Enthält kommerzielle Inhalte

Fussball Schweiz

FC Zürich vs. FC Basel Tipp, Prognose & Quoten 30.10.2021 – Super League

Spitzenspiel oder Duell der Cup-Versager

Dominic Martin  30. Oktober 2021
Unser Tipp
Über 3.5 zu Quote 2.25
Wettbewerb Super League
Datum 30.10.2021, 20:30 Uhr
Einsatz                     6/10
Wettquoten Stand: 29.10.2021, 08:58
* 18+ | AGB beachten
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Wer gewinnt das Duell der Cup-Loser zwischen dem FC Zürich und dem FC Basel?
Wer gewinnt das Duell der Cup-Loser zwischen dem FC Zürich und dem FC Basel? © IMAGO / Geisser, 26.09.2021

Die Top-Drei in der Schweizer Super League sind in dieser Saison eine Klasse für sich und haben die Konkurrenz schon deutlich abgehängt. An diesem Wochenende wird bereits das erste Meisterschaftsdrittel mit dem zwölften Spieltag abgeschlossen. Dabei kommt es im Letzigrund zu einem Klassiker und absoluten Spitzenspiel. Am Samstagabend um 20:30 Uhr stehen sich der FC Zürich und FC Basel gegenüber.

Inhaltsverzeichnis

Die Gäste aus Basel sind das einzige noch ungeschlagene Team in der Liga und haben derzeit vier Zähler Vorsprung auf die Young Boys (ein Nachtragsspiel in der Hinterhand) und den FCZ. Mit einem Auswärtssieg im Letzigrund könnte die Rahmen-Elf den FC Zürich bereits ein gutes Stück abhängen. Für diese Prognose werden im Duell FC Zürich und FC Basel Quoten um 2.40-2.50 angeboten. Für den Heimsieg der Breitenreiter-Schützlinge liegen die Wettquoten ein kleines Stückchen höher.

FC Zürich – FC Basel Quoten | 3 Top-Tipps

Tipp Quote Wetten? Risiko
Sieg Basel 2.55 Wettquoten Bet365 hoch
DNB 2 1.75 Wettquoten Betway gering
Über 3.5 Tore 2.25 Wettquoten Unibet mittel
Wettquoten Stand: 29.10.2021, 08:59
18+ | AGB beachten

Für beide Mannschaften ist das Spitzenspiel auch eine Chance zur Wiedergutmachung, denn trotz sehr guter Tabellensituation in der Liga blamierten sich beide Teams unter der Woche im Schweizer Pokalwettbewerbs und mussten gegen Underdogs die Segel streichen.

Unser Value Tipp:
DNB 2
bei Betway zu 1.75
Wettquoten Stand: 29.10.2021, 08:58
* 18+ | AGB beachten

Switzerland FC Zürich – Statistik & aktuelle Form

Der FC Zürich zählt zu den erfolgreichsten Vereinen im Schweizer Klubfußball (zwölf Meisterschaften), blieb in den letzten Jahren jedoch weit hinter den Erwartungen. Die Platzierungen sieben, sieben und acht in den jüngsten drei Spielzeiten waren keineswegs zufriedenstellend.

Bonus auf die ersten 2 Einzahlungen!

Betway Bonus
AGB gelten | 18+

13 Punkte in fünf Heimspielen

Dem deutschen Neo-Trainer Andre Breitenreiter gelang in Zürich ein absoluter Traumstart. Die ersten vier Ligaspiele gewann der FCZ allesamt und war für drei Spieltage sogar Tabellenführer in der Super League.

Nach diesem famosen Start wurden die Zürcher ein wenig auf den Boden der Realität zurückgeholt. Nichtsdestotrotz ist der bisherige Saisonverlauf äußerst zufriedenstellend. Dies ist vor allem auf die Heimstärke zurückzuführen. In den fünf bisherigen Heimspielen feierte Zürich vier Siege und musste sich nur gegen Servette Genf mit einem Remis begnügen.

Torfestivals sind garantiert

Unabhängig vom Ausgang einer Partie: beim FC Zürich ist klar, dass Spektakel garantiert wird. In den elf bisherigen Ligaspielen wurden nicht weniger als 46 (!) Treffer erzielt, durchschnittlich ergibt dies 4.18 Treffer pro Spiel. In acht der elf Ligaspiele war sogar die Wette auf das Über 3,5 die richtige Wahl. Im Klassiker zwischen dem FC Zürich und FC Basel werden für den Tipp auf mindestens vier Treffer Wettquoten um 2.30 angeboten.

