Enthält kommerzielle Inhalte

Fussball International

Excelsior vs. Den Haag Tipp, Prognose & Quoten 24.05.2022 – Eredivisie Playoff

Viele Tore im holländischen Aufstiegshinspiel?

Marcel Niesner  24. Mai 2022
Unser Tipp
X2 & BTS zu Quote 2.5
Wettbewerb Eredivisie Playoff
Datum 24.05.2022, 20:00 Uhr
Einsatz                     5/10
Wettquoten Stand: 23.05.2022, 08:36
* 18+ | AGB beachten
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Excelsior Den Haag Tipp
Legt ADO Den Haag bei Excelsior im Hinspiel bereits den Grundstein für den Wiederaufstieg? © IMAGO / Pro Shots, 21.05.2022

Wie in vielen europäischen Ländern wird auch in Holland der letzte Startplatz für die kommende Erstligasaison in einer separaten Playoff-Runde ermittelt. Der Modus hat es durchaus in sich, denn neben sechs Teams aus der zweiten Liga, die im Zuge der regulären Saison die Plätze drei bis acht belegten, gesellt sich ab dem Halbfinale der Relegationsrunde auch noch der Drittletzte des Oberhauses dazu.

Inhaltsverzeichnis

Inzwischen sind wir in diesem Mini-Turnier um den letzten vakanten Spot aber schon weit fortgeschritten und im Finale angekommen. Übrig geblieben sind Excelsior Rotterdam und ADO Den Haag. In Hin- und Rückspiel geht es zwischen diesen beiden Zweitligisten nun um den Aufstieg in die Spielklasse, die beide Klubs gut kennen. Excelsior war letztmals 2018/19 in der Beletage des holländischen Fußballs vertreten, den Haag könnte sogar den direkten Wiederaufstieg schaffen.

Excelsior – Den Haag Quoten | 3 Top-Tipps

Tipp Quote Wetten? Risiko
X2 & BTS 2.50 Wettquoten Bet365 hoch
Über 2.5 1.57 Wettquoten Bet365 gering
Über 1.5 (1.HZ) 2.25 Wettquoten Unibet mittel
Wettquoten Stand: 23.05.2022, 08:40
18+ | AGB beachten

Vor dem Hinspiel am kommenden Dienstag fällt es extrem schwer, zwischen Excelsior und den Haag eine Prognose auf dem Drei-Weg-Markt abzugeben. Es gibt keinen klaren Favoriten, alles scheint offen. Durchaus wahrscheinlich ist es aber, dass die Fans das ein oder andere Tor zu sehen bekommen, denn in der zweiten Liga Hollands wird traditionell sehr offensiv Fußball gespielt. An Mut zum Risiko und Selbstvertrauen mangelt es keineswegs.

Unser Value Tipp:
Über 1.5 (1.HZ)
bei Unibet zu 2.25
Wettquoten Stand: 23.05.2022, 08:36
* 18+ | AGB beachten

Netherlands Excelsior – Statistik & aktuelle Form

Lange Zeit durfte SBV Excelsior auf den direkten Aufstieg in die Eredivisie hoffen. Selbst nach 32 von 38 Spieltagen betrug der Rückstand auf den Tabellenzweiten nur magere drei Pünktchen. Weil den Mannen aus Rotterdam im Schlussspurt aber die Luft ausging und aus den abschließenden sechs Partien lediglich vier Zähler sowie kein einziger Sieg heraussprangen, muss man sich nun über die mühsame Relegation den Weg in Richtung Oberhaus freiräumen.

Bislang funktionierte das aber ausgesprochen gut. Ging es in der ersten Playoff-Runde gegen Roda Kerkrade aufgrund von zwei Remis in Hin- und Rückspiel noch in die Verlängerung (2:0-Endstand für SBV), behielt die Mannschaft von Trainer Marinus Dijkhuizen in der zweiten Runde gegen den Erstligisten Heracles Almelo zweimal deutlich mit 3:1 und 3:0 die Oberhand. Kann der Sechstplatzierte der abgelaufenen Zweitligasaison an die gezeigten Leistungen anknüpfen, muss mit ihnen auch im Playoff-Finale gerechnet werden.

