Falkos WM Tipp vom 28.06.2018, Senegal – Kolumbien, Tipp: Kolumbien gewinnt

Wer kommt weiter: Japan, Senegal oder Kolumbien?

/
Falko
Falko

Spiel: Senegal Senegal – Colombia Kolumbien
Tipp: Kolumbien gewinnt
Endergebnis 0:1 (+5,40 / Gesamt WM Bilanz: -5,31
 Units)
Datum: 28.06.2018
Uhrzeit: 16:00 Uhr
Wettbewerb: WM 2018 Russland
Wettquote: 1.90* (Stand: 26.06.2018, 12:29)
Wettanbieter: Bet365
Einsatz: 6 Units

Zur Bet365 Website
Sehr geehrte Leser,

mit den heutigen WM Tipps endet die gesamte Vorrunde dieser Weltmeisterschaft. Wir alle freuen uns auf die KO-Phase. Dann gibt es kein Taktieren mehr um mögliche Tabellenplätze. Stattdessen geht es nur noch um das nackte Überleben. Wer nicht gewinnt, der fliegt. Aber einmal müssen wir noch ran. Die letzten Spiele der Gruppen G und H werden ausgetragen.

Unsere heutigen WM Partien für mögliche Tipps lauten:

  • Japan vs. Polen
  • Senegal vs. Kolumbien
  • England vs. Belgien
  • Panama vs. Tunesien

Fangen wir wie immer mit den Tipps an, die ich nicht nehme und lassen Sie mich kurz begründen, warum sie für mich als WM Tipp nicht infrage kommen.

Da wäre zuerst das WM Spiel Japan – Polen. Polen ist bereits ausgeschieden. Japan hat durch den Sieg gegen Kolumbien und das Unentschieden gegen Senegal gute Chancen auf das Weiterkommen. In der Regel bevorzuge ich stets Spiele, bei welchen die Motivation eine hohe Rolle spielt. Von daher käme dieses Spiel eigentlich infrage. Doch das motiviertere Team aus Japan ist in meinen Augen schwer einzuschätzen. Ein Sieg gegen zehn Mann und ein Unentschieden ist für mich zu fragwürdig.

Überrollen die „Cafeteros“ den nächsten Gegner?
Senegal vs. Kolumbien WM 2018 – Wettbasis.com Analyse

WM Tipps auf England – Belgien scheinen für viele Wetter sehr interessant zu sein. Sowohl Belgien als auch England konnten überzeugen. Ich persönlich sehe hier Value im AHC (0) auf England. Ich muss aber dazu sagen, dass ich mich mit diesem Spiel viel zu wenig befasst habe, um eine qualifizierte Meinung abzugeben. Für dieses Spiel haben wir andere WM-Experten auf Wettbasis. Ich meide dieses Spiel zudem, weil es viele Konstellationen gibt, in welchen unter anderem die Fair-Play-Werung zum Tragen käme, um möglichen späteren Gegnern eventuell aus dem Wege zu gehen.

Bei dem WM Spiel Panama – Tunesien geht es für beide Mannschaften um nichts mehr. Wie Sie meinen anderen Artikeln entnehmen konnten, meide ich auch diese Spiele so weit wie möglich.

Es bleibt aber ein interessanter WM Tipp bei Senegal – Kolumbien.

Mein WM Tipp des Tages lautet:

Senegal vs. Kolumbien, Tipp: 2

Analyse – Falkos WM Tipp vom 28.06.2018

Analyse © kantate - Fotolia.com
Senegal ist eine schwer einzuschätzende Mannschaft. Erst sah ich sie gegen Polen als einen Underdog und sie gewannen, dann holten sie gegen Japan ein Unentschieden, als ich sie als Favorit handelte.

Rein von der Statistik her waren sie gegen Polen auch nicht die bessere Mannschaft. Weniger Ballbesitz, weniger Torschüsse, weniger Schüsse aufs Tor. Beide Schüsse aufs Tor führten auch zu den zwei erzielten Treffern.
Gegen Japan hingegen, wo es nur zu einem Unentschieden reichte, war der Senegal wiederum auch den Zahlen nach die bessere Mannschaft.
Sie dürften also verstehen, warum mir der Senegal so viele Sorgen bereitet.