Noch mehr Treffer gab es unter der Woche gegen Zweitligist Yverdon Sport zu sehen. In einem dramatischen Spiel kämpfte sich der Favorit zwei Mal nach einem Rückstand zurück, musste sich aber schlussendlich im Elfmeterschießen mit 13:12 geschlagen geben. Andre Breitenreiter kritisierte im Anschluss seine Mannschaft für die fehlende Kampfbereitschaft.


Voraussichtliche Aufstellung von FC Zürich:

Brecher – Kryeziu, Omeragic, Aliti – Doumbia – Guerrero, Dzemaili, Krasniqi, Boranijasevic – Pollero, Marchesano

Letzte Spiele von FC Zürich:

Letzte Spiele
12/04 202104/1218:00
12/04 202104/12
4-0
-
11/28 202128/1114:15
11/28 202128/11
1-0
-
11/20 202120/1118:00
11/20 202120/11
0-1
-

Switzerland FC Basel – Statistik & aktuelle Form

Unter der Woche musste der FC Basel in dieser Saison die erste relevante Niederlage hinnehmen. Und diese hatte es in sich, denn die Rahmen-Mannschaft blamierte sich im Achtelfinale des Schweizer Pokalwettbewerbs bis auf die Knochen. Gegen den Elften der dritten Liga, Etoile Carouge, lieferte Basel einen blutleeren Auftritt und scheiterte sensationell.

Wir zeigen Ihnen die besten Sportwettenanbieter!
Die besten 10 Sportwettenanbieter finden!

 

Individuelle Klasse als Erfolgsgarant

Eine Blamage, die sicherlich nicht zu erwarten war, doch irgendwie hat sich in den letzten Wochen abgezeichnet, dass der Nimbus der Unbesiegbarkeit bald der Vergangenheit angehört. Mit sieben Siegen und vier Remis in der Liga sowie zwei Siegen und einem Remis in der Gruppenphase der Conference League sind die nackten Zahlen absolut überzeugend.

Überzeugend waren die Auftritte aber schon länger nicht mehr und oftmals rettete den FC Basel das eingeimpfte Sieger-Gen von Patrick Rahmen sowie die individuelle Qualität rund um Topstürmer Arthur Cabral. Spielerisch hat der Tabellenführer der Schweizer Super League in diesen Tagen sicherlich noch viel Luft nach oben.

Enorme Belastung macht sich bemerkbar

Keineswegs unter den Tisch gekehrt werden darf die enorme Belastung, die die Mannschaft von Patrick Rahmen in diesem Herbst zu absolvieren hat. Das Cupspiel am Mittwochabend war für den FC Basel bereits das 23. Pflichtspiel in dieser Saison. Für die blutjunge Basel-Mannschaft (nur acht Spieler sind älter als 25 Jahre) ist diese Belastung größtenteils absolutes Neuland. Das Cup-Aus kann als Weckruf betrachtet werden, dass trotz der langen Serie ohne Niederlage die Grundtugenden in jedem Fußballspiel absolut notwendig sind.

Personell wird Patrick Rahmen auf Inter-Toptalent Sebastiano Esposito (italienischer U21 Nationalspieler) verzichten müssen. Durch die enorme Kaderbreite ist dieser Ausfall jedoch zu kompensieren. Qualitativ sind die jungen Wilden sicherlich über den FCZ zu stellen, dahingehend sind zwischen FC Zürich und FC Basel die angebotenen Quoten durchaus fair.


Voraussichtliche Aufstellung von FC Basel:

Lindner – Tavares, Djiga, Pelmard, Lang – Frei, Kasami – Milar, Males, Zhegrova – Arthur Cabral

Letzte Spiele von FC Basel:

Letzte Spiele

Unser FC Zürich – FC Basel Tipp im Quotenvergleich 30.10.2021 – Über/Unter

Buchmacher
Wettquoten Stand: 28.01.2022, 12:45
* 18+ | AGB beachten

FC Zürich – FC Basel Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Ein absoluter Klassiker im Schweizer Fußball und endlich auch wieder ein tabellarisches Topspiel. In der vergangenen Saison feierten die Blau-Weißen aus Zürich in den ersten drei Duellen mit dem FCB jeweils einen Sieg. Neben zwei „zu Null-Siegen“ im heimischen Letzigrund wurde der FC Basel auch im eigenen Stadion regelrecht vorgeführt (4:1-Auswärtssieg). Im vierten Anlauf gelang Basel mit einem imposanten 4:0-Heimsieg jedoch ein Ausrufezeichen.

