Enthält kommerzielle Inhalte

Fussball England

Everton vs. Liverpool Tipp, Prognose & Quoten 17.10.2020 – Premier League

Verteidigen die Toffees im Derby die Tabellenführung?

Dominic Martin   17. Oktober 2020
Unser Tipp
Unter 2,5 zu Quote 2.6
Wettbewerb Premier League
Datum 17.10.2020, 13:30 Uhr
Einsatz                     4/10
Wettquoten Stand: 15.10.2020, 21:18
* 18+ | AGB beachten
Everton Liverpool Tipp
Duell um Platz 1 zwischen Everton und Liverpool © imago images / Sportimage, 03.10.2020

Die Saison 2020/21 befindet sich noch in den Kinderschuhen, doch in der englischen Premier League gab es schon unzählige Überraschungen. Die Topteams aus Manchester sind ein großes Stück von der Topform entfernt und auch der amtierende Meister Liverpool hat noch viel Luft nach oben.

Nach der Länderspielpause nimmt die Premier League am Samstag um 13:30 wieder Fahrt auf und dabei wartet auf die Fans ein absoluter Leckerbissen. Im Goodison Park steht das Merseyside-Derby zwischen Everton und Liverpool auf dem Programm.

Inhaltsverzeichnis

Oftmals wird das Duell der beiden Nachbarn auch als das „Friendly-Derby“ bezeichnet. Die Fans sind zwar nicht verhasst, doch von gegenseitiger Sympathie ist man weit entfernt. Auch auf dem Rasen ist dies zu sehen, in keiner anderen Premier League Begegnung gab es mehr rote Karten (21) als in diesem Duell.

Obwohl die Hausherren nach vier Spieltagen das Punktemaximum von zwölf Zählern vorweisen können, sind im Wettbasis Quotenvergleich zwischen Everton und Liverpool für die Prognose auf die Hausherren Quoten von knapp unter 4,00 zu finden. Kann Klopp den Erfolgslauf des Nachbarn stoppen?

Neben der Vorschau für das Prestige-Duell verwöhnen unsere Autoren in der Tipp Kategorie Fußball England unsere Leser mit weiteren Vorschauen und Tipp-Prognosen zum fünften Spieltag der englischen Premier League.

Unser Value Tipp:
Unentschieden
bei Betway zu 4.00
Wettquoten Stand: 15.10.2020, 21:18
* 18+ | AGB beachten

Direkter Vergleich / H2H-Bilanz [+ Infografik]

Der letzte Erfolg der Toffees im Merseyside Derby liegt schon zehn Jahre zurück. Im Oktober 2010 gelang Everton letztmals ein voller Erfolg gegen den Nachbarn, seit diesem Erfolg setzte sich Liverpool in der Premier League elf Mal durch, in acht Partien wurden die Punkte geteilt. Vor allem im Goodison Park scheint ein Remis die logische Wahl zu sein. Sechs der letzten sieben Partien endete mit einer Punkteteilung. Am Samstag werden zwischen Everton und Liverpool Quoten in Höhe um die 4,00 für das Remis angeboten.

Wettbewerbsübergreifend sind die Reds gar schon 22 Derbys ungeschlagen. Dies stellt einen vereinsinternen Rekord dar, denn noch nie war Liverpool gegen den gleichen Gegner länger ohne Niederlage.
Infografik Everton Liverpool 2020

Everton – Statistik & aktuelle Form

Schon seit etlichen Jahren hat sich Everton das Ziel gesetzt, die Top-Sechs in der Premier League zu erreichen. Jahr für Jahr wurden millionenschwere Transfers getätigt und Jahr für Jahr blieb der Klub hinter den Erwartungen. Mit der Verpflichtung von Startrainer Carlo Ancelotti glückte den Toffees jedoch ein großer Coup und scheinbar könnten die hohen eigenen Ansprüche in diesem Jahr tatsächlich erreicht werden.

Tabellenführer nach vier Siegen

In der aktuellen Tabelle der englischen Premier League lachen die Toffees von der Tabellenspitze. Everton hat noch eine makellose Bilanz vorzuweisen und hat alle vier bisherigen Spiele gewonnen. Sollte am Samstag im prestigeträchtigen Merseyside Derby ein voller Erfolg glücken, würde Everton erstmals seit der Saison 1938/39 mit fünf Liga-Siegen starten. Die besten Buchmacher offerieren zwischen Everton und Liverpool Quoten von durchschnittlich 3,80 für den Heimsieg.

 
Neu: Bet3000 übernimmt 5% Wettsteuer!

Bet3000 Bonus Triple
AGB gelten | 18+

 

Nur eine Heimniederlage in den jüngsten 14 Partien

Seit sich die Toffees von Marco Silva getrennt haben, agiert Everton vor allem im heimischen Goodison Park in bestechender Verfassung. 14 Premier League Heimspiele haben die Toffees seither bestritten und mussten lediglich gegen den späteren Absteiger Bournemouth eine Niederlage (1:3) hinnehmen. In den 13 restlichen Partien feierte Everton sieben Siege und remisierte sechs Mal.