Kolumbien kann ich ein wenig besser einschätzen und das obwohl es mir vor dem letzten Spiel gegen Polen noch so schwer fiel. Gegen Japan spielte Kolumbien gleich von Beginn an nur zu zehnt. Von daher gestaltete sich eine Einschätzung eher kompliziert. Doch gegen Polen zeigten sie ihr wahres Können.

Zwar zeichneten sie sich auch durch eine hohe Effizienz aus, doch gerade James drückte dem Spiel seinen Stempel auf. Zusammen mit Falcao, Quintero und Cuadrado stellt Kolumbien eine extrem starke Offensive. Zudem nahmen die Kolumbianer Robert Lewandowski vollkommen aus dem Spiel. Dies ist ein gutes Zeichen, wenn es gegen den Senegal unter anderem darum gehen wird, Mane nicht zur Entfaltung kommen zu lassen.

Ein weiterer wichtiger Aspekt ist der, dass Kolumbien gewinnen muss, um aus eigener Kraft weiterzukommen. Ein Unentschieden reicht nur dann, wenn gleichzeitig Japan verliert. Dem Senegal auf der anderen Seite reicht ein Unentschieden, um sich das Ticket für das Achtelfinale abzuholen. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass Mannschaften, welchen ein Unentschieden reicht, nicht mit der Motivation auf den Platz kommen, wie Mannschaften, die unbedingt gewinnen müssen. Unzählige Beispiele gab es in dieser europäischen Klubsaison. Die Spiele von Liverpool und Barcelona sind nur zwei von vielen Partien, in denen sich dieses Phänomen in dieser Saison zeigte.

Dass Kolumbien über eine gute Abwehr verfügt, zeigten sie in der Vorbereitung für die WM im Jahr 2018. Nehmen wir das Spiel gegen Japan einmal heraus (da sie nur zu zehnt spielten), kassierten sie nur zwei Gegentore im Spiel gegen Frankreich, welches sie im übrigen dennoch mit 3:2 gewannen. Auch in der schwierigen Südamerika-Qualifikation stellte Kolumbien die drittbeste Defensive. Die Nation bekam sogar ein Gegentor weniger, als die so abwehrstarken Spieler von Uruguay.

Wettanbieter Info & Bewertung
Die besten Wettanbieter auf einem Blick!

 

Zusammenfassung & Fazit WM Tipp des Tages

Zusammenfassung © kantate - Fotolia.com

Die Motivation, unbedingt siegen zu müssen, gepaart mit einer spielerisch tollen Offensive und einer soliden Abwehr als Absicherung, müsste den Kolumbianern zum Sieg verhelfen.

 

Key-Facts – Senegal vs. Kolumbien

  • Dem Senegal reicht ein Unentschieden, um in das Achtelfinale einzuziehen.
  • Kolumbien muss gewinnen, um aus eigener Kraft weiterzukommen.
  • Ein Unentschieden reicht Kolumbien nur, wenn Japan gegen Polen verliert.

 

Betway bietet uns für unseren WM Tipp Senegal – Kolumbien eine sehr gute Quote von 1,91. Ich denke, dass dies eine sehr gute Quote ist und eine Valuebet mit einem höheren Einsatz gerechtfertigt ist. Erstmals während dieser WM werde ich einen Einsatz von sechs Units empfehlen.

Das Tutorial zu dieser Wette

Tutorial © kantate - Fotolia.com

In diesem Tutorial möchte ich Ihnen ein kleines aber feines Hilfsmittel mit an die Hand geben. Oft geht es ja beim Sportwetten und auch bei unseren WM Tipps darum, sehr gute Wettquoten zu erwischen. Eine gute Quote ist natürlich immer dann gegeben, wenn Ihre höher ist, als die Quote, die direkt zu Spielbeginn besteht. Bekommen Sie zum Beispiel eine 1,8 auf das Spiel X und die Schlussquote beim Anpfiff des Spiels liegt bei 1,7, dann haben Sie eine gute Quote erwischt. Dies ist im speziellen bei Weltmeisterschaften oft schwieriger als man denkt. Aber dies ist nicht das Thema dieses Tutorials. Ich bin auch entgegen der Meinung vieler anderer Sportwetter der Ansicht, dass eine Wette durchaus Value haben kann, wenn sie nicht die Schlussquote schlägt. Aber auch dies ist nicht der Inhalt dieses Tutorials.