Eine klare Sache war auch das erste Saisonduell 2021/22, Basel setzte sich souverän mit 3:1 durch und hat somit 64 der 137 Super League-Duelle gegen den FCZ gewonnen. Komplett ausgeglichen ist die Statistik im Letzigrund, denn hierbei werden 22 Siege pro Mannschaft ausgewiesen (24 Remis).

Statistik Highlights für Switzerland FC Zürich gegen FC Basel Switzerland

 

Wettbasis-Prognose & Switzerland FC Zürich – FC Basel Switzerland Tipp

Mit großer Spannung wird das Spitzenspiel im Letzigrund erwartet. Neben dem sportlichen Aspekt wird der Blick auch auf die Zuschauerränge gerichtet sein, denn aufgrund der oftmaligen Auseinandersetzungen auf den Tribünen erwägt die Liga gar die komplette Sperre des Gästeblocks. Hoffentlich schreibt der Klassiker am Samstag jedoch sportliche Schlagzeilen und es entwickelt sich das erwartete Topspiel. Beide Mannschaften werden sicherlich den Weg nach vorne suchen und dementsprechend sollten einige Tormöglichkeiten die Folge sein.

Key-Facts – FC Zürich vs. FC Basel Tipp
  • Über vier Tore werden durchschnittlich beim FCZ erzielt
  • Die letzten beiden Duelle gewann der FC Basel deutlich
  • Im 23. Pflichtspiel der Saison verlor Basel erstmals – bei Drittligist Etoile Courage

In diese Richtung geht auch die Tippempfehlung am Samstagabend. Beim Duell FC Zürich gegen FC Basel wird die Prognose zu guten Wettquoten auf ein Über 3.5 empfohlen, denn die Hausherren stehen ohnehin für pures Spektakel und die Gäste aus Basel haben mit Arthur Cabral einen Stürmer, der jederzeit aus dem Nichts treffen kann. Zusätzlich gilt die Schweiz allgemein als „Ballerliga“, nicht weniger als 44,4 Prozent der bisherigen Spiele endeten mit einem Über 3.5.

Ansonsten ist bei FC Zürich gegen FC Basel der Tipp auf dem Draw-No-Bet Markt sowie der etwas riskantere Auswärtssieg auch noch zu empfehlen. Argumente für die Gäste sind die Überstunden des FCZ im Pokal sowie die individuelle Qualität auf Seiten der Gäste.

Nordderby mit spannenden Personalien
HSV vs. Kiel, 30.10.2021 – Wettbasis.com Analyse

 

Switzerland FC Zürich vs. FC Basel Switzerland – beste Quoten Super League

Switzerland Sieg FC Zürich: 2.65 @Bwin
Unentschieden: 3.80 @Unibet
Switzerland Sieg FC Basel: 2.55 @Bet365

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg FC Zürich / Unentschieden / Sieg FC Basel:

1
37%
X
25%
2
38%

Switzerland FC Zürich – FC Basel Switzerland – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.50 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.50 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.44 @Bet365
NEIN: 2.62 @Bet365

Wettquoten Stand: 29.10.2021, 08:58
* 18+ | AGB beachten
Dominic Martin

Dominic Martin

Alter: 34 Nationalität: Österreich Lieblings-Wettanbieter: Bet365

Fußball ist seit Kindheitstagen meine große Leidenschaft und aktiv jage ich seit knapp 30 Jahren dem runden Leder hinterher. Doch auch passiv nimmt das runde Leder eine zentrale Rolle ein und es gibt kaum einen Spieler in den europäischen Topligen, der mir kein Begriff ist.

Ansonsten sind die Zahlen meine Heimat, nachdem sich mein beruflicher Werdegang in den Bereich Controlling verlagerte. Daraus ergibt sich eine Mischung aus meiner langjährigen Erfahrung bei der Wettbasis (seit über 10 Jahren), den Kenntnissen vieler Spieler/Mannschaften sowie der Interpretation von Zahlen und Statistiken, die die Basis für meine Analysen darstellen.

Neben dem runden Leder fasziniert mich dank Federer & Co. auch der gelbe Filzball. Somit gibt es von mir auch immer wieder Analysen und Empfehlungen für Tennisspiele zu lesen. Emotionen sind beim Ausüben des Sports wichtig, bei Wetten hingegen nicht. Deshalb ist mein Rat an euch – macht euch Gedanken vor einer Wette und besorgt euch Informationen, um den Value in einer Wette zu entdecken.   Mehr lesen