich war Fnatic am Drücker drehte die Karte zum 14-12 Sieg. Auf der zweiten Karte Ascent fand V1 kein Mittel gegen das stark verteidigende Fnatic und die Revanche über NA glückte. Nun gehen die Briten selbstbewusst in das europäische Duell. Gegen Liquid ist Fnatic gewappnet, aber ein Tipp ist gewagt.

Team Roster:
Coach: United Kingdom mini
Spieler: United Kingdom Boaster, Croatia Doma, United Kingdom Mistic, Finland Derke, Czech Republic Magnum

Netherlands Team Liquid – Line-Up & aktuelle Form

Europas Team Liquid ist in Reykjavik angekommen. Als erster Seed galt Liquid als einer der Turnierfavoriten. Ende Februar wurde „Jamppi“ verpflichtet und der Finne hob das Starensemble zu neuen Höhen. Zwar reichte es beim europäischen Stage 2 Finale gegen Fnatic nicht, aber die Truppe um den belgischen Superstar „SreaM“ übte beim anschließenden EMEA Finale Revanche. Nun trifft Team Liquid erneut auf Fnatic und die Wettquoten prognostizieren ein Match auf Augenhöhe.

Liquid strauchelt beim Turnierauftakt in Island!

Als erster Seed aus Europa startete Liquid als gesetztes Team in der zweiten Runde gegen Version1. Auf der ersten Karte Split übernahm Liquid die Führung und konnte den Krimi in der Overtime mit 16-14 für sich entscheiden. Entgegen der Erwartungen strauchelte die Truppe aber im Anschluss und V1 glich die Spielserie aus. Danach waren die stark aufspielenden Nordamerikaner nicht mehr zu kontrollieren. Mit einer dominanten Performance wurde Liquid in die untere Bracket befördert.

Die Wut über diese Niederlage war zu spüren und TL kehrte mit einem dominanten Auftritt gegen KRÜ Esports zurück in die Erfolgsspur. Auch Brasiliens Champions hatten gegen Team Liquid nicht den Hauch einer Chance. Angeführt von „ScreaM“ fegte TL über die Vikings hinweg und feierte einen weiteren 2-0 Erfolg.

„L1NK“ – Liquids Fels in der Brandung!

Durch die starken Auftritte kehrte das Selbstvertrauen zurück. Von den anfänglichen Unsicherheiten des Teams war in den letzten beiden Matches keine Spur zu sehen. Die beiden Topfragger „SreaM“ und „Jamppi“ erfüllen ihre Aufgaben tadellos und sind in bestechender Form. Neben den beiden Starspielern hat sich aber besonders „L1NK“ in Reykjavik ausgezeichnet.

Der Brite machte durch seine Gelassenheit auf sich aufmerksam. In Drucksituationen blüht er auf und seine Erfolgsrate von 27 % in „Clutch-Situationen“ ist bemerkenswert. Bereits beim Sieg in der ersten Karte gegen V1 behielt er die Nerven und sicherte TL den Sieg. Bisher zeigte sich der 22-Jährige auf den Agenten Omen und Brimstone als wichtiger Stützpfeiler seines Teams. Im Duell mit Fnatic muss „L1NK“ all seine Coolness mitbringen, um in den wichtigen Momenten zu glänzen. Aber auch Fnatic zeigte Nervenstärke, weshalb Team Liquid für Tipps minimal höhere Quoten aufweist.

Team Roster:
Coach: United Kingdom Sliggy
Spieler: United Kingdom Soulcas, United Kingdom Kryptix, United Kingdom L1NK, Belgium ScreaM, Finland Jamppi

Fnatic vs. Team Liquid – Wettquoten im Vergleich *

Sportempire Logo Neobet
Hier zu
Sportempire
Hier zu
Neobet
FNC
1.81
Liquid
1.87

(Wettquoten vom 29.05.2021, 10:00 Uhr)

Fnatic vs. Team Liquid – H2H-Vergleich

Die beiden europäischen Topteams kennen sich nur zu gut. Bei den letzten beiden Turnieren begegneten sich Liquid und Fnatic im Endspiel, wobei jedes Team einen Sieg einheimste. Im EU Challenger Finale sicherte sich Fnatic einen 3-1 Erfolg, beim jüngsten Duell ging Liquid mit 3-2 als Sieger hervor.