Nicht nur die bärenstarke Form und die zurückgewonnene Heimstärke sorgt für große Euphorie, sondern vor allem auch Angreifer Dominic Calvert-Lewin. Seit Jahren zählt er zu den größten Talenten auf der Insel, seit der Ancelotti-Ankunft blüht er nun auch regelrecht auf. Wettbewerbsübergreifend hat „DCL“ bereits neun Treffer erzielt. Im Derby zwischen Everton und Liverpool ist der Tipp auf einen Calvert-Lewin Treffer eine naheliegende Wahl.


Voraussichtliche Aufstellung von Everton:

Pickford – Digne, Mina, Keane, Coleman – Sigurdsson, Davies, Doucoure – Richarlison, Calvert-Lewin, James Rodriguez

Letzte Spiele von Everton:

Liverpool – Statistik & aktuelle Form

Der vierte Spieltag in dieser Saison wird für Jürgen Klopp und den Liverpool Football Club einen besonderen Tag darstellen. Zum einen geht es gegen den Nachbarn um die Vorherrschaft in der eigenen Stadt, zum anderen feiert „Kloppo“ sein fünf-jähriges Jubiläum auf der Betreuerbank der Reds. Taggenau vor fünf Jahren saß er gegen Tottenham (0:0) erstmals auf der Trainerbank der Reds.

Defensive präsentiert sich inferior

Damit er bei seinem Jubiläum auch jubeln kann, muss sich Liverpool jedoch mächtig steigern. Denn die oben angeführte Aussage hat nicht nur Berechtigung aufgrund der erschreckend schwachen Leistung gegen Aston Villa vor der Länderspielpause. Sieben Gegentore für den amtierenden Meister stellen einen Tiefpunkt dar, die Reds lassen aktuell jegliche Stabilität in der Defensive vermissen. Van Dijk & Co müssen sich in den kommenden Wochen deutlich steigern.

Nach vier Spieltagen hat Liverpool nun elf Gegentreffer kassiert, in der vergangenen Saison musste Torhüter Alisson Becker erst am 13. Spieltag seinen elften Gegentreffer hinnehmen. Auf Klopp wartet einiges an Arbeit, um die notwendige Balance zwischen Offensive und Defensive wieder herstellen zu können.
 

Sind die Rangers wieder auf Augenhöhe?
Celtic Glasgow – Glasgow Rangers 17.10.2020


 

Salah vor persönlichem Jubiläum

Im Derby könnte der Ägypter Mohamed Salah ein besonderes Jubiläum feiern. Zum 159. Mal wird er für Liverpool auflaufen und könnte dabei seinen 100. Treffer im Trikot der Reds erzielen. Damit wird er der 17. Akteur sein, dem diese Kunststück gelingt und wird dabei der drittschnellste Spieler sein, der diese Schallmauer durchbricht. Nur Roger Hunt (144 Spiele) und Jack Parkinson (153 Spiele) waren noch schneller als Salah. Beim von uns getesteten Buchmacher Bet365 werden zwischen Everton und Liverpool für die Prognose auf einen Salah-Treffer Wettquoten in Höhe einer 1,66 offeriert.


Voraussichtliche Aufstellung von Liverpool:

Alisson – Robertson, van Dijk, Gomez, Alexander-Arnold – Wijnaldum, Fabinho, Thiago – Jota, Firmino, Salah

Letzte Spiele von Liverpool:

Everton – Liverpool Wettquoten im Vergleich 17.10.2020

Buchmacher
Wettquoten Stand: 30.10.2020, 16:03
* 18+ | AGB beachten

Statistik Highlights für Everton gegen Liverpool

Wettbasis-Prognose & Everton – Liverpool Tipp

Das Merseyside-Derby ist an diesem Wochenende tatsächlich ein absolutes Topspiel. In den letzten Jahren klaffte zwischen den beiden Nachbarn eine Lücke, aktuell steht sogar Everton vor dem amtierenden Titelträger. Im Goodison Park sollten sich die Fans jedoch nicht zwingend auf ein Spektakel einstellen, bei den letzten drei Merseyside Derbys mit Heimrecht der Toffees wurde kein einziger Treffer erzielt. Dahingehend könnte sich zwischen Everton und Liverpool die Prognose auf das Unter 2,5 anbieten.

Key-Facts – Everton vs. Liverpool Tipp
  • 1938/39 konnte Everton zuletzt die ersten fünf Spiele gewinnen
  • Wettbewerbsübergreifend warten die Toffees schon seit 22 Spielen auf einen Derbysieg
  • Die Defensive bröckelt – elf Gegentore in vier Spielen für Liverpool

Bei beiden Mannschaften waren bisher viele Treffer garantiert, doch im direkten Vergleich geht die Tendenz eindeutig in Richtung des Unter 2,5. Obwohl sowohl die Toffees als auch die Reds gerade offensiv herausragend bestückt sind, sind Wettquoten in Höhe einer 2,6 für ein Unter 2,5 zu hoch angesetzt. Mit einem moderaten Einsatz in Höhe von vier Units wird zwischen Everton und Liverpool der Tipp auf maximal zwei Treffer angespielt.

Everton vs. Liverpool – beste Quoten Premier League

Sieg Everton: 4.05 @Betsson
Unentschieden: 4.20 @Betfair
Sieg Liverpool: 1.90 @Unibet

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Everton / Unentschieden / Sieg Liverpool:

1
24%
X
23%
2
53%

Everton – Liverpool – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.53 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.50 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.50 @Bet365
NEIN: 2.50 @Bet365

Wettquoten Stand: 15.10.2020, 21:18
* 18+ | AGB beachten