 

Willkommensbonus bei 888Sport: Nur in DE!

888Sport Willkommensbonus
Jetzt Willkommensbonus sichern
AGB gelten | 18+
 

Wird die löchrige Excelsior-Abwehr zum Problem?

Zu denken geben sollte allerdings die Tatsache, dass es vor heimischer Kulisse in der laufenden Spielzeit nicht immer nach Plan lief. In der Hauptrunde konnten bloß neun der 19 absolvierten Matches im eigenen Stadion siegreich gestaltet werden (fünf Remis, fünf Pleiten). In der Rückschau auf die jüngsten fünf wettbewerbsübergreifenden Heimspiele wurde ebenfalls nur ein Dreier verbucht.

Elf Gegentreffer in diesem Zeitraum unterstreichen zudem die defensive Anfälligkeit, die sich auch insofern statistisch belegen lässt, als dass kein anderer Playoff-Teilnehmer aus der zweiten holländischen Liga mehr Gegentore kassierte als das frühere Farmteam von Feyenoord, das 2018/19 nach fünf aufeinanderfolgenden Erstligajahren wieder den Gang in die Zweitklassigkeit antreten musste, nach Platz sieben und neun in den jüngsten zwei Saisons nun aber auf die Rückkehr ins Oberhaus hofft.

Weil darüber hinaus in sieben der vergangenen neun Partien mit SBV-Beteiligung beide Teams zum Torerfolg kamen, halten wir es für wahrscheinlich, dass auch am Dienstagabend im Playoff-Hinspiel zwischen Excelsior und den Haag eine Prognose auf beidseitige Torerfolge durchgeht. Personell ruhen die Hoffnungen natürlich auf Stürmer Thijs Dallinga, der mit 32 Saisontoren nachhaltig auf sich aufmerksam konnte. Unabhängig davon, ob Excelsior aufsteigt: der 21-Jährige dürfte in der kommenden Spielzeit auf jeden Fall in der Eredivisie landen.


Voraussichtliche Aufstellung von Excelsior:

Van Gassel – Tjoe-A-On, El Yakooubi, Nieuwpoort, Horemans – Goudmijn, Chacon, Wieffer, Daas – Dallinga, Niemeijer

Letzte Spiele von Excelsior:

Netherlands Den Haag – Statistik & aktuelle Form

Mit nur vier Siegen aus 34 Ligaspielen stieg ADO Den Haag in der vergangenen Saison sang- und klanglos als Schlusslicht aus der höchsten Spielklasse Hollands ab. Acht Punkte fehlten am Ende auf das rettende Ufer. Zudem stellten die Grün-Gelben die mit Abstand harmloseste Offensive. Nach 13 Jahren in Serie endete somit die Zeit in der Eredivisie, womöglich aber nur für eine Spielzeit, denn schon 2022/23 könnte der Klub mit dem Storch im Wappen wieder auf die größte nationale Fußballbühne zurückkehren.

Verdient hätte sich ADO dies allemal, denn im bisherigen Aufstiegsturnier wusste die Mannschaft von Trainer Giovanni Franken auf ganzer Linie zu überzeugen. Alle vier absolvierten Matches wurden gewonnen. Stets hieß es nach 90 Minuten 2:1 für den Eredivisie-Absteiger, der sich im Falle eines Wiederaufstiegs in erster Linie beim angesprochenen Coach bedanken müsste.

 

Wettbasis Predictor
AGB gelten | 18+
 

Interimscoach Franken hat den Erfolg zurückgebracht

Der 42-Jährige übernahm erst Anfang März den Posten und führte ADO seitdem zu acht Siegen in 13 Spielen (drei Remis, zwei Niederlagen). Speziell die Defensive konnte Franken stabilisieren. Lediglich in drei dieser 13 Matches setzte es mehr als ein Gegentor. Sieben Siege aus den jüngsten acht Begegnungen sind zudem ein klares Indiz für die Formstärke des zweimaligen Meisters und liefern gleichzeitig ein gewichtiges Argument, um schon im Hinspiel zwischen Excelsior und den Haag den Tipp eher in Richtung der Gäste auszurichten.