Daher stimmt die Wettbasis beim Match Fnatic vs. Team Liquid den ausgeglichenen Quoten zu. Entscheidend wird die Tagesform sein. Beide Teams wissen ihre bevorzugten Karten auszuspielen, denn in neun Karten gab es keine Overtime. Aus diesem Grund sind drei Karten in diesem Spitzenspiel sehr wahrscheinlich. Bezüglich der Maps ist Liquid auf Split ungeschlagen (2-0), Fnatic bevorzugt Icebox (2-1). Somit scheinen die Bans klar zu sein. Bisher bannte Liquid die Karte Icebox in allen Matches, Fnatic nahm ausschließlich Split aus dem Pool.

Players to Watch:Finland FNC Derke – TL ScreaM Belgium

Im Roster von Fnatic ist der Finne „Derke“ im Rampenlicht. Beim ACS (durchschnittlicher Kampfeswert) steht der Ausnahmespieler mit einem Wert von 301 an der Spitze. Liquid hat mit „ScreaM“ und „Jamppi“ zwei starke Fragger. Die beiden Topspieler rangieren im ACS-Score auf den Rängen 3 & 4. Da sich beide Teams gut kennen, sind besonders die Anführer gefordert, da die bessere Taktik wohl den Unterschied machen wird.

United Kingdom Fnatic vs. Team Liquid Netherlands Tipp & Prognose

Für das europäische Duell beim VCT Masters zwischen Fnatic und Team Liquid sind die Quoten nahezu ausgeglichen. Die Wettbasis sieht die Einschätzung als stimmig an und erwartet ein spannendes Match um den Turnierverbleib. Zuletzt standen sich Fnatic und Liquid in zwei Finals gegenüber, bei denen es keine Overtime gab. Beide Teams glänzten auf ihren gewählten Karten.

Key-facts – Fnatic vs. Team Liquid Tipp

  • Rivalität: Fnatic und Liquid standen sich bei den letzten beiden europäischen Turnieren im Finale gegenüber
  • Rückkehr zur Topform: Beide Teams feierten nach der Auftaktniederlage zwei glatte 2-0 Siege
  • Doppelspieltag: Auf den Sieger wartet direkt im Anschluss NUTURN Gaming aus Südkorea im Halbfinale

Die beiden Kontrahenten lieferten sich zuletzt einen Showdown im EMEA-Finale, der über die volle Distanz ging. Auch in Reykjavik ist zu erwarten, dass die Fnatic und Team Liquid passend zu den ausgeglichenen Wettquoten über die volle Distanz gehen. Aufgrund der ausgeglichenen Kraftverhältnisse ist eine Wette auf Über 2,5 Karten ansprechend. Beim Match Fnatic vs. Team Liquid bietet ein Tipp auf Über 2,5 Karten zu Quoten von 1.93 Value. Angespielt wird die Wette mit 6 Units. Fnatic oder Liquid: Wer triumphiert im europäischen Duell?
 

Test & Ranking der besten Wettanbieter
Wettanbieter im Test!

 

United Kingdom Fnatic vs. Team Liquid Netherlands – beste Quoten * 29.05.2021

Sieg United Kingdom FNC: 1.81 @Sportempire
Sieg Netherlands Liquid: 1.87 @Sportempire

Wettquoten Stand: 29.05.2021, 07:00
* 18+ | AGB beachten

Wettquoten* für weitere Tipps zum VCT-Match Fnatic vs. Team Liquid

Kartenvorteil

Fnatic +1.50: 1.31 @Sportempire
Liquid -1.50: 3.10 @Sportempire

Kartenanzahl

Über 2.5: 1.93 @Sportempire
Unter 2.5: 1.76 @Sportempire

(Wettquoten vom 29.05.2021, 07:00 Uhr)