Entella – Ascoli, Tipp: X2 – 01.05.2018

6-Punkte-Spiel im Abstiegskampf der Serie B

/
Cosmi (Ascoli)
Trainer Serse Cosmi (Ascoli) © GEPA

Spiel: Italy Entella – Ascoli
Tipp: Doppelte Chance X2
Datum: 01.05.2018
(Endergebnis 1:1)
Uhrzeit: 15:00 Uhr
Wettbewerb: Serie B Italien
Wettquote: 1.70* (Stand: 30.04.2018, 13:11)
Wettanbieter: Bet365
Einsatz: 6 Units

Während in Deutschland am 01.05. die Arbeit niedergelegt wird, duellieren sich am Dienstag zwei direkte Abstiegskandidaten in der Serie B. Entella und Ascoli sind punktgleiche Tabellennachbarn und befinden sich derzeit auf Platz 19 respektive 20. Beide haben nur einen Punkt Rückstand zu Platz 17, der den sicheren Verbleib in der Serie B garantiert. Auch wenn es laut FIFA Statuten keine sechs Punkte für einen Sieg gibt, ist dies aber in der Tat ein sogenanntes „sechs-Punkte-Spiel“. Ein Sieg für eines der beiden Teams und man würde dem Ziel des Klassenerhaltes einen großen Schritt näher kommen. Vom Tabellenletzten bis hin zum Tabellenzwölften sind es gerade einmal nur zehn Punkte. Bei noch vier offenen Spieltagen kann sich derzeit kein Team wirklich in Sicherheit wiegen. Um so wichtiger sind die drei Punkte in diesem Spiel. Entella auf Platz 19 hat die leicht bessere Tordifferenz und würde daher mit einem Unentschieden zu Hause im Stadio Comunale ein klein wenig besser leben können. Aber die Konkurrenz sitzt im Nacken. Von daher wird sowohl Entella als auch Ascoli voll auf Sieg spielen müssen.

 

Formcheck Entella

Im letzten Spiel verlor Entella gegen den Aufstiegskandidaten FC Bari mit 0:1. Davor gewann man zu Hause mit 3:2 gegen den Tabellenletzten Pro Vercelli mit. Das war auch der einzige Sieg aus den letzten sieben Spielen. Will man den Klassenerhalt noch schaffen, muss man seine Performance mit Sicherheit noch steigern. Nur einen Sieg gegen Platz 22 einzufahren, ist natürlich zu wenig, um einen Verbleib in der Serie B zu rechtfertigen. Zu den schlechten Ergebnissen kommt auch noch der Ausfall des gelbgesperrten Andrea La Mantia. In dieser Saison schoss er bereits zwölf Tore und legte zwei weitere auf. Damit ist er an vierzehn der bisher 39 erzielten Tore beteiligt. Das ist mit Sicherheit kein Grund, was die Stimmung von Trainer Alfredo Aglietti aufheitern könnte.
Insgesamt konnte Entella sechs von 19 absolvierten Heimspielen gewinnen. Auffällig hierbei ist, dass Entella keine Konstanz in ihre Leistungen bringt. Mal schlägt man Teams aus dem oberen Drittel, dann wieder verliert man gegen Teams im Tabellenkeller. Es scheint hier ein wenig an Stabilität zu fehlen. Wir wetten, würde Entella die vorhanden Stärken öfter abrufen können, hätte man mit dem Abstiegskampf eventuell nichts am Hut. Aber wie sagt man so schön „hätte, hätte, Fahrradkette…“.

Formcheck Ascoli

Gehen wir kurz auf die letzten Spiele von Ascoli ein. Im letzten Heimspiel trennte sich Ascoli mit einem 2:2 gegen den Aufstiegsaspiranten AC Perugia. Das Unentschieden kann man durchaus als kleinen Erfolg feiern. Hielt man doch gut mit und erspielte sich einige gute Torchancen. Davor siegte man auswärts gegen US Cremonese. Cremonese stellt eine der besten Abwehrreihen der Serie B. Umso beachtlicher ist der 2:1 Auswärtssieg zu bewerten. Auch ein Blick auf die Statistiken in diesem Spiel zeigen, dass Ascoli hier keinen Glückssieg einfuhr. Mehr Torschüsse, mehr Ballbesitz und gute Zweikampfwerte sprechen für sich. Davor verlor man gegen den Tabellenzweiten aus Parma mit 0:1. Alles in allem sind dies für einen auf Platz 20 stehenden Verein keine schlechten Resultate bzw. Leistungen.
Bis auf den schon länger verletzten Andrea Favilli kann Trainer Serse Cosmi aus dem Vollen schöpfen.

Sportwetten Steuer sparen & 5% mehr Gewinn einfahren!
Gebührenfrei bei Tipico wetten!

 

Entella – Ascoli, Tipp & Fazit – 01.05.2018

Schaut man sich die Performance der beiden Teams an, sieht man, dass Ascoli durchaus bessere Resultate einfuhr. Gerade auf der Zielgeraden scheint Ascoli noch einmal so richtig an Tempo aufzunehmen. Vierzehn Punkte aus den letzten acht Spielen erarbeitete sich die Mannschaft von Cosmi. Betrachtet man den gleichen Zeitraum auf der anderen Seite, erwirtschaftete sich Entella sechs Punkte weniger. Sie holten nur acht Punkte aus den letzten acht Spielen.
Die Buchmacher sehen Entella dennoch als Favorit. Die Wettquoten stehen bei derzeit durchschnittlich 2,25 für einen Sieg auf Entella. Mein Tipp geht aber in die andere Richtung zugunsten von Ascoli.

 

Key-Facts – Entella vs. Ascoli

  • Entella und Ascoli kämpfen als Tabellennachbarn um den Klassenerhalt.
  • Ascoli holte zuletzt 14 Punkte aus acht Spielen
  • Entellas Topscorer La Mantia fehlt gelbgesperrt

 

Statistiken aus den letzten Jahren besagen eindeutig, dass wenn immer zwei gleich starke Teams aus dem Tabellenkeller gegeneinander antreten, eine Quote von 2,4 – 2,5 für das Heimteam gerechtfertigt ist. Dass diese Konstellation hier zutrifft, zeigt ein Blick auf die Tabelle eindeutig. Somit sind die Wettquoten von durchschnittlich 2,25 für Entella in meinen Augen zu niedrig, respektive für Ascoli zu hoch. Betrachtet man zudem noch die Tatsache, dass Ascoli zuletzt wesentlich besser performed hat, sehe ich persönlich keinen Anlass dafür, nicht einen Tipp zugunsten von Ascoli abzugeben. Da ein Sieg nicht zwangsläufig als sehr wahrscheinlich gilt, würde ich mich für eine Absicherung entscheiden. Sowohl X2 als auch Ascoli + 0,25 im asiatischen Handicap kämen in Frage. Da auf der einen Seite Entella zu Hause nicht überproportional verliert und auf der anderen Seite Ascoli zu häufig auswärts nicht gewinnt, entscheide ich mich für die doppelte Chance X2, um das Unentschieden mit abzudecken.

 

 

Italy Entella – Ascoli Statistik Highlights