Fakt ist auch, dass den Haag in der regulären Saison zehn von 19 Auswärtsspielen gewinnen konnte und auch in der Relegation zwei weitere Dreier in der Fremde folgen ließ. Die Grün-Gelben fühlen sich in gegnerischen Stadien also durchaus wohl und haben darüber hinaus im Schnitt fast zwei Treffer pro Gastspiel erzielt. Nur der kommende Gegner traf in der Ferne öfter. Im Duell Excelsior gegen Den Haag sollten die Quoten auf Übertore daher ebenfalls in den Fokus gerückt werden.


Voraussichtliche Aufstellung von Den Haag:

Wentges – Kemper, Matthys, Amofa, Asante – Klas, Breinburg, Steijn – Pires, Verheydt, Bourard

Letzte Spiele von Den Haag:

Letzte Spiele
29/05/202229/0518:00
29/05/202229/05
(7)4-4(8)
-
21/05/202221/0516:30
21/05/202221/05
1-2
-
17/05/202217/0520:00
17/05/202217/05
2-1
-
14/05/202214/0516:30
14/05/202214/05
2-1
-

Unser Excelsior – Den Haag Tipp im Quotenvergleich 24.05.2022 – 1/X/2

Buchmacher
Wettquoten Stand: 01.07.2022, 21:36
* 18+ | AGB beachten

Excelsior – Den Haag Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

46 Pflichtspiele haben die Klubs bereits gegeneinander absolviert. Nur in neun Fällen behielt Excelsior die Oberhand. Demgegenüber stehen 25 Erfolge für den traditionsreicheren Klub aus den Haag sowie zwölf Unentschieden. In der regulären Saison standen sich die Teams ebenfalls zweimal gegenüber. Beide Male gewann das Auswärtsteam. In Rotterdam siegte ADO mit 3:2, in den Haag feierte Excelsior dank eines 3:2-Erfolgs.

Ebenfalls interessant: in gleich 17 der jüngsten 18 direkten Duelle kamen stets beide Mannschaften zu mindestens einem Torerfolg. Über 2.5 Tore gab es in 15 der erwähnten 18 Aufeinandertreffen zu bestaunen. Vieles spricht also auch am Dienstag zwischen Excelsior und den Haag dafür, dass die Quoten auf drei oder mehr Treffer durchgehen.