Heute soll es lediglich darum gehen, wie sie es oft schaffen, eine bessere Quote als die Schlussquote zu erwischen. Das ganze klappt nicht immer und muss natürlich, wie alles beim Sportwetten mit Vorsicht genossen werden. Doch es klappt häufiger als man denkt.

Fangen wir ganz von vorne an. Irgendwann eröffnet der erste Buchmacher den Markt mit der ersten Quotierung. Diese ist dann für eine Weile die erste und einzige Wettquote auf dem Markt. Danach ziehen andere Buchmacher nach und bringen Ihre Wettquoten an die Öffentlichkeit.

Hierbei gibt es ein Szenario, welches sich immer und immer wiederholt. Natürlich nicht wirklich immer, sonst gäbe es sicherlich keine Buchmacher mehr. Aber wer genau hinschaut, wird dieses Phänomen öfter entdecken, als man zu glauben scheint.

Das ganze funktioniert so:
Buchmacher A bringt eine Quote von sagen wir 1,8 auf den Markt. Dann ein paar Stunden oder einen Tag später folgt der nächste Buchmacher B mit einer 2,0. Was ist hier wohl passiert?

Was geschah, ist, dass Buchmacher B natürlich mitbekommt, wo das meiste Geld hinströmt und dadurch eine bessere Idee hat, in welche Richtung sich der Markt bisher bewegt hat. Dementsprechend erhöht er die Quote auf der einen Seite, weil er sieht, dass auf der anderen Seite vermutlich mehr Geld eingegangen ist. Bildlich sieht das ganze dann in etwa so aus:

  • 09:00 Uhr – Buchmacher A: Team 1 :1,8 – Team 2: 2,2
  • 23:00 Uhr – Buchmacher B: Team 1: 2,0 – Team 2: 2,0

Es ist also im Markt mehr Geld auf das Team 2 geflossen. Um sich gegen diesen weiteren Strom abzusichern, setzt Buchmacher B gleich zu Beginn eine niedrigere Quote für Team 2 an, dementsprechend eine höhere für Team 1.

Nun ist es oft (natürlich nicht immer) der Fall, dass sich die Quoten annähern und zu einer Art Konsens finden. So dass am Ende sich oft folgendes Bild ergibt:

  • Buchmacher A: Team 1: 1,9 – Team 2: 2,1
  • Buchmacher B: Team 1: 1,9 – Team 2: 2,1

Hätten wir also jetzt bei Buchmacher B die höhere Quote von Team 1 von 2,0 genommen, dann hätten wir eine bessere Quote als die Schlussquote (1,9) bekommen.

Die besten WM Wett Tipps – Erfolgreich Wetten bei der WM 2018
Brasilien wird Weltmeister! Sorgt Island wieder für Überraschungen?

Natürlich gibt es auch oft gute Gründe, warum eine Quote steigt. Vielleicht gibt es tatsächlich berechtigte Gründe für einen Anstieg. Aber sollte es sich um ein reines „natürliches“ Ausgleichen handeln, dann kann man ein paar schöne Wettquoten abgreifen.

Hier noch ein paar Beispiel vom gestrigen Spieltag:

  • Iran – Portugal (-0,75): Der amerikanische Buchmacher 5dimes startet mit einer 1,81 für Portugal am 21.06.2018 um 00:23. Noch am selben Tag zieht der asiatische Buchmacher Pinnacle etwas später mit einer 1,97 nach. Am Ende stand eine 1,81. Hätte man also die spätere höhere Quote von 1,97 genommen, wäre das eine saubere Quote gewesen.
  • Ich nehme es beim Spiel Marokko vs. Spanien vorweg. Hier hätte es nicht geklappt.
  • Aber bei Saudi Arabien vs. Ägypten eröffnete 5dimes mit einer 1,83 und Pinnacle mit einer 2,15 für Ägypten (-0,75). Am Ende stand eine Quote von 2,03.
  • Auch bei Uruguay vs. Russland wurde aus einer 1,91 eine 1,88.

Angemerkt sei, dass dies keine Indizien dafür sind, wer das Spiel gewinnt, aber es gibt durchaus Hinweise darauf, dass Sie stets die Quotenentwicklung im Auge behalten sollten, um eventuell bessere Wettquoten für WM Tipps abzugreifen oder gar aus dem Weg zu gehen.

Ihr Falko Baeker

Zur Bet365 Website