Statistik Highlights für Netherlands Excelsior gegen Den Haag Netherlands

Niederland
  • Albanien
  • Algerien
  • Andorra
  • Angola
  • Antigua und Barbuda
  • Argentinien
  • Armenien
  • Aserbaidschan
  • Australien
  • Bahrain
  • Barbados
  • Belgien
  • Benin
  • Bermuda
  • Bolivien
  • Bosnien und Herzegowien
  • Botswana
  • Brasilien
  • Bulgarien
  • Burkina Faso
  • Burundi
  • Chile
  • China
  • Costa Rica
  • Demokratische Republik Kongo
  • Deutschland
  • Dänemark
  • Ecuador
  • El Salvador
  • Elfenbeinküste
  • England
  • Estland
  • Eswatini
  • Fidschi
  • Finnland
  • Frankreich
  • Französisch-Polynesien
  • Färöer Inseln
  • Gabun
  • Gambia
  • Georgien
  • Ghana
  • Gibraltar
  • Grenada
  • Griechenland
  • Guadeloupe
  • Guatemala
  • Guinea
  • Haiti
  • Honduras
  • Hongkong
  • Indien
  • Indonesien
  • International
  • Irak
  • Iran
  • Irland
  • Island
  • Israel
  • Italien
  • Jamaika
  • Japan
  • Jemen
  • Jordanien
  • Kamerun
  • Kanada
  • Kap Verde
  • Kasachstan
  • Katar
  • Kenia
  • Kolumbien
  • Kongo
  • Kosovo
  • Krim
  • Kroatien
  • Kuba
  • Kuwait
  • Lesotho
  • Lettland
  • Libanon
  • Liberia
  • Libyen
  • Liechtenstein
  • Litauen
  • Luxemburg
  • Madagaskar
  • Malawi
  • Malaysia
  • Mali
  • Malta
  • Marokko
  • Martinicka
  • Mauritius
  • Mexiko
  • Moldawien
  • Montenegro
  • Mosambik
  • Myanmar
  • Namibia
  • Neuseeland
  • Nicaragua
  • Niederland
  • Nigeria
  • Nordirland
  • Nordmazedonien
  • Norwegen
  • Oman
  • Pakistan
  • Palästina
  • Panama
  • Paraguay
  • Peru
  • Philippinen
  • Polen
  • Portugal
  • Puerto Rico
  • Ruanda
  • Rumänien
  • Russland
  • Salomon Inseln
  • Sambia
  • San Marino
  • Saudi Arabien
  • Schottland
  • Schweden
  • Schweiz
  • Senegal
  • Serbien
  • Sierra Leone
  • Simbabwe
  • Singapur
  • Slowakei
  • Slowenien
  • Spanien
  • St. Kätzchen und Nevis
  • St. Vincent und die Grenadinen
  • Sudan
  • Syrien
  • Südafrika
  • Südkorea
  • Tadschikistan
  • Taiwan
  • Tansania
  • Thailand
  • Togo
  • Trinidad und Tobago
  • Tschad
  • Tschechien
  • Tunesien
  • Turkmenistan
  • Türkei
  • USA
  • Uganda
  • Ukraine
  • Ungarn
  • Uruguay
  • Usbekistan
  • Vanuatu
  • Venezuela
  • Vereinigte Arabische Emirate
  • Vietnam
  • Wales
  • Weißrussland
  • Zypern
  • Ägypten
  • Österreich
Niederlande Aufstieg/Abstieg
  • Niederlande Eredivisie
  • Niederlande Aufstieg/Abstieg
  • Niederlande Jupiler League
  • Niederlande KNVB-Pokal
  • Niederlande Super Cup
  • Niederlande 3
  • Topklasse
  • Eredivisie Comeback
  • Eredivisie (Frauen)
2021/2022
  • 2021/2022
  • 2020/2021
  • 2018/2019
  • 2017/2018
  • 2016/2017
  • 2015/2016
  • 2014/2015
  • 2013/2014
  • 2012/2013
  • 2011/2012
  • 2010/2011
  • 2009/2010
  • 2008/2009
  • 2007/2008
  • 2006/2007
  • 2005/2006
  • 2004/2005
  • 2003/2004
  • 2002/2003
  • 2001/2002
  • 2000/2001
 
Excelsior RotterdamExcelsior Rotterdam
  • ADO Den HaagADO Den Haag
  • BV De GraafschapBV De Graafschap
  • BredaBreda
  • EindhovenEindhoven
  • Excelsior RotterdamExcelsior Rotterdam
  • Heracles AlmeloHeracles Almelo
  • Roda KerkradeRoda Kerkrade
gg.
 
ADO Den HaagADO Den Haag
  • ADO Den HaagADO Den Haag
  • BV De GraafschapBV De Graafschap
  • BredaBreda
  • EindhovenEindhoven
  • Excelsior RotterdamExcelsior Rotterdam
  • Heracles AlmeloHeracles Almelo
  • Roda KerkradeRoda Kerkrade
Letzte Ereignisse gegen
Letzte Spiele Excelsior Rotterdam
Letzte Spiele ADO Den Haag
Leistung Teams
Leistung Spieler

Wettbasis-Prognose & Netherlands Excelsior – Den Haag Netherlands Tipp

Bevor am kommenden Sonntag vermutlich die endgültige Entscheidung fällt, wer den letzten Spot in der neuen Eredivisie-Saison 2022/23 bekommt, steht am Dienstagabend das bedeutsame Relegationshinspiel auf dem Programm. Der Begriff Relegation wird in Holland allerdings aus nachvollziehbaren Gründen nicht verwendet, viel mehr handelt es sich um das Playoff-Finale zweier Zweitligisten, die die Rückkehr ins Oberhaus feiern wollen.

Obwohl zwischen Excelsior und den Haag geringere Wettquoten auf den Heimsieg angeboten werden, halten wir einen Punktgewinn der Gäste für ziemlich wahrscheinlich. Grund ist die herausragende Form der Franken-Elf, die sieben ihrer letzten acht Pflichtspiele gewann und alleine im bisherigen Aufstiegsturnier bei vier Erfolgen aus vier Matches steht.

Key-Facts – Excelsior vs. Den Haag Tipp
  • In sieben der letzten neun Excelsior-Matches trafen beide Teams
  • Den Haag hat sieben der jüngsten acht Pflichtspiele gewonnen
  • Bei 17 der vergangenen 18 direkten Duelle wäre die Wette auf „Beide treffen“ durchgegangen

Die Hausherren hingegen gewann einerseits nur neun ihrer 19 Heimspiele in der regulären Saison und haben andererseits den Flow in den zurückliegenden Wochen etwas verloren. Speziell defensiv wirkte die Mannen aus Rotterdam anfällig. Hinzu kommt der Umstand, dass auf dem Gastgeber im Hinspiel vor den eigenen Fans der etwas größere Druck lastet.

Unter dem Strich spielen wir daher zwischen Excelsior und den Haag den Tipp auf X2 in Kombination mit „Beide treffen“ an. In 17 der letzten 18 direkten Duelle dieser Teams kamen stets beide Mannschaften zum Torerfolg. Auch in den vergangenen Wochen waren es die Offensivabteilungen, die für Furore sorgten. Trotz der immensen Bedeutung dieses Spiels glauben wir demnach an viele Treffer. Für unseren kombinierten Tipp erhalten wir über die Bet365 App eine 2.50 in der Spitze und wagen einen Einsatz von fünf Units.

 

 

Netherlands Excelsior vs. Den Haag Netherlands – beste Quoten Eredivisie Playoff

Netherlands Sieg Excelsior: 2.01 @Unibet
Unentschieden: 4.00 @Bet365
Netherlands Sieg Den Haag: 3.50 @Bet365

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Excelsior / Unentschieden / Sieg Den Haag:

1
48%
X
24%
2
28%

Netherlands Excelsior – Den Haag Netherlands – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.57 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.35 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.53 @Bet365
NEIN: 2.37 @Bet365

Wettquoten Stand: 23.05.2022, 08:36
* 18+ | AGB beachten
Marcel Niesner

Marcel Niesner

Nationalität: Deutschland

Nach vielen Jahren des eigenen leistungsorientierten Kickens verschob sich meine Leidenschaft in Richtung des Trainerjobs. Anfangs in der Jugend und schließlich auch bis hin in den bezahlten „Profifußball“ in der deutschen 4. Liga, wo ich die Gelegenheit habe als Co-Trainer Videoanalyse/Scouting, Teil eines jungen, dynamischenTrainerteams zu sein.

Auch meine Sympathie für Statistiken & Analysen im Allgemeinen, die ich nicht nur bei meiner Trainertätigkeit, sondern auch als ChefRedakteur bei der Wettbasis ausleben darf. Ein Faible für Zahlen und Fakten dürften spätestens auch unsere fleißigen Leser der Wettbasis sowie aber auch die treuen Zuhörer der „Beidfüßig“-Videos auf dem Wettbasis Kanal auf Youtube bemerkt haben.

Neben dem Fußball sind Basketball, Tennis und vor allem American Football absolute Leidenschaften geworden, zumal auch diese Sportarten immer datenbasierter und spezieller werden.

Exakt dies ist auch mein Ansatz für Euch: Macht euch Gedanken vor dem Spiel, lest unsere sehr statistikbasierten Analysen und macht euch zusätzlich ein eigenes Bild über die von euch eigens gewichteten Faktoren, die ein Spiel, egal in welcher Sportart, beeinflussen können   Mehr